Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Spontanmutation

28 Beiträge, Schlüsselwörter: Wissenschaft, Evolution, Genetik
teilweise
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spontanmutation

23.03.2007 um 12:10
Hat jemand evtl. noch zusätzliche Infos zu diesem Thema, die über das, was ich in "Wiki"finden kann, hinausgehen?

Danke schonmal
TLW


melden
Anzeige

Spontanmutation

23.03.2007 um 12:26
das netz besteht nicht nur aus wiki!


google mal n bischen rum, da steht soeiniges über das thema.


melden

Spontanmutation

23.03.2007 um 12:51
bei einzellern oder komplexen lebensformen?


melden
teilweise
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spontanmutation

23.03.2007 um 13:09
@ blackpearl

gut, ok, wollte jetzt nicht alles aufzählen, was man dazu im netzfinden kann. aber vieles wiederholt sich halt. und das meiste, was sich wiederholt, stehteben auch im wiki drin... und sowas, wie die "unsterblichen Hautzellen"... na, ich weißnicht...

@ schaumkuss

bei komplexen Lebensformen. habe da auchVarianzen wir "gerichtete Mutation" im Kopf, oder die genetischen Mechanismen hinter"Wiederherstellungen" wie nachwachsende Eidechsenschwänze etc. und spontanenbiochemischen Veränderungen (Chamäleon > Farbwechsel)


melden
myth
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spontanmutation

23.03.2007 um 14:39
Damit man auch mal weiß um was es genau geht.
http://www.ipn.at/ipn.asp?BPM

Vllt sind das auch mehr Informationen für den Threadsteller.

Das Ergebniseiner Spontanmutation


... menschliche Hautzellen wurden unsterblich ...

Ein normaler Test, zur Untersuchung von Alterungsvorgängen, mit einer Kulturmenschlicher Hautzellen erbrachte ein überraschendes Ergebnis: die untersuchten Zellenwaren unsterblich.

Forever young
Nach Angaben der Wissenschaftler von derUniversity of Wisconsin in Madison handelt es sich um das zufällige Ergebnis einerSpontanmutation, die dafür verantwortlich ist, dass die Zellen sich schon seit einem Jahrohne Anzeichen von Alterung vermehren.
Genetisch unterscheiden sich die mutiertenZellen von der Ausgangsform nur durch die Verdoppelung eines Abschnitts des langen Armsvon Chromosom Nr. 8.

Versuche, die gleiche Art von Mutation künstlich nocheinmal zu erzeugen, schlugen bisher fehl. "Solche Arten von Mutationen ereignen sich miteiner Wahrscheinlichkeit von 1 : 1 Million", so die Pathologin Lynn Allen-Hoffmann,Direktorin der Biotech-Firma Stratatech, einem Ableger der University of Wisconsin. Siebemüht sich nun um die Vermarktung der inzwischen patentierten "unsterblichenmenschlichen Haut". Laut Lynn Allen-Hoffmann könnte die wichtigste Anwendung für diemutierte Haut die Verwendung als Hautersatz bei Verbrennungen sein. Erste Ergebnisse vonTierversuchen haben gezeigt, dass die Zellen oberflächliche Wunden abdecken können unddabei Schichten bilden, die sich von denen der normalen Haut nicht unterscheiden. "Daswar der wichtigste Befund: Die Zellen erwiesen sich als unglaublich normal", soAllen-Hoffmann. Sie bilden ein Gewebe von Keratinozyten, die auch den Hauptbestandteilder menschlichen Haut darstellen. Im Jahr 2002 soll auch mit klinischen Versuchen beimMenschen begonnen werden. Bis dahin muss sichergestellt sein, dass keine Abstoßung derübertragenen Hautzellen erfolgt.



melden

Spontanmutation

23.03.2007 um 15:03
absurd das man sowas patentieren kann...


melden
teilweise
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spontanmutation

23.03.2007 um 15:11
@myth

Wie ich oben schon andeutete: na, ich weiß nicht...
Dieser "Vorfall"soll jetzt 5 Jahre her sein und noch kein raffgieriger, internationaler Konzern hat damitangefangen, Kohle zu machen...
Außerdem finde ich die "Quelle" dieses Artikels nichtbesonders glaubwürdig. Zumal bei der "echten" Quelle heute nix mehr darüber zu findenist.

Aber zur Illustration, was ich mit "Spontanmutation" meine, mag esherhalten.

Danke.


melden

Spontanmutation

24.03.2007 um 00:04
find das mit der hautmutation auch merkwürdig, in zweierlei sinn.
genauso ist esnicht passiert, nehme ich an. da fehlt etwas oder wird anders dargestellt, als esist/war. zweitens, teilweise, sehe ich es so, dass deine zweifel in dem fall nichtrichtig geäußert werden. ich gehe stark davon aus, dass es -sollte es so sein- durchausvermarktet wird und raffgierige anwendung findet, aber in beträgen und kundschaften, dieda kein trubel oder wissen darum wollen.


melden
1984
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spontanmutation

24.03.2007 um 20:07
Spontanmutation
Das beherrscht meine Freundin aus dem FF. Und dann aber nichts wieweg.
1984


melden
elle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spontanmutation

24.03.2007 um 20:13
haha, du bist ja n Schwerzkeks ;)


melden

Spontanmutation

24.03.2007 um 20:13
ich kenn da smit ewig teilenden zellen anders

die strände der dns haben"schutzteilchen" dran und bei jeder zellteiling geht eines verloren und nach einer weilewird die dna beschädigt = man altert

das wurde mit einem serum verhindert indemman die teile verlängerte


melden
elle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spontanmutation

24.03.2007 um 20:13
scherzkeks :)


melden

Spontanmutation

24.03.2007 um 20:45
meinst du mich ?


melden
myth
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spontanmutation

24.03.2007 um 21:17
Damit keine Missverständnisse entstehen

Nee meinte er nicht er hatte davor wasfalsch geschrieben und hat es dann verbessert aber du warst schneller bevor er esverbessern konnte
Ist doch offensichtlich.


melden
teilweise
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spontanmutation

26.03.2007 um 12:45
@ alle

Also, ich versuch's nochmal:
Weiß jemand evtl. Näheres zum ThemaMutation, aktuelle Forschungen, einschlägige Artikel-Verweise and so on?
Stichworte:Mikro-Tubuli, Genforschung, Krebstherapie

Wäre nett.

Thx
TLW


melden
tankbuster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spontanmutation

26.03.2007 um 16:04
so richtig wie wenn mann so rumläuft un aufeinma zum ne kinderfressenden zombie wird?^^
:D:D:D
boa ich will n zombie sein Oo


melden
teilweise
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spontanmutation

27.03.2007 um 13:17
@tankbuster

Och nööö, nich jeder Thread muß zum Kindergarten verkommen.

Wenn's keine weiteren ernstgemeinten Einlassungen dazu gibt, schließe ich den Threadhiermit auch gerne wieder.
Gruß
TLW


melden
tankbuster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spontanmutation

27.03.2007 um 14:59
abba ich kindergarten fühln sich kinderfressende zombies wohl :D:D
was denksst du denwenn du son thread eröffnest wo sowas mit mutation ist da musste doch sowas kommen omg-.-'


melden
holzer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spontanmutation

27.03.2007 um 15:13
@tankbuster: nö, sowas muss nicht kommen

Nur weil du den Begriff Mutation nurvon der XBox und aus dem Fernsehen kennst, heisst das nicht, das man sich nicht auchvernünftig damit auseinander setzen kann.

In diesem Sinne:

<<abbaich kindergarten>>

Zitat: Tankbuster


melden
teilweise
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spontanmutation

27.03.2007 um 15:25
@tankbuster

Heilige Legasthenie! Meine Herr'n, Tankbuster, hassu nix bess'res ßutun?

Ich hoffte, zur Abwechslung mal 'ne ruhige Ecke zu erwischen, wo man sichnormal austauschen kann. Ohne diese ganze "Ich hab' zwar keine Ahnung, aber ich schreib'gezze auch ma' irgend'n Quatsch"-Scheiße zzgl. Smiley- und Hieroglyphen-Inflation.

Ein anderer, scheinbar unerfüllbarer Wunsch ist, dass die Leute sich auch malverständlich ausdrücken. Wenn ich Deine beiden Posts lektorieren würde, sähest Du vorlauter roten Korrekturzeichen Deinen eigenen Text nicht mehr.

Diese Hoffnungenwaren zumindest minimal berechtigt, da das Thema hier keine Aufforderung zur Diskussionüber eine spinnerte Theorie ist, sondern noch nicht mal wirklich unter"Grenz"-Wissenschaften fällt. Humangenetik, Mutation, Spontanmutation, Mikrotubuli,Krebsforschung, Zellchemie und Molekularbiologie sind alles durchaus gängige Stichworte.

Aber, was nicht ist, könnte ja noch werden...

LG
TLW


melden
Anzeige
teilweise
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Spontanmutation

27.03.2007 um 15:29
@holzer

Ich sach nur: Im Irrenhaus sind die Normalen die Irren...

Thxfor support
TLW


melden
209 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden