Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Lesenswerte Beiträge seitens ausgewählte Leute markieren lassen.

38 Beiträge, Schlüsselwörter: Allmystery, Niveau, Lesenswerte Beiträge
Ist dieser Vorschlag sinnvoll?
50
Nein
17
Ja

Lesenswerte Beiträge seitens ausgewählte Leute markieren lassen.

24.04.2019 um 00:01
Habe übrigens mal einer deiner Diskussionsglanzleistungen mal vor die Nase gehalten.
Du sprichst deinen Diskutanten gerne mal irgendwas ab, schiebst ihnen Intentionen zu und bist einfach respektlos, nahezu hochnäsig.
Dann noch so ein Thread hier und dein Ton hier...
Jawoll, du bist ein Diskussionspartner, den alle brauchen.
Umfrage: Seid ihr verärgert über die Milliardärsfamilien? (Beitrag von sunshinelight)

Ich weiß, ist OT, aber wenn andere verlinken dürfen, darf ich auch. Gleiches Recht für alle. Verwaltung, killt mich also nicht gleich.


melden

Lesenswerte Beiträge seitens ausgewählte Leute markieren lassen.

24.04.2019 um 07:13
Der persoenliche Kleinkrieg hoert hier jetzt auf! Kommt zurueck zum Thema!


melden

Lesenswerte Beiträge seitens ausgewählte Leute markieren lassen.

26.04.2019 um 09:33
Ich denke, was lesenswert ist und was nicht sollte jeder für sich selbst entscheiden.
Ich persönlich lasse mir nicht gerne von anderen vorkauen, was ich für lesenswert zu erachten habe.
Außerdem hat jeder eine andere Auffassung dessen, was für ihn lesenswert ist und was nicht.

Ein sehr gutes Beispiel für die diversen Geschmäcker und Vorlieben hier sind die Blogs.
Einige finden bestimmte Blogs interessant, andere stören eben diese sogar in der Übersicht, so dass sie sie lieber nicht sehen würden, da sie die Sachen "überfluten" die sie gerne sehen würden.

Die Diversität im Forum ist einfach viel zu groß, als dass jemand definieren könnte, welche Posts lesenswert sind. Zudem kann ein sehr gut geschriebener, reichhaltiger und super ausgearbeiteter Post ohne den entsprechenden Kontext absolut wertlos sein, weil man ihn nicht versteht, wenn man nicht mit der gesamten Diskussion vertraut ist. Ich würde nach eigenem Empfinden sogar sagen, dass das sehr häufig der Fall ist.

Daher von mir ein Nein.


melden

Lesenswerte Beiträge seitens ausgewählte Leute markieren lassen.

29.04.2019 um 12:19
Nö, selbst wenn ein "Komitee" mit guten Absichten anfängt wird das eher früher als später eine unappetitliche Eigendynamik entwickeln.
"Oh den User mag ich, der Beitrag ist zwar Grütze aber ich markier den als lesenswert" [...] SpoilerKreiswichsen nennt sich das auch :troll:



Ein Beitrag über Pinguine wäre für mich womöglich lesenswert. Und für wen noch? Eben. Keine Grundlage für eine entsprechende Markierung.


Man kann ja den Feuilleton seiner Lieblingszeitung durchwühlen, vielleicht findet man dort die eine oder andere Empfehlung, ein öffentliches Internetforum ist dafür aber einer der denkbar schlechtesten Orte.


melden

Lesenswerte Beiträge seitens ausgewählte Leute markieren lassen.

29.04.2019 um 12:22
Sungmin_Sunbae schrieb am 23.04.2019:sondern auch emotionale.
Addendum: Das wäre für mich persönlich absolut nicht lesenswert, interessiert mich halt nicht. Die Geschmäcker sind einfach zu verschieden für deinen Vorschlag.
Den sinnvoll umzusetzen würde einen elend langen Rattenschwanz nach sich ziehen.


melden

Lesenswerte Beiträge seitens ausgewählte Leute markieren lassen.

29.04.2019 um 12:26
Sagen wir mal so: "Man" kann ja, oder ein Komitte, einen Blog einrichten mit einem Best of in verschiedenen Kategorien.
Da entfallen doch viele der Bedenken.


melden

Lesenswerte Beiträge seitens ausgewählte Leute markieren lassen.

29.04.2019 um 17:19
KFB schrieb:Nö, selbst wenn ein "Komitee" mit guten Absichten anfängt wird das eher früher als später eine unappetitliche Eigendynamik entwickeln.
Die Geschichte ist eigentlich eh durch, weil die neins viel mehr sind aber eines möchte ich sagen.
Ihr nehmt das alles viel zu ernst. Es war nur als eine Option gedacht, wo man pro tag 5 Beiträge oder so markiert. Das fällt nicht ins Gewicht und macht die Beute nicht fett. Es gibt so viele Rubriken und es gibt in diesem Forum sooo viele Beiträge die man nicht mag oder Rubriken die man nicht mag. Wer es nicht lesen möchte, der ließt es also hier nicht, entsprechend wäre es auch bei den lesenswerten Beiträgen gewesen.


melden

Lesenswerte Beiträge seitens ausgewählte Leute markieren lassen.

06.05.2019 um 12:39
@Sungmin_Sunbae
Das Problem sehe ich eher darin, dass du mit dem Begriff "lesenswerter Beitrag" ungewollt eine allgemeingültig deklarierte Wertung ins Spiel bringst. Du bist ja jetzt auch schon einige Zeit hier und kennst das ja, wie manche sich dann aufspielen und im Endeffekt würde es nur wieder zu Vorwürfen von "unlauterem Wettbewerb", "Benachteiligung der eigenen Seite / Bevorzugung der anderen" und "Voreingenommenheit" führen.

Als Beispiel (achtung, Dramatisierung):
Stell dir vor in einer klassischen "Gläubige vs. Skeptiker" Diskussion wird ein gut ausgearbeiteter Post der Skeptiker als "lesenswert" hervorgehoben. Im nu wirst du eine Horde Andersdenkender auflaufen sehen, die sich beschweren, wieso denn die andere Seite bevorzugt wird. Währenddessen werden die Skeptiker den Andersdenkenden vermutlich schön unter die Nase reiben, dass ihr Post ja sogar "gekürt" wurde etc.
Umgekehrt würden die Skeptiker anprangern, wieso denn solch ein "unwissenschaftlicher Müll" lesenswert sein soll etc. und die Anderesdenkenden würden es den Skeptikern unter die Nase reiben.

Sobald du eine Seite der Diskussion "lobst / hervorhebst" (und erst recht wenn es durch ein "Komitee" geschieht), fühlt sich die andere Seite sofort angegriffen und wird dagegen wettern, während die gelobte Seite sich machtig damit aufplustern wird.

So seh ich die Gefahr, dass das nur zu mehr unnötigem Streit führt.


melden

Lesenswerte Beiträge seitens ausgewählte Leute markieren lassen.

06.05.2019 um 13:43
@Fennek
Ganz ehrlich jetzt...
Für mich ist diese ganze Diskussion um eine Erweiterung, die ein jeder Optional nutzen kann, absolut mühselig. Der Fass der hier aufgemacht wird, kann man sich nur hier auf Allmy vorstellen.


melden
aero
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lesenswerte Beiträge seitens ausgewählte Leute markieren lassen.

06.05.2019 um 13:49
Ich war mal auf dieser "Reddit" plattform guggen.

Alles die gleichen kommentare, trollen usw.

Aber mit diesen weißen seiten alleine schon in den meisten anderen foren wirkt das iwie. nicht so auf mich wie allmy.

Vllt. ist´s auch nur eine gewöhnungssache...


melden

Lesenswerte Beiträge seitens ausgewählte Leute markieren lassen.

06.05.2019 um 14:04
@aero
Reddit ist auch vom Grundprinzip ganz anders aufgebaut.
Reddit ist erstmal kein Forum, sondern Message-board.
Dort wird in der Regel mehr miteinander über das selbe Thema ausgetauscht, als gegeneinander über ein Thema gestritten.

Die Stimmen werden von der Community vergeben und jeder Themenbereich ist eine kleine Welt für sich.

Also mehr eine Community als ein Diskussions- und Streitforum.

Ich finde Reddit für sich eine sehr interessante Plattform, da man dort über nahezu alles reden kann. Zu beinahe jedem Thema gibt es ein Subreddit. Es ist Allmystery sowohl in Punkto Breite, als auch in Punkto Tiefe (einige sehr spezifische Fälle ausgenommen) weit überlegen, da du einfach auch viel mehr User hast. Dafür fehlt es Reddit an Charme. Durch die Größe und Trennung der einzelnen Bereiche fühlt sich dort alles unnahbar und distanziert an, während Allmy schon fast heimisch ist.
aero schrieb:Aber mit diesen weißen seiten alleine
Auch Reddit hat verschiedene Designs und auch einen Dark-mode.


melden
aero
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lesenswerte Beiträge seitens ausgewählte Leute markieren lassen.

06.05.2019 um 14:15
@Fennek

Dankeschön für die infos.


melden

Lesenswerte Beiträge seitens ausgewählte Leute markieren lassen.

13.10.2019 um 22:21
Sungmin_Sunbae schrieb am 28.02.2019:In anderen Foren wie Transfermarkt.de gibt es einen Bereich, wo ausgewählte Leute bestimmte sehr durchdachte, teils sehr eloquent vorgetragene Texte als Lesenswert markieren.Die kann man dann als gewöhnlicher Leser anklicken und sich den Text anschauen. Das wäre ein Anstoß, die Qualität auf Allmystery mit dieser Idee zu erhöhen. Auf Transfermarkt beträgt die Anzahl der Texte 5 pro Tag, soweit ich es überblicke.
Wie es genau durchgeführt werden soll, darüber kann man sicherlich streiten. Ob nur die Moderatoren diese übernehmen oder auch "objektive" User diese Möglichkeit zugesprochen wird, steht zur Diskussion offen.
Ob man gewisse Rubriken wie die Politik außen vorlässt, damit es nicht zu sehr zu Streitigkeiten kommt, steht ebenfalls zur Debatte.
Das wäre eine gute Idee. Das würde auf jedenfall die Seite verbessern. Nur dass man die besten Beiträge pro Tag sieht, finde ich
jetzt nicht so gut. Das führt nur zu Streit. Sieht man hier ja bei einigen Usern. Aber dass man gute Beiträge in einzelnen Threads markiert, finde ich eine gute Idee.

Sowas ähnliches nur auf einzelne Threads bezogen, gibt es mit der Allmywikifunktion. Aber die nutzt kaum jemand. Und die kann man leider auch erst ab 50 Beiträgen benutzen, das sollte man vielleicht noch reduzieren.

Natürlich müsste man dann jeweils User für die Pro und Contrabeiträgelikefunktion haben, aber das könnte man auch einrichten. Oder man packt es alles ins Wiki. Dort kann man auch jetzt schon Beiträge verlinken.

Das Argument der Parteilichkeit gibt es zwar auch dort, aber bei der Wikifunktion hat sich meines Wissens noch niemand beschwert. Dort hat man dasselbe Problem, dass es parteiisch sein kann. Aber auch dort kann man das leicht lösen, indem man einfach Pro und Contra stehen lässt, damit jeder zu Wort kommt. Zudem schauen die meisten dort sowieso nicht rein und diejenigen, die reinschauen sind dann diejenigen, die ein bischen Ahnung vom Thema haben. Den Spamern wird das zuviel Arbeit sein.

@Fennek
An reddit habe ich auch gedacht. Da könnte man hier einiges übernehmen, wenn man eben z.b. die Wikifunktion ausbaut. Und Allmy bleibt trotzdem Allmy.


melden

Lesenswerte Beiträge seitens ausgewählte Leute markieren lassen.

14.10.2019 um 07:25
Die Art wie die Beiträge aufgebaut sind. Viele der Threads hier leiden unter Polemik, Rechthaberei und dem Grundtenor „du bist aber doofer als ich und ich weiß es eh besser“
Mit ein paar löblichen Ausnahmen was die Diskussionskultur betrifft.
Also weniger bewerten ob das gesagte richtig oder falsch ist sondern wie es begründet und belegt wird und wie der Sprachgebrauch dabei ist.
So als eigener Sammelthread „wie führe ich eine Diskussion“.
Da der Aufwand dafür hoch ist und es eh nur die Wenigsten lesen werden.
Nö. Bin nicht dafür


melden

Lesenswerte Beiträge seitens ausgewählte Leute markieren lassen.

15.10.2019 um 22:37
@Cachalot

Es wurde oft von neu in bestimmte Threads kommende User gefragt, ob man nicht so die besten Beiträge bei längeren Threads markieren könnte. Das schreckt schon etwas ab, sich da zu beteiligen, wenn das Thema schon lange disktutiert wurde.

Der TH meinte auch, dass man darüber diskutieren kann wie das umgesetzt wird.
Cachalot schrieb:Da der Aufwand dafür hoch ist und es eh nur die Wenigsten lesen werden.
Nö. Bin nicht dafür
Der Meinung bin ich auch. Ich denke aber, wenn es niemand liest, wird es auch keinen aufregen. So ist das im Moment beim Wiki, das meist auch nur wenige User bei einem Thema, wenn überhaupt, bearbeiten.

Das wäre so aufgebaut wie ein Blog. Nur dass man nichts selbst schreibt, sondern beispielsweise seine Topbeiträge im Monat, in der Woche oder am Tag markiert. Und das macht dann jeder User für sich und man sieht was die Topbeiträge von jedem User sind, nur eben nicht die besten Beiträge insgesamt, da das zu viel Streit geben würde.

Du kannst dann halt z.b. die best bewerteten Beiträge deiner Freunde sehen. Die anderen interessieren dann meist nicht so.
Aber gut Aufwand wäre es eben nur für den Admin. Der muss sowas programmieren. Die anderen machen es so nebenbei.


melden

Lesenswerte Beiträge seitens ausgewählte Leute markieren lassen.

16.10.2019 um 08:25
@blueavian
Wenn ich es richtig verstanden habe, jeder kann Beiträge markieren die er selbst für relevant hält. Eigene und die anderer User. Man kann die Markierung von allen Usern sehen und danach filtern.
An sich eine gute Idee. Wäre wert es so zu testen. Hab mal oben meinen Haken neu gesetzt. Muss ja die Programmierung nicht umsetze :D

Nur, jetzt kommt mein Aber.
Das funktioniert und wäre definitiv hilfreich wenn eine gewisse Disziplin eingehalten wird.
Das jeder tatsächlich nur, ich sag mal, relevante Beiträge markiert und man erst die Übersicht liest bevor man in einem neuen Thread schreibt.
Und ganz ehrlich, daran glaub ich hier nicht. Gerade bei hitzigen kontroversen Diskussionen befürchte ich einen Spam an hin her Markierungen. Immer als Antwort auf den Vorherigen. Schau mal in den Wolfsthread in Natur. :D Da gibt es an sich auf den letzten hundert Seiten nix neues. Aber immer wieder geht's hin und her. Immer das Gleiche.
OK, es gibt auch löbliche Ausnahmen gerade im Bereich Wissenschaft.
Aber die meisten kommen in die Threads, lesen den EP, dann vielleicht noch die letzten 2 bis 3 Beiträge und dann geht's los. Wer nimmt sich schon die Zeit vorher den Filter zu setzen und die Markierungen zu lesen. Das sind die die sich eh schon mit dem Thema ernsthaft auseinandergesetzt haben. Von denen kommt aber auch der wenigste, ich sag mal, Mist.

Es wäre auf jeden Fall hilfreich für Neueinsteiger in einem Thread der schon gefühlte 120 Jahre läuft und in dem alle paar Monate die gleichen Top Infos eingestellt werden die schon zig mal abgehandelt wurden.

Achtung, die Anzahl der Beiträge geht dann aber runter wenn die "Neuen" im Thread tatsächlich erst lesen und dann schreiben. :troll:


melden

Lesenswerte Beiträge seitens ausgewählte Leute markieren lassen.

18.10.2019 um 19:33
Cachalot schrieb:Wenn ich es richtig verstanden habe, jeder kann Beiträge markieren die er selbst für relevant hält. Eigene und die anderer User. Man kann die Markierung von allen Usern sehen und danach filtern.
An sich eine gute Idee. Wäre wert es so zu testen. Hab mal oben meinen Haken neu gesetzt. Muss ja die Programmierung nicht umsetze :D
Ja genau. Ob man das pro Thread macht, pro User oder für das ganze Forum macht, ist dabei egal. Je mehr Funktionen desto besser. Am besten alle möglichen Funktionen.

Man soll Zeit sparen und die guten Beiträge schneller finden.
Cachalot schrieb:Das jeder tatsächlich nur, ich sag mal, relevante Beiträge markiert und man erst die Übersicht liest bevor man in einem neuen Thread schreibt.
Und ganz ehrlich, daran glaub ich hier nicht. Gerade bei hitzigen kontroversen Diskussionen befürchte ich einen Spam an hin her Markierungen.
Gut das ist tatsächlich ein Problem. Diejenigen, die spammen werden dann aussortiert, nur weiß man das in einem neuen Thread nicht :). Dann muss man sich eben an einzelne User halten.
Cachalot schrieb:Schau mal in den Wolfsthread in Natur. :D
Ok werde ich machen :D..


melden

Lesenswerte Beiträge seitens ausgewählte Leute markieren lassen.

25.10.2019 um 11:04
KFB schrieb am 29.04.2019:Ein Beitrag über Pinguine wäre für mich womöglich lesenswert. Und für wen noch?
So gut wie jeder liebt Pinguine :-) auch wenn sie gar nicht so nett sind wie man meint.


melden

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen
126 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt