weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Rubrik "Psychologie"

45 Beiträge
Ist dieser Vorschlag sinnvoll?
48
Nein
42
Ja

jayjaypg
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rubrik "Psychologie"

12.01.2013 um 12:51
@Dr.Shrimp
Ich will ja gar keine psychologische Beratung, oder so. Ich finde nur, es wird hier u. a. viel über Psychologie gesprochen, und dann könnte man das Kind auch beim Namen nennen.


melden
Anzeige

Rubrik "Psychologie"

12.01.2013 um 12:52
Gab schon mal eine Psychologie-Rubrik, wurde dann geschlossen, sicher nicht grundlos.


melden

Rubrik "Psychologie"

12.01.2013 um 12:52
@jayjaypg

Und wer soll das moderieren, wenn @Dr.Shrimp nicht da ist?

@YaaCool

Eben!


melden

Rubrik "Psychologie"

12.01.2013 um 13:12
@Commonsense
Commonsense schrieb:Und wer soll das moderieren, wenn @Dr.Shrimp nicht da ist?
Naja, jeder andere Moderator.

Ich denke sogar, dass gerade @Dr.Shrimp zum moderieren dieser Rubrik völlig ungeeignet ist, da er etwas von der Materie versteht und deshalb zwangsläufig ein Teil des korrupten Systems ist.


melden

Rubrik "Psychologie"

12.01.2013 um 13:28
@Pan_narrans

Ich kann das nicht moderieren, weil ich für diese Rubrik sofort gesperrt würde...


melden
Primordium
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rubrik "Psychologie"

12.01.2013 um 14:57
Ich würde mich über eine Psychologierubrik freuen, da ich großes Interesse daran habe.


@tic
tic schrieb:und wie will der Großteil der Psychisch gesunden über was sprechen was sie meist in keinster weise nachempfinden können und nur durch google kennen? hach .. ich schweife ab .. blub
Es kann auch nicht jeder etwas mit Spiritualität oder Philosophie oder Politik anfangen, trotzdessen sind diese Rubriken recht gut besucht.


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rubrik "Psychologie"

12.01.2013 um 15:10
finde aber jedes von den aufgezählten ist diskutabel für jeder man @Primordium

jedoch Psychologie,
kann man sich den in jemanden hineinversetzen dessen Denkweise/Sichtweise ihn selbst dran hindert normal zu sein? Kann man sich in einen Kranken Geist hineinversetzen ohne zu wissen wie sowas auf einen wirkt und diesen beeinflusst? Kann man sich in nen Menschen hineinversetzen der zb ne Sozialphobie hat? man kann es ergooglen ( ja er hat Angst vor Menschen ;) ) weiß man es dann? man kann jedoch nicht wissen/ergooglen was diese erlebt/fühlt .. so mein ich das ... wie kann man jemanden Tipps geben wenn man sich nicht hineinversetzen kann weil die Denk und fühlweise, das erleben komplett anders ist? ich finde das ist kaum möglich .. kannst du dir vorstellen einen täglichen Kampf mit dir selber zu führen?


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rubrik "Psychologie"

12.01.2013 um 15:17
find das Thema auch sehr interessant jedoch ne Extra Rubrik .. hm ne ..


melden

Rubrik "Psychologie"

12.01.2013 um 18:40
killimini schrieb:denke Menschen genügt vollends.
eben...

Es gibt hier schon mehr als genug Rubriken


melden

Rubrik "Psychologie"

12.01.2013 um 18:58
@jayjaypg
die Rubrik gabs doch schonmal oder?


melden

Rubrik "Psychologie"

12.01.2013 um 20:48
dagegen

@jayjaypg
btw. was soll die auswahlmöglichkeit eigentlich? rhetorische frage !!!
'nicht sinvoll' und 'überflüssig' haben letzten endes die selbe bedeutung 'ablehnung deines vorschlags'
da hätte auch eins gereicht ...

wenn ich etwas unterstellen wollte würde ich jetzt behaupten, das da jemand die chance auf vermehrte zustimmung seines vorschlags erhöhen wollte ... (zumindest sieht der zustimmbalken gerade deutlich besser aus als die beiden ablehnbalken - wobei zusammengezählt gerade mal eine stimme differenz zu ersterem besteht)
- aber wie könnte ich nur jemandem so etwas vorwerfen :}

ach ... und übrigens hättest du deinen vorschlag auch hier Verbesserungsvorschläge unterbreiten können ... (dafür ist die rubrik nämlich da)


melden
-ich-
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rubrik "Psychologie"

12.01.2013 um 22:14
Ich als außenstehender würde die "Psychlogie" Rubrik relativ interressant finden, aber bei (schweren) psychischen Problemen wie z.B. "Stimmen hören", wird hier wohl niemand wirkliche hilfe leisten können, im Gegenteil - viele würden sogar sagen dies sei normal, kennen schließlich einige hier von sich selbst.


melden
jayjaypg
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rubrik "Psychologie"

13.01.2013 um 12:55
@azrael
Vertrau keiner Statistik, die Du nicht selbst gefälscht hast. :)


melden

Rubrik "Psychologie"

13.01.2013 um 16:19
killimini schrieb:denke Menschen genügt vollends.
^this


melden

Rubrik "Psychologie"

13.01.2013 um 18:32
Wozu?

Warum passt das nicht in "Menschen" ?

Kann mir das jemand erklären? Um die Navileiste kümmerst du dich dann auch oder?

Du weißt schon, 30 Fantasiliarden Rubriken, aber keine Sau weiß wohin damit.


melden
Anja-Andrea
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rubrik "Psychologie"

13.01.2013 um 19:05
Meiner Meinung nach reicht die Rubrik "Menschen" aus, da muss man nicht für jedes Problem eine eigene Rubrik schaffen. Die meisten psychologischen Probleme sind eh übergreifend.


melden
blue_
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Rubrik "Psychologie"

13.01.2013 um 19:17
Dagegen.

Sie würde nur noch mehr Hilfesuchende anlocken, als es eh schon gibt.


melden

Rubrik "Psychologie"

14.01.2013 um 00:03
Dafür



Wen es interessiert, kann es in die Leiste aufnehmen, der andere läßt es eben.


melden

Rubrik "Psychologie"

14.01.2013 um 00:38
Weil die Leiste auch ein Nikolaus-Sack ist, wo man unendlich viel reinstopfen kann.


melden
Anzeige

Rubrik "Psychologie"

14.01.2013 um 01:35
http://www.sueddeutsche.de/wissen/psychologie-vertrauen-entsteht-in-einem-augenblick-1.1569899


Vertrauen entsteht in einem Augenblick



Unter Psychologie würde z.B. auch dieses Thema fallen


melden
232 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden