Verbesserungen
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Implementierung von PDFs in Posts

10 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Post, PDF, Integrieren ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Diese Diskussion wurde von dns geschlossen.
Begründung: Die URL zum PDF zu posten sollte ausreichen. Eventuell kann ich einen Einbett-Code für Scribd oder so angelegen.
Ist dieser Vorschlag sinnvoll?
44
Nein
15
Ja

Seite 1 von 1

Implementierung von PDFs in Posts

01.09.2012 um 15:40
Ich fänd es cool, wenn man PDFs direkt in einen Post implementieren könnte, so dass man quasi die PDF nicht extra herunterladen muss, sondern sie direkt im Post lesen kann.

Ggf. sollte man die PDF Ansicht auf und zuklappen können, damit man bei mehreren PDFs in einem Post nicht erschlagen wird.

So kann man dann innerhalb des Posts durch die PDF scrollen.

Dokumente anzeigenOriginal anzeigen (0,2 MB)


melden

Implementierung von PDFs in Posts

01.09.2012 um 15:49
ich hab noch nie gesehen das jemand hier ne PDF postet :ask: ...
man kann doch den Text posten fertig ...


melden

Implementierung von PDFs in Posts

01.09.2012 um 15:52
@tic
Sehr oft werden hier z.B. in (pseudo-)wissenschaftlichen Bereichen Datenblätter, Dissertationen und Berichte gepostet, die PDFs sind.
Und den Inhalt einer mehrseitigen Dissertation zu posten halte ich für fragwürdig. Vor allem, da man beim Posten des Texts stellen auslassen kann, die der eigenen These widersprechen.


melden

Implementierung von PDFs in Posts

01.09.2012 um 15:57
ok is nachvollziehbar, nur die pdf's haben doch ihren Ursprung im www, einfach die Adresse posten, is doch quasi das selbe ...


1x zitiertmelden

Implementierung von PDFs in Posts

01.09.2012 um 15:58
ich brauchs nich .. ich enthalte mich ...


melden

Implementierung von PDFs in Posts

01.09.2012 um 16:17
Ich finde diese Idee noch gut, ich habe viele Sachen gefunden, die als PDF Datei sind und ich ewig lange warten muss, bis die Datei heruntergeladen ist, dann noch hunderte von Seiten, dabei braucht es nur ein bestimmter Abschnitt.
Wäre dann mit diesem System einfacher.


melden

Implementierung von PDFs in Posts

01.09.2012 um 16:25
Ich bin auch dafür


melden

Implementierung von PDFs in Posts

01.09.2012 um 17:40
Zitat von tictic schrieb: nur die pdf's haben doch ihren Ursprung im www, einfach die Adresse posten, is doch quasi das selbe ...
Rüschtüsch ... Adresse Posten und gut is ...


melden

Implementierung von PDFs in Posts

01.09.2012 um 19:27
Nicht alle Browser besitzten eine Native PDF-Unterstüzung, wemnach sich bestimmt wunderschöne Darstellungsfehler ergeben - zudem die Frage wie sich das auf die Nutzung im Handy-Browser auswirkt bzw. bei User, welche die AllmyApp verwenden.

Browser, welche eine Native PDF-Unterstützung besitzen oder der Adobe Reader unter die Arme hilft mittels Plugin reicht auch einfach der Link, welcher in einer neuen Seite bzw. Tab eingesehen werden kann. Eine einbettung ist demnach nicht wirklich erforderlich - zumal die PDFs öfters die gesamte Bildschirmgeröße benötigen, damit mach nicht um das X-fache skalieren muss, um die Wörter entziffern zu können. Deswegen würde ein kleines Fenster im Post wohl nicht den spass bringen, wie er viellcht einen vorgaukelt geben zu könnnen.

Obwohl alle schreien "Adobe ist soooooo böse" will man sein PDF noch weiter bevorzugen?
Es gibt auch Konkurrenzformate wie von Microsoft das XPS - wollen wir wirklich so mainstream sein, und eine Einbindung von PDFs ermöglichen aber nicht von anderen mobilen Dokumentenformaten?


melden

Implementierung von PDFs in Posts

28.09.2012 um 08:13
finde ich unnötig... die url zum pdf ist ausrecihend. macht man mit internetseiten auch so


melden

Dieses Thema wurde von dns geschlossen.
Begründung: Die URL zum PDF zu posten sollte ausreichen. Eventuell kann ich einen Einbett-Code für Scribd oder so angelegen.