Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Schnee heller als der Himmel?

31 Beiträge, Schlüsselwörter: Himmel, Nachts, Schnee, Helligkeit, Nächte, G G T
himMlBoysw
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schnee heller als der Himmel?

25.01.2010 um 16:20
Hallo liebe Allmyaner,

könnte mir hier vielleicht mal ein bewanderter (Hobby)Physiker erklären, wie es möglich ist, dass der Schnee in Relation zu einem absolut grau bedeckten Himmel, durch den kaum ein Funken Sonnenlicht dringt, trotzdem grellweiss & hell erscheint??? Das ist ja auch Gegend Abend so, auch wenn nirgends eine Laterne in der Nähe steht.

Hat das irgendwas mit der Absorption, Reflexion oder der Bündelung des Lichts zu tun. Oder ist da ein völlig anderes Phänomen im Spiel?

Überhaupt blick ichs grad gar nicht :)

Lieben Gruß


melden
Anzeige

Schnee heller als der Himmel?

25.01.2010 um 16:26
Die Schneedecke reflektiert das Licht fast zu 99,99% zurück. Z.b in dein Auge. Die Wolken reflektieren etwas weniger, da sie aus Wasserdampf bestehen.


melden

Schnee heller als der Himmel?

25.01.2010 um 16:27
himMlBoysw schrieb:Oder ist da ein völlig anderes Phänomen im Spiel?
Jepp der Schnee ist weis und der Himmel ist schwarz. Wenn garkein Licht vorhanden ist sind natürlich beide schwarz. Aber solange du den Schnee sehen kannst ist Licht vorhanden.


melden

Schnee heller als der Himmel?

25.01.2010 um 16:29
Ps: Ein Objekt erkennt man erst, wenn das Lich von ihm reflektiert wurde und dieses auf deine Nervenzellen trifft. Das Licht, das durch die Wolkendecke durch gelassen wird, ist erstmal zweitrangig. Wichtiger ist die Reflexion der Materie.


melden
himMlBoysw
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schnee heller als der Himmel?

25.01.2010 um 16:32
@Morgen

und wieso reflektieren sie es so intensiv? sind sie schon "gesättigt" oder bestehen selber aus einer Art von Licht? ich find das schon merkwürdig.

Weshalb reflektiert, das einer mehr als das andere?

@Spöckenkieke

klingt fast logisch, gibt es auch etwas, dass noch heller leuchtet, als der Schnee? Aber ohne Stromversorgung, und keine Blitze, etwas zum anfassen :D

würde mich gerne mal in so einen Raum begeben. der superhell leuchtet, aber das is grad offtopic.


melden

Schnee heller als der Himmel?

25.01.2010 um 16:36
Der Schnee leuchtet nicht, der reflektiert. Beschäftige dich mal mit der Physik der Klasse 9.


melden
himMlBoysw
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schnee heller als der Himmel?

25.01.2010 um 16:36
@Morgen

aber wobei, könnte es nicht sein, das der Schnee das Licht doch eher absorbiert, wodurch sich stark gebündelte Lichtteilchen im Schnee sammeln, die diese helle Strahlung verursachen?


melden

Schnee heller als der Himmel?

25.01.2010 um 16:44
Der Schnee besteht aus ganz ganz vielen Kristallen, die das Licht bündeln und reflektieren. Ist der Schnee dreckig, dann speichert der Dreck im Schnee die Energie und erwärmt sich dadurch. Energie wird also nicht zurück gestrahlt und es besitzt für uns die Farbe Schwarz. Ist es aber weiß, dann wird die Energie komplett zurück gestrahlt und es besitzt für uns die Farbe weiß. Um das zu verstehen, muss man sich mit dem Lichspektrum, dem Energieerhaltungsgesetz und den Wechselwirkungen auseinandersetzen.


melden
himMlBoysw
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schnee heller als der Himmel?

25.01.2010 um 16:58
@Morgen
Wieso sollte jetzt weniger Energie von der Farbe schwarz ausgehen, wenn Wir jetzt von der Reflektion des Lichts sprechen? Setzt Du das Licht der Energie gleich oder unterscheidest DU die beiden Begriffe?

Würde der Schnee unter ultraviolettem Licht nicht heller erscheinen, wenn Wir davon ausgingen, dass der grellste Schnee im unsichtbarem Lichtspektrum liegt..... ?

Was lehrt Uns das Energierhaltungsgesetz?


melden
himMlBoysw
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schnee heller als der Himmel?

25.01.2010 um 17:00
@Morgen

Und wenn Wir den Mond Schwarz färben würden, was würde dann mit seiner Athmosphäre geschehen? .......


melden

Schnee heller als der Himmel?

25.01.2010 um 17:00
@himMlBoysw
Wie schon von uns beiden gesagt Beschäftige dich mal mit der Physik der Klasse 9.


melden
himMlBoysw
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schnee heller als der Himmel?

25.01.2010 um 17:00
hätten Wir dann eine weitere Sonne? *gg*


melden

Schnee heller als der Himmel?

25.01.2010 um 17:01
@himMlBoysw
himMlBoysw schrieb:Und wenn Wir den Mond Schwarz färben würden, was würde dann mit seiner Athmosphäre geschehen?
Wie alt bist du?


melden
himMlBoysw
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schnee heller als der Himmel?

25.01.2010 um 17:01
@Spöckenkieke

war mir alles zu unspezifisch, gut für den Einstieg, mehr aber auch nicht, leider :)


melden
Dusseldada
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schnee heller als der Himmel?

25.01.2010 um 17:02
Mond.......Atmosphäre.....


melden

Schnee heller als der Himmel?

25.01.2010 um 17:02
Naja leider hast du den Einstieg auch nicht geschaft so wie es ausschaut.


melden
himMlBoysw
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schnee heller als der Himmel?

25.01.2010 um 17:03
bleib mal beim Thema, es gibt gewiss 12 jährige, die mehr aufn Kasten haben, als ein Physikprofessor :) ich hab ca. das doppelte aufm Buckel, minimum ;)


melden

Schnee heller als der Himmel?

25.01.2010 um 17:04
wieso fragst du dann sowas was du aus dem Physikbuch der 9.Klasse ablesen kannst? Und wieso fragst du nach der Atmosphäre des Mondes. Damit schätze ich dich eher auf 10.


melden
himMlBoysw
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Schnee heller als der Himmel?

25.01.2010 um 17:07
weil ich vielleicht an einer adäquaten Antwort interessiert bin, muss ja hier Deine Fachspezifischen Kenntnisse hinterfragen, will es ja schließlich spannend gestalten :)


melden

Schnee heller als der Himmel?

25.01.2010 um 17:13
@himMlBoysw
Erklärbär:
Licht ist elektromagnetische Strahlung verschiedener Wellenlänge. Verschiedene Wellenlängen nehmen wir als verschiedenen Farben wahr, und vor allem ist die Wellenlänge ein Maß für den Energiegehalt des Lichtteilchens.

Atome und Verbindungen können Energie nicht kontinuierlich sondern nur in kleinen Paketen aufnehmen, das entspricht dann den Unterschieden verschiedener Energieniveaus in der jeweiligen Verbindung. Wie groß diese Energiemengen sind hängt vom Element, oder der Verbindung und von den Umweltbedingungen ab. Nur Photonen mit der passenden Energiemenge, und damit der passenden Wellenlänge können aufgenommen werden.
Und da verschiedene Wellenlängen uns als verschiedene Farben erscheinen, entstehen so die verschiedenen Farben um uns herum, wobei schwarz = alles wird absorbiert und weiß = alles wird reflektiert.


melden
Anzeige

Schnee heller als der Himmel?

25.01.2010 um 17:16
@himMlBoysw
Wie kommt man auf so eine Frage?! Liegt doch eher im Auge des Betrachters?


melden
403 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt