weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Menschen genetisch verändern?

56 Beiträge, Schlüsselwörter: Menschen, Besser, Genetische Veränderung

Menschen genetisch verändern?

03.08.2011 um 18:06
Hoffentlich wird das Gen-Tuning von der gesetzlichen Krankenkasse bezahlt :)

Die Vorstellung einer gentechnisch veränderten Elite finde ich sogar als absoluter Nicht-Sozi schon gruselig.

Generell, bin ich der Technik aber nicht abgeneigt.


melden
Anzeige

Menschen genetisch verändern?

03.08.2011 um 18:29
rutz schrieb:wissenschaftlich wird das wohl in ein paar tausend jahren machbar sein
LOL! :D


melden

Menschen genetisch verändern?

03.08.2011 um 18:30
@GrandOldParty
oha..drei buchstaben machen meinen post zunichte :|


melden

Menschen genetisch verändern?

03.08.2011 um 18:32
@rutz Ja, ich fand es einfach lustig, tut mir Leid. Du solltest dich mal eingehend über die Fortschritt und die Forschungen in der Gentechnik befassen. Dass wird nicht ein paar Jahrtausende dauern, sondern vielleicht zwei oder drei Jahrzehnte.


melden

Menschen genetisch verändern?

03.08.2011 um 18:34
@GrandOldParty
warum nicht gleich so..

ich hab keine ahnung wei weit die wissenschaft auf dem gebiet ist..aber es interessiert mich auch nicht da es,für mich,eben ethisch nicht vertretbar ist..


melden

Menschen genetisch verändern?

03.08.2011 um 18:35
Wikipedia: Gattaca

da sieht man wie shiet des is.


melden

Menschen genetisch verändern?

03.08.2011 um 18:35
@rutz
Wenn wir um das Jahr 0 wären, dann vielleicht. Ich bin mir sicher, dass einige Labors mit Hochdruck daran arbeiten. Muss @GrandOldParty beipflichten, in 10-30 Jahren wir's es sicher schon im großen Stil anwendbar sein.


melden

Menschen genetisch verändern?

03.08.2011 um 18:37
@brausud Du kannst ja wohl kaum anhand der Fiktion die Zukunft voraussagen. Dann dürften wir auch nicht mehr an KI forschen, weil es ja sowieso in Terminator enden wird. :D


melden

Menschen genetisch verändern?

03.08.2011 um 19:46
terminator? hmmmmmmm




melden

Menschen genetisch verändern?

03.08.2011 um 21:17
Hätte jemand einen Link zum aktuellen Stand der Forschungen?
Ich finde da über Google nicht sonderlich viel...


melden

Menschen genetisch verändern?

03.08.2011 um 21:35
Der Mensch wurde schließlich von irgendeiner höheren macht, oder auch "nur" der Evolution so geschaffen wie er jetzt ist. Meine Meinung nach kann man genetisch nichts verändern was die Evolution nicht auch verändern könnte.
Sich der Evolution "in den Weg" zu stellen finde ich gefährlich und unethisch.
Das gillt für den Menschen als auch die Tiere. Wenn man dazwischwischen überhaupt unterscheiden kann.

glg


melden

Menschen genetisch verändern?

03.08.2011 um 21:45
Im Grunde genommen hat alles was mit Körperlicher oder Seelischer Veränderung zu tun hat auch ehtische Seiten. Ich denke aber sobald der Mensch wirklich die möglichkeit hätte Menschen körperlich zu verändern, wird er es auch machen egal ob offiziell oder unoffiziell. Nicht jeder denkt ethisch nach sondern eben für das wohlergehen.

Es wurden ja auch öfters mal gefragt ob es ethisch ist Emrionen so zu verändern dasss die Erbgutkrankheit die in den ungeborenen steckt zu neutralisieren. Aus Ethischer Sicht wäre sowas unmöglich zu verantworten.

Man muß es allerdings auch mal so sehen. Wenn man die möglichkeit hat durch genetischer Veränderung einen Menschen von einer chronischen Krankheit zu heilen, ist dann nicht den Menschen damit mehr geholfen als ihn etisch so zu erziehen dass er mit seiner Krankheit leben soll?

Mein fazit: Alles hat 2 Seiten. Man sollte aber eher die Vorteile in betracht ziehen als ethisches.


melden

Menschen genetisch verändern?

03.08.2011 um 22:16
Bitte haltet mich nicht füür dumm...
Aber was bedeutet das Wort ethisch?
Ich konnte durch eure Beiträge in etwa deuten
was es zu bedeuten hat. Aber wer nicht fragt, der bleibt dumm.


melden

Menschen genetisch verändern?

07.08.2011 um 12:43
Also wenn es möglich wäre Chlorophyl anstatt von Tinte in Tatoous zu verwenden, die dann auch Photosynthese betreiben, so wäre der Hunger in der Welt kündtlerisch gelöst...


melden

Menschen genetisch verändern?

07.08.2011 um 12:45
@VampirGott
Schau mal hier:
Wikipedia: Ethik


melden

Menschen genetisch verändern?

07.08.2011 um 15:38
@quirrel
Rauch nicht so viel. Das Zeug tut dir nicht gut.

@Niederbayern88
Das sehe ich auch so.
Spätestens wenn es die eigenen Kinder betrifft, wird jeder diesen Weg gehen wollen.
Irgendwie ist mir die ganze Diskussion im Grundsatz unverständlich.

Der Mensch setzt künstliche Hüften ein, macht Bluttransfusionen, rottet "natürliche" Krankheiten aus.
Alles ist gern gesehen und gewünscht.
Wo ist den nun das Problem es auch auf "kleinerer Ebene" zu tun, wenn es leiden lindert und dem Mensch hilft.

Ich kann da nichts unethisches drin sehen.
Das dummbeutel Argument, das der Mensch mit dem Wissen was unrechtes tun kann.. ..
Tja dann verbietet das Frühstücksmesser, auch damit kann man was unrechtes machen.

Grüße
Nex


melden

Menschen genetisch verändern?

07.08.2011 um 16:06
Hi @VampirGott



ich denke mal daß wir schon längst genetisch verändert s i n d.


Wenn man die Schöpfungsgeschichte zugrunde legt und das, was
so aus dem sumerischen /babylonischen Bereich bekannt geworden ist,
dann sind wir das Produkt aus dem Genom unserer Erschaffer und einer Primatenart
welche zur Zeit unserer Erschaffung hier auf der Erde herum krebste. Oder eben primatete. (Ca. 200.000-250.000 Jahre)

In vorsintflutlichen Zeiten konnten wir alle mehrere hundert Jahre alt werden und alle Welt hat eine Sprache geprochen.

Bis zum Turmbau zu Babel.

--
Als sie die Sintflut beschlossen und auch durchgeführt hatten, vor ca. 11.000 Jahren,
(auch Atlantis versank zu dieser Zeit)

überlebte nur ein einzelner Mensch , Noah und seine Frau, und seine drei Söhne Sem, Ham und Japheth, von denen abstammen die Semiten, die Hamiten und die Japhetiten.

Damals begann man uns über die gesamte erde zu verstreuen und lehrte uns verschiedene Sprachen und beherrrschte und indem man uns teilte und gegeneinander hetzte.

80-90% unseres Genoms wurde blockiert was denkst du warum wir nur 10% unseres Gehirns nutzen können.

Alten Berichten zufolge, haben bereits die Atlanter vor etwa 100.000 Jahren unser Genom manipuliert., um unsere intelligenz zu erhöhen,
was interessanter weise als die 2. Genetische Deformation bezeichnet wird.

Also hat es davor schon mal eine gegeben.
Das Ergebnis siehst du heute.

Kurz denkende Menschen , die ihr bischen Gehirnschmalz verwenden um der Umwelt endgültig den letzten Schlag zu verpassen, die Weltmeere endgültig zu vergiften und unseren wunderschönen Planeten den Todesschlag zu verpassen.


Ja.
Früher konnten wir problemlos telepathieren, manifestieren und unsere interne Mer-ka-ba war noch intakt.


was denkst du so darüber?

mfg,


melden

Menschen genetisch verändern?

07.08.2011 um 16:42
@nexutron
Eigentlich ist die ganze Diskusion schon verständlich. Jeder Mensch hat eine eigene Meinung und die kann er ja äußern weil das ja auch sein Recht ist.
Es ist aber sehr schwer logisches, ethnisches und gewünschtes voneinander zu trennen. Aber wie du schon gesagt hast. Sobald es einen selbst erwischt mit einer Krankheit und es ist mit sehr guter Erfolgsaussicht möglich es zu ändern, wird man die eigene Meinung wohl schnell ändern. Ich wäre genau so


melden

Menschen genetisch verändern?

07.08.2011 um 17:11
@Niederbayern88
Deswegen schrieb ich ja das sie mir "im Grundsatz" unverständlich ist.
Natürlich darf jeder seine Meinung haben und diese äusern.

Ich kann lediglich nicht nachvollziehen wie man den Standpunkt vertreten kann, das der Mensch in die Natur nicht eingreifen darf.
Wer es so meint, soll bitte so konsequent sein z.B. eine Sehschwäche ohne Brille zu händeln.
Da wird natürlich "jeder" wiedersprechen, den das sei was anderes. :-)

Die Grenez definieren wir Menschen.
Daher halte ich eine "grundsätzliche" Ablehnung der Gentechnik für falsch.
Die Forderung es streng zu kontrollieren dagen für absolut richtig.

Grüße Nex


melden
Anzeige

Menschen genetisch verändern?

07.08.2011 um 17:18
@nexutron
Ich stimmte dir zu. "Grundsätzliche" Ablehnung finde ich auch falsch. Jedoch möchte ich dich auf eines Hinweisen(Ich hoffe du verstehst das nicht als persönlicher Angriff).
Der mensch ist im Grunde genommen auch noch ein Teil der Natur wenn auch nicht mehr so wie vor 10.000 Jahren.
Man sollte sich auch noch die Frage stellen, OB wir noch Teil der natürlichen Natur sind oder schon selbst eine eigene aufgebaut haben.
Der Mensch definiert die Grenzen, das stimmt. Aber unsere Grenzen hören normalerweiße da auf wo eine andere anfängt.
Da die Gentechnik aber noch nicht ganz ausgereift ist würde ich momentan auch mit einer leichten skepsis ihr gegenüberstehen bis so eine Genveränderung so "einfach" wäre wie z.b. eine mandeloperation.


melden
228 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Woher kommt der Raum?370 Beiträge
Anzeigen ausblenden