Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kostenlos telefonieren mit dem Handy

79 Beiträge, Schlüsselwörter: Kostenlos
Ashert001
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kostenlos telefonieren mit dem Handy

26.02.2014 um 09:29
Eigentlich eine einfache Sache, man wählt sich über die WLAN-Funktion in seinem Handy/Smartphone ins Freifunk Netz ein: http://freifunk.net/ und benutzt dazu ein Programm wie etwa Skype, oder wie macht ihr das? :)

adhoc netz wikipedia


melden
Anzeige

Kostenlos telefonieren mit dem Handy

26.02.2014 um 10:27
Skype, Viber oder Line...
ist aber doch nix neues das man über WIFI telefonieren kann...


melden
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kostenlos telefonieren mit dem Handy

26.02.2014 um 10:53
Würde trotzdem jedem empfehlen sich mal die FAQs durchzulesen:
http://freifunk.net/worum-geht-es/haufige-fragen/
Jeder Nutzer im freifunk-Netz stellt seinen WLAN-Router für den Datentransfer der anderen Teilnehmer zur Verfügung. Im Gegenzug kann er oder sie ebenfalls Daten, wie zum Beispiel Text, Musik und Filme über das interne freifunk-Netz übertragen oder über von Teilnehmern eingerichtete Dienste im Netz Chatten, Telefonieren und gemeinsam Onlinegames spielen.
"Bekommst du meine Bandbreite, bekomm ich deine".

Werde es nicht zulassen, dass andere Menschen mit meinem WLAN Schindluder treiben.

Interessant:
Haftung – Aus unserer Sicht gilt: verantwortlich ist immer, wer die unerlaubte Handlung vollführt, nicht wer den Accesspoint bereitstellt, dagegen spricht die sogannte Mitstörerhaftung, die wir ablehnen.
"Aus unserer Sicht", "die wir ablehnen" - kann ich so einfach irgendeine gesetzliche Regelung ablehnen? Wohl eher nicht? Wie sieht es da aus?


melden

Kostenlos telefonieren mit dem Handy

26.02.2014 um 11:07
Bodo schrieb:kann ich so einfach irgendeine gesetzliche Regelung ablehnen?
Ich kann schon - nur hat das keine Konsequenzen.
Der Bereich Störerhaftung bei "geteilten" WLAN-Anschlüssen ist noch nicht gänzlich ausdiskutiert. Grundsätzlich wird vermutet, dass der Anschlussinhaber auch der Täter ist. Diese Vermutung kann widerlegt werden - nur besteht hier ein gewisses Risiko, dass diese Widerlegung nicht gelingt.
Außerdem ist es eher unangenehm, sich zunächst einer Regressforderung ausgesetzt zu sehen oder das Ziel staatsanwaltschaftlicher Ermittlungen zu sein. Im Zweifel kann das zu einer (vorübergehenden) Beschlagnahme Deiner Hardware führen. Und wer will das schon.


melden

Kostenlos telefonieren mit dem Handy

26.02.2014 um 11:14
http://business.chip.de/news/Offenes-WLAN-Betreiber-muss-nicht-ueberall-haften_55883558.html
In Deutschland gibt es eine uneinheitliche Rechtsprechung. Unter anderem findet das Oberlandesgericht (OLG) Düsseldorf, der Anschlussinhaber haftet für den Missbrauch seines Internetanschlusses durch unbefugte Dritte. Außerdem kann ihm danach zugemutet werden, Sicherungsmaßnahmen zu ergreifen, auch wenn er dafür professionelle Hilfe in Anspruch nehmen muss. Das OLG Frankfurt/Main will zumindest dann den Betreiber in die Pflicht nehmen, wenn der konkrete Hinweise auf eine rechtwidrige Handlung durch Dritte hat, dann aber untätig bleibt.
Fazit: Nach derzeitigem Stand bleibt immer ein Risiko, nicht doch haftbar gemacht zu werden, wenn man sein W-LAN unverschlüsselt lässt, oder Fremden zur Verfügung stellt.


melden

Kostenlos telefonieren mit dem Handy

26.02.2014 um 13:40
Ashert001 schrieb:oder wie macht ihr das?
Ich hab ´ne Flatrate. ;)


melden

Kostenlos telefonieren mit dem Handy

26.02.2014 um 22:06
@McMurdo
McMurdo schrieb:Ich hab ´ne Flatrate.
Kostenlos? Denn darum ging es ja.

mfg
kuno


melden
Ashert001
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kostenlos telefonieren mit dem Handy

26.02.2014 um 22:29
Man sollte sich mit dem Thema mehr vertraut machen. Es gibt ja noch sehr viele kommerzielle Mobilfunkanbieter, die viele Milliarden Euro Umsatz im Jahr machen, nur mit der These was besseres als freie Funknetze zu verkaufen.

Das ist weder ökologisch noch nachhaltig und bestimmt auch ein Schaden für die Volkswirtschaft. Das Geld fehlt uns ja allen wieder, für andere sinnvolle Dinge!

Wenn nur jede Schule ein einzigen WLAN Knoten betreibt, könnten theoretisch schon alle Schüler darin, wenn sie auf Skype oder was ähnlichen umsteigen am Tage kostenlos auf dem Schulhof telefonieren.

Das würde in der Summe soviel Geld sparen, das die Leistungen aller auch wieder besser werden. Über sowas kann man doch mal ernsthaft nachdenken!


melden

Kostenlos telefonieren mit dem Handy

26.02.2014 um 23:22
@kuno7
Das betreiben eines Routers und die Nutzung des Internets über diesen Router ist auch mit Kosten verbunden, ganz abgesehen von den Kosten des Handys. Von daher ist eine Flatrate genauso gut wie telefonieren übers Internet. Kostet beides ähnlich viel.


melden

Kostenlos telefonieren mit dem Handy

26.02.2014 um 23:24
Ashert001 schrieb:Das ist weder ökologisch noch nachhaltig und bestimmt auch ein Schaden für die Volkswirtschaft. Das Geld fehlt uns ja allen wieder, für andere sinnvolle Dinge!
Wieso sollten normale Mobilfunkanbieter kein Teil der Wirtschaft sein??? Die Wirtschaft funktioniert nicht deswegen weil wir uns sinnvolle Dinge kaufen (was immer auch sinnvoll heissen soll) sondern weil wir einfach Dinge kaufen. Und nichts ist wirklich kostenlos, auch wenn es auf den ersten Blick so scheinen mag.


melden

Kostenlos telefonieren mit dem Handy

26.02.2014 um 23:25
@Ashert001
Wenn die Kinder in der Schule sind sollen die lernen und nicht telefonieren. (;


melden

Kostenlos telefonieren mit dem Handy

27.02.2014 um 08:33
Zahl 20€ für allet umsonst im Monat ohne Begrenzung (außer verkackte 500mb datenvolume^^) - dat is quasi umsonst.


melden
Ashert001
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kostenlos telefonieren mit dem Handy

27.02.2014 um 08:53
Celladoor schrieb:Wieso sollten normale Mobilfunkanbieter kein Teil der Wirtschaft sein???
Die bieten ja keine echte Dienstleistungen oder sind irgendwie produktiv, die stellen nur einmalig ihre Antennen auf, bezahlen den Strom dafür und zocken darüber dann Millionen Kunden nach irgendwelchen fiktiven Tarifen und GByte-Datenvolumen dauerhaft ab.

Das ist doch eine absolute Vergeudung menschlicher Ressourcen, mit dem Geld also vielleicht 20 € im Monat, könnte jeder doch bestimmt auch etwas sinnvolleres kaufen.
McMurdo schrieb:Wenn die Kinder in der Schule sind sollen die lernen und nicht telefonieren.
Das ist doch gerade in der Schule auch ein Wissensnetz, die Kinder fragen doch auch nach sinnvollen Dingen im Handygespräch.

Klären Termine ab, fragen die Lehrer noch nach dem Unterricht, doch alles nur telefonisch und im Internet kann man nochmal die Hausaufgaben nachschlagen.

Es kostet aber viel Geld, jede SMS! In der Summe ist es also schon eine Belastung der Familien, das Geld fehlt den Kindern dann wieder für andere soziale Aktivitäten, was wieder die Lernleistungen senkt.

Deswegen sollten gerade die Schulen doch darüber nachdenken, wie sie die Familien entlasten können, für auch das tägliche Pausenbrot und Taschengeld der Kinder!


melden
Bodo
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kostenlos telefonieren mit dem Handy

27.02.2014 um 09:12
Ashert001 schrieb:Wenn nur jede Schule ein einzigen WLAN Knoten betreibt, könnten theoretisch schon alle Schüler darin, wenn sie auf Skype oder was ähnlichen umsteigen am Tage kostenlos auf dem Schulhof telefonieren.
Theoretisch ist das ganz putzig, ja.

Nur haben da geschätzt 1000 Schüler zur gleichen Zeit Pause, in der sie alle telefonieren. Da braucht man schon eine entsprechende Infrastruktur und Bandbreite. Würde der Schule sicherlich einiges kosten.

Weiters müssten die Schüler rund um die Schule sein um "kostenlos" telefonieren zu können. Das tolle an Mobiltelefonen ist ja, dass man ortsunabhängig telefonieren kann. Das WLAN der Schule zwingt sie ja wieder zu "stationären Gesprächen".

Wieso die Schüler alle Telefonate in den Pausen erledigen sollen entzieht sich auch meiner Kenntnis. Wenn sie wirklich etwas über die Schule wissen wollen wird das wohl eher am Abend stattfinden, wenn sie zuhause sind. Am Schulhof können sie persönlich fragen und müssen eben niemanden aus der Schule (!!!) anrufen.


melden

Kostenlos telefonieren mit dem Handy

27.02.2014 um 12:20
Bodo schrieb:Das WLAN der Schule zwingt sie ja wieder zu "stationären Gesprächen".
Das erinnert mich doch an was.

@Ashert001
Warst das nicht du der letztes Jahr die Idee mit den Telefonmasten hatte, die im ganzen Land verteilt sind und wo man sich mit einem Telefon anstöpseln kann?


melden

Kostenlos telefonieren mit dem Handy

27.02.2014 um 12:42
Ashert001 schrieb:Die bieten ja keine echte Dienstleistungen oder sind irgendwie produktiv, die stellen nur einmalig ihre Antennen auf, bezahlen den Strom dafür
Die Antennen, das Aufstellen der Antennen, sowie das Kaufen, Aufstellen und Warten der sonstigen Infrastruktur ist kostenlos? Was ist ist den Zahlungen für die Nutzung der Frequenzen? Was ist mit den Leuten, die für diese Unternehmen arbeiten? Ist das alles kostenfrei?

Falls nicht, womit können diese Ausgaben wieder reingeholt werden, wenn nicht mit Zahlungen der Nutzer?


melden
Ashert001
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Kostenlos telefonieren mit dem Handy

28.02.2014 um 06:38
kleinundgrün schrieb:Die Antennen, das Aufstellen der Antennen, sowie das Kaufen, Aufstellen und Warten der sonstigen Infrastruktur ist kostenlos? Was ist ist den Zahlungen für die Nutzung der Frequenzen?
Was ist das für eine Leistung für den Menschen, nur irgendwelche Lizenzen nach Auktionen dafür gekauft zu haben? Das ist doch keine Realwirtschaft mehr.

Sicher müssen diese Milliardenkosten wieder eingespielt werden aber daraus kann man doch keine Rechtfertigung ableiten, Millionen Menschen dauerhaft abzuzocken!

Genau wie für das aufstellen der Antennen, das sind doch alles Einmalkosten, die keinen größeren Service danach mehr benötigen, ganz im Gegensatz etwa zu einer Windkraftanlage.
Celladoor schrieb:Warst das nicht du der letztes Jahr die Idee mit den Telefonmasten hatte, die im ganzen Land verteilt sind und wo man sich mit einem Telefon anstöpseln kann
Gegen den Elektrosmog ist das sicher auch noch eine gute Idee, die Zunahme von ADS/ADHS ging ja auch mit der Verbreitung des Mobilfunks einher.

Nur die sozialen Belastungen durch den Mobilfunk beseitigen ist aber bestimmt genauso wichtig.
kleinundgrün schrieb:Falls nicht, womit können diese Ausgaben wieder reingeholt werden, wenn nicht mit Zahlungen der Nutzer?
Die Ausgaben müssen natürlich wieder reingeholt werden, irgendwann haben sich diese aber amortisiert und dann ist es auch unmoralisch, weiter dauerhaft damit übermäßige Gewinne zu machen, für nichts!

Der Staat könnte z.B. die Dividenden ja auf 1% begrenzen, das wäre eine gute Idee. Dann würde auch wieder mehr real investiert.


melden

Kostenlos telefonieren mit dem Handy

28.02.2014 um 09:36
Ashert001 schrieb: irgendwann haben sich diese aber amortisiert
Und Du weißt, wann das der Fall ist?


melden

Kostenlos telefonieren mit dem Handy

28.02.2014 um 09:45
Kostenloses Telefonieren soll auch bald über WhatsApp möglich sein.

...Ich könnte mir vorstellen, dass Nutzer in Zukunft nur noch für mobiles Netz bezahlen und alles andere via Internet machen (SMS schreiben einige wegen WhatsApp, Kik, Kakao etc. ja ohnehin nicht mehr). Bin mal gespannt wie sich das entwickelt ;)


melden
Anzeige

Kostenlos telefonieren mit dem Handy

28.02.2014 um 09:52
victor schrieb: Bin mal gespannt wie sich das entwickelt
Die Grenzen zwischen "Daten" und "Sprache" werden verschwinden.

Aber ob das alles nur noch mobil abläuft? Ich denke, dass es weiterhin den Bedarf an stationären Systemen (Hausanschluss) geben wird.


melden
333 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden