weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Theorie

46 Beiträge, Schlüsselwörter: Zeit, Erde, Weltall, Planeten, Sonnensystem
holzer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorie

27.03.2007 um 15:45
Hey Technobabbel ist wichtig!
Ohne den würde die Enterprise nicht einmal Mach1
erreichen. Geschweige den jemanden beamen können:

Journalist: Wiefunktioniert
eigentlich der Heisenberg-Kompensator?

Startrek-Schreiber ( neder Roddenberry
wars nicht ): Danke gut!

:D


melden
Anzeige

Theorie

27.03.2007 um 15:50
@ NocheinPoet

"Tut mir ja leid, aber anstatt Dir so ein Blödsinn zuüberlegen, ließ doch mal ein paar Bücher über Physik und so.
Wie alt bist Dueigentlich?
Deine „These“ ist absoluter Unsinn, wie kommt man nur auf so eine Idee?"


Muste ihn doch einer niedermachen ...
Es ist doch offensichtlich daser nicht so sehr informiert ist, gehst du auch zu kindern und machst sie an, weil sieanfangen nachzudenken ?
Hatte schon damit gerechnet das Hybridant ihn zerreisst...


melden

Theorie

27.03.2007 um 16:30
mmhh die theorie find ich ein wenig merkwürdig...vorallem wieso sollten die jeweilsanderen planeten für etwas stehen wie die erde mal war oder sein wird...das hätte ja indem fall schon etwas mit zeitverschiebungen zu tun wo dann weider die frage wäre wiediese entstehen können...und wie können die planeten drumherum überhaupt stadien der erdedarstellen? ich bezweifle das die venus (die aus extremen wirbelstürmen undgasausbildungen besteht) irgend ein stadium der erde darstellt....


melden

Theorie

27.03.2007 um 16:39
@ Peal

Musste ihn doch einer niedermachen...

Nein, ichbin eigentlich immer recht freundlich, wenn sich wer mühe gibt und selber bereit ist zulernen und sich zu informieren, habe selber mal Roketfinger/toxic und auch Ant. schon mal
deswegen zugelabert, weil sie eben jemand so runtergeputzt haben.

Aber dashat auch Grenzen. Wenn wer sich selber nicht mal die Mühe macht, mal im Web zu schauen,was es so gibt, und wie die Welt funktioniert, nein wenn wer einfach so daherkommt undsinnbefreiten Durchfall ins Forum postet, dann werde ich gallig.

So ein Mistmuss nicht sein. Da schaue ich mal eben bei Wikipedia nach, google einwenig, und habendann ein paar Hintergrundinformationen, auf deren Grundlage ich ja weiter grübeln kann.

Wer dazu selber nicht in der Lage ist, sollte hier auch nicht posten.

Ich habe hier auch schon vielen, recht freundlich Informationen gegeben, aber da warauch die Bereitschaft vorhanden, selber aktiv zu werden. Das sehe ich hier nicht, dapostet wer eine abstruse Idee, ohne sich selber mal ein paar Gedanken darüber gemacht zuhaben, in der Hoffnung das würden die andern für ihn hier tun.

Ich nicht, lernetselber zu denken.


melden
holzer
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorie

27.03.2007 um 16:44
@Peal:

Wenn man gerade anfängt nachzudenken, wie Du ja sagst, sind Raum/ZeitAnomalien vielleicht ein etwas zu hoch gestecktes Ziel.

Was meinst Du, hmm?


melden

Theorie

27.03.2007 um 17:03
Ja peal du bist n Held. alles was on google und wiki steht ist auch wahr und malabgesehen davon könnte ich dann auch irgendwelche artikel hier reinkopieren.

Sinnvolle Sache


melden
c12h22o11
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorie

27.03.2007 um 17:08
Sehr schöne Aussage! Ich behaupte dann auch mal, dass die Planeten nur holographischeProjektionen viel weiter entfernter Objekte sind, die von Aliens durch Wurmlöcher inunser Sonnensystem projiziert werden.

Und wenn bei Google oder Wikipedia wasanderes steht, dann stimmt das nicht!

:|


melden

Theorie

27.03.2007 um 21:03
Wenn die Beiträge hier nicht sachlicher werden dann sage ich laut und deutlich

"COMPUTER, PROGRAMM BEENDEN!"

und dann ist Schluß hier.

CU m.o.m.n.:-)


melden

Theorie

28.03.2007 um 06:12
@smoothy

Warum könnte die Erde nicht mal so aussehen wie die Venus?
Ok, dasmit dem Schwefelsäureregen wird schwer, da jezz ja auch alle so sehr auf Umweltschutzachten, aber vom Prinzip her seh ich kein Problem darin, das die Erde genauso wohnlichsein kann wie die Venus


melden

Theorie

28.03.2007 um 15:25
@sebbl...

naja also erstens...in der ausgangsfrage wurde ja nicht formuliert inwelcher zeit sich die einzelen stadien der erde befindne sollen...und da alle planeten imsonnensystem nicht grad sehr wohnlich aussehen oder auch nicht einer entwicklungsstufeentsprechen wie sie mal auf der erde herrschte finde ich die theorie schonkomisch...desweiteren zu deiner speziellen frage....man muss sich aber mal dieklimatischen verhältnisse auf der erde anschauen und so wie die tendenzen aussehen...esmüsste dann schon innerhalb mehrerer tausend jahre extrem starke klimatischeveränderungen auftrten das wir zustaände wie auf der venus haben...und noch nicht mal daswäre ein grund...es geht nicht nur ums klima...aber jeder planet hat andere dichte undmasse verhältnisse, eine andere schwerkraft...wie sollen sich solche begebenheiten soändern das die erde diesen zustand ma erreichen könnte?

im allgemeinen muss ichehrlich sagen ist diese theorie sehr chaotisch und unlogisch. ich meine wenn die planetenzustände der erde darstellen sollen dann müssten sie in einem anderen raum-zeit rahmenvorhanden sein....sprich wieso sehen wir sie, wieso sind sie real existent...das gingedoch dann gar nicht weil sie sich in einem anderen quantenzustand befindenmüssten....aufgrund der raum-zeit verschiebung....naja....auch egal....


melden

Theorie

31.03.2007 um 13:31
@nocheinPoet: Ich weiß einige hier (ich eingeschlossen) finden so ansätze komisch undkönnen nicth nachvollziehen wie man auf sowas kommt aber wir beschäftigen usn auchdamit^^
Und das er dann nicht hier posten sollte ist falsch das hier ist jaallmystery und kein Wissenschafts Forum^^
was natürlich nichts daran ändert das derAnsatz falsch ist obwohl ich bezweifle das er das ernst gemeint hat sieht so aus als ober einfach seine Gedanken hat scheifen lassen und überlegt hat einfach das Sonnensystemzu erklären und um auf so eine Idee zu kommen muss man eigentlich potenzial beitzen wasausbaubar ist^^

Das ist eine anregung an den tread ersteller sich damit zubeschäftigen da es den anschein hat das er da gut durchblicken würde

Mfg Matti15


melden

Theorie

01.04.2007 um 07:45
Naja die Theorie ist eigentlich vollkommen sinnlos anzuwenden.
Ich glaube auch nichtdaran, dass diese irgendeinen Sinn ergibt oder "wahr" ist.
Vielleicht ist der Mondauch aus Käse. Aber was würde uns das dann bringen?
Essen würde ihn sowieso keiner.


melden

Theorie

09.04.2007 um 23:26
@smoothy

Ich meinte ja nur das aussehen.

Dichte und so weiter werden sichselbstverständlich kaum ändern


melden

Theorie

10.04.2007 um 11:11
das mit der zeit schleife is glaub ich auch nicht besonders möglich sonst wären
wir jamal auf der erde gelandet wie sie früher war gelandet :>


melden

Theorie

10.04.2007 um 13:41
ICH HAB DA EINE THEORIE

Wir erleben nun ein Experiement und wir sind dieMäuse.

redphantom studiert gerade sozilogie ode rpsychologie oder sowas halt undmacht grad ein experiement nach dem motto wie schwachsinnig darf es noch sein das mehroder weniger ernsthaft drüber diskutiert wird. bzw wiviele replys schlägt so ein blödsinnwieder etc etc

theorie nummer 2:
redphantom besitzt etwas das ich auch mal gernrauchen würd *löl*


melden

Theorie

10.04.2007 um 15:16
Zeit, mal wieder aus dem Anhalter zu zitieren;


"Es gibt eine Theorie, nachder, wenn jemals irgendjemand herausfindest, wie das Universum genau funktioniet und wozues da ist, das Universum augenblicklich verschwindet und durch etwas anderes, noch vielunverständlicheres ersetzt wird.




Es gibt eine zweite Theorie, nach derdas schon längst geschehen ist."


CU m.o.m.n. ;-)


melden
Tyranos
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Theorie

10.04.2007 um 20:22
Es gibt eine Theorie, nach der, wenn jemals irgendjemand herausfindest, wie dasUniversum genau funktioniet und wozu es da ist, das Universum augenblicklich verschwindetund durch etwas anderes, noch viel unverständlicheres ersetztwird.

Wieso?

Es gibt eine zweite Theorie, nach der das schon längstgeschehen ist.

Welche?


melden

Theorie

11.04.2007 um 13:49
@Tyranos

Das ist doch nur britischer Humor :). Ist nich wirklich ernstgemeint.


@red

Mal abgesehen von der Tatsache, dass deine Theorie schonim Ansatz einige grobe Denkfehler und Wissenslücken aufweist gibt es noch eine andereSache die man bedenken sollte wenn man anfängt "nachzudenken":

Die bisherigenTheorien und Erkenntnisse über die Planetenentstehung im Allgemeinen und in unseremSonnensystem sind recht gut und haben sich bisher auch bewährt. Warum sollte man da extraeine neue Theorie (oder These in diesem Fall) aufwerfen? Du solltest schon eine guteBegründung haben um so etwas zu tun. Einfach nur oppurtunistisch sein zu wollen, nochdazu auf keiner soliden Wissensbasis reicht da bei weitem nicht.

Wenn dirwirklich etwas daran liegt, neue Ideen zu entwickeln dann studiere ersteinmal diebisherigen Erkenntnisse, Theorien und Ideen die es zum Thema gibt .

Gruß B.


melden

Theorie

11.04.2007 um 14:08
Netter Anfang bringt aber wirklich nicht viel... ;)

Mein Fazit: Lese dir doch malein paar Bücher dazu durch oder Google einfach mal... ;)


melden
Anzeige

Theorie

11.04.2007 um 14:16
lol ich glaub ich werd auch mal so einen bledsinn verfassen ,... da kriegt man ja echtviel response muahaha


melden
209 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden