Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die Zukunft bestimmen...

63 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Zukunft, Physik, Quantenmechanik ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
mastermind Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Die Zukunft bestimmen...

30.07.2007 um 13:41
...mit den Entscheidungen, die man jetzt trifft.
Nach der Quantenphysik ist sowieso alles nur Wahrscheinlichkeit, aber keine Gewisseheit.
So kann ich doch, theoretisch gesehen, in die Zukunft eingreifen mit den Entscheidungen, die ich jetzt mache. Ich kann z.B. die Wahrscheinlichkeit erhöhen, einen guten Job zu bekommen, wenn ich mich dafür entscheide, zu lernen und ergo einen guten Schulabschluss zu machen.
Ich kann mit meinen jetzigen Entscheidungen doch damit die Zukunft bestimmen...
oder wenn ich mich dafür entscheide, nach der Party noch mit einem Alkoholspiegel von 2.0 Promille nach Hause zu fahren, und einen Unfall baue. Wäre nicht passiert, wenn ich mich anders entschieden hätte.

Wie sieht das aber physikalisch gesehen aus? Kann man wirklich die Zukunft beeinflussen?


1x zitiertmelden

Die Zukunft bestimmen...

30.07.2007 um 14:06
mit dem was du tust beeinflusst du deine zukunft das ist völlig logisch
und man könntedoch immer sagen "hätte ich das nicht gemacht, wäre es anderstgelaufen"

eigentlich ist die frage überflüssig ob man die zukunft verändern kannweil du sie ja vorher nicht kennst und sie durch deine taten prägst.


melden

Die Zukunft bestimmen...

30.07.2007 um 14:25
dito


melden

Die Zukunft bestimmen...

30.07.2007 um 14:28
Deine eigene Zukunft kannst Du natürlich so beeinflussen.


melden
mastermind Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Die Zukunft bestimmen...

30.07.2007 um 15:04
Mich würde aber auch eine physikalische Erklärung interessieren.
Man beeinflusstetwas, was noch gar nicht geschehen ist.
Klar, logisch, sagt man sich jetzt.
Aberman stelle sich einmal vor:
Es ist etwas, WAS NOCH NICHT GESCHEHEN IST. Vielleicht indrei Jahren.
Und ich habe schon Zugriff darauf?
Bekommt da die Phrase "in dieZukunft reisen" nicht ein anderes Gesicht?


melden

Die Zukunft bestimmen...

30.07.2007 um 15:05
nein
und physikalisch brauchst du das auch nicht erklären


melden

Die Zukunft bestimmen...

30.07.2007 um 15:15
Also ich sehe es so... Seine Zukunft kann man beeinflussen mit seinen EIGENDENentscheidungen. Wenn ich die Chance hätte in die Vergangenheit zu reisen dann würde ichich einige rückgängig machen. Aber wenn ich dann zurück in die zukunft komm dann wüssteich nicht wie sie aussieht, ergo Schmetterlings-Effekt, ich mein es so: Wenn einemSchmetterling bestimmt st 1 Mio flügelschläge zu machen, er aber 1 Mio und 100 oder somacht, schon ist etwas verändert. Man weiß nie was ist wenn alles anders kommt alsgeplant, ein unfall von bekannten kann schon ein ganzen leben ändern, oder wenn jemandkrank wird und sich ansteckt, schon ist etwas anders passiert als geplant. Man sollteimmer darauf achten was noch alles möglich wie gesagt unfall oder krankheit, man kannsein leben nicht immer nach plan leben


melden

Die Zukunft bestimmen...

30.07.2007 um 15:26
jeder kann die zukunft der welt verändern
denkt doch nur an den kenedy schützen (wasich hier nicht gut heiße)
minimal prägt jeder die weltgeschichte


melden

Die Zukunft bestimmen...

30.07.2007 um 16:53
oder ist das,was du entscheidest um die Zukunft zu beeinflussen schon die Zukunft undsteht schon fest?

denk mal darueber nach


melden

Die Zukunft bestimmen...

30.07.2007 um 17:01
ich kann mich auch entscheiden im lotto zu gewinnen aber tu ichs?
du kannst nurentscheiden zu spielen aber das sagt nichts über die zukunft aus


1x zitiertmelden
mastermind Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Die Zukunft bestimmen...

30.07.2007 um 17:04
Okay, wenn ihr keine physikalische Erklärung habt oder das irgendwie wissenschaftlichbeschreiben könnt, dann bitte nicht einfach hier was reinschreiben, weil euch langweiligist. Danke.
:)


melden

Die Zukunft bestimmen...

30.07.2007 um 17:07
das ist kein müll was wir hier reinschreiben, das sind mehr oder minder erklärungsansätze


melden
mastermind Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Die Zukunft bestimmen...

30.07.2007 um 17:21
@strangelet:
Zitat von strangeletstrangelet schrieb:ich kann mich auch entscheiden im lotto zu gewinnen aber tuichs?
du kannst nur entscheiden zu spielen aber das sagt nichts über die zukunftaus
Ich rede von Ereignissen, und nicht Wünschen. ;)


melden

Die Zukunft bestimmen...

30.07.2007 um 17:37
du kanst aber beeinflussen ob du gewinnst /gewinnen kannst

ich kann nämlich nichtgewinnen weil ich nicht spiele...

und ich könnte es beeinflussen indem ich einenoder mehrere lottoscheine ausfülle

übriegens auch ein gewinn von 2€ ist eingewinn


melden
mastermind Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Die Zukunft bestimmen...

30.07.2007 um 20:11
@Fischi84:
Jo, du beeinflusst damit die Möglichkeit, dass du gewinnst, also auch"Zukunftsbestimmung".
Physiker bei Allmy, lasst euch doch auch mal aus! :)


melden

Die Zukunft bestimmen...

30.07.2007 um 21:28
Ist doch eher die Frage ob du wirklich einen freien Wilen hast oder von Anfang anfestgelegt ist was du tun wirst und wie dein leben laufen wirst. Aber das kann manschlecht klären.


melden

Die Zukunft bestimmen...

30.07.2007 um 21:30
@ Adel

Dabei stellt sich nur die Frage ob wir die Wahl der Entscheidung überhaupthaben!
Was wenn jede unserer Entscheidungen einfach nur eine logische Schlußfolgerungaus dem bestehenden ist? Sicher, man kann sagen, ich hätte mich anders entscheidenkönnen, aber ist das wirklich wahr?
Ganz egal wie lange ich über eine Entscheidungnachdenke, wohlmöglich ist das, was ich im Endeffekt mache, das einzige was ich überhauptmachen konnte. Somit könnte man die Zukunft auch nicht bestimmen, sondern es würde schonfeststehen wie die Zukunft aussieht.

Im übrigen ist auch die Wahrscheinlichkeitnicht nur warscheinlich. Ein Ereignis welches mit einer bestimmten Wahrscheinlichkeiteintrifft wird eben auch immer GENAU mit dieser Wahrscheinlichkeit eintreffen.
DieWahrscheinlichkeit, ein System in irgendeinem Zustand zu finden, wird genau so zu treffenwie es die Warscheinlichkeit vorrausagt!


melden

Die Zukunft bestimmen...

30.07.2007 um 23:52
@mastermind

nur weil strangelet einer anderen meinung ist (ich bin auch seiner)ist es kein grund es als müll zu bezeichnen

BEWEISE du es doch erstmal, aber bittewissenschaftlich!


melden
mastermind Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Die Zukunft bestimmen...

31.07.2007 um 00:28
@mcmööp:
Ich weiß es nicht, daher frage ich hier.
Ich habe nicht gesagt, dass esMüll ist, aber es trifft eben nicht meine Frage aus dem Thema.


melden

Die Zukunft bestimmen...

31.07.2007 um 00:46
tja und strangelet hat die antwort, die auf die heutigen wissenschaftlichen grundlangbasiert die bekannt sind, gegeben


melden

Die Zukunft bestimmen...

01.08.2007 um 20:27
ja kann man wenn du eine blume im garten pflanzt wächst später daraus eine blume damithast du die zukunft verändert den wen du keinen blume pflanzen würdest würde keine blumewachsen und sie würde dan nicht in der zukunft existieren. logisch , oder? :)


melden