Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Projekt - Auserirdische Lebensformen

c12h22o11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Projekt - Auserirdische Lebensformen

06.05.2006 um 23:53
Wikipedia: Saccharose

Was die Leute bloß immer mitdieser
blöden Lactose haben...*kopfschüttel*


melden
Anzeige
wikiko
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Projekt - Auserirdische Lebensformen

06.05.2006 um 23:58
Naja C12H22O11 kann gleichsam Lactose Maltose oder Saccharose sein sofern nur dieSummenformel angegeben ist .


melden
tunkel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Projekt - Auserirdische Lebensformen

06.05.2006 um 23:59
Wer denken kann und Fachwissen zu verwerten mag, der ist auf derleiinoffizielle Projekte garnicht angewiesen. Für den klingelt das Telefon für denHauptgewinn...


melden

Projekt - Auserirdische Lebensformen

07.05.2006 um 00:02
du willst deinen standpunkt nicht verteidigen?

na dann viel spaß mit deinerweiteren studienlaufbahn!

denn dummerweise wirst du das einmal machen müßen!
dann genügt es nicht sich auf sein ego zu berufen! kannste mir glauben.


laut deiner einleitung willst du das thema beleuchten und veröffentlichen.
daskanns doch nicht sein.

was erhoffst du dir davon?


melden

Projekt - Auserirdische Lebensformen

07.05.2006 um 00:05
"Wer denken kann und Fachwissen zu verwerten mag, der ist auf derlei inoffizielleProjekte garnicht angewiesen."

richtig.

aber zu versuchszwecken kann ersein wissen hier testen.

jetzt wo die user mit dem meisten halbwissen zu gegensind!


also wiki ...lass krachen!


melden
wikiko
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Projekt - Auserirdische Lebensformen

07.05.2006 um 00:05
Ich brauch meinen Standpunkt nicht verteidigen , da ich einen wissenschaftlichenStandpunkt vertrete. Wieso du mir in meiner Studienlaufbahn noch Glückwünsche zuteilstversteh ich allerding nicht wo ich doch schon vor ca 12 Jahren mein Studium beendet hab.


melden

Projekt - Auserirdische Lebensformen

07.05.2006 um 00:07
nebenbei.... hat das hier das potenzial eine vernünftige unterhaltung zu werden!


melden
wikiko
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Projekt - Auserirdische Lebensformen

07.05.2006 um 00:09
dann frag dich mal was Ursache dieses Resultats ist. Ich für meinen Teil werd nur nochauf Beiträge eingehn die das Thema betreffen, alle andern geistigen Fekalien hier sindmir zuwieder.


melden

Projekt - Auserirdische Lebensformen

07.05.2006 um 00:09
kannst du dir vor stellen dass man auch etwas studieren kann ohne studieren zu müßen? (imeigentlichen sinne(uni usw.))

er brauchs nicht? bist du gott?


melden

Projekt - Auserirdische Lebensformen

07.05.2006 um 00:11
abgesehen davon habe ich immernoch kein WOZU!


melden
samcrowley
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Projekt - Auserirdische Lebensformen

07.05.2006 um 00:13
Gibts eigentlich Mûreth noch ???? oO


melden
tunkel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Projekt - Auserirdische Lebensformen

07.05.2006 um 00:24
Mureth ist fort. Ich hab ihn vor geraumer Zeit angesprochen, was er denn nochhier sucht...und er hat geantwortet, er wisse es selbst nicht und ist nur aus Gewohnheithier am Posten und will erreichen, abstinent zu sein. Und er hat es geschaft.

Ein Hoch auf Mureth!


melden
samcrowley
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Projekt - Auserirdische Lebensformen

07.05.2006 um 00:27
Schade .....

Denke mal er war kompetenteste hier !!

"nur ausGewohnheit hier am Posten und will erreichen, abstinent zu sein"

Ist ja auchlogisch, war ja auch "leicht" unterfordert hier ... ;)


melden
tunkel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Projekt - Auserirdische Lebensformen

07.05.2006 um 01:00
Mureth war Physiker....

Wer so einen als "kompetentesten" bezeichnet,ist inkompetent.


melden
samcrowley
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Projekt - Auserirdische Lebensformen

07.05.2006 um 01:05
@tunkel

Ich habe kein Fachgebiet erwähnt !!! oO


melden
cjoe78
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Projekt - Auserirdische Lebensformen

07.05.2006 um 01:10
In der BBC-Dokumentation Mission Alien Planet: Leben auf Darwin IV wird ein solchesfiktives Szenario dargestellt.

Wer sagt denn das alle Lebensformen ausserhalbunseres Planeten tödlich für unseren Körper sind?
Sicher ist eine ausserirdischeUmgebung mit Vorsicht zu geniessen da Kleinstlebewesen unter Umständen tödlicheAuswirkungen haben. Immerhin ist unsere Immunabwehr nicht auf die Verteidigung fremderOrganismen spezialisiert. Das trifft sicher nicht auf alle zu.

Das Problemstellt sich aber nicht da erdähnliche Planeten zukünftig mit intelligenten Robotern ohnemenschliches eingreifen erforscht werden.

Ausserirdische werden das genausomachen. Ist die einfachste Methode.


melden

Projekt - Auserirdische Lebensformen

07.05.2006 um 16:14
@wikiko

Ich habe eigentlich nur 2 Fragen:



1. Mit welcherFlüssigkeit willst du das Wasser ersetzen?



2. Wie erklärst du dieseWidersprüche? Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, daß ein Astronom sichfreiwillig Astrologe nennt, denn er würde es eher als Beleidigung ansehen. Eineneinmaligen Tippfehler kann man auch ausschliessen, da du die Astrologie mehr als 1 malerwähnst.




"und habe bis vor einigen Jahren selbst nochAstrobilogie studiert.

Ich persönliche habe
Astronomie an der UniHamburg studiert.

das tiefgehende Kenntnisse in Chemie, Biologie, Physik,Mathematik und
Astrologie

Ich hab auch erst
Astrologie studiertund mich danach versucht in dieser sehr raren Forschung tätig zu machen.


melden

Projekt - Auserirdische Lebensformen

07.05.2006 um 18:29
@joe
"Sicher ist eine ausserirdische Umgebung mit Vorsicht zu geniessen daKleinstlebewesen unter Umständen tödliche Auswirkungen haben. Immerhin ist unsereImmunabwehr nicht auf die Verteidigung fremder Organismen spezialisiert. Das trifftsicher nicht auf alle zu."

Hättest du doch nur weitergedacht, dann hättest duauch bemerkt das Krankheitserreger sehr auf die Lebewesen spezialisiert sind, die siekrankmachen. So sind z.B. schon die meisten Hundekrankheiten für einen Menschenungefährlich. Und Hund und Mensch sind biologisch sehr, sehr ähnlich.
So gesehen istdie Wahrscheinlichkeit eines außerirdischen Krankheitskeimes fast NULL.


melden

Projekt - Auserirdische Lebensformen

07.05.2006 um 18:30
Eines außerirdischen Krankheitskeimes der gefährlich für irdisches Leben ist, natürlich.


melden
Anzeige

Projekt - Auserirdische Lebensformen

07.05.2006 um 18:51
achja, an alle Schlauberger die meinten sie wüssten das viel besser als jede MengeFachleute, die können sich mal unter dene Links schlaumachen

http://www.space-science-journal.de/Astrobiologie/index.html
http://astrobiology.arc.nasa.gov/
http://www.heise.de/tp/r4/artikel/6/6795/1.html

und vielen, vielen mehr unter Google "Astrobiologie"


melden
303 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Welt ohne Flugzeuge?44 Beiträge