Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Aussiedeln ins All

115 Beiträge, Schlüsselwörter: Mars All
Asgaard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aussiedeln ins All

15.08.2010 um 14:42
@rainer.o.saft
der roland nef kann dann auch gleich mitkommen


melden
Anzeige

Aussiedeln ins All

15.08.2010 um 14:44
@Asgaard
Nur noch Schweizer im All jetz wissen wohl alle woher die Löcher im Mond und so kommen.
Ne also wenn man alle Politiker dort oben hätte, wär hier unten wieder Wild West angesagt...


melden
Asgaard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aussiedeln ins All

15.08.2010 um 14:47
@rainer.o.saft
Jo stimmt auch
dann könnten wir wieder kriege führen: katholiken vs. reformierte


melden

Aussiedeln ins All

15.08.2010 um 14:51
@Asgaard
und Die BP kann ihr Erdöl von mir aus auch dort oben gewinnen.... (Achtung Ironie)


melden
Asgaard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aussiedeln ins All

15.08.2010 um 14:54
@rainer.o.saft
hehe
und wenn dann marsmännchen kommen, kommt gerhard blocher mit seinem sackmesser und sagt: "Das heisst Nohkampf, das heisst bluet!"
und dann zischen sie ab ;)
und schon gehört der mars den schweizer


melden

Aussiedeln ins All

15.08.2010 um 14:57
@Asgaard
ok hören wir auf, sonst ziehen wir das Thema womöglich noch ins lächerliche... :D
Aber Trotzdem Anarchie würde rocken :)


melden
Asgaard
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aussiedeln ins All

15.08.2010 um 14:59
@rainer.o.saft
ok
anarchie on the mars!


melden
tingplatz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aussiedeln ins All

15.08.2010 um 17:43
@dosbox

Es wird immer Wettstreit geben und ganz besonders der Rohstoffmangel wird die Menschheit ins All bringen. Dieser Wettstreit, der ganz sicher national geprägt sein wird, hat eben auf der Erde schon seine Vorläufer. Die Anspruchskarten für Arktis und Antarktis sprechen eine deutliche Sprache. Und deshalb wirds das auch im Kosmos erst recht geben. Neben national-ethnisch besiedelten Planeten, wird es sicher auch Konzernplaneten geben, da ist es egal welchen Volk man angehört, da zählt nur die Leistung und der Profit.

Und ganz sicher hat dann auch das All Platz für alle möglichen Sekten, die eben nur so leben wollen und nicht anders. Es wird dann sicher für jeden etwas dabei sein, was Grund genug wäre seine Koffer zu packen. Der Mensch strebt immer danach sich selbst verwirklichen zu wollen, in einer Umgebung seiner Wahl. Auf der Erde lebt er meistens Kompromisse aus, weil es anders noch nicht geht.

Zum Beispiel wären die Amish hervorragende Kolonisatoren, auch wenn solch ein Leben nicht jedermanns Sache ist. Die wären aber froh, völlig für sich leben zu können, auf einen eigenen Amish Planeten.

Es wird für jeden politisch Unzufriedenen etwas geben, wo er eben nicht mehr unzufrieden ist. Eine interstellare Raumfahrt exportiert zwar auch mit den Menschen auch ihre Konflikte, aber gleichzeitig werden diese Konflikte auf Lichtjahre Entfernung dezentralisiert. Ethnische und religiöse Konflikte dürften dann auf Einheitsplaneten der Vergangenheit angehören. Nur noch der Handel wird diese verschiedenen Planeten noch verbinden.


melden

Aussiedeln ins All

15.08.2010 um 22:47
Das ganze Kopfzerbrechen über die Besiedelung des Weltalls und das künstliche Anpassen vorhandener Lebensräume an ein bestimmtes Optimum ist ja prinzipiell ganz schön und nett. Aus diesem Stoff sind die Sci-Fi-Comics der 60er Jahre.
Vielleicht schlagen sich künftige Generationen die Schädeldecke ein, wenn es darum geht diverse Gebiete im Weltall aufzuteilen. Wir werden sehen, wie das bei Arktis und Antarktis abläuft.

Wir sollten aber einmal lernen einfachere Probleme zu lösen: z.B. Das Verschließen eines Bohrlochs in 1.500m Tiefe, bevor man darüber nachdenkt, Menschen irgendwo außerhalb unseres Planeten anzusiedeln.

@Asgaard
Im Gegensatz zu meinem letzten Beitrag strotz dieser nicht vor schier unübersehbarem Sarkasmus.


melden

Aussiedeln ins All

16.08.2010 um 10:44
@Dazzler

Wäre es nicht mal interessant, ein paar Städte in die Tiefsee zu bauen?
Wenn das da unten funktioniert, kann man mal weiter sehen.


melden
tingplatz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aussiedeln ins All

16.08.2010 um 12:03
@Legion4

Was will man in der Tiefsee? Menschen sind Lichtwesen, die brauchen das Licht der Sonne, alles andere löst Dauerdepris aus. Im November, wenn die Sonne sehr rar ist, gibt es die meisten Selbstmorde. Kunstlicht kann die Sonne eben nicht ersetzen. Mit Kunstlicht werden anderswo Menschen gefoltert.


melden

Aussiedeln ins All

16.08.2010 um 12:57
@tingplatz

Hm, und du meinst die Menschen auf den "Kolonien" haben überall groooße Fenster?
Man kann nicht ständig im Raumanzug herumspazieren. Ein großteil des Lebens würde sich innerhalb der gebäude abspielen. Es wäre egal wo- irgendwann die Hölle.


melden
tingplatz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aussiedeln ins All

16.08.2010 um 14:18
@Legion4
Völlig richtig. die einzige Alternative zur Erde ist nur ein zweite, oder dritte Erde. ;)


melden

Aussiedeln ins All

16.08.2010 um 15:03
@Legion4 jo das wär auch mal was so in etwa wie bei Bioshock.


melden

Aussiedeln ins All

16.08.2010 um 15:23
@Katori

Daran habe ich vorhin auch schon gedacht. Wenn wir schon bei Spielen sind, denk mal an die vaults aus Fallout... Ich denke viel luxuriöser werden solche Anlagen nicht sein. Und man wird nicht viel mehr haben als Wasser,und ein wenig ernährungsergänzungsmittel, das aus wiederverwertetem Abfall und Mineralien(?) besteht. Der Psysische Druck darin wird nicht gerade ohne sein. Die Bauarbeiten ,um die "Kolonie" zu erweitern werden doppelt so lange brauchen wie hier auf der Erde. Schließlich kann man nicht einfach mal so materialien herbeischaffen...

Ich glaube, erst wenn wir auf anderen Planeten ansiedeln, merken wir, was uns unser Planet alles gegeben hat, ohne das wir etwas dafür tun mussten.


melden

Aussiedeln ins All

16.08.2010 um 15:26
@Legion4 we braucht da schon Luxus? Wie hieß den die Stadt aus Bioshock doch gleich?

Ich denke man würde am ehesten eine Anlage wie in Abyss Abgrund des Todes konstruieren und bauen, zweckmäßigkeit ist da schon angebracht.


melden

Aussiedeln ins All

16.08.2010 um 15:27
Rapture hieß das ganze... aber so Utopisch wird es wohl auch nicht aussehen...

gw64981,1281965272,rapture


melden
tingplatz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aussiedeln ins All

16.08.2010 um 15:30
Sowas wirds niemals geben. ;) Höchstens einen Tiefseeknast.


melden

Aussiedeln ins All

16.08.2010 um 15:42
Naja, ich les mir grade die Hintergrundgeschichte durch...
Geothermale Kraftwerke... Algenfarmen.. Sowas in der Form wird es nicht geben,aber wenn die Menschen ihre Lebensweise ändern...


melden
Anzeige
tingplatz
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Aussiedeln ins All

16.08.2010 um 20:16
Da müsstest du schon die Menschen entsprechend genetisch anpassen, so wie bei der Sea World Serie. Da sind dann welche mit Kiemen im Meer angetroffen worden. ;)


melden
126 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt