weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

threadleichen - sperren und wiedereröffnen

11 Beiträge, Schlüsselwörter: tot, Diskussion, Spam, Thread, Gesperrt, Inaktivität, Treadleiche
Diese Diskussion wurde von dns geschlossen.
Begründung: Die Mehrheit ist dagegen, und ich auch.
Ist dieser Vorschlag sinnvoll?
52
Nein
8
Ja

Seite 1 von 1
fravd
Diskussionsleiter
Profil von fravd
anwesend
dabei seit 2009

Profil anzeigen
Private Nachricht
Lesezeichen setzen

threadleichen - sperren und wiedereröffnen

09.08.2013 um 10:35
um das ständige wiederbeleben von eigentlich toten diskussionen durch ein-wort-posts oder spam zu verhindern sollten inaktive threads nach 30 tagen inaktivität automatisch gesperrt werden. eine entsperrung müsste dann, wie bei aus anderen gründen gesperrten auch, begründet werden, wobei die mods auch überprüfen sollten, ob der dann gepostete eintrag auch themenbezogen ist. user, die dann eben nur spammen oder nichts themenbezogenes von sich geben, sollten im gleichen zuge sanktioniert werden.


melden
Anzeige

threadleichen - sperren und wiedereröffnen

09.08.2013 um 11:49
Ich find das nicht so schlimm... was ist schon dabei wenn ein Thread etwas älter ist?
Es handelt sich dabei ja nur um das Datum, eine Zahl die eben daneben steht. Der Inhalt bleibt davon ungerührt, und um den geht es ja eigentlich.
Mal abgesehen vom beträchtlichen Mehraufwand für die Mods sind auch 30 Tage definitiv zu kurz, besser wäre ein Jahr oder noch älter.


melden

threadleichen - sperren und wiedereröffnen

09.08.2013 um 12:00
Ich bin sogar dafür, jede Diskussion zwei Wochen nach ihrer Erstellung zu sperren und zu löschen.
Das würde es neuen Usern einfacher machen, da sie sich nicht durch Jahren von Beiträgen durchqäulen müssen, in denen meistens eh immer das gleiche langweilige Zeugs steht.
Außerdem würde das Trolle abschrecken, da diese sicherlich keine Lust haben immer wieder die gleichen unqualifizierten Posts zu schreiben!


melden

threadleichen - sperren und wiedereröffnen

09.08.2013 um 12:26
Bin ich dafür.


melden
SallySpectra
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

threadleichen - sperren und wiedereröffnen

09.08.2013 um 14:19
Pan_narrans schrieb:Ich bin sogar dafür, jede Diskussion zwei Wochen nach ihrer Erstellung zu sperren und zu löschen.
Das würde es neuen Usern einfacher machen, da sie sich nicht durch Jahren von Beiträgen durchqäulen müssen, in denen meistens eh immer das gleiche langweilige Zeugs steht.
Um dann alle zwei Wochen die gleichen Threads zu lesen? Bloody Mary, Gläserrücken, tote Oma im Schlaf... Passiert doch eh! Dafür muss nix inaktives gesperrt werden. Egal ob 14 Tage oder 14 Monate alt...


melden

threadleichen - sperren und wiedereröffnen

09.08.2013 um 14:28
@SallySpectra
Du hast mich anscheinend etwas falsch verstanden :)

Ich meinte natürlich nicht nur die inaktiven Threads, sondern alle. Ansonsten würde das ja gar keinen Sinn machen.


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

threadleichen - sperren und wiedereröffnen

09.08.2013 um 14:29
nein..


melden
Horos
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

threadleichen - sperren und wiedereröffnen

09.08.2013 um 16:12
Was ist z.b. mit "Film gesucht"?
Dort wird immer nur sporadisch geschrieben.


melden

threadleichen - sperren und wiedereröffnen

09.08.2013 um 16:18
Zu aufwendig. Threadleichenfledderer drauf hinweisen und Einwortposts melden.


melden

threadleichen - sperren und wiedereröffnen

12.08.2013 um 14:19
Grundsätzlich halte ich es für suboptimal, die Teilnehmer pauschal zu verdächtigen, und ihre Beiträge einer "Vorprüfung" durch die Mods zu unterwerfen, was denen ja auch nur Arbeit macht

Lieber wäre mir
1. Leichenfledderbeiträge melden
2. Thread anschließend ignorieren
3. Die Mods benutzen ruhig öfter die Sperrkeuel gegen die Fledderer


melden
Anzeige
Puschelhasi
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

threadleichen - sperren und wiedereröffnen

15.08.2013 um 00:01
Dagegen.


melden

Diese Diskussion wurde von dns geschlossen.
Begründung: Die Mehrheit ist dagegen, und ich auch.
262 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden