weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Geheimnisvolle Landkarten, wer waren die ersten Weltumsegler?

367 Beiträge, Schlüsselwörter: Landkarte, Piri Reis

Geheimnisvolle Landkarten, wer waren die ersten Weltumsegler?

13.08.2012 um 12:24
@seven_of_nine
seven_of_nine schrieb:"vielleicht"... genau das ist es was du meistens machst, wenn man argumente braucht. es wird nur naiv herum spekuliert, statt zu hinterfragen, woher dieses wissen stammt. hammer hat mehrere karten gezeichnet, aber seine londoner weltkarte, zeigt eben als einige der wenigen die wichtigsten flüsse südamerikas, die alle identifiziert wurden. selbst eingezeichnete gebirge stimmen! alles vor der offiziellen entdeckung. da gibt es kein "vielleicht", die karte ist ein dokument, das ist ein fakt. woher dieses wissen kommt gilt eben noch zu klären, also welche karte hammer als vorlage hatte, die ihm die flüsse von südamerika zeigten
dann identifiziere dochmal die Gebirge mitten in Südamerika und die Gebirge an der Ostküste ............die muss jemand geklaut haben oder ?


melden
Anzeige

Geheimnisvolle Landkarten, wer waren die ersten Weltumsegler?

13.08.2012 um 14:37
@querdenkerSZ
Die haben sogar einen Kontinent geklaut.

Die Magellanstraße wurde 1520 entdeckt und in sämtliche Weltkarten aufgenommen. Alles was südlich von Patagonien war galt lange Zeit als "Terra Australis".

Mercator 1569 world map sheet 15.PNG
Ausschnitt der Mercator World Map von 1569

Cornelius Wytfliet South 1597
Cornelius Wytfliet South von 1597

Mercator World Map
Weltkarte von Rumold Mercator mit dem Südkontinent "Terra Australis" (1587)

Nicht einmal die Chinesen hatten damals besseres Kartenmaterial.
http://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/7/71/Kunyu_Wanguo_Quantu_%28%E5%9D%A4%E8%BC%BF%E8%90%AC%E5%9C%8B%E5%85%A8%...
Kunyu Wanguo Quantu von 1602

Erst nachdem Kap Horn an der Südspitze Amerikas 100 Jahre nach der Magellanstraße entdeckt wurde stellte sich "Terra Australis" als Hirngespinst heraus. 1000 Km südlich von Kap Horn gibt es kein Land. Nur Wasser, Wasser und noch mal Wasser.


melden

Geheimnisvolle Landkarten, wer waren die ersten Weltumsegler?

13.08.2012 um 22:07
@seven_of_nine

Du merkst schon, dass du grad jemandem 'Laiengeschwätz' vorwirfst (übrigens: es stimmt, es ist nicht mein Fachgebiet, aber ich hatte auch schon mal damit zu tun) und dabei selbst keine, wirklich überhaupt keine Ahnung davon hast? Aber auch GAR keine?


Deine Entschuldigungen, wieso deine Behauptungen (und die gewisser 'Wissenschaftler') zutreffen sollen, sind lächerlich. Vor allem, wenn es darauf hinausläuft, dass das Unmögliche möglich wird, indem man ein bisschen dran rummanipuliert und dann noch die spezielle Durchblickbrille aufsetzt.


melden

Geheimnisvolle Landkarten, wer waren die ersten Weltumsegler?

16.08.2012 um 08:26
seven_of_nine schrieb:also diese karte wurde 1966 von charles hapgod (geograph) untersucht und die auffälligen ähnlichkeiten festgestellt, die sogar mir, die keine geographin ist, auffallen. da ist rechts die trichterbucht - auf beiden karten vorhanden. auch die andere größere bucht ist vorhanden.
@seven_of_nine
Wenn du die obere Bucht meinst, die hat verblüffende Ähnlichkeit mit dem Golf von Carpentaria in Australien.

timor-sea-map

Ich frage mich nur wie kommt auf die Orontius Finaeus Karte von 1531 eine Bucht die erst 110 Jahre später von Abel Tasman entdeckt wurde?
Wikipedia: Abel_Tasman

Ansonsten stimmt eigentlich nur noch die Magelanstraße überein. Der Rest scheint frei erfunden zu sein, wenn man mal die Antarktis mit Terra Australis vergleicht.

antarctica


melden

Geheimnisvolle Landkarten, wer waren die ersten Weltumsegler?

28.08.2013 um 15:42
Interessant ist folgender Fund:

0150

Quelle:
http://grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.de/2013/08/eine-million-jahre-alte-landkarte-oder.html


Was haltet ihr davon?


melden
honkwatch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Geheimnisvolle Landkarten, wer waren die ersten Weltumsegler?

28.08.2013 um 17:12
Was haltet ihr davon?
Netter Stein. Sonst nix.
Was soll man sonst davon halten?


melden

Geheimnisvolle Landkarten, wer waren die ersten Weltumsegler?

28.08.2013 um 18:36
@kario
kario schrieb:Was haltet ihr davon?
Nichts!...

Oder?... Wart mal! Mein Palantir klingelt!...

...Ja doch... Könnte sich um einen für die damalige Zeit sehr weit verbreiteten Weltkartenstein handeln! War das "must have" für den europäischen Homo Erectus von Welt!


melden

Geheimnisvolle Landkarten, wer waren die ersten Weltumsegler?

28.08.2013 um 22:46
Und jetzt wissen wir's ganz genau: die Früheren hielten die Erde nicht für ne Scheibe! Nein - sie gingen von der Osterei-Erde aus.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

Diskussionen
Beiträge
Letzte Antwort
283 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden