Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Lesenswerter Beitrag

50 Beiträge, Schlüsselwörter: Markierung, Lesenswert
Ist dieser Vorschlag sinnvoll?
41
Nein
23
Ja

Lesenswerter Beitrag

04.02.2012 um 13:51
Interessanter Vorschlag,

es müssten nur alle Beurteiler:

objektiv sein
vernünftig in der Anzahl der Stimmen die sie abgeben
auf alle Themenbereiche aufgeteilt, damit keiner zu kurz kommt
etc

Also schlussendlich zweifle ich an der Durchführbarkeit

Da fände ich es viel interessanter, mal eine Woche testhalber ein Bewertungssystem einzuführen, mit dem man fremde Beiträge auf und abvoten kann, ähnlich wie die Blogeinträge.
Einfach mal eine Woche lang einsetzen, und gucken was passiert.


melden
Anzeige

Lesenswerter Beitrag

04.02.2012 um 13:57
@datrueffel

Soweit finde ich die Idee sehr gut, aber ich befürchte das dadurch trotzdem noch mehr unnötige Thereads verfasst werden nur um möglichst viele Stimmen zu bekommen, so könnten sich die haarsträubensten Geschichten ausgedacht werden die vielleicht garnicht stimmen.

Auf der anderen Seite wäre es unfair den User gegenüber die vielleicht nicht so eine tolle "aussprache" beim schreiben haben und nicht so vernünftig schreiben können.
Die haben dann vieleicht ein wirkliches Problem (Zwangsheirat, Beschneidung, Angst vorm Vater etc) und werden dann einfach überlesen weil ihr Beitrag ja eh schlecht bewertet ist.

Ich stimme mal vorsichtig für Ja, denn mich würde es interessieren ob das wirklich klappen könnte.


melden
datrueffel
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lesenswerter Beitrag

04.02.2012 um 13:59
Ich glaube hier ist der Wettkampf-Gedanke zu ausgeprägt. Es soll lediglich dazu dienen einen guten Beitrag zu honorieren. Ein Beitrag der inhaltlich und qualitativ sinnvoll und klasse ist. Das kann ein Beitrag auch dann sein, wenn ein User mit Rechtschreibschwäche diesen verfasst hat.

Zudem kann ich mir kaum vorstellen, dass das zu vermehrter Diskussionserstellung führt, und wenn dann kann die Verwaltung ja dagegen steuern.

Aus diesem Grund würde ich auch nicht jedem User direkt diese Funktion geben. ;)


melden

Lesenswerter Beitrag

04.02.2012 um 14:08
@datrueffel

Wie gesagt, das sind nur meine Befürchtungen, ich selber habe es schon verstanden wie Du das meinst und vorhast, aber viele andere werden bestimmt diesen Wettkampfgedanken haben oder den Sinn dahinter einfach nicht verstehen.

Da werden dann bestimmt Posts an die Verwaltung folgen : "Warum ist mein Thread so schlecht bewertet und der von XY so gut? Der schreibt viel schlechter als ich!" und sowas halt.

Du siehst es als virtuellen Klopfer auf die Schulter âla "Sehr verständlich und Sinnvoll geschrieben, weiter so!" Andere könnten aber sehrwohl Konkurrenzdenken entwickeln.
Und zehn Leute rauspicken die als Moderator geeignet sind ist nicht so schwierig wie 500 Leute die wirklich objektiv und ehrlich bewerten können, völlig unvoreingenommen ohne Sympathie und/oder trollerei.


melden
datrueffel
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lesenswerter Beitrag

04.02.2012 um 14:15
@BlackPearl

Deine Befürchtungen sind ja auch nicht unbegründet. Nur wenn man niemandem etwas einräumt oder die Chance gibt sich zu bewähren lebt man immer nur in Befürchtungen und daraus resultierenden Vorurteilen.

Deswegen habe ich auch als Vorschlag gemacht, dass man die Rechte individuell vergibt. Ob diese dann genutzt werden sei erstmal dahin gestellt, aber spontan fallen mir schon 50 User ein, denen ich dieses Recht erst einmal einräumen würde.
BlackPearl schrieb:Da werden dann bestimmt Posts an die Verwaltung folgen : "Warum ist mein Thread so schlecht bewertet und der von XY so gut? Der schreibt viel schlechter als ich!" und sowas halt.
Nein, glaube ich nicht. Es werden ja auch nicht die Diskussionen bewertet sondern nur einzelne Beiträge. ;)
BlackPearl schrieb:Du siehst es als virtuellen Klopfer auf die Schulter âla "Sehr verständlich und Sinnvoll geschrieben, weiter so!"
Jeder der darin mehr sieht, dem ist eh nicht mehr zu helfen :D
Wir sind hier in einem Forum und nicht an der Front ;) :D


melden

Lesenswerter Beitrag

04.02.2012 um 14:18
datrueffel schrieb:Jeder der darin mehr sieht, dem ist eh nicht mehr zu helfen :D
Da geb ich dir absolut Recht :D

Aber jetzt hab ichs erst richtig verstanden...ich dachte zuerst Du meinst einzelne Eingangspost die bewertet werden sollen.


melden

Lesenswerter Beitrag

04.02.2012 um 14:28
@datrueffel
datrueffel schrieb:Deswegen habe ich auch als Vorschlag gemacht, dass man die Rechte individuell vergibt. Ob diese dann genutzt werden sei erstmal dahin gestellt, aber spontan fallen mir schon 50 User ein, denen ich dieses Recht erst einmal einräumen würde.
Das halte für eine genauso schlechte Idee, wie diese Rechte nur Moderatoren zu geben.

50 (oder 30 oder 70) sind noch immer so vergleichsweise wenig, das die entsprechenden "Rechte-User" in jedem Fall ins Visier kommen, und entweder von "Quality-Seekern" umworben oder der Spammer-Brigade gedisst wird. Muß ja nicht sein.
Und diese Rechte anonym vergeben wird auch nicht funktionieren, lockere 60 - 75 % der User sind nach zwei Wochen bekannt.

Zumal das System als solches unter Feuer kommen wird wenn so wenige bestimmte User diese Rechte ausüben.

Am einfachsten wärs, wenn jeder angemeldete User dieses Recht hat,
das ergäbe dann den selben Querschnitt, wie wir ihn durch Umfragen o.ä. kennen.

Am besten wäre es imHo, wenn diese Rechte-Gruppe so groß ist, das die Zugehörigkeit dazu nicht mehr als Privileg wahrgenommen wird, und auch niemand mehr durch dieses Alleinstellungsmerkmal angreifbar wird.

So irgendwas um 500+ User.

Je nachdem nach welchen, wahrscheinlich automatisierten, Kriterien diese ausgewählt werden, hätte das noch den Nebeneffekt, das so manch User alleine deshalb zu vermehrter Mitarbeit und anwesenheit animiert wird (s. analog Wikipedia, automatischer Sichter etc.).


EDIT:

Jeder der darin mehr sieht, dem ist eh nicht mehr zu helfen
Wir sind hier in einem Forum und nicht an der Front


So manch einer wird darin mehr sehen, das ist Dir doch selbst klar ;)


melden
datrueffel
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lesenswerter Beitrag

04.02.2012 um 14:31
@Daak

Klaro, von mir aus kann dieses Recht auch jeder bekommen :D
Wie bereits erwähnt, alles bisher erwähnte diente ja nur der ersten Idee und kann natürlich weiter entwickelt werden. :)

Aber aktuell sieht es ja sowieso so aus, als würde der Großteil nicht dafür sein ^^

Edit:
Natürlich werden einige darin mehr sehen, aber wie bereits erwähnt, ist diesen dann nicht zu helfen :D


melden

Lesenswerter Beitrag

04.02.2012 um 14:33
@datrueffel

Lass den Thread erstmal mehrere verstanden haben, dann kommen auch die Zusagen :D


melden

Lesenswerter Beitrag

04.02.2012 um 14:36
@datrueffel

Wenn ich mir ansehe, wofür "der Großteil" bei Berbesserungen idR ist oder nicht, bin ich zum ersten Mal froh, das die Stimmenanzahl sowieso keinen nennenswerten Einfluß auf Umsetzung hat.

Aber ja, ich finde die Idee ganz gut, wenns nicht ausartet.
Ein guter, klarer, narrativer Beitrag ist Gold wert, und wird auch immer seltener, iwelche Technik- und UFO-Themen mal ausgenommen.

Dafür


melden

Lesenswerter Beitrag

04.02.2012 um 14:39
@datrueffel

Bin auch dafür, auch wenn ich befürchte das die meisten hier denken das es sowas wie ein "Gefällt mir" Button wie bei Facebook werden soll. Kann mich aber auch irren.


melden

Lesenswerter Beitrag

04.02.2012 um 14:40
Ich möchte dann schon mal die Möglichkeit als Verbesserung vorschlagen, es einstellen zu können ob man meine Beiträge bevotet.


melden

Lesenswerter Beitrag

04.02.2012 um 14:40
BlackPearl schrieb:Bin auch dafür, auch wenn ich befürchte das die meisten hier denken das es sowas wie ein "Gefällt mir" Button wie bei Facebook werden soll.
Ist es leicht etwas anderes?


melden

Lesenswerter Beitrag

04.02.2012 um 14:42
@insideman

Ich habe es so verstanden das es schon ein wenig anders sein soll, aber wie gesagt, der Gedanke kommt natürlich auf und wenn es genau das selbe sein sollte bin ich auch dagegen, denn Facebook mochte ich noch nie und hab mich auch nie angemeldet :)


melden

Lesenswerter Beitrag

04.02.2012 um 14:45
BlackPearl schrieb:Ich habe es so verstanden das es schon ein wenig anders sein soll, aber wie gesagt, der Gedanke kommt natürlich auf und wenn es genau das selbe sein sollte bin ich auch dagegen, denn Facebook mochte ich noch nie und hab mich auch nie angemeldet :)
Ja den "hauptsache ich bin gegen facebook" Inhalt habe ich eh erkannt.

Gibts die Funktion hier ist es ok, bei facebook ist es scheiße.

Es ist haargenau das Selbe. Bei facebook liest du Beiträge und wenn sie dir gefallen, drückst du auf "Gefällt mir"

Und wo ist nun der Unteschied zwischen den Funktionen, wenn ich auf Allmy Beiträge lese und sie upvoten kann, wenn sie mir gefallen?


melden

Lesenswerter Beitrag

04.02.2012 um 14:48
@insideman

Egal, hab keinen Bock mich mit Dir zu streiten, Du gehst ja eh immer sofort gegen alles an was ich schreibe, also was solls? Keine Ahnung was ich Dir getan habe, aber es bringt eh nichts auf deine Beiträge zu antworten weil ja sowieso alles falsch ist das ich schreibe.


melden

Lesenswerter Beitrag

04.02.2012 um 14:52
@BlackPearl

Ich hab mir dir doch so gut wie nie was zu tun gehabt ? Wo haben wir uns denn großartig unterhalten?

Trololo

Egal, es war klar dass man meinem Post nichts mehr entgegnen kann, denn es gibt keinen Unterschied. Dass du dann mit so ner Nummer kommst ( nochmal, ich hab mit dir hier noch keine 50 Posts gewechselt) ist halt ein weiterer Beleg dafür, genauso hättest du meinen Beitrag upvoten können ;)

Datrueffel hat den Vorschlag gut formuliert. Wie man hier sehen kann :

Diskussion: Posts und/oder Threads voten

kommt er so gar nicht gut an.

Würde man nun schreiben:

"Ubvote-Funktion für Beiträge wie auf facebook"

dann wird das vermutlich der erste Vorschlag, der bei 0 pros stehenbleibt.

Daran ändert auch kein insidemanbashing was, von Leuten mit denen ich nie was zu tun habe, etwas.


melden
datrueffel
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lesenswerter Beitrag

04.02.2012 um 14:55
insideman schrieb:Datrueffel hat den Vorschlag gut formuliert.
Siehst du; hätten wir die vorgeschlagene Funktion bereits, dann könntest du mir das auch mit einem Upvote zeigen :D :D


melden

Lesenswerter Beitrag

04.02.2012 um 14:56
@datrueffel

Ja stimmt :D

Mittlerweile bin ich nach Überlegung aber auch wenn schon dafür , dass alle voten können. Somit eher für den von mir verlinkten Vorschlag von Wolfshaag.


melden
Anzeige
Wolfshaag
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Lesenswerter Beitrag

04.02.2012 um 15:02
Na ja, es tut ja keinem weh, wenn man seine Zustimmung zeigen kann. Ich glaube auch nicht, dass es zu irgendwelchen dramatischen Konsequenzen führen würde. Klar würde es auch mal bei Spam passieren, aber ich denke, wie in anderen Foren auch, würde es hauptsächlich so genutzt werden, wie vorgesehen.


melden
774 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Farbauswahl der Nicks99 Beiträge