Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

al-Hadschar al-Aswad

27 Beiträge, Schlüsselwörter: Islam, Stein, Meteorit, Kaaba, Al-aswad, Al-hadschar
derpate
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

al-Hadschar al-Aswad

01.11.2006 um 13:24
Hallo.
Ist der al-Hadschar al-Aswad, also der schwarze Stein bei Kaaba ein Meteorit?
Sollte der Islam nicht eigentlich den Stein für wissenschaftliche Untersuchungenfreigeben, damit Raumfahrt und Astronomie gefördert werden können?


melden
Anzeige
DieSache
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

al-Hadschar al-Aswad

01.11.2006 um 13:27
Ich glaube diese Diskussion, zumindest ansatzweise gab´s doch schon...


melden

al-Hadschar al-Aswad

01.11.2006 um 13:29
Ja ich glaube das ist ein Meteorit aber sie würden es niemals frei geben fürUntersuchungen


melden
derpate
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

al-Hadschar al-Aswad

01.11.2006 um 13:29
hmm,habe aber nichts dazu gefunden.ausser im Wiki *Häufig wird gesagt, beim „SchwarzenStein“ handele es sich um einen Meteoriten, jedoch ist dies nur eine Vermutung, denn derStein wurde nie wissenschaftlich untersucht*


melden

al-Hadschar al-Aswad

01.11.2006 um 13:31
Das wäre ehrlich gesagt sehr Interresant mal zu efahren was da wirklich ist, vieleverborgene Sachen gibts ja net mehr aber das ist mal eins


melden
derpate
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

al-Hadschar al-Aswad

01.11.2006 um 13:33
Vor allem ist es ja sogar im Islam geboten, dass wir nach den Spuren Allah's auf Erdensuchen sollen.;)


melden

al-Hadschar al-Aswad

01.11.2006 um 13:34
mekka die demokratie bringen und dann den stein mitnehmen. amen.


melden

al-Hadschar al-Aswad

01.11.2006 um 13:38
Mekka ist ja ne heilige stätte aber im Koran steht nichts davon (soweit ich das weiß) dasman nicht da rein soll oder darf


melden
derpate
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

al-Hadschar al-Aswad

01.11.2006 um 13:38
Die muslimische Überlieferung besagt, dass der Stein vom Engel Gabriel Abraham alsGeschenk überreicht wurde, als dieser die Kaaba erbaute.


melden
derpate
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

al-Hadschar al-Aswad

01.11.2006 um 13:47
Kaaba
aus Wikipedia

Die Kaaba (arabisch:الكعبة "Kubus", "Würfel") ist das zentrale Heiligtumdes Islam. Sie ist ein etwa 12 m x 10 m x 15 m großes Gebäude und befindet sich imInnenhof der großen Moschee in Mekka im heutigen Saudi-Arabien. Für gläubige Muslime istdie Kaaba das Bayt Allâh (بيت الله "HausGottes").

Umhüllt ist die Kaaba von der Kiswah, dabei handelt es sich um einenschwarzen Brokat, der jährlich erneuert wird. In ihrer südlichen Ecke sind dieBruchstücke des al-Hadschar al-Aswad (الحجرالأسود "der Schwarze Stein") etwa auf Augenhöheeingemauert. Häufig wird gesagt, beim Schwarzen Stein handele es sich um einenMeteoriten, jedoch wurde der Stein nie wissenschaftlich untersucht. Somit stellt dieslediglich eine Vermutung dar. Die muslimische Überlieferung besagt, dass Abraham denStein beim Erbauen der Kaaba als Geschenk vom Erzengel Gabriel empfing, wonach er alsoaus dem Paradies stamme. Der Stein wurde im Mittelalter beschädigt.

Auf ihrerPilgerfahrt (Haddsch) gehen die Pilger siebenmal um die Kaaba und preisen dabei Allah;diese Umrundung wird Tawaf genannt. Durch die Kaaba wird auch die Gebetsrichtung (Qibla)für jeden Ort der Erde festgelegt: die Richtung auf Mekka, genauer: auf die Kaaba.
Geschichte
Im Islam gilt die Ka'ba als erstes Gotteshaus, das von dem allererstenPropheten Adam (أدم) erbaut wurde. Es geriet jedoch in Vergessenheitund verkam zu einer Ruine. Der Prophet Abraham(إبراهيم = "Ibrahîm") und sein Sohn Isma'îl(إسماعيل) entdeckten sie durch göttliche Fügungwieder und bauten sie erneut auf. Ibrahîm und Isma'îl waren Propheten ("Gottergebene"),die nicht nur für den Islam sondern auch für das Christen- und das Judentum von großerBedeutung sind. Unter den heidnischen Arabern geriet die Religion Ibrahîms inVergessenheit und die Ka'ba wurde zum Ort heidnischer Götzenverehrung.

Bereitsin vormuslimischer Zeit wurde das Gebäude von den arabischen Stämmen als Heiligtumverehrt. 598 wurde der spätere Kalif Ali ibn Abi Talib in der Kaaba geboren. Seit 632 istdie Kaaba ein rein islamisches Heiligtum. Dennoch wurde sie bei Kämpfen innerhalb desKalifats 692 (Zubairiden) mit Brandmitteln beschossen und 931 von Sektierern(ismailitisch-schiitische Qarmaten) sogar nach Bahrain verschleppt, erst 951 kehrte derStein (auf Vermittlung der ebenfalls ismailitischen Fatimiden) nach Mekka zurück.

Der türkische Sultan Murad IV. veranlasste 1630 einen Neubau.

Um denschwarzen Stein ranken sich im Volksislam einige Legenden:

Er soll ursprünglichstrahlend weiß gewesen sein, habe sich aber aus Trauer um die vielen Sünder unter denMenschen schwarz gefärbt.
Er soll ursprünglich strahlend weiß gewesen sein, habe sichaber schwarz gefärbt, weil ihn so viele berührt und geküsst haben sollen.


melden

al-Hadschar al-Aswad

01.11.2006 um 21:24
Link: www.sungaya.de (extern)

Im Prinzip so weit übereinstimmend mit Onkel Wiki, aber noch ein wenig ausführlicher(Siehe Link).

( Zu Copypaste hab ich gerade keine Lust ;) )


melden

al-Hadschar al-Aswad

01.11.2006 um 21:36
>>> Sollte der Islam nicht eigentlich den Stein für wissenschaftliche Untersuchungenfreigeben, damit Raumfahrt und Astronomie gefördert werden können?


Du weißtschon das der Islam nur eine Religion ist ? als sag mal wie die Religion es machen soll...

dazu es gibt sicherlich mehr als nur ein Meteor auf der Erde ...


melden
derpate
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

al-Hadschar al-Aswad

01.11.2006 um 23:57
@Tahiri
Danke;)


melden
derpate
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

al-Hadschar al-Aswad

02.11.2006 um 00:00
dazu es gibt sicherlich mehr als nur ein Meteor auf der Erde ...



abernicht so ein sagen umrankter meteor;)


melden

al-Hadschar al-Aswad

02.11.2006 um 01:17
der islam wird es bestimmt nicht dulden das an ihrem heiligtum geforscht wird.
genauso wenig wie es geduldet bzw erlaubt wird, die vermuteten katakomben unter demfelsendom zu erforschen.


melden
pazarcikli
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

al-Hadschar al-Aswad

02.11.2006 um 01:31
Frag ma George W Bush ob er Saudi Arabien angreifendamit die Forschung profitieren kann

Forschung=geld


melden
felixkrull
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

al-Hadschar al-Aswad

02.11.2006 um 01:58
Hallo!
Auch das Christentum kannte lange Zeit für die Wissenschaft unantastbare"Heiligtümer" : Das Turiner Grabtuch, einige -bis heute- unerforschte Reliquien oder auchnur Schriften im Vatikan et al., dieses merkwürdige Heiligtum der Kopten in Äthiopien,das nichtmal jemand ansehen, geschweige denn betreten darf...
Vielleicht sollte es,bevor sich das christl. Abendland über die Heiligtümer anderer Kulturen "hermacht"erstmal seine eigenen Mysterien restlos erforschen.
Es gab eine Zeit, da sind westl.Mediziner in den Orient gereist um mal zu sehen wie ein Mensch von Innen aussieht, weilman hier für das Sezieren gevierteilt, gerädert und was weiß ich was wurde...
Wirsollten vielleicht mal anfangen, dem Islam mit etwas mehr Respekt gegenüberzutreten. Wirwerden die ihm zugrundeliegenden Intentionen nie verstehen, wenn wir uns ihm nichtgeistig öffnen. Und wenn wir uns das schon nicht trauen, dann sollten wir ihn wenigstensin Ruhe existieren lassen, wie er will. Es obliegt nicht uns über alle Welt ein unsererSchablone entsprechendes Urteil zu fällen und es ihr dann aufzudrücken!
Und es istauch nicht alles auf der Welt dazu da, sich unserer westl. Rationalität zu beugen...
Und das ist noch nicht Alles....
Ave
Ich


melden

al-Hadschar al-Aswad

02.11.2006 um 07:27
Ich hab auch ein Stein !!! Hab aber keine tolle Geschichte um den Stein :( wollt Ihrvielleicht meinen Stein haben ???


melden
derpate
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

al-Hadschar al-Aswad

02.11.2006 um 11:39
ein Meteoriten? @Prometheus ^^


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

al-Hadschar al-Aswad

02.11.2006 um 11:44
moin

pate,
welchen nutzen hätte eine wissenschaftliche untersuchung diesessteins, meteoriten, whatever ?
ausser , dass diese forderung böses blut verursachtkeinen

buddel


melden
Anzeige
derpate
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

al-Hadschar al-Aswad

02.11.2006 um 13:09
@ FelixKrull


"der islam" und "der vatikan" sind zwei dinge, die absolutunvergleichbar sind, das eine ist eine ideologie, das andere eine institution. derunterschied ist dir bekannt?
"der islam" ist noch bei weitem rigoroser als "dervatikan", oder ist es seit neuesten nicht-mulsimen gestattet, die kaaba zu betreten?


melden
189 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt