weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Problem bei Integration der Kreisgleichung

34 Beiträge, Schlüsselwörter: Mathematik, Mathe

Problem bei Integration der Kreisgleichung

30.03.2009 um 16:00
hi leute

dieser thread ist an diejenigen von euch gerichtet die ein bissel mathemathisches verständnis im bereich integral- und differenzialrechnung aufweisen können

ich hab nämlich nen problemchen und zwar würde ich gerne meine integralkenntnisse auffrischen, ich weiß das wir vor knapp 8 jahren in mathe mal die kreisgleichung "spaßeshalber" integriert hatten

also die kreisgleichung oder kreisfunktion lautet ja:

f(x)=√(r^2-x^2)

für die einheitskugel setz ich r = 1

f(x)=√(1-x^2) -- bzw. --> f(x)=(1-x^2)^(1/2)

wenn ich die jetz zeichne, bekomme ich einen halbkreis...

also eine funktion die die y-achse im punkt (0;1) schneidet und nullstellen bei (-1;0) und (1;0) hat

die fläche unter dem graphen im intervall von -1 bis 1 hat demnach den betrag pi/2

soweit so gut

gw51629,1238421639,kreisgleichung

- - -

problem bei google und wiki ist, dort kannich keine fragen stellen, in einem matheforum müsst ich mich erst registrieren

- - -

ich hab jetz zum integrieren ein matheprogramm - hab ich schon ewig - bei dem mir aber die stammfunktion nicht angegeben wird, zeichnen tuts mir den graphen und nen online integralrechner der mir die stammfunktion angab, welche ich in meinem matheprogramm eingab, wo ja eigntlch als erste ableitung die funktion

f'(x)=(1-x^2)^(1/2)

wieder rauskommen sollte... tuts aber nich...

gw51629,1238421639,loesung

gw51629,1238421639,diskussion

gw51629,1238421639,fehler

ich habs mir jetz auch schon 3 mal angesehen, ob ich vllcht nen eingabefehler gemacht habe, aber ich stolper nicht drüber... :/

ps: es handelt sich hierbei NICHT um hausaufgaben oder änhliches, ich wills für mich selbst wissen und meine kenntnisse erweitern bzw. auffrischen


melden
Anzeige

Problem bei Integration der Kreisgleichung

30.03.2009 um 16:02
hmm... 23!!


melden
neutrino1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Problem bei Integration der Kreisgleichung

30.03.2009 um 16:19
@canpornpoppy

Ich weiß auch nicht wieso es dir nicht die richtige Stammfunktion liefert...
Vielleicht solltest mal ne E- Mail an den Hersteller schicken.


melden

Problem bei Integration der Kreisgleichung

30.03.2009 um 16:24
@neutrino1

sprich die stammfunktion ist falsch? oder differenziert mein matheprogramm diese stammfunktion vom online-rechner falsch oder habe ich einen eingabefehler gemacht?


melden
neutrino1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Problem bei Integration der Kreisgleichung

30.03.2009 um 16:29
@canpornpoppy

Ich weiß es net, wenn sie das falsche Ergebnis leifert dann wohl schon.
Es muss beim Integrieren die selbe Fläsche rauskommen wie wenn du pi*r²/2 rechnest. du hast die Funktion f(x)=√(r^2-x^2), ich frag mich hier wie man beim aufleiten auf das arcsin kommt...
sry, bin gar ein bissel müde zum denken xD.


melden

Problem bei Integration der Kreisgleichung

30.03.2009 um 16:32
@neutrino1

kein thema... ich muss ersmal was essen ich lass den thread einfach ein weilchen stehen :)


melden
neutrino1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Problem bei Integration der Kreisgleichung

30.03.2009 um 16:33
@canpornpoppy

okay guten appetit xD.


melden

Problem bei Integration der Kreisgleichung

30.03.2009 um 16:52
@canpornpoppy

Die Rechnung ist schon richtig. Aber die letzte Zeichnung soll verstehe ich nicht.

Der blaue Graph ist die Stammfunktion.

Aber was ist der Rote?


melden

Problem bei Integration der Kreisgleichung

30.03.2009 um 17:01
@canpornpoppy

Also der rote Graph stellt sicher nicht die oben rot gefärbte Funktion dar. Wenn man da den gemeinsamen Nenner bildet, kommt natürlich wieder die Kreisfunktion raus, und die schaut bekanntlich anders.

Also keine Ahnung, was Du da gezeichnet hast :)


melden
neutrino1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Problem bei Integration der Kreisgleichung

30.03.2009 um 17:01
@ilchegu

Der Rote wird die Ableitung der Funktion sein...
Ich tipps nachher mal in Taschenrechner ein.


melden

Problem bei Integration der Kreisgleichung

30.03.2009 um 17:12
gw51629,1238425959,kreis

@neutrino1

Die Ableitung der Stammfunktion ist ja bekanntlich ein Halbkreis und nicht sowas.


melden
neutrino1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Problem bei Integration der Kreisgleichung

30.03.2009 um 17:14
@ilchegu

jop sry, war blödsinnig von mir, aber nach 3 Stunden Mathe streikt das Gehirn irgendwann ;)


melden

Problem bei Integration der Kreisgleichung

30.03.2009 um 17:24
@ilchegu

die blaue funktion

f(x)=(1/2)((1-x^2)^(1/2)x+arcsin(x))

stimmt doch aber mit der stammfunktion aus dem online integrator überein oder?

also ich hab grad mal versucht die rotgefärbte "lange" funktion zu vereinfachen, komme aber nich auf die kreisfunktion...


melden

Problem bei Integration der Kreisgleichung

30.03.2009 um 17:29
@ilchegu
neutrino1 schrieb:Der Rote wird die Ableitung der Funktion sein...
der rote graph soll tatsächlich die ableitung des blauen graphen sein

wenn die stammfunktion aus dem online-integrator offenbar stimmig ist, dann kann es ja jetz nur noch entweder an meinem matheprogramm liegen oder ich habe eine falsche eingabe getätigt...


melden

Problem bei Integration der Kreisgleichung

30.03.2009 um 17:29
gw51629,1238426956,funktion1

@canpornpoppy

Die blaue Funktion stimmt.

Wenn Du hier (im Anhang) den gemeinsamen Nenner bildest (Sqrt[1-x2)), und dann kürzst, dann bleibt die Kreisfunktion übrig.

Das ist doch die selbe Funktion, die Du oben rot gekennzeichnet hast.


melden

Problem bei Integration der Kreisgleichung

30.03.2009 um 17:31
@canpornpoppy

Die Ableitung (rot gefärbte Funktion) ist ja auch noch richtig. Nur der Graph davon stimmt nicht.


melden

Problem bei Integration der Kreisgleichung

30.03.2009 um 18:14
Schlimmstenfalls stimmt eines der Axiome nicht auf denen deine Mathematik aufbaut


melden

Problem bei Integration der Kreisgleichung

30.03.2009 um 18:21
@ilchegu

ich glob ich bin blöd, bekomme da keine kreisgleichung raus...

ich versuch die zu vereinfachen und schein das nich gebacken zu kriegen, und als wär das ncih schon schlimm genug, geb ich die eine funktion ein, bekomme die kreisgleichung raus, geb meine umstellung ein, bekomme wieder was andres raus...

bin ich denn jetz total blöde?

ich könnt mir schon wieder selbst... arrr


melden

Problem bei Integration der Kreisgleichung

30.03.2009 um 18:27
gw51629,1238430440,Unbenannt-1

@ilchegu

binich doof?

nich wudnern, hab jetz im gnatz sgrt(1-x^2) mit "3" substituiert

ich geh jetz rauchen... sehe meine fehler nich mehr

--- bild --->


melden

Problem bei Integration der Kreisgleichung

30.03.2009 um 18:27
grrr... sqrt


melden
Anzeige

Problem bei Integration der Kreisgleichung

30.03.2009 um 18:48
gw51629,1238431719,Unbenannt-2

boar bin ich blöde... ich kann doch keine summen kürzen :D

--- bild --->


melden
245 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden