Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Seltsamer Stein...?

24 Beiträge, Schlüsselwörter: Seltsam, Stein, Gefunden, Kralle

Seltsamer Stein...?

10.09.2015 um 15:33
0,1441892007,IMG 20150910 151213265 HDRHi Leute habe vor ein paar Wochen einen für mich als Laien seltsamen Stein Rheinufer in der Nähe von Bonn gefunden.Ich lebe Zeit meines Lebens hier in der Gegend und habe schon viel Zeit Rheinufer verbracht aber so ein SStein ist weder mir noch einem meiner Bekannten je zu Gesicht gekommen.Ein Freund sagte zuerst es könnte vllt. ein einfacher Quarzstein sein wir recherchierten dies so gut wir konnten im Internet (haben da jetzt nicht allzu viel Ahnung von muss ich gleich gestehen...) fanden aber keinen wirklich vergleichbaren Quarzstein und vor allem die doch recht seltsame Form gab uns zu denken.Mit ein bisschen Fantasie sieht er einem saurier Daumen bzw einer Saurier Kralle ähnlich (bitte spart es euch falls ihr das anders seht mich deswegen zu verhöhnen ;) ) jedenfalls wäre ich euch für hilfreiche Ratschläge was die Art oder einstige Herkunft des Steines angeht dankbar. :)
Zum Stein: er ist wenn man ihn in die Sonne hält fast gänzlich wenn auch trüb durchsichtig das "Innere" ist Matt und eher als "weich" zu beschreiben (was meines Wissens nach einen Fossilen Hintergrund eher ausschließt aber bin wie gesagt ein absoluter Laie auf dem Gebiet) Seht euch die Fotos einfach selbst an und entschuldigt die schlechte Auflösung ist nicht die beste Handy Kamera mit der die Fotos geschossen wurden.

Beste Grüße und schon mal Danke im voraus
Jim


melden
Anzeige

Seltsamer Stein...?

10.09.2015 um 15:35
120692,1441892110,IMG 20150910 151302291Noch ein Bild


melden

Seltsamer Stein...?

10.09.2015 um 15:36
120692,1441892170,IMG 20150910 150840300Und noch eins ka wie man hier mehrere Anhänge anhängen kann sorry dafür...


melden

Seltsamer Stein...?

10.09.2015 um 15:39
Im ersten Moment dachte ich an einen Feuerstein, aber die sind nicht transparent. Es gibt aber Ähnlichkeiten.

Feuerstein-bruch


melden

Seltsamer Stein...?

10.09.2015 um 15:48
@aLLmotley
Das könnte trotzdem hinkommen, finde ich.


melden

Seltsamer Stein...?

10.09.2015 um 16:09
Ja der ist meinem Stein schon ähnlich nur wie du schon sagst ist dieser nicht Transparent aber trotzdem vielen Dank :) der ist meinem Stein schon zig mal ähnlicher als alles was ich bisher online gefunden habe!


melden

Seltsamer Stein...?

10.09.2015 um 16:35
@JimBak
ich bin selbst hobbysteinsammler

ich könnte vielleicht helfen, mach mal einige tests um folgende werde zu erhalten:
Mohshärte:
https://de.wikipedia.org/wiki/Härte#H.C3.A4rtepr.C3.BCfung_nach_Mohs
Strichfarbe:
Wikipedia: Strichfarbe

Versuche auch noch über das archimedische verfahren mittels dreisatz die dichte zu bestimmen, dann könnte ich ihn mit sicherheit identifizieren

Die Strichfarbe kannst du ermitteln indem du einen Teller umdrehst und unten am rauen Rand den stein entlangziehst.
die Mohshärte kannst du anhand der Tabelle auf der Wikipediaseite nehmen, oder hier noch eine genauere:
mohs


melden

Seltsamer Stein...?

10.09.2015 um 17:00
Erstmal danke für deine schnelle Antwort :)
Habe mal versucht mit einem Küchenmesser den Stein einzuritzen es entstehen minimale nur in gutem Licht erkennbare Kratzer aber wirklich einritzen lässt er sich nun wirklich nicht... Meine Freundin hat einen kleinen Zier-Quarzstein mit dem ich ebenfalls versucht habe meinen Stein zu ritzen was schwer viel da Ihr Stein rund geschliffen ist.Der Zier-Quarz schien sich zu zermahlen während auf meinem Stein nicht ein kleiner Kratzer entstand...^^ Habe versucht die Strichfarbe anhand des Tests mit dem Teller zu ermitteln wobei es mir bei den Porzellan Tellern die wir hier haben nicht gelang einen wirklichen Strich zu ziehen ohne den Teller dabei zu zerstören -.- vllt hast du trotzdem schon eine Idee um was es sich handeln könnte? Gruß Jim


melden

Seltsamer Stein...?

10.09.2015 um 17:05
@JimBak
versuch mal mit dem Stein ein Glas(nein nicht das große Panoramafenster, sondern ein Glas zum trinken) zu ritzen. Ich werde schonmal nachschlagen


melden

Seltsamer Stein...?

10.09.2015 um 17:10
Klappt problemlos


melden

Seltsamer Stein...?

10.09.2015 um 17:12
Ich tippe auch auf Feuerstein.
Der kann durchaus auch leicht transparent sein.


melden

Seltsamer Stein...?

10.09.2015 um 17:19
@emz
@JimBak
würde ich auch sagen,
Die form kommt auch hin


melden

Seltsamer Stein...?

10.09.2015 um 17:24
HM... Okay also eher weniger spektakulär wie es scheint ;) dachte aber auch nicht einen Diamanten gefunden zu haben^^ doch es hat mich schon interessiert. Falls trotzdem noch jemand ne andere Idee hat immer her damit :) gibt es eigentlich für solche Fälle auch Geologen die man mal eben per E.mail nach Rat fragen könnte? Um ganz sicher zu gehen.Ist euch da zufällig jemand bekannt? Gruß Jim


melden

Seltsamer Stein...?

10.09.2015 um 17:27
@JimBak
Such dir einen Mineralienladen, keinen Hexen/magieladen, und gib ihn da mal ab. Bonn ist ja ne Große Stadt, da dürfte es sowas geben
wenn du einen geologen anschreibst, musst du den wohl dahinschicken und dann bekommst du zu nem Gutachten auch noch ne rechnung


melden

Seltsamer Stein...?

10.09.2015 um 19:00
Vielleicht ein Rheinkiesel, wie ich soeben aus Wiki gelernt habe eine Unterart des Quarz?

Wikipedia: Quarz#Variet.C3.A4ten
Reiner Quarz ist vollkommen transparent und farblos und wird, wenn er gut ausgebildete Kristalle entwickelt, als Bergkristall bezeichnet. Quarze sind meist durch mikroskopische Einschlüsse von Flüssigkeiten und Gasen milchig trüb (Milchquarz) und erscheinen im Gestein eingewachsen grau. Unter der Bezeichnung Rheinkiesel sind zudem durchsichtige bis milchig trübe Rollstücke aus Bergkristall bekannt, die vorwiegend aus dem Alpenraum stammen und im Rheinkies gefunden werden.


melden

Seltsamer Stein...?

10.09.2015 um 20:01
@Dahergelaufen
wie du da siehst ist auch der feuerstein eine art Quarz
wirklich genau könnten andere es nur feststellen, wenn sie ihn in der hand halten könnten und ihn eingehend untersuchen könnten


melden

Seltsamer Stein...?

10.09.2015 um 22:09
Moin @JimBak
Könntest du das erste Bild vielleicht nochmal in scharf machen? :)
Auf dem zweiten Foto sieht der Stein, trotz Unschärfe, recht stark nach Flint aus.


melden

Seltsamer Stein...?

10.09.2015 um 22:45
@brunhildeb werde morgen versuchen ein schärferes Foto zu schiessen ! @Dahergelaufen ein Rheinkiesel könnte es gut sein sieht meinem Stein bis jetzt am ähnlichsten.


melden

Seltsamer Stein...?

10.09.2015 um 22:59
@brunhildeb
könnte auch sein
ein eindeutiges urteil kann da nur ein fachmann abgeben
also ab zu nem mineralienhändler, wenns keine fette rechnung sein soll


melden
Anzeige

Seltsamer Stein...?

10.09.2015 um 23:04
blutfeder schrieb:wie du da siehst ist auch der feuerstein eine art Quarz
Sischer datt, Steine sind nicht so meine Baustelle. Ich hab nur anhand des Fundorts an Rheinkiesel gedacht. :)


melden
329 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Das Zeitreisen107 Beiträge
Anzeigen ausblenden