Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Psyche bewusst verändern?

23 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Psyche ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Psyche bewusst verändern?

14.06.2010 um 22:13
hallo liebe leute.

ich lese schon eine ganze weile hier im forum und nun wollte auch ich mal eine diskussion starten, die mich schon seit längerem wieder zum nachdenken bringt.

ich hatte als kind schon die Fähigkeit, das bewusstsein durch konzentration so zu verändern, das ich leute statt normal reden schreien hörte. alles hörte sich laut an. ein normales flüsstern hörte sich so an, als wollte bewusst jemand, das ich dieses leise gespräch höre.

es machte mich anfangs verückt , die begleiterscheinungen waren, das sich alles ziemlich groß anfühlte. nahm, ich z.B. meinen zeigefinger der linken hand in die rechte hand, fühlte der sich wie ein fremder finger an, und es war als ob ein kleinkind mit der ganzen hand den finger eines erwachsenen hält.

es ist sehr schwer zu beschreiben dieses gefühl.

auf jedenfall war in diesem zustand alles hektisch um mich herum, es war wie in newyork zur mittagszeit, obwohl nur ich und eine andere person gesprochen haben.

ich habe diese diskussion gestartet, da diese erscheinungen seit meiner kindheit da sind und ich nun wieder gemerkt habe wie ich diese herbei rufe.

villt ist ja ein leidensgenosse unter euch.

LG


melden

Psyche bewusst verändern?

14.06.2010 um 22:26
Deine "Gabe" wird wohl in diese Richtung laufen!!
Cocktailparty-Effekt

Der Cocktailparty-Effekt, auch intelligentes oder selektives Hören bezeichnet die Fähigkeit des menschlichen Gehörsinns, bei Anwesenheit mehrerer Schallquellen die Schallanteile einer bestimmten Schallquelle aus dem Gemisch des Störschalls zu extrahieren. Zum Beispiel ist das Gehör auf einer Cocktailparty, wo viele Menschen gleichzeitig sprechen, in der Lage, nur die Worte eines Sprechers wahrzunehmen und die der anderen zu unterdrücken.
Wikipedia: Selektives Hören

Wenn man sich auf eine Stimme konzentriert, kommt sie meinem meist wesentlich lauter vor!!
Vor allem wenn dann auch noch die Augen geschlossen sind, und das Hirn sich nur auf das Gehör verlässt!! ^^


melden

Psyche bewusst verändern?

14.06.2010 um 22:36
ja das komische ist das alles in meiner umgebung extrem wargenommen wird. der tastsinn der hörsinn, ich spüre schritte in der wohnung in meinem ganzen körper. ich hab jetzt nochmal nachgedacht um es vereinfacht zu erklären.

also es ist eine extreme wahrnehmung des hörsinnes und des tastsinnes. die bettdecke spürt sich z.B. sehr dick,intensiv und richtig materiell an, was man für normal nicht wirklich wahr nimmt. (eine decke eben)

und es selektiert nicht EINE Stimme heraus, sondern ich nehme wirklich die komplette umgeben intesiv war.

ich muss mich nur auf das gefühl konzentrieren, und zack bin ich drinn.

es ist wirklich unangenehm, da es wirklich hektisch zu geht, wenn die sinne so geschärft sind.

hört sich zwar witzig an, aber wenn ihr die superman filme kennt, wo Kent plötzlich hilferufe von allen seiten wahr nimmt.

also so in etwa nehme ich meine umgebung war. ich höre alles auf einmal und ziemlich intesiv.


melden

Psyche bewusst verändern?

15.06.2010 um 11:16
Wenn sie dich stören dann hör doch einfach auf dich darauf zu konzentrieren... soweit ich das aus deinem anfangspost herauslesen kann kannst du deine wahrnehmungbewust verstärken, also sollte es doch auch möglich sein sie bewust zu reduzieren oder das ganze einfach zu lassen.

Was deine beispiele angeht hat jofe doch eine gute erklärung geliefert...


melden

Psyche bewusst verändern?

15.06.2010 um 13:26
habe soetwas änliches ich höhre und fühle mehr als andere .. beim essen schmecke ich auch intensiver als andere. auf kurze entfernung sehe ich kleinste dinge die andere nicht sehn is alles bisschen nervig und absoluter dauer zustand -.- und das witzige ist ... ab 2 grad c. aussen temparatur ist mir ziehmlich warm selbst mit t shirt oder dünnem pullie,.. bei minus 4 grad füuhle ich mich am wohlsten .. keine ahung .. bin extrem feinfühlig in sache temp.


melden

Psyche bewusst verändern?

15.06.2010 um 13:38
@silenthunter
naja ich würde dein empfinden nicht als fluch ansehen...vlt kannst du es später besser kontrollieren.
es ist sicherlich etwas psychisches, d.h. das dein gehirn sich auf gewisse sinne extremlichst konzentrieren kann, vlt hast du sogar ziemlich gute ohren und augen und das addiert sich dann noch.
also ich find das jetzt nicht schlecht


melden

Psyche bewusst verändern?

17.06.2010 um 16:26
Lass mich raten:
Du bist zwischen 12 und 16, machst dir Gedanken über dich selbst und suchst was was dich von den Anderen unterscheidet?

Wenn du nicht so auf solche Sachen achten würdest dann würden sie auch von alleine wieder verschwinden.


melden

Psyche bewusst verändern?

17.06.2010 um 23:58
Ich denke mal, dass gibt es oft. Frage doch mal einen Blinden, dass ist im Grunde ja nichts anderes. Dadurch der er die Sehkraft verloren hat, kann er seine anderen Sinne verstärken.


melden

Psyche bewusst verändern?

18.06.2010 um 04:02
@horusfalk3
Das klingt bei dir so, als ob es was schlechtes wäre?


melden

Psyche bewusst verändern?

18.06.2010 um 06:42
Viele der Effekte, die Du beschreibst, erinnern mich an meine LSD - Erfahrungen. Ich denke, du solltest Dich mit Meditation beschäftigen und lernen, das Ganze bestmöglich unter Kontrolle zu bringen. Es sind wohl schlicht Deine Wahrnehmungsfilter, die Du bis zu einem Gewissen grad ausschalten kannst.


melden

Psyche bewusst verändern?

18.06.2010 um 20:14
LSD wäre auch meine erste Vermutung gewesen... sollte noch NIE ein Konsum vorgekommen sein, dann könnte es auch ein psychischer Defekt sein, der zufälligerweise in die gleiche Richtung geht.

Du solltest dich auf jeden Fall untersuchen lassen; EEG und so weiter; das volle Programm. Solche Fehlfunktionen lassen sich inzwischen sehr zuverlässig lokalisieren und behandeln. Also kein Grund zur Panik.


melden

Psyche bewusst verändern?

22.06.2010 um 21:01
also nein ich bin nicht zwischeb 12 und 16 ich bin22.

und nein ich habe noch nie illegale drogen zu mir genommen.

mich stören diese symtome einfach, da sie sehr an panikattacken grenzen aber es sind keine panikattacken (hatte mal vor 2 jahren welche ab und an und kann sagen das es zu 100% keine sind)


melden

Psyche bewusst verändern?

24.06.2010 um 09:17
@silenthunter

könnte es vielleicht sein, dass es sich bei dir um eine leichte form von authismus handelt?
ich denke, du kannst bewusst deine wahrnehmungsfilter ausschalten. somit verstärken sich dann die geräusche, die für das gehirn normal unwichtig sind und somit rausgefiltert, also nicht wahrgenommen werden.

ich würde mich mal von einem arzt untersuchen lassen. vielleicht stellen sich ja durchaus interessante dinge heraus, die in deinem gehirn ablaufen ;)


melden

Psyche bewusst verändern?

26.06.2010 um 16:00
Naja ich glaube jeder kann seine Wahrnehmungsfilter mehr oder weniger beeinflussen. Aber was ist jetztdas tolle daran? Ich denke ab einem gewissen Punkt sollte man das Gehirn lieber machen lassen statt ihm immer dazwischenzufunken ^^


melden

Psyche bewusst verändern?

26.06.2010 um 20:28
@horusfalk3
so wie das verstehe, ist es hier eher das Gehirn, was dazwischen funkt.

man sollte es so oder untersuchen lassen. Es gibt endlos viele Fehlfunktionen im Gehirn; jeder von uns hat da jede Menge von. Die meisten davon sind für uns selbst quasi unsichtbar, aber hin und wieder kommt auch was dabei rum, wie bei Silenthunter... das sollte man zunächst mal abchecken. Wichtig zu wissen ist jedenfalls, dass das nichts wirklich "ungewöhnliches" ist, zwar seltener, aber sowas trifft recht viele Menschen. Und man kann was dagegen tun.


melden

Psyche bewusst verändern?

26.06.2010 um 20:31
@gunslinger
Naja was man hier irgendwie immer wieder sieht, dass Leute mit kleinen Problemchen ankommen und wissenwollen ob sie psychisch krank sind. Sobald sie rausfinden, dass sie es nicht sind wird über die, die wirklich Probleme haben, gelacht.

Nunja ich fürchte hier wird es einmal mehr darauf hinauslaufen.

Ich wünsche natürlich dem TE dennoch alles gute und hoffe, dass da ncihts ernsthaftes dahintersteckt. Aber ich halte es für sehr unwahrscheinlich, dass es sich hier um was ernsthaftes handelt.


melden

Psyche bewusst verändern?

26.06.2010 um 20:36
@horusfalk3
Da hast du sicherlich Recht mit. Wir haben Jahrhunderte die Geisteskrankheiten nicht für voll genommen; wir sind langsam auf einem besseren Weg, aber oft läuft das noch genauso, wie du gesagt hast.

Ich glaube auch nicht, dass dieser Fall hier wirklich etwas Ernstes ist. Die Symptome kommen extrem selten und sind eher halluzinogener Natur; nichts wirklich täglich Beeinträchtigendes. Untersuchen lassen sollte man es trotzdem.

Aber du hast Recht: Man sollte solche Sachen langsam lernen zu betrachten, wie ein gebrochenes Bein, einen Schlaganfall oder sonst was. Nämlich als pathologisches Krankheitsbild.


melden

Psyche bewusst verändern?

27.06.2010 um 22:43
naja ich werde mich mal beim arzt durchchecken lassen, da ich mir wirklich nirgendwo rat einholen kann, was ich auch verstehe. (ferndiagnosen sind schwer :)

naja ich denke authismus is es nicht, aber es könnte meiner meinung nach irgendeine abkapslung sein im gehirn, k.a. wie ichs erklären soll.


melden

Psyche bewusst verändern?

28.06.2010 um 14:13
@silenthunter
Ich sollte vielleicht nochmal hinzusagen, dass ich keinesfalls abfällig über dein Problem sprechen wollte. Nur ist es eben fast immer so, dass das total aufgebauscht wird weil man eben Angst hat, dass es sich um etwas unnormales handelt.

Ähnliche Dinge habe ich auch selber erlebt und weiß daher wie sehr die eigene Angst mit einem spielen kann. Also mein Tip wäre: geh ruhig zum Arzt aber seh die Sache ganz locker und gelassen ;)


melden

Psyche bewusst verändern?

05.07.2010 um 21:19
hallo ihr. also ich war beim doc.

der doc meinte nach nem bluttest, das ich eine erhöte adrenalin ausschüttung hätte.

ich habe ihn darauf angesprochen ob es nun doch panikattaken seien und er meinte das mit den panikattaken verläuft etwas anders. es hat zwar mit adrenalinüberschuss was zu tun, wird aber nicht dadurch ausgelöst, so meinte er.

meine symtome sind die folgen einer erhöten sinnesverschärfung, die mein gehirn nicht richtig zuortnen kann.

warum ich diese zustände bewusst hervorrufen kann? da meinte er das es unterbewusst durch jegliche gedanken dann dazu kommen kann, das eine frühere sittuation UNTERBEWUSST abgespielt wird.

ich sagte ihm auch das ich das seit kind hatte, dann ear ruhe und nun gehts schin wieder los.

er meinte das sei eine komplizierte mechanik des körpers und ist schwer zu analysieren, durch welche gedanken es hervorgerufen wird.

grüße, Hunter.


melden

Psyche bewusst verändern?

06.07.2010 um 15:01
Warst du mal beim Arzt? Wenn ja, was sagt er dazu?


melden

Psyche bewusst verändern?

06.07.2010 um 18:08
ich glaub du hast den post über dir überlesen ;) @Marina1984


melden