Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Im Falle eines gewaltigen CMEs, was würdet ihr tun?

235 Beiträge, Schlüsselwörter: Sonnenstürme, CME, Technischer Ausfall

Im Falle eines gewaltigen CMEs, was würdet ihr tun?

27.09.2010 um 21:03
Hallo Leute,
ich habe mir schon öfters Gedanken darüber gemacht was passiert mit unserer ganzen Zivilisation wenn es einen gewaltigen CME gibt.

Ich meine all unsere Technik wäre unbrauchbar und wir wären technisch wieder auf dem niedrigsten Stand.
Es gäbe kein Benizn mehr, keine Supermärkte, keine ausreichende medizinische Versorgung, keine Kommunikationsmöglichkeiten, keine Informationsbeschaffung.

Was würdet ihr tun wenn es so käme und wie würdet ihr euch darauf vorbereiten?

Für alle die nicht wissen was ein CME ist:
CME = Coronal Mass Ejection, englische Bezeichnung für koronale Massenauswürfe der Sonne - bei einem solchen Auswurf werden große Mengen heißen Plasmas ins All geschleudert (Elektronen, Protonen und auch Atomkerne)


Bitte keinen Spam ich meine dieses Thema ernst, Danke


melden
Anzeige

Im Falle eines gewaltigen CMEs, was würdet ihr tun?

27.09.2010 um 21:10
Nunja es kommt natürlich darauf an wie groß die Ausmaße dieser Katastrophe wären. In den meisten Fällen könnte man denke ich innerhalb von wenigen Wochen oder Monaten wieder eine Grundversorgung garantieren. Das Benzin wäre ja auch nicht sofort weg und auch Medikamente reichen ja eine Zeit lang.

Wenn alles zusammenbrechen würde und inreperabel wäre ... nun darüber habe ich bisher noch nicht nachgedacht. Ich würde allerdings versuchen mich mit möglichst vielen Menschen zusammenzutun und mit diesen versuchen irgendwie unabhängig von den nicht verfügbaren Materialien zu werden. Ein eigenes Gesundheitssystem könnte man auf die Reihe stellen wenn man genügen Ärzte, Pharmazeten, Elektriker, Ingenieure und und und beisammen hätte. Wirklich problematisch wäre aber wohl die Lebensmittelfrage. Es gibt einfach nicht genügend Platz, dass jeder sich seine eigene Farm bauen könnte.


melden

Im Falle eines gewaltigen CMEs, was würdet ihr tun?

27.09.2010 um 21:12
Eines habe ich vergessen, es gäbe auch keine Heizung (Gas) mehr was im Winter zu echten Problemen führen könnte... wer da keinen Kamin oder Ofen hat, bekommt ernste Probleme.


melden

Im Falle eines gewaltigen CMEs, was würdet ihr tun?

27.09.2010 um 21:12
Die Welt würde in chaos und anarchie Zerfallen.

Gewalt würde an der Tagesordnung stehen. Computnerds würden sich umbringen

da es Benzin garantiert noch geben wird(war leider ein kleiner Fehler deiner Recherche[ich weiss das wort ist falschgeschrieben]) würden Fahrzeuge noch funktionieren.

Also ich würde mir ein Paar schusswaffen holen und ein auto und würde das beste aus meinen leben machen.

Ehrlich gesagt

Ein Cme würde nur Schäden an Satelliten und ein paar Brände auslösen

Derzeit geht die NASA von 1 bis 2 Billionen Dollar Schaden aus, falls uns ein ähnlicher Sonnensturm trifft. Die aktuellen Vorhersagen weisen auf erhöhte Sonnensturmgefahren Ende 2012, Anfang 2013 hin.

quelle wikipedia


melden

Im Falle eines gewaltigen CMEs, was würdet ihr tun?

27.09.2010 um 21:17
horusfalk3 schrieb:Das Benzin wäre ja auch nicht sofort weg und auch Medikamente reichen ja eine Zeit lang.
Aber wie willstz du an das Benzin dran kommen wenn die Pumpen nicht mehr funktionieren? Und wir Kleinbürger würden recht schnell nicht mehr an Medikamente usw. dran kommen.

Wie will man z.B. die Wasserqualität aufrechterhalten? Genügend Hygiene ist ja ein Muss
@horusfalk3
Aber schon mal ein guter Anfang, Danke


melden

Im Falle eines gewaltigen CMEs, was würdet ihr tun?

27.09.2010 um 21:20
@Creizie
Habs gelesen (Wiki) allerdings wie lange gäbe es Benzin? Die Leute würden sich doch die Köpfe einschlagen..

So weit ich weiß würden sie Stromnetze einem CME nicht Stand halten. Die Transistoren sollen schwer herzustellen sein und diese würden kaputt gehn. Es soll Jahre dauern das ganze Stromnetz wieder aufzu bauen.

Das mit der Selbstverteidigung sehe ich auch so aber wie sollte man das anstellen?


melden

Im Falle eines gewaltigen CMEs, was würdet ihr tun?

27.09.2010 um 21:22
@Bellaphönix
Es gibt ja durchaus mechanische Pumpen. Wenn keine vor Ort ist schafft man es schon so etwas aus Schläuchen zusammenzubauen. Man könnte hier auch eine elektrische Pumpe benutzen und mit dem restlichen Treibstoff zB ein Notstromaggregat füttern.

Die Wasserqualität könnte man versuchen aufzurechtzuerhalten indem man das Wasser abkocht. Brennbares Material gibt es erstmal noch genug. Die Frage ist nur wie das lang das dann so bleibt.


Wie groß das Ausmaß der Katastrophe sein soll müsste vielleicht mal geklärt werden. Hat die Mehrheit der Menschheit das Ereignis selbst überlebt?


melden

Im Falle eines gewaltigen CMEs, was würdet ihr tun?

27.09.2010 um 21:23
@Bellaphönix

deshalb hab ich ja geschrieben das die welt in chaos fallen wird und das mit den waffen die kann man leicht besorgen

du würdest staunen wozu manche menschen fähig sind wenn es um leben und tod geht


melden

Im Falle eines gewaltigen CMEs, was würdet ihr tun?

27.09.2010 um 21:28
Falls jemand "The Stand" von Stephen King gelesen hat: da gibts auch eine Welt wo sich die Menschen neu organisieren müssen (wenn auch hier auf Grund einer großen Seuche).

Die verbleibenden Waffen könnten durchaus ein Problem werden. Ebenso könnten sie beim Sonnensturm selber schon ein Problem darstellen wenn irgendwelche Zünder auf die Idee kommen die Bomben auszulösen.


melden

Im Falle eines gewaltigen CMEs, was würdet ihr tun?

27.09.2010 um 21:30
@horusfalk3
Sagen wir mal die komplette Technik wird außer gefecht gesetzt. Alle Stromnetze sind erstmal total kaputt, weltweit.

Warum sollte die Menschheit das nicht überleben ich dachte ein CME macht dem menschlichen Organismus nichts aus, oder irre ich mich da?


melden

Im Falle eines gewaltigen CMEs, was würdet ihr tun?

27.09.2010 um 21:32
@Bellaphönix
Wirklich viel ist über die Auswirkungen auf den Menschen noch nicht bekannt. Aber eine so hohe Strahlung, dass die Stromnetze zerstört werden, könnte durchaus auch einen immensen Effekt auf den Menschen haben.

Bei den Astronauten kommt es zB in häufigen Fällen zu einer Augenkrankheit was man auf die Strahlung im Weltraum zurückführt. Nehmen wir nun an, dass genug von dieser Strahlung die Erdoberfläche ereicht, und das 10 mal stärker als die Astronatuen das erleben, so könnte ich mir vorstellen, dass das Sonnenbaden an diesem Tag eher ungesund sein dürfte.


melden

Im Falle eines gewaltigen CMEs, was würdet ihr tun?

27.09.2010 um 21:33
@Creizie
Ich glaube ich würde auch weit über meine Grenzen gehn.


@horusfalk3
Ich habe auch gehört das man Wasser in PET-Flaschen 24Std in der Sonne ligen lassen soll dieses würde auch Erreger abtöten.

Nein den Film kenne ich nicht, solche Filme haben mir früher immer Angst gemacht


melden

Im Falle eines gewaltigen CMEs, was würdet ihr tun?

27.09.2010 um 21:35
@Bellaphönix

warum soll es dann kein benzin oder supermärkte mehr geben?

gut, vorbereitung geht nicht wirklich. das würden auch nur die ned flanders dieser welt machen. aber zu glück gibt es noch menschen die ohne große technik arbeiten können. selber schon erlebt....

am anfang der technik wären wir nicht, gibt ja noch zeichnungen und mitschriften.

aber käme es dazu würden wir wohl im chaos versinken.


melden

Im Falle eines gewaltigen CMEs, was würdet ihr tun?

27.09.2010 um 21:37
@Bellaphönix
UV-Licht kann durchaus viele Erreger unschädlich machen. Sicherer wäre aber das Ganze in einem Dampfdruckkochtopf zu sterilisieren. Dabei geht natürlich immer etwas verloren aber immernoch besser als in einer Welt ohne Medizin plötzlich eine schlimme Erkrankung zu erleiden :)


melden

Im Falle eines gewaltigen CMEs, was würdet ihr tun?

27.09.2010 um 21:38
@Creizie
Creizie schrieb:Computnerds würden sich umbringen
nixda !
Wir Computer Nerds können als einige der Wenigen auch noch mit einer Schiebelehre umgehen... und bauen uns Computer aus Kieselsteinen.

Im übrigen sind von diesem Desaster primitive Systeme eher gefärdet als die meiste HI-Tech.
Computer sind schon stark abgeschrirmt gegen Elektromagenitische Wellen, weil sie sich z.B. selber gegen Ihre eigne Induzierte magnetischen Felder abschirmen müssen.
Auch wenn so ein Crash nicht unbemerkt vorbei geht (wie das Milenium Problem) rechne ich mit einer Reperatur und Wiederaufbau der Infrastruktur in absehbaren Zeitraum.


melden

Im Falle eines gewaltigen CMEs, was würdet ihr tun?

27.09.2010 um 21:38
@Prof.nixblick
Gerade ist mir noch ein neuer Gedanke zum Thema Chaos gekommen: würden sich die MEnschen bei so einem Chaos nicht an jedes bisschen Organisation klammern, dass es gibt? Also könnte eine noch bestehende Regierung es vielleicht schaffen den Menschen neue Aufgaben und ein Ziel zu geben.

Das ist aber nur so ein Gedanke.


melden

Im Falle eines gewaltigen CMEs, was würdet ihr tun?

27.09.2010 um 21:42
@subgenius
Bei der Hi-Tech-Problematik bin ich mir nicht so sicher. Bei solch einer Strahlung würde die Abschirmung innerhalb eines handelsüblichen PCs wohl bei weitem nicht ausreichen. Dazu kommt, dass die eigentlich Elektronik ja doch sehr empfindlich ist. Also ich fürchte das wär erstmal alles futsch.

Aber ich denke auch, dass man das alles ziemlich schnell wieder aufbauen könnte. Da werden einfach 1 Millionen Menschen damit beauftragt Spulen zu wickeln und schon kann man ein Kraftwerk nach dem Anderen wieder in Betrieb nehmen.


melden

Im Falle eines gewaltigen CMEs, was würdet ihr tun?

27.09.2010 um 21:42
@horusfalk3 Auswirkungen der Sonne auf den Menschen

Laut Dieter Broers bestehen Zusammenhänge zwischen den Intensitäten und Schwankungen des Erdmagnetfelds und den Stimmungs- und Bewusstseinslagen der Menschen. Da das Erdmagnetfeld wiederum von der Aktivität der Sonne beeinflusst wird, kann man die These aufstellen, dass die Sonne Einfluss auf den Menschen hat.
Laut Broers folgt alles in uns einem äußerlichen Taktgeber der unsere körpereigenen Schwingungen zu synchronisieren scheint. So beeinflusst die Sonne beispielsweise nicht nur Selbstmordraten, sondern kann auch positive Wirkungen auf den Menschen haben.
Auch auf die menschliche Gesamtheit hat die Sonne Einfluss:
Nach belegen die Autoren Adrian Gilbert und Maurice Cotterell Zusammenhänge zwischen dem Auf- und Untergang von Weltreichen und entsprechenden Sonnenzyklen. Vom Babylonischen bis zum Römischen Reich, bis in die Epoche der Maya-Kultur.
Weitere Auswirkungen der Sonne auf den Menschen:
Winterdepression können mit dem im Winter fehlenden Sonnenlicht zusammenhängen.

Quelle Secret Wiki
wobei ich sagen muss das ich das etwas strange anhört.. man schiebt doch durch die Sonnenstrahlung keine Film (Die Erdmagnetfeldschwankung können nämlich bewusstseinserweiternd wirken.)



Nach Angaben des Geoforschungszentrums Potsdam legte der bislang größte Sonnensturm der Geschichte am 1./2. September 1859 die gerade eingeführten Telegrafenleitungen lahm und erzeugte Polarlichter, die noch in Rom und Havanna sichtbar waren. Auch im Herbst 2003 waren Polarlichter bis in den Süden Deutschlands und in Österreich zu beobachten. Quelle Wikipedia
Vorgekommen ist es also schonmal nur damals war die Technik noch nicht so weit entwickelt wie heute..


melden

Im Falle eines gewaltigen CMEs, was würdet ihr tun?

27.09.2010 um 21:47
Prof.nixblick schrieb:warum soll es dann kein benzin oder supermärkte mehr geben?

gut, vorbereitung geht nicht wirklich.
@Prof.nixblick
Ein Problem wäre zum Beispiel die Kühlung.. ohne Strom ja nicht möglich, vieles würde verderben.
Die Marktketten müssten total umstellen (alte Kassensysteme). Bei uns ist es mal passiert das die Computer ausgefallen sind und da ging in dem Supermarkt garnichts mehr.

Womit will man Bezahlen wenn man kein Geld mehr bekommt? (Ausfall der Bankautomaten und des kompletten Banksystems)


melden
Anzeige

Im Falle eines gewaltigen CMEs, was würdet ihr tun?

27.09.2010 um 21:49
@Bellaphönix
Das was der Typ von sich gibt hört sich für mich doch sehr alternativ an :D

Wenn wir davon ausgehen, dassdeser Sonnensturm unser Stromnetz lahmlegt und auch sonstige Systeme zerstört dann wäre das ein wirklich großer Sonnensturm was uns mit deutlich höheren Strahlungen konfrontieren würde als wir das zB beim Röntgen kennen. Je nach dem wie stark dieser Sturm wäre steigt auch die Wahrscheinlichkeit von gefährlichen Gewebsveränderungen.

Und selbst wenn die Strahlung an der Oberfläche für den Menschen unschädlich sein sollte so wird das bestimmt kein Vergnügen für Fluggäste :) Aber das wäre natürlich der geringere Teil der Menschheit.


melden
108 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden