weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Ein Unterforum nur für Mysterygläubige

81 Beiträge, Schlüsselwörter: Mystery, Beweise, Skeptiker, Gläubige
Ist dieser Vorschlag sinnvoll?
105
Nein
16
Ja

Ein Unterforum nur für Mysterygläubige

27.10.2013 um 18:17
@interrobang
Die erhöhen die BEitragszahl leider nicht :P

Aber ich bin dafür, die "Skeptiker" nerven manchmal :D


melden
Anzeige

Ein Unterforum nur für Mysterygläubige

30.10.2013 um 14:31
Man kannst ja auch so machen, das wenn man eine Diskussion erstellt, die Personen die man nicht haben will blockiert oder so .

Die Diskussion kann aber von allen gelesen werden.


melden
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein Unterforum nur für Mysterygläubige

30.10.2013 um 15:34
@Skyler
Gruppendiskussionen wären das wohl denke ich.

Bsp:
Diskussion: Paranormale Phänomene Erfahrungsthread und Vertrauensvoller Austausch!


melden

Ein Unterforum nur für Mysterygläubige

11.11.2013 um 18:44
dafür. gläubige sollten sich untereinander ihre erfahrungen austauschen können ohne dass ständig dieses "es gibt keine geister blaa" kommt.


melden
interrobang
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Ein Unterforum nur für Mysterygläubige

19.11.2013 um 12:04
@Boogeyfan
wer keine anderen meinungen will der hat die möglichkeit der pn und der gruppendiskussion.


melden

Ein Unterforum nur für Mysterygläubige

20.11.2013 um 13:48
Die Diskussion um dieses Thema wird immer absurder und alberner.
Ich glaube nicht, dass eine Untersparte, in der nur die Gläubigen diskutieren dürfen, die Lösung ist.
Es sollte schon noch möglich sein, dass Skeptiker auch schreiben, dass Visionen oder Erscheinungen Halluzinationen oder Täuschungen sein können - dass sie das schreiben und glauben ist doch nicht das Problem.
Das Problem ist, dass sie es nicht akzeptieren, wenn jemand bei seiner Überzeugung bleibt, und wenn sie den, der etwas gesehen oder erlebt hat oder etwas glaubt, nicht übrzeugen können, bleiben sie trotzdem und zerstören die Diskussion, obwohl sie mit ihren Einwänden anfangs auch bereichernd für den Thread waren.
Die Lösung für das Problem seh ich eigentlich nur darin, dass die Moderatoren ihnen nahlegen, sich aus einem Thread zu entfernen, wenn sie dort nicht mehr konstruktiv wirken, sondern nur noch stören.

Ehrlich, ich frag mich, was die im Real Life machen, wenn sie mit einem Gläubigen reden. Hauen die dem dann eine rein, damit er ruhig ist? Auf schriftlicher Ebene tun sie hier nämlich oftmals genau das.

Wie gesagt, dass ist kein Problem der Thematik, sondern eins der Diskussionskultur.

Abgesehen davon - wenn jemand keine Skeptiker in seiner Diskussion haben will und keinen Kontakt mit ihnen wünscht, dann sollte er sich ein Esoterik-Forum suchen. Allmystery lebt davon, dass hier beide Seiten vertreten sind.
Und die Option, das Thema als Gruppendiskussion zu starten, gibts ja auch noch.

Ausserdem sollte es öfter praktiziert werden, dass Trolle einfach völlig ignoriert werden, keine Reaktion auf ihre Postings bekommen, die sie weiter motivieren. Aber dazu müssten sich mal alle im Thread einig sein.


melden

Ein Unterforum nur für Mysterygläubige

10.09.2014 um 11:14
Oh Mann genau da waren wir vor einem Jahr schon

@rambaldi
LuciaFackel schrieb:Die Lösung für das Problem seh ich eigentlich nur darin, dass die Moderatoren ihnen nahlegen, sich aus einem Thread zu entfernen, wenn sie dort nicht mehr konstruktiv wirken, sondern nur noch stören
Ehrlich, ich frag mich, was die im Real Life machen, wenn sie mit einem Gläubigen reden. Hauen die dem dann eine rein, damit er ruhig ist? Auf schriftlicher Ebene tun sie hier nämlich oftmals genau das.
LuciaFackel schrieb:Ausserdem sollte es öfter praktiziert werden, dass Trolle einfach völlig ignoriert werden, keine Reaktion auf ihre Postings bekommen, die sie weiter motivieren. Aber dazu müssten sich mal alle im Thread einig sein.


melden

Ein Unterforum nur für Mysterygläubige

10.09.2014 um 11:23
@cucharadita
Ja eben, ihr könnt immer noch nicht mit Widerspruch gegen euren Glauben leben und versteckt das hinter Gejammer über die bösen Skeptiker...

Seid doch endlich ehrlich und gesteht euch ein, daß das ein Strohmann ist und ihr einfach nur Zustimmung wollt...


melden
Anzeige

Ein Unterforum nur für Mysterygläubige

10.09.2014 um 11:25
möpmöp

:D


melden

Diese Diskussion wurde von dns geschlossen.
Begründung: 100 Stimmen dagegen, brauchen wir nicht.
309 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden