Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Stammt der Mensch vom Affen ab?

33 Beiträge, Schlüsselwörter: Affen, Evolutionstheorie, Abstammung, Nahrungskette
Diese Diskussion wurde von der_wicht geschlossen.
Begründung: Nein stammt er nicht. Höchstens von einem gemeinsamen Vorfahren. Ansonsten bestehen schon Threads mit ähnlich gelagerter Thematik.
Anti-Okkultist
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Stammt der Mensch vom Affen ab?

19.02.2012 um 03:33
1. Der Mensch ist nicht im Keislauf der Natur wie die restlichen Lebewesen die es gibt.
2. Den tierischen Instinkt den jedes Tier hat, haben wir nicht. Entwicklung? Wieso gibt es dann kein anderes Tier von sovielen Arten die es gibt, die keinen Instinkt(fressen,paaren,schlafen usw.) haben?. Es gibt auch in der früheren Zeit kein Tier ohne tierischen Instinkt den wir mal ja auch gehabt haben sollen.

Wenn mir noch was einfällt füge ich es hinzu.


melden
Anzeige

Stammt der Mensch vom Affen ab?

19.02.2012 um 03:40
Also wirklich....
Der einzige Grund warum wir nicht in diesem "Kreislauf" wie du es nennst sind, ist der, dass wir uns eben durch Evolution weiterentwickelt haben, zu einer Soezies die durch ihre Intelligenz nicht mehr Teil dieses Kreislaufs sein muss,

Und ich würde auch nicht sagen dass wir überhaupt keine Instinkte mehr haben...Das läuft halt alles eher unterbewusst ab.


melden

Stammt der Mensch vom Affen ab?

19.02.2012 um 03:57
1. Doch.
2. Doch.


melden

Stammt der Mensch vom Affen ab?

19.02.2012 um 04:26
1. Wieso sollte der Mensch nicht im natürlichen Kreislauf sein? Er wird geboren, er stirbt und seine Überreste werden von der Natur weiterverwendet. Passt doch alles.

2. Der Mensch hat doch die Instinkte fressen, paaren, schlafen. Also?


melden

Stammt der Mensch vom Affen ab?

19.02.2012 um 04:40
Naja, so einfach ist es nicht. Es gibt keinen Grund warum gerade Menschen sich so explosionsartig entwickeln haben. Andere Gattungen haben z.B. größere Gehirne, andere wiederum sind besser angepasst an die Natur. viele davon hatten viel mehr zeit um sich zu entwickeln. Die grosse frage: Warum gerade Menschen. Ausserdem gibt es doch diesen "darvinischen Leerlauf :-) " wo der evolutionssprung vom Affen auf Menschen nicht nachvollziehbar ist. Und instinkte haben wir auf jeden Fall. meine kleine Tochter hat gerade zu kämpfen :Urangst vor Wasser. :-)


melden

Stammt der Mensch vom Affen ab?

19.02.2012 um 04:45
Diesen Satz sollte man jedem Menschen vielleicht eintrichtern: Menschen stammen nicht von Affen ab, sondern haben den selben Vorfahren.

Zu deinen Fragen:
1. Wenn der Mensch nicht im Kreislauf der Natur ist, wo sollte er sonst sein? Leben wir nicht in bzw. mit der Natur? Was verstehst du unter Kreislauf?
2. Natürlich haben wir Instinkte. Angst ist zum Beispiel eine Art Instinkt.

Ließ dir nochmal die Evolutionstheorie durch.


melden
Anti-Okkultist
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Stammt der Mensch vom Affen ab?

19.02.2012 um 04:45
die 2 punkte sind sehr ungewöhnlich für die natur oder irre ich mich jetzt!?! geht ja nicht das gibt es nicht in der natur das was entsteht ohne sinn und zweck. z.b. ich frag mich selber und versuch die antwort selbst herauszufinden wofür auch, alles hat seine funktion aber auch wirklich alles sogar ein kleiner stein ? zu den instinkten ein tier muss nach seinem instinkt handeln, sich paaren essen der grund dafür das tiere sich für sonst nichts interessieren. Bei jedem dieser millionen von arten die es gibt oder besser gesagt die man bis jetzt kennt, ist es der fall. schon sehr ungewöhnlich oder wird es uns nur einfach erklärt damit man uns die welt und alles erklären kann damit wir so handeln wie man es von uns verlangt? und ach ja bitte wir sind nicht im mystery forum um fragen mit allgemein bekannten thesen zu beantworten. da kann ich auch in ein normales forum und fragen was allgemein bekannt ist um ne allgemeine bekannte antworten zu bekommen. 1. ihr 2 die jetzt eben was dazu geschrieben haben wieso so eine erfindung der natur wenn es nichts bekanntes gibt ausser dem menschen der mal so garnicht in diese welt passt?


melden

Stammt der Mensch vom Affen ab?

19.02.2012 um 04:47
@Blinkin99
Blinkin99 schrieb:Es gibt keinen Grund warum gerade Menschen sich so explosionsartig entwickeln haben
Doch klar, survival of the fitest, wir haben uns am besten angepasst. Durch unseren Erfindungsreichtum, sowie unsere Hand, die hervoragend für das Bewältigen komplizierter Bewegungen geeignet ist, haben wir es geschafft, die meisten anderen Lebewesen, die stärker, schneller, etc sind, zu verdrängen. Daher konnten wir uns so
Blinkin99 schrieb:explosionsartig
entwickeln.

Und @retiarius
hat recht, wir haben einen gemeinsamen Vorfahren.


melden

Stammt der Mensch vom Affen ab?

19.02.2012 um 04:51
@Anti-Okkultist
Ich bin ja wirklich nicht kleinlich was Rechtschreibung angeht, aber ich verstehe beim besten Willen nicht, was du mit dem obigen Post sagen wolltest, sorry.


melden

Stammt der Mensch vom Affen ab?

19.02.2012 um 05:01
Ich finde es allgemein unlogisch, dass nur wir so eine Hand entwickelt haben, andere Arten brauchten es nicht. Wir Menschen sind schwach und schutzlos im Vergleich zu anderen Gattungen, die einzige Waffe damals war unsere Intelligenz. Nur woher so plötzlich? Solche komplizierten evolutionen dauern oft über Jahrzehnte. wir wären längst ausgerottet, oder?


melden

Stammt der Mensch vom Affen ab?

19.02.2012 um 05:06
@Blinkin99
Naja, Affen z.B. Gorillas sind ja stärker als Menschen. So hat eben im gleichen Maße, in dem die Intelligenz zugenommen hat, wohl auch die Stärke abgenommen, da sie nicht mehr so sehr gebraucht wurde und es sinnvoller war, mehr Energie fürs Gehrin zur Verfügung zu stellen.


melden

Stammt der Mensch vom Affen ab?

19.02.2012 um 05:08
@Blinkin99
Plötzlich war es sicher nicht. Unsere Intelligenz hat sich auch erst entwickelt.
Durch die Intelligenz konnten wir eben komplizierte Werkzeuge bauen und dadurch unsere Schwäche kompensieren. Und wir waren ja nicht plötzlich da, es gab andere humanoide Lebewesen. Aber wir waren eben diejenigen, die sich besser angepasst hatten bzw. die richtigen Gene hatten.


melden

Stammt der Mensch vom Affen ab?

19.02.2012 um 05:13
Muss leider noch etwas arbeiten, sry...:-) schaue noch abends vorbei, seid lieb zueinander, Hi,Hi. :-)


melden
Anti-Okkultist
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Stammt der Mensch vom Affen ab?

19.02.2012 um 05:31
wir haben keinerlei tierischen instinkte. der tierische instinkt beschreibt das ziel wonach sich ein tier sein leben lang strebt halt fressen schlafen paaren halt das wonach ein tier gehen muss. ein affe löst nur aufgaben die man ihm stellt um an futter ranzukommen sonst juckt es ihn nicht die bohne genau so alle anderen tiere. Ein mensch muss auch essen schlafen und so aber wir können sagen heute gehe ich nicht schlafen denn es gibt wichtigeres als schlafen im mom genau so wie beim essen. ein tier kann nicht sagen wenn er hunger hat ich esse mal heute nicht einfach mal keine lust hab wichtigeres zu tun das geht nicht. der mensch wie der ist seit tausenden von jahren egal was für einen menschen man nimmt,
wenn man den jenigen dann einfach mal in die wildniss auslässt, was würde der tun? was würde jedes tier tun.ein beispiel das tier ist müde erstmal sofort schlafen wenn gegeben egal scheiß drauf ich bin hier tausende kilometer weit weg scheiß drauf ich schlaf erstmal ne runde! wir können entscheiden tiere nicht!!
kein tier kann das schon ungewöhnlich das nur der mensch die fähigkeit dazu hat die jeden von uns menschen ausmacht und unterscheidet vom tier. und halt der kreislauf von allem alles ist mit allem eins. alles was es gibt auf der erde und umgebung ist im einklang mit der Natur. ökosystem, naruhngskette etc. ausser der mensch


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Stammt der Mensch vom Affen ab?

19.02.2012 um 05:55
@Anti-Okkultist
keine spezies oder gattung ist im einklang mit der natur.
jede würde sie maximal ausnutzen

buddel


melden

Stammt der Mensch vom Affen ab?

19.02.2012 um 05:55
@Anti-Okkultist
Naja, der Mensch hat immer noch das selbe Bedürfnis zu essen, wie das Tier. Durch seine höhere Intelligenz, vor allem aber durch seine sozialen Eigenschaften ist der Mensch eben fähig, diese Triebe zu unterdrücken. Wenn ich zum Beispiel jemanden essen sehe, während ich selbst hungrig bin, muss ich ihm das Essen nicht sofort klauen. Der Mensch hat gelernt, seinem Trieb nicht stattzugeben. Letztendlich tut er das aus unterschiedlichen Gründen: Angst vor Strafe, Befolgen von Regeln, moralische Verurteilung des Klauens von essen, etc., die letzten Endes aber vielleicht doch alle auf Eigennutzen abzielen: Wenn ich nicht will, dass mir mein Essen geklaut wird, sollte ich es anderen auch nicht klauen. Insofern dient die Unterdrückung der Triebe des Menschen letztendlich vielleicht auch nur ihrer Befriedigung.
Wir sind und bleiben Sklaven unserer Triebe. Durch unser Wissen können wir sie eine Zeit lang zurückstellen.

Außerdem haben auch Tiere einen gewissen Entscheidungsspielraum. Ein Tier fällt ja nicht wie ein Stein um, sobald es Müde ist, es wird sich dann eben einen Schlafplatz suchen. Wenn der Hunger zu groß ist, wird es vielleicht sogar trotz Müdigkeit versuchen etwas zu essen, und so seinen Trieb auch ein Stück weit unterdrücken. Ihm fehlt eben die Weitsicht, seine eigenen Triebe für einen recht langen Zeitraum zu unterdrücken.

Wieso deshalb der Mensch außerhalb des natürlichen Kreislaufes sein soll, ist mir allerdings nicht klar.


melden

Stammt der Mensch vom Affen ab?

19.02.2012 um 05:57
@Anti-Okkultist
Schon wieder dieses unsäglich Gerücht, dass der Mensch vom Affen abstammt...
Der Mensch stammt NICHT vom Affen ab! Affe und Mensch haben einen gemeinsamen Vorfahren.

Der Mensch hat durch seine enormen kognitiven Fahigkeiten die Möglichkeit sich teilweise aus den natürlich Kreisläufen auszuschließen. Wir haben z.b keine Fressfeinde, obwohl wir schwächer sind als so manches andere Tier, aber wir knallen sie halt einfach ab wenn die uns fressen wollen.

Wir haben natürlich auch Instinkte, was denkst du wieso Männern sich zu Frauen und Frauen sich zu Männern hingezogen fühlen? Was denkst du woher Eifersucht, Rachsucht und Aggression kommen? Was denkst du wieso du einen Überlebenswillen hast?
Das sind alles Rudimente von Instinken.


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Stammt der Mensch vom Affen ab?

19.02.2012 um 05:58
@1.21Gigawatt
die frage des titels hat ja auch gar nichts mit dem eröffnungspost zu tun

buddel


melden

Stammt der Mensch vom Affen ab?

19.02.2012 um 05:59
@buddel
Ich bin auf die Überschrift und seine zwei Punkte eingegangen, mehr kann ich nicht tun =)


melden
Anzeige
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Stammt der Mensch vom Affen ab?

19.02.2012 um 06:05
ein aussenstehender beobachter
würde uns (menschen) ganz sicher im "kreislauf" der natur verorten:
"guck! diese abart der primaten da entwickeln sowas wie intelligenz. mal sehen wie weit die damit kommen"
ich gönne uns menschen ja noch ein paar millionen jahre
aber ein scheitern der kognitiven intelligenz kann ganz gut zu einem typischen kreislauf der natur gehören

buddel


melden
285 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden