Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Von wo kommt das Leben?

229 Beiträge, Schlüsselwörter: Aliens, Mensch, Alien, Universum, Zeit, Physik, Evolution, Sonne, Urknall, Raum, Kosmos + 15 weitere

Von wo kommt das Leben?

27.03.2008 um 23:33
Kommt das Leben von den Aliens?? Ich meine, das Leben auf der Erde musste ja durch andere Symptome entstehen, z.b. durch das produzieren! Aber für das produzieren braucht man ja auch Leben, mit anderen Worten: Wie soll das Leben auf der Erde auf einmal begonnen haben????

Ich glaube, dass die Evolution durch ausserirdische stattfand! Ich denke, dass die Lebewesen zwar inteligenter, aber nicht vom Bau her anders geworden wären! UNd meine Vermutung ist, dass Aliens regelmäßig auf die Erde kamen, uns Spritzen oder Sonstiges gaben, damit wir uns so veränderten! Und der Neanderthaler, an dem haben sie dann nichts gemacht, der ist ausgestorben!!!(um den neanderthaler mal wegzumachen)

Was sagt ihr dazu? Falls es so ist, werden Aliens uns nochmal besuchen??? Was wird geschehen? Beobachten sie uns deshalb mit Ufos, um zu sehen, ob bei uns alles gut läuft und das es uns gut geht??? Ist es für sie nur ein Experiment oder werden die aliens beim richtigen zeitpunkt etwas vollbringen?

Was sagt ihr dazu?

LG


melden
Anzeige

Von wo kommt das Leben?

27.03.2008 um 23:44
musste gerade irgendwie an den film "Mission to Mars" denken. da wird doch das szenario, wie du es dir denkst, gezeigt.


melden

Von wo kommt das Leben?

27.03.2008 um 23:46
ja am ende! Das fand ich auch sehr interessant, aber ich meine, man muss ja auch bei der realität bleiben und hab deshalb diesen thread eröffnet, im film ist es fakt, hier theorie!


melden
45sox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Von wo kommt das Leben?

27.03.2008 um 23:50
Hier gäbes z.b. son ähnliches Thema

Diskussion: Die Annunaki - unsere Väter, Götter & Aliens

Aber ich sags mal so: Wissenschaftler versuchen seit Jahrzehnten rauszufinden wie denn nun die erste lebensfähige Zelle entstanden ist, das werden wir hier im allmy auch nicht rausfinden ...


melden

Von wo kommt das Leben?

27.03.2008 um 23:51
Ich denke es gab mal ein paar Aminosäuren die sich verbunden haben und so das Leben entstanden ist.
Ob das jetzt auf der Erde war oder in meteorieten oder ob die Aminosäuren von Meteorieten auf die Erde gelangt sind und sich dann Leben gebildet hat ist unklar.
Aber ich denke das sich das Leben wie wir es kennen innerhalb unseres Sonnensystems entwickelt hat.
In anderen Systemen hat sich dann auch vielleicht Leben entwickelt. Ab und an kann es dann mal vorkommen das Leben von einem zum nächsten System wandert (Panspermie) aber ich denk das ist eher selten.
Kann natürlich sein das Ausserirdische leben "aussähen" aber was haben sie davon? das wäre ein Projekt was über Milliarden von Jahren laufen müsste.
Versuch mal hier ein Projekt zu planen was länger als 50 Jahre läuft^^

Mfg Matti15


melden
45sox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Von wo kommt das Leben?

27.03.2008 um 23:53
matti15 schrieb:Kann natürlich sein das Ausserirdische leben "aussähen" aber was haben sie davon? das wäre ein Projekt was über Milliarden von Jahren laufen müsste.
Aber vor allem frag ich mich wieso sie dann nicht gleich mit was intelligenterem als Weichtieren und Algen angefangen haben ...


melden

Von wo kommt das Leben?

27.03.2008 um 23:54
xD

naja@matti15 das wäre ein contra-argument, da hab ich leider auch nichts mehr zu sagen!!!^^


melden

Von wo kommt das Leben?

27.03.2008 um 23:57
Ist euch schon mal aufgefallen, dass der Mensch nicht in die Natur passt?

Vielleicht sind wir kein Produkt dieser Welt, sprich der Erde.
Die Tiere sind Produkte der Evolution, wir wurden von Aliens ausgesetzt.
Wir sind ihre Klone. Also wir sind keine Tiere - wir sind Aliens.


melden
45sox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Von wo kommt das Leben?

27.03.2008 um 23:59
Arikado schrieb:Ist euch schon mal aufgefallen, dass der Mensch nicht in die Natur passt?
Doch tut er, wenn man mal die Klamotten und die hässlichen Großstädte abzieht. Dann bleibt n haarloses Ding übrig. Im Grunde genommen ne sehr große Nacktmulle, nur mit Intelligenz, bei dem einen mehr, bei dem anderen weniger, weniger ausgeprägtem Sozialverhalten und achja blind sind die meisten eher nicht.


melden
geisterfeuer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Von wo kommt das Leben?

28.03.2008 um 00:01
Dreizack ich sehe das auch so wie du.
Vieleicht sind wir ja nur ein Experiment der Aliens, so wie wir das mit Ratten machen um es grob zu beschreiben.


melden

Von wo kommt das Leben?

28.03.2008 um 00:21
@geisterfeuer:

Es könnte ja sein, dass sie an uns Naturkatastrophen ausprobieren, was für uns schädlich ist und für sie i-einen vorteil bei ihnen hat!!!
Ich weiß, weit hergeholter gedanke, aber es könnte ja sein, wie bei uns die tierversuche!!!!!!^^


melden

Von wo kommt das Leben?

28.03.2008 um 00:53
Eine Zivilisation die sowas vollbringen könnte würde es nicht tun^^
Die würden ihren Heim PC anwerfen und mal eben ne Simulation durchführen.

Mfg Matti15


melden

Von wo kommt das Leben?

28.03.2008 um 00:54
@matti

vllt haben aliens eine völlig komplett andere denkweise, da wird man bestraft wenn man bezahlt, ausgelacht und für krank erklärt wenn man angezogen ist, als penner bezeichnet wenn man ne luxusvilla besitzt..............^^


melden

Von wo kommt das Leben?

28.03.2008 um 00:59
So ganz anders dürften die auch nicht denken aber die sachen die du aufgezählt hast gibt es auch auf der Erde (bis auf das bestrafen für bezahlen das gibs glaub ich nur in irgendeiner Religion).
Aber effizientes Denken müssen die schon haben sonst wären die nicht so weit gekommen also werden die merken das es einfacherer ist zu simulieren als das ganze über millionen jahre durchzuführen^^
Aber man sollte niemals nie sagen vielleicht sind wir ja nur ein Witz von denen so ne Art Big Brother^^


Mfg matti15


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Von wo kommt das Leben?

28.03.2008 um 02:01
Wir sind die Abkömmlinge der Golgafrincham B-Arche,wir sind die Nachkommen von Werbeagenten,Friseusen und Telephondesinfizierern dritter Klasse,wegen uns starben die Höhlenmenschen aus


melden

Von wo kommt das Leben?

28.03.2008 um 02:04
Mmh... ich frage mich ob das ernst gemeint war mit den aliens. Ich halte es für sehr unwahrscheinlich das aliens das leben geschaffen haben. Die aliens haben dann sicher auch ihren kometen ( oder ihre mega kabooomwaffe ) auf die erde geschmissen damit die dinosaurier aussterben. Damit sich dann die säugetiere durchsetzen können und irgendwann mehrere millionen jahre später dann der mensch entstehen kann? Primitives leben entsteht recht schnell. Zumal die sogenannte "ursuppe" ein superobjekt dafür war. Erst einfachste aminsosäuren die immer komplexer wurden. Irgendwann einzeller, mehrzeller. Naja dann ist der weg nicht mehr weit. ;) Vll haben die aliens aber dafür gesorgt das COOH entsteht. Ich glaube allerdings das so ne kohlenstoffverbdingung recht einfach entstehen kann. Bin allerdings kein chemiker. Zumal von anfang bis jetzt mehrere MRD jahre liegen. Aliens mögen ja weitsichtig sein aber so viel zeit... tut sich kein alien an. ;) Wenn doch haben sie uns längst vergessen, sind ausgestorben oder keine ahnung. Experimente an uns wären allerdings schwach. Wer nach 4,5mrd jahren zu blöd ist ein anderes leben zu untersuchen ohne es zu berühren... der wäre wohl vor 4,5 mrd nicht intelligent genug um bis hier her zu fliegen und die saat zu streuen.


melden
Warhead
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Von wo kommt das Leben?

28.03.2008 um 02:33
Stanilav Lem hat mal eine schöne Geschichte geschrieben.Der Weltraumreisende Ijon Tichy wohnt einem Prozess gegen eine Alienrasse bei.
Die Anklage lautet Müll,Küchenabfälle und und Plasmadreck aus dem Antrieb auf der leblosen Erde mutwillig verklappt zu haben und damit "Leben" geschaffen zu haben um das man sich nicht weiter gekümmert hat,nun kontaminiert dieses Unleben die halbe Galaxie


melden
geisterfeuer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Von wo kommt das Leben?

28.03.2008 um 10:40
@matti15
matti15 schrieb:Eine Zivilisation die sowas vollbringen könnte würde es nicht tun^^
Die würden ihren Heim PC anwerfen und mal eben ne Simulation durchführen.
Eine Simulation reagiert aber nur so wie man sie Programmiert hat.
Woher wollen die wissen was ein Lebender, also eine Reales Lebewesen tuen würde.
Sowas kann man nicht Einschätzen und Programmieren, da jedes Lebewesen individuel auf etwas reagiert, auch Tiere nicht nur Menschen.


melden
45sox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Von wo kommt das Leben?

28.03.2008 um 10:44
Warhead schrieb:Stanilav Lem hat mal eine schöne Geschichte geschrieben.Der Weltraumreisende Ijon Tichy wohnt einem Prozess gegen eine Alienrasse bei.
Die Anklage lautet Müll,Küchenabfälle und und Plasmadreck aus dem Antrieb auf der leblosen Erde mutwillig verklappt zu haben und damit "Leben" geschaffen zu haben um das man sich nicht weiter gekümmert hat,nun kontaminiert dieses Unleben die halbe Galaxie
Schöne Vorstellung ^^

(Sag, wie heißt das Buch, würds gern lesen)


melden

Von wo kommt das Leben?

28.03.2008 um 20:27
Nein, also ich denke nicht, dass das Leben durch Fremdeinwirkung entstanden ist, sondern lediglich durch die gegebenen physikalischen Kräfte.

Im Anfangstadium, als unsere Erde gerade erst kondensiert war, war sie heiß und ohne Atmosphäre. Hier hätten wir nich leben können, aufgrund von giftigen Gasen wie z.B. Schwefelwasserstoff. Aber es gibt primitive Lebensformen, die hier existieren können. Diese sind möglicherweise im Meer durch Zufallsverbindungen von Atomen zu größeren Strukturen entstanden, man nennt sie Makromoleküle. Sie konnten andere Atome im Meer zu ähnlichen Strukturen zusammensetzten und sich so reproduzieren und vermehren. Hier ist es wohl manchmal zu Reproduktionsfehlern gekommen, was manchen Makromolekülen ihre Reproduktionsfähigkeit genommen hat. Allerdings führten vielleicht manche Fehler zu Makromolekülen, die eine besser hatten und waren so natürlich im Vorteil und haben die älteren Makromolekül"versionen" ersetzt. Diese Lebensformen haben dann verschiedene giftige Stoffe aus der Atmosphäre entnommen und Sauerstoff freigesetzt, wodurch die Atmosphäre verändert wurde und sich höhere Lebensformen entwickeln konnten. Das waren dann Fische, Reptilien, Säugetiere etc.

Genau weiß man es natürlich nicht, ist aber wesentlich wahrscheinlicher als Außerirdische^^. Aber wer so welche Theorien gerne mag, kann ruhig dran glauben. Schadte ja nicht unbedingt was.

P.S. meine Beschreibung habe ich übrigens so ähnlich in einem Buch von Stephen Hawking gelesen. Ich übernehme also keine Garantie, da ich es nicht selbst nachgeforscht habe, allerdings klang es für mich schlüssig.


melden
Anzeige

Von wo kommt das Leben?

28.03.2008 um 22:05
was ist Leben?
Ich würde das, was wir allgemein als Leben bezeichnen, eher eine Ausdrucksform des Lebens nennen.
Der Theorie, das "Aliens" zu unserer Erschaffung (Mensch) beigetragen haben, schließe ich mich gerne an. Allerdings soll das durch mehr oder weniger gezielte Mutation von hominiden Geschöpfen geschehen sein, welche auf der Erde schon gelebt haben.
Nein, wirkliche Beweise gibt es keine. Interessant ist nur der "missing link" zwischen Menschenaffen und uns Menschen, von daher ist die allgemeingültige Theorie der Abstammung des Menschen auch nur eine Vermutung.

Namaste


melden
353 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt