weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Blausäure in Metallverarbeitung

97 Beiträge, Schlüsselwörter: Blausäure, HCN, Metallverarbeitung

Blausäure in Metallverarbeitung

30.07.2011 um 01:39
Chesus schrieb:Sorry das ich Lachen muss aber Blausäure ist bei weitem nicht das gefährlichste was bei der Metallverarbeitung anfällt. Da entstehen bei einer simplen V4A Beize schon Nitrose Gase, wenn Schweißnähte einbrandgebeizt werden, was im Stahlbau nun wirklich keine Seltenheit ist.
Da kann ich mich nur anschliessen. Jedesmal wenn ich ein Flasche Salpetersäure konz. aufmache,
wird mir ganz mulmig. Ich machte mal einen Test mit unseren Schutzhandschuhen aus Kunststoff. Während heisse konzentrierte Schwefelsäure nach einer Minute nur einen bräunlichen Fleck darauf hinterliessen, aber der Handschuh noch dicht war, war nach 10 Sekunden und einem Tropfen konz. Salpetersäure ein Loch in dem Handschuh. Von den nitrosen Gasen die schon bei geöffneter Flasche entweichen ganz zu schweigen. Ohne Abzug kann man da gleich den Löffel abgeben!


melden
Anzeige

Blausäure in Metallverarbeitung

30.07.2011 um 14:10
Ich weiß nicht, ob man das hier beantworten darf, deswegen bitte ich, mir eine Privatnachricht zu schreiben, wer die Antwort weiß.
Auch zum Schutz für manche Mitleser.

Wenn nicht mal Blausäure sicher ist, WAS ist dann sicher um zu sterben???

Es ist wirklich nur aus Interesse!!!! Aber ich nahm fest an, dass wenigstens die Methode sicher sei... Bitte antwortet mir, aber nur ernst...

Und wie gesagt: Ich bin nicht gefährdet ;)



PS: FAlls ich hier gegen irgendwelche Regeln verstoßen habe, bitte informiert mich, dann lösche ich diesen Eintrag und entschuldige mich, aber mir fällt gerade nicht ein, welche Regeln ich verletzen würde....


melden

Blausäure in Metallverarbeitung

30.07.2011 um 16:03
Toma23 schrieb:Wenn nicht mal Blausäure sicher ist, WAS ist dann sicher um zu sterben???
Der Tod;-) Und bestimmt dürften auch 10000000000000 Hamburger oder Cheeseburger eine letale Dosis darstellen.


melden

Blausäure in Metallverarbeitung

30.07.2011 um 16:10
@ Chesus
es ist nicht so leicht wie einige denken. Es gibt keine hunderprozentig sichere, risikofreie methode, das ist irrglaube.

WEr behauptet: Es ist ja soooooo einfach man findet schon wege wenn man wirklich will- der irrt!! ES ist verdammt schwer und ich hab keinen bock im wachkoma zu liegen!

Es ist tatsächlich schwieriger sich umzubringen, als man immer denkt

und wer kann schon so videl fast food schlucken??


melden

Blausäure in Metallverarbeitung

30.07.2011 um 16:12
@Toma23
Toma23 schrieb:ich hab keinen bock im wachkoma zu liegen!
Du hast es erfasst, also geh das Risiko einfach nicht ein.. ;)


melden

Blausäure in Metallverarbeitung

30.07.2011 um 16:13
Ich geh das risiko auch sicher nicht ein- aber mich interessiert doch, WELCHE Methode verdammt nochmal sicher ist^^
Aber pls per PN


melden

Blausäure in Metallverarbeitung

30.07.2011 um 16:14
Nein.


melden

Blausäure in Metallverarbeitung

30.07.2011 um 16:14
Es ist wirklich nur aus Interesse!!!! Aber ich nahm fest an, dass wenigstens die Methode sicher sei... Bitte antwortet mir, aber nur ernst...

Und wie gesagt: Ich bin nicht gefährdet ;)

WEr behauptet: Es ist ja soooooo einfach man findet schon wege wenn man wirklich will- der irrt!! ES ist verdammt schwer und ich hab keinen bock im wachkoma zu liegen!

Es ist tatsächlich schwieriger sich umzubringen, als man immer denkt
So ungefährdet scheinst du aber nicht zu sein und aus diesem Grund gehe ich jetzt nicht weiter auf deine suiziden Tendenzen ein.


melden

Blausäure in Metallverarbeitung

30.07.2011 um 22:40
Schade, wahrscheinlich wisst ihr auch keine guten Methoden... AUS INTERESSE...

ich hätt ein anderes Bild nehmen solln für diese Frage, das ist vielleicht irreführend... oO


melden

Blausäure in Metallverarbeitung

30.07.2011 um 22:59
Toma23 schrieb:ich hätt ein anderes Bild nehmen solln für diese Frage, das ist vielleicht irreführend... oO
Nö, nicht dein Bild sondern gewisse Sätze in deinen Posts sind hier ausschlaggebend.
Aber wenn du sicher gehen willst schnapp dir dein Dreirad, fahre damit nach Libyen und versuche Garddafi im Alleingang zu killen. Das wird auf jeden Fall todsicher für dich enden;-)


melden

Blausäure in Metallverarbeitung

30.07.2011 um 23:03
ES IST NICHTS SICHER!!! NICHT ZUG NICHT STRICK NICHT SPRINGEN- NICHTS und immer wollen es alle´so gut wissen und sind ja sooo schlau!!!!

Lest und forscht- NICHTS ist sicher, man endet als halbtoter MEnsch!!! Also nicht forschen um euch umzubringen natürlich, sondern damit ihr mir glaubt!!!


melden

Blausäure in Metallverarbeitung

30.07.2011 um 23:04
@Toma23

Das stimmt so nicht. Wenn es (man) endet dann als ganz toter Mensch!


melden

Blausäure in Metallverarbeitung

30.07.2011 um 23:06
Nein!! wenn du tabletten schluckst kannst du nen hirnschaden haben und im wachkoma liegen ZUM BEISPIEL


melden

Blausäure in Metallverarbeitung

30.07.2011 um 23:14
@Toma23
Dann wird es wohl das Beste für dich sein so lange zu leben bis du eines natürlichen Todes stirbst. Den das, dass Leben tödlich endet ist zu 100% sicher.


melden

Blausäure in Metallverarbeitung

30.07.2011 um 23:16
Will hier wer Selbstmord begehen?


melden

Blausäure in Metallverarbeitung

30.07.2011 um 23:17
Ich hab gar nciht gesagt dass ich sterben will und das soll hier auch keine diskussion darüber werden, oder wie "Schön das LEben ist".
DAnke dass ihr das Gutsprechen wollt, aber ich will darüber nicht mehr diskutieren, nur über Metdhoden, die könnt ihr mir per PN schreiben wer welche weiß


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Blausäure in Metallverarbeitung

31.07.2011 um 13:38
Ich gehe mal davon aus, dass jemand, der Suizid begehen will,
wohl eine genügende Dosis nimmt. Was ist aber mit jenen, die
immer und immer wieder durch die Gabe von kleinen Dosen
vergiftet werden? Sind das Symptome?

Schwindelgefühl
Sehstörungen
schnell blaue Flecken
langes Nachbluten bei Wunden
Magenbeschwerden
Haarausfall bis zur Glatze (auch bei Frauen)
Darmbluten
und schließlich
Hirnschlag

Keine Sorge - ICH bringe keinen um!


melden

Blausäure in Metallverarbeitung

31.07.2011 um 15:20
Wenn DU keinen umbringst, WER bringt dann wen um????


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Blausäure in Metallverarbeitung

31.07.2011 um 15:22
@Toma23
Es WIRD keiner umgebracht!
War nur mal so eine Frage!


melden
Anzeige

Blausäure in Metallverarbeitung

31.07.2011 um 15:29
:D Nur ein witz ;)


melden
215 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Träumen wir in 3D?55 Beiträge
Anzeigen ausblenden