weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Petition: 25.000 US-Amerikaner fordern Todesstern

25 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, Star Wars, Todesstern, Weltraumwaffen

Petition: 25.000 US-Amerikaner fordern Todesstern

17.12.2012 um 09:14
In den USA hat eine öffentliche Petition zum Bau eines Todessterns nach Star-Wars-Vorbild die kritische Grenze von 25.000 Stimmen überschritten. Das bedeutet, dass sich die Regierung nun offiziell zu dem Vorschlag äußern muss.

Online-Petitionen in den USA seit 2011

Auch die Regierung der Vereinigten Staaten bietet seit 2011 eine Online-Petitionsplattform an, ähnlich wie der deutsche Bundestag es bereits 2005 eingeführt hat. In Deutschland bekommt der Petent ab einer Stimmenanzahl von 50000 die Chance, vor dem Bundestag angehört zu werden. In den USA gibt es eine ähnliche Grenze. Diese liegt bei 25.000 Stimmen, berechtigt jedoch nicht zur Anhörung vor einem Gremium, sondern zieht eine öffentliche Äußerung des Weißen Hauses nach sich.

...

Bau ist nicht einfach

Passend dazu haben ein paar US-amerikanische Studenten auch direkt die Machbarkeit eines solchen Vorhabens analysiert. Ein Todesstern der Kategorie „Star Wars“ hat einen Durchmesser von etwa 140 Kilometern. Die Kosten für den benötigten Stahl würden rund das 13000fache des Welt-Bruttoinlandsprodukts betragen, wenn man den aktuellen Stahlpreis zugrunde legt. Die Produktion der erforderlichen Menge Stahl würde beim derzeitigen Stand der Technik außerdem mehr als 800000 Jahre dauern. Schlechte Aussichten für das ehrgeizige Projekt.

Quelle: http://t3n.de/news/petition-25000-us-amerikaner-432600/?utm_source=feedburner+t3n+News+12.000er&utm_medium=feed&utm_campaign=Feed%3A+aktuell%2Ffeeds%2Frss+%28t3n+News%29

90862d1238703135 game owner todesstern.j


melden
Anzeige
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Petition: 25.000 US-Amerikaner fordern Todesstern

17.12.2012 um 09:17
So kann das ansich nicht schlechte Petitionssystem auch ad absurdum geführt werden. Bei hundert solcher sinnbefreiten Petitionen kann von einem Obstruktionsangriff (neudeutsch: einer DOS-Attacke) gesprochen werden.


melden

Petition: 25.000 US-Amerikaner fordern Todesstern

17.12.2012 um 09:21
Das weiße Haus wird wohl darauf hinweisen müssen das die derzeitigen realen Weltraumwaffen Programme der USA ausreichen müssen :D


melden
emanon
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Petition: 25.000 US-Amerikaner fordern Todesstern

17.12.2012 um 09:23
Umgerechnet auf die Situation in Deutschland wäre etwa 6500 Stimmen nötig.
Gut dass ihier die Hürden höher liegen.


melden

Petition: 25.000 US-Amerikaner fordern Todesstern

17.12.2012 um 09:24
http://www.20min.ch/panorama/news/story/20715367

Unabhängig davon wie lächerlich das ganze ist, wenn man bedenkt was in den letzten Tagen in den USA passiert ist. Bei sovielen StarWars anhängern, hat man schnell 25'000 Stimmen gesammelt. Demnächst kommen noch alle Stargate Fans auf die Idee und wollen ein Raumschiff der Asgards...

Es ist ziemlich absurd, was die Leute so alles wollen. Man sollte sich lieber mit den realen Problemen beschäftigen, statt sich ein Todesstern zu wünschen.


melden

Petition: 25.000 US-Amerikaner fordern Todesstern

17.12.2012 um 13:28
@king_ragnar
king_ragnar schrieb:Demnächst kommen noch alle Stargate Fans auf die Idee und wollen ein Raumschiff der Asgards...
Nein - die wollen ein Sternentor ;) - ohne Gegenstück :troll:


melden

Petition: 25.000 US-Amerikaner fordern Todesstern

17.12.2012 um 14:40
@RobbyRobbe

Ich habe bewusst nicht Sternentor erwähnt, es könnte ja sein, dass ich jemandem zu Nahe trete, wenn ich behaupte das es kein Sternentor gibt ;)


melden

Petition: 25.000 US-Amerikaner fordern Todesstern

17.12.2012 um 17:01
wir brauchen auch einen todesstein, damit wir uns im falle einer auseinandersetzung mit den usa verteitigen können :D
*am reißbrett sitzen und zeichnen*


melden

Petition: 25.000 US-Amerikaner fordern Todesstern

17.12.2012 um 19:40
Das mit dem Todesstern ist doch ein Witz oder ?
Es kann doch nicht sein das 25000 Amerikaner eine Petition unterschreiben, ohne sich im klaren zu sein ob ein solches Projekt realisierbar wäre oder ob es gar einen sinn machen würde, so etwas zu bauen.


melden
Gegenpapst
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Petition: 25.000 US-Amerikaner fordern Todesstern

17.12.2012 um 19:54
Aber es wäre oberendgeil, wenn sie die Petition durchsetzen würden und die US-Regierung handeln müsste. Noch viel geiler wäre es, wenn sie dann wirklich einen bauen würden. Die gesamten Staatsresourcen ab in den Bau des Todessterns gesteckt :D


melden
Gegenpapst
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Petition: 25.000 US-Amerikaner fordern Todesstern

17.12.2012 um 19:55
Lightstorm schrieb:Die Kosten für den benötigten Stahl würden rund das 13000fache des Welt-Bruttoinlandsprodukts betragen, wenn man den aktuellen Stahlpreis zugrunde legt. Die Produktion der erforderlichen Menge Stahl würde beim derzeitigen Stand der Technik außerdem mehr als 800000 Jahre dauern.
und das liesse sich bestimmt auch irgendwie lösen.


melden

Petition: 25.000 US-Amerikaner fordern Todesstern

18.12.2012 um 08:56
Die Amis leiden seit dem 9/11 unter kollektivem Verfolgungswahn!


melden

Petition: 25.000 US-Amerikaner fordern Todesstern

18.12.2012 um 17:22
Ich glaube ja auch das das nicht ernst gemeint sein kann, so eine Online Petition ist schnell gemacht. Anderseits glaube ich sehr wohl das es in jedem Land sicher auch mehr als 25.000 verrückte Leute gibt :D


melden

Petition: 25.000 US-Amerikaner fordern Todesstern

19.12.2012 um 17:30
Die ideale Antwort wäre ja, daß man momentan noch mit dem Bau der Enterprise beschäftigt ist :-)

Diskussion: Enterprise wirklich bauen

@god
@RobbyRobbe
Die Gateheads kommen dann nach dem Todesstern, die sind die jüngste Serie bzw der jüngste Film


melden

Petition: 25.000 US-Amerikaner fordern Todesstern

19.12.2012 um 17:33
P.S.
Die Engländer bauen solange die TARDIS, die Deutschen die Orion (oder lieber was von PR?)...


melden

Petition: 25.000 US-Amerikaner fordern Todesstern

19.12.2012 um 17:34
Ich bin für die Event Horizon :troll:


melden

Petition: 25.000 US-Amerikaner fordern Todesstern

19.12.2012 um 17:38
Warum keine U.S.S Enterprise oder Galactica?


melden

Petition: 25.000 US-Amerikaner fordern Todesstern

19.12.2012 um 17:40
@mr.j
Gibts doch :ok:
www.allmystery.de/themen/gw88089

Galactica ist öde! :D

Ich will die Andromeda :D


melden

Petition: 25.000 US-Amerikaner fordern Todesstern

19.12.2012 um 17:44
Ich würde alles dafür geben auf die Enterprise gebeamt zu werden :D


Wos?! Die Galactica öde? Nimm das zurück!


melden
Anzeige

Petition: 25.000 US-Amerikaner fordern Todesstern

20.12.2012 um 22:38
tolle idee wo muss ich unterschreiben?


melden
110 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden