weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Neue Rubrik "Grenzwissen und Parapsychologie"?

102 Beiträge, Schlüsselwörter: Wissenschaft, Parapsychologie, Grenzwissenschaft
Ist dieser Vorschlag sinnvoll?
82
Nein
47
Ja

Neue Rubrik "Grenzwissen und Parapsychologie"?

02.07.2012 um 16:37
Die Rubrik, die heute "Wissenschaft" heisst, hiess vor wenigen Jahren noch "Grenzwissen", aber wer sich dort tatsächlich mit Grenzwissen befasste, wurde von unseren schulwissenschaftlich geprägten Mitgliedern dort rausgemobbt bzw. es wurde unmöglich gemacht, sich über Grenzwissenschaften zu unterhalten, weil jene User offenbar nicht wußten, was das eigentlich ist, und für jede Aussage Beweise verlangten...
Die Umbenennung in "Wissenschaft" war schliesslich gerechtfertigt, kann meinetwegen auch so bleiben.

Kürzlich äußerte ich mich in einer Diskussion, die mir in der Auflistung aller aktuellen Diskussionen interessant aufgefallen war - dass sie in der Rubrik Wissenschaft stand, hatte ich nicht bemerkt, war mir auch egal.
(Es ging darum, dass der TE meinte, er habe eine besondere Wirkung auf elektronische Geräte.)
Ich richtete eine Frage an den TE, und sehr schnell waren 2 oder 3 User zur Stelle, die mir sagten, ich wäre in der Rubrik Wissenschaft falsch und sollte mich aus dem Thread bzw. der ganzen Rubrik raushalten.
Fand ich etwas befremdlich.
Aber ich wäre damit einverstanden, wenn wir für Fälle, die eben parapsychologisch und sonstwie grenzwissenschaftlich behandelt werden sollen, eine Rubrik bekommen, aus der jene schulwissenschaftlich Geprägten sich dann ihrerseits auch heraushalten oder sich dort an die Regeln halten würden - Grenzwissenschaft bedeutet nun mal, dass unkonventionelle Methoden angewandt werden, dass viel spekuliert wird und unausgereifte und unbewiesene Annahmen diskutiert und ungewöhnliche Lösungen akzeptiert werden.

Was haltet Ihr davon?


melden
Anzeige
Ja, finde ich sinnvoll.
44 Stimmen (50%)
Nein, brauchen wir nicht.
44 Stimmen (50%)

Neue Rubrik "Grenzwissen und Parapsychologie"?

02.07.2012 um 16:46
@LuciaFackel
Für Parapsychologie kann man genauso gut in den Bereich Esoterik und Magie schreiben - wird genauso (nicht) ernstgenommen und zieht eh die gleichen Leute an.


melden

Neue Rubrik "Grenzwissen und Parapsychologie"?

02.07.2012 um 16:46
Sorry, ich hab hier einen kleinen Murks gemacht.
Wen Ihr mit abstimmen wollte, dann klickt bitte ganz oben bei der Frage "Ist dieser Vorschlag sinnvoll? Ja oder Nein." DAS sind die relevanten Stimmen.
Thx.


melden

Neue Rubrik "Grenzwissen und Parapsychologie"?

02.07.2012 um 16:47
Ich finde die stärkere Differenzierung und thematische Abgrenzung der beiden Themenkreise sinnvoll. Nehme an, das es die Diskussionskultur in Threads zu beiden Themenbereichen verbessern könnte.


melden

Neue Rubrik "Grenzwissen und Parapsychologie"?

02.07.2012 um 16:57
@LuciaFackel

Hm - meinst du nicht, daß die Rubriken wie Mystery, Esoterik und von mir aus Magie ausreichen, um zu schreiben?


melden

Neue Rubrik "Grenzwissen und Parapsychologie"?

02.07.2012 um 17:17
@Thalassa
@MysteriousFire
Nein, finde ich nicht.
Grenzwissenschaften, auch wenn ihr Bereich ein unüblicher ist, haben dennoch den Anspruch an wissenschaftliche und seriöse Forschungsarbeit, während Esoterik auf Glauben, Erfahrungen einzelner und vor allem Überlieferung beruht. Das ist schön und gut, aber nicht wissenschaftlich, und es gibt im/ über den spirituellen, geistigen oder nicht-materiellen Bereich schon eine Menge Forschung und Erkenntnisse, für die wir im Allmy einen Platz einräumen sollten.
Letztlich würde ich einfach gern eine Rubrik haben, wo man diese Dinge mit einem höheren Anspruch und Niveau diskutieren und Fakten zusammentragen kann.


melden

Neue Rubrik "Grenzwissen und Parapsychologie"?

02.07.2012 um 17:21
LuciaFackel schrieb:Letztlich würde ich einfach gern eine Rubrik haben, wo man diese Dinge mit einem höheren Anspruch und Niveau diskutieren und Fakten zusammentragen kann.
Dazu wäre weniger ein neuer Bereich, als vielmehr verständnisvolllere User nötig. Ich kann verstehen, dass Esoterik und Parapsychologie verschieden sind - ich bezweifle aber, dass es den Diskussionsstrang groß beeinflußt, ob es nun in der einen oder in der anderen Spalte steht. Denn es wird beides ähnlich geringschätzig betrachtet.


melden
blue_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neue Rubrik "Grenzwissen und Parapsychologie"?

02.07.2012 um 17:47
Ich glaube kaum, dass man die Skeptiker durch eine neue Rubrik aus bestimmten Threads heraushalten kann.
Erschwert wird der Umstand natürlich, wenn die Beiträge zählen.
Man kann sich drehen und wenden, wie man will, der Arsch bleibt immer hinten.


melden

Neue Rubrik "Grenzwissen und Parapsychologie"?

02.07.2012 um 18:19
Ich denke es wird nichts bringen eine neue Rubrik zu eròffnen . Mir ist das auch schon aufgefallen das bestimmte User alles abtun was nicht in ihr von der Wissenschaft geprägtes Weldbild passt. Nur weil jemand eine andere Aufassung hat ihn deshalb aus einen Thread verweist das ist ja wohl die Krönung. Was wir brauchen ist mehr Toleranz. Wenn wir zwei Rubriken haben währe damit das Problem nicht gelöst weil es nur dazu führt das jemand des Threads verwiesen wird. Also Leute das hier ist ein Mystery Forum wo jeder seine Standpunkt bzw. Theorien und Meinungen offen darlegen kann und darüber vernünftig diskutiert wird.


melden

Neue Rubrik "Grenzwissen und Parapsychologie"?

02.07.2012 um 18:35
Dazu ist doch Rubrik "Mystery" da, dachte ich immer.

Allerdings finde ich schon, dass man in allem Rubriken logisch und nachvollziehbare argumentieren und diskutieren sollte.
Auch in Bereichen wie "Mystery" muss man damit rechnen, dass man kritisiert wird wenn irgendeinen völlig abgedrehtes Zeug vom Stapel lässt.

Ich verstand den Wissenschaftsbereich immer als Bereich für echte Themen die in der Wissenschaft durchaus diskutiert werden und den Mysterybereich immer als Bereich für Themen die, wegen ihre offensichtlichen Absurdität, eben nicht oder nichtmehr in der Wissenschaft diskutiert werden.
Ich finde es zwar traurig, dass Leute im Land der Aufklärung, der Dichter und Denker immernoch über Geister, Astrologie und sonstiges reden wollen, aber wenn sie es wollen dann kann ich da auch nix machen, ausser gegen einen weiteren Bereich für sowas zu stimmen.


melden

Neue Rubrik "Grenzwissen und Parapsychologie"?

02.07.2012 um 18:38
Genau, noch ne Rubrik braucht die Welt.

Die pack ich mir dann in die Hosentasche oder wie stellt ihr euch da vor?


melden

Neue Rubrik "Grenzwissen und Parapsychologie"?

02.07.2012 um 18:55
Es wird einfach für den TE noch schwieriger, wo er dann seinen Thread eröffen sollte.

Auch für die Mods ist es auch nicht einfach ob jetzt der Thread unter der Rubrik Grenzwissen und Parapsychologie gehört oder doch ins Esoterik&Magie, oder doch nicht.

Darum ein Nein.


melden
Branntweiner
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neue Rubrik "Grenzwissen und Parapsychologie"?

02.07.2012 um 19:00
Wenn damit Diskussionen über "freie Energie", Knallgasmotoren etc. ihren Ort finden können, bin ich dafür.


melden

Neue Rubrik "Grenzwissen und Parapsychologie"?

02.07.2012 um 19:14
@Branntweiner

Freie Energie ist doch was tolles :troll: auf dem Papier
Warum kommt keiner mit Nullpunktenergie zum selber basteln :D


melden

Neue Rubrik "Grenzwissen und Parapsychologie"?

02.07.2012 um 20:11
Muss doch nicht sein, Wissenschaft, Mystery und Esoterik reichen doch aus. Und vor allem neuere User werden gar nicht mehr wissen, wo sie ihre Threads eröffnen sollen...


melden

Neue Rubrik "Grenzwissen und Parapsychologie"?

02.07.2012 um 22:31
BlackSpell
Neuere User sollten auch nicht gleich Threads eröffnen, oder? ;)



@Branntweiner
Ja, z.B. solche Themen stell ich mir da vor. :)



@RobbyRobbe
@Dr.AllmyLogo
@insideman
@1.21Gigawatt
@Scarryandy
@blue_
@MysteriousFire
@Thalassa
1.21Gigawatt schrieb:Allerdings finde ich schon, dass man in allem Rubriken logisch und nachvollziehbare argumentieren und diskutieren sollte.
Auch in Bereichen wie "Mystery" muss man damit rechnen, dass man kritisiert wird wenn irgendeinen völlig abgedrehtes Zeug vom Stapel lässt.

Ich verstand den Wissenschaftsbereich immer als Bereich für echte Themen die in der Wissenschaft durchaus diskutiert werden und den Mysterybereich immer als Bereich für Themen die, wegen ihre offensichtlichen Absurdität, eben nicht oder nicht mehr in der Wissenschaft diskutiert werden.
Ich weiss nicht, ob das alle hier betrifft, aber es wird doch in vielen Beiträgen deutlich, dass noch immer nicht verstanden wird, was Grenzwissenschaften sind.
Es geht dabei eben nicht um Unterhaltungen und Austausch über Astrologie oder absurdes abgedrehtes Zeug, sondern um die wissenschaftlichen Bemühungen, Esoterisches und Spirituelles zu erforschen, nachzuweisen usw.
Ich wäre froh, wenn ich solche Diskussionen nicht erst unter einem Riesenberg Blödsinn in Mystery oder Esoterik und Magie suchen müßte.

Wenn ich heute irgendwo einen Thread über Reiki (nur mal als Beispiel) eröffne, kommt garantiert gleich unter den ersten dreien ein Beitrag, wo nichts anders drinsteht als "Reiki ist Mumpitz".
Wenn ich diesen Thread aber in Grenzwissenschaften aufmache und mit wissenschaftlichen Fakten zum Thema die Diskussione eröffne, bleibt einem dieser Spam schon mal von vornherein erspart, und auch die wissenschaftlich Interessierten unter uns finden in solch einem Thread dann Informationen, mit denen sie was anfangen können.
Es geht ja nicht darum, irgendwen auszugrenzen, sondern per Rubrik-Überschrift schon den Anspruch an das Niveau des Threads klarzustellen.


melden

Neue Rubrik "Grenzwissen und Parapsychologie"?

02.07.2012 um 22:32
@LuciaFackel
Und warum nicht?


melden

Neue Rubrik "Grenzwissen und Parapsychologie"?

02.07.2012 um 22:35
@RaideR.
Bevor man einen Thread eröffnent, sollte man sich hier wenigstens so lange umtun, bis man weiss, in welche Sparte er gehört, ganz einfach. :D


melden

Neue Rubrik "Grenzwissen und Parapsychologie"?

02.07.2012 um 22:36
@LuciaFackel
Schon, aber viele Themen überschneiden sich ja ohnehin, also ist es da egal, wie lange man dabei ist/ mitliest^^ Zum Beispiel bei Verlassenen Orten/ Mystery oder Esoterik gibt es ja oft Parallelen.


melden
Anzeige
blue_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Neue Rubrik "Grenzwissen und Parapsychologie"?

02.07.2012 um 22:39
LuciaFackel schrieb:Es geht ja nicht darum, irgendwen auszugrenzen, sondern per Rubrik-Überschrift schon den Anspruch an das Niveau des Threads klarzustellen.
Es besteht auch in anderen ernsten Rubriken ein gewisser Anspruch an das Niveau, und trotzdem grätschen immer wieder bestimmte User rein und bringen die Stimmung zum kippen.

Das wird, befürchte ich, bei allen Bemühungen auch in der neuen Rubrik nicht zu verhindern sein.

Ich ändere nun meine Stimme trotzdem in Ja, weil ich besser verstanden habe, was du erreichen willst.


melden
280 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden