Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Videotechnik - YouTube

21 Beiträge, Schlüsselwörter: Computer, Youtube, Kamera, Videotechnik

Videotechnik - YouTube

01.03.2017 um 10:49
Halloa liebe Leuts,

Was geht?
Ne kleiner Joke. :)

Also mir gehts um folgendet: Ich würde gerne YouTube Videos erstellen, die Text und gleichzeitig Musik haben - verschiedene Soundtracks in einem Video.
Z.B. Soundtracks die zu einem ganz bestimmten Text passen.
Wie geht das? Kompliziert? Irgendwelche Tipps/Anleitungen?

2. Würde ich auch gerne Videos mit einer Kamera machen. Dazu 2 Fragen: Geht das auch mit einer Handy-Kamera? Wenn ja, welches Handy könnt ihr mir empfehlen?

2. Frage) Welche Kamera empfehlt ihr, falls es nicht mit einer Handy-Kamera möglich ist?

Wäre für jedwege Hilfe sehr dankbar!

MfG
Achill


melden
Anzeige

Videotechnik - YouTube

01.03.2017 um 11:05
Achill schrieb: und gleichzeitig Musik haben - verschiedene Soundtracks in einem Video
Du darfst nicht jede beliebige Musik als Untermalung verwenden.
Wenn die entsprechenden Rechte fehlen, wird die Audiospur  von youtube gleich ganz deaktiviert (auch wenn es nur 1 Minute Musik in einem 60 Minuten Film sind).
Die Deaktivierung erfolgt automatisch (dein Video wird von youtube nach geschützten Werken gescannt).



Siehe:
Warum ist mein Video entfernt worden? Warum fehlt der Ton?
https://irights.info/artikel/die-hufigsten-fragen-zu-musik-bei-youtube/7244#9



Youtube bietet Musik an, die man für eigene Videos verwenden darf:
https://www.youtube.com/watch?v=audiolibrary
Achill schrieb:nicht mit einer Handy-Kamera möglich ist
für den Anfang reicht das Handy


melden

Videotechnik - YouTube

01.03.2017 um 11:35
@Achill
Achill schrieb:Ich würde gerne YouTube Videos erstellen
Schau doch einfach mal auf YouTube nach:
https://www.youtube.com/results?search_query=videos+erstellen+für+youtube


melden

Videotechnik - YouTube

01.03.2017 um 14:48
Achill schrieb:Wie geht das? Kompliziert? Irgendwelche Tipps/Anleitungen?
1. Tipp: achte darauf, dass du entweder die rechte für die musik hast oder aber dir die rechte vom jeweiligen künstler SCHRIFTLICH! holst.

Ansonsten ist das abhängig davon, welches programm du verwendest. Von kostenlos bis teuer ist dafür jedes videoschnittprogramm geeignet. Anleitungen für die jeweiligen programme findest du dann im netz. Eine allgemeine anleitung gibts demenstprechend natürlich nicht, da jedes programm anders aufgebaut ist. Such dir eins, mit dem du dauerhaft arbeiten möchtest.
Achill schrieb:2. Würde ich auch gerne Videos mit einer Kamera machen. Dazu 2 Fragen: Geht das auch mit einer Handy-Kamera? Wenn ja, welches Handy könnt ihr mir empfehlen?
Prinzipiell geht jedes handy mit ensprechender funktion.... sprich jedes handy mit kamera und passender software sollte in der lage dazu sein.
Achill schrieb:2. Frage) Welche Kamera empfehlt ihr, falls es nicht mit einer Handy-Kamera möglich ist?
Das ist nicht die frage der möglichkeit, sondern die frage danach, wie professionell du sein willst. Eine handykamera kann aufnehmen. Das mikrofon macht einigermaßen brauchbaren ton. Beides kommt aber nicht qualitätsmäßig an professionelle DSLR heran und auch da gibt es wieder cams, die mehr für die videoaufnahme taugen und andere, die geile bilder schießen.
Willst du hauptberuflich youtuber werden, dann brauchst du profiequip angefangen von der kamera bis hin zur schnittsoftware. Willst du nur mal hier mal da was aufnehmen, dann reicht ne handycam und ne kostenlose software.
Um deine fragen letzlich vernünftig zu beantworten, müsste man wissen, was genau du vorhast. Simpler schnitt ohne effekte oder aber mit effekten? Qualität hochwertig oder nicht? Mit welcher auflösung willst du arbeiten? Reichen dir videos mit 480p oder solls richtung 4k gehen? Was genau ist dein ziel?


melden

Videotechnik - YouTube

02.03.2017 um 12:38
Vielen Dank für die ganzen Antworten und die damit verbundene Mühe,

Bin momentan im Stress, daher dauert meine Antwort erstmal.
Wird aber in Ruhe durchgelesen - denn in der Ruhe liegt die Kraft.

Lg
Achill


melden

Videotechnik - YouTube

02.03.2017 um 17:03
Kann mich den Vorschreibern nur anschliessen! Schreib mal was du willst-- pauschal siehst du in den Ut-vids was du nicht willst ;) wackelige, verschwommene,  pixelige vids mit wilden schwenks zum schlechtwerden!                        Eine "richtige" Cam (auch vom Discounter fuer 69€uronen) hat den Vorteil, das man ein Stativ anschrauben kann. Dann sieht auch ein Tutorial am Schreibtisch nicht so aus wie ein Go pro- Downhill  und du kannst es direkt am Comp. bearbeiten ohne Klimmzuege! Ein optischer Zoom ohne Qualitätsverlust ist auch von Vorteil, bei Haendies ist das meisst panne.                                                                                                   :pony:


melden

Videotechnik - YouTube

04.03.2017 um 22:29
:D

Danke, hehe.
Aaalso - ich will kein richtiger YouTuber werden. Nur ab und an mal paar Videos.
Als erstes hatte ich vor, ein YouTube Video mit Inhalt - Screenshots zu machen.

Ansonsten in Zukunft YouTube Videos, wo ich natürlich spreche. :D Es werden aber jetzt keine Pranks und so, eher sowas Philosophisches usw..Aber keine Geschichts-Stunden ;) 

Stativ klingt gut, das kann ich gebrauchen. Deswegen muss die Qualität nicht die Beste sein, aber die schlechteste sollte es auch nicht grad werden. :P 


melden

Videotechnik - YouTube

04.03.2017 um 23:29
Achill schrieb:Es werden aber jetzt keine Pranks und so, eher sowas Philosophisches usw..Aber keine Geschichts-Stunden ;)
Jetzt bin ich gespannt Achill :) - Philosophisches? Sag uns doch mal was du für Videos Du genau planst? Vielleicht können wir Dir dann noch bessere Tips geben :)


melden

Videotechnik - YouTube

03.05.2017 um 20:04
Hi!

Ich habs mir etwas anders überlegt, wäre für eure Hilfe dankbar!

Ich hab schon 12 Jahre Erfahrungen gesammelt mit: Islam, Philosophie, Christentum und etwas speziellem, was ich aus geschäftlichen sowie organisatorischen Gründen noch nicht hier breittreten möchte!

Aber ich würde darüber gerne informieren, über die Erfahrungen/Kenntnisse, die ich machte.

Das gerne auf YouTube - nur gerne mit Handy - ist das möglich?

Zu welchem Mobiltelefon könntet ihr mir raten? Ich sehe den Vorteil, dass man dann auch unterwegs - hinter guter Kulisse etwa Videos machen könnte..


melden

Videotechnik - YouTube

05.05.2017 um 22:13
Wie ich so aehnlich schon mal schrieb: Selbst mit einer kleinen Medion cam fuer ca. 60€uronen machst du bessere Vids als mit einem Schmaatphon fuer 800!
    :pony:


melden

Videotechnik - YouTube

05.05.2017 um 22:16
@Achill
Mit einem Handy lassen sich Videos auch nicht so gut editieren wie auf PC mit einer guten Freeware. Kauf dir eine einigermaßen gute Kamera und ein Stativ dazu, hol dir ein Programm zum Bearbeiten und dann wird das schon. :)

Edit: Eine Kamera kannst du doch auch mitnehmen, zum Thema Videos unterwegs machen. Und wenn du dann noch ein Stativ hast, wird das Ganze auch nicht furchtbar wackelig.


melden

Videotechnik - YouTube

06.05.2017 um 00:08
Zum Schneiden nutze ich Sony Vegas :) das ist ziemlich benutzerfreundlich und bietet alle möglichen und wichtigen Funktionen. Ist aber auch echt teuer, wenn man es sich legal beschafft. Jedoch funktioniert die meiste freeware nur eingeschränkt oder liefert im Ergebnis oft nur semi-gute Ergebnisse.

Eine gute Adresse für solche Stative (und vielleicht auch Kameras) ist übrigens Ebay Kleinanzeigen... kaufste dir am besten was stabiles, aber einigermaßen leicht, sodass dus auch mitnehmen kannst. 

Hinterher wäre nen (portables) Kondensatormikrofon auch ratsam, damit deine Stimme nicht so blechern klingt und du sie schnell warm klingen lassen kannst. 

Aber das ist natürlich nur die Kirsche aufm Sahnehäunchen. :) kommt drauf an, wie viel Arbeit du da reinstecken magst.

Wenn du fragen hast was Videoediting angeht, sag Bescheid, vielleicht kanm ich weiterhelfen. LG! :)


melden

Videotechnik - YouTube

06.05.2017 um 15:16
Ich würde sagen, für weniger aufwendige Videos reicht auch ein einfaches Schnittprogramm wie der VSDC. Aber bitte kein Movie Maker verwenden. ^^


melden

Videotechnik - YouTube

06.05.2017 um 15:55
Danke euch... :D 

Tja, dann werd ich mir wohl ne Cam holen... :D ist ja einstimmig hier^^

und danke fürs Angebot 3rdFriend ;) 


melden

Videotechnik - YouTube

11.05.2017 um 11:30
Kann mir vllt jemand ne CAM empfehlen? :D Preisklasse ca 50-180€ könnt alles drin sein :D

War gestern in Köln beim Media Markt und da sind so viele cams, keine Ahnung welche ich nun nehmen soll :D 

lol


melden

Videotechnik - YouTube

11.05.2017 um 11:38
@Achill
Was willste damit denn alles abdecken? Nur videos? Auch fotos? Nur drinnen oder auch draussen? Nur davor sitzen und cam auf stativ oder auch mal dieses vlog typische die cam in eine hand und dann rumrennen? Willst du die schärfe selbst regeln oder muss ein guter autofokus her?

Edit meint noch: Brauchst du ein gutes internes mikrofon oder soll ein externes her?


melden

Videotechnik - YouTube

11.05.2017 um 11:47
Achill schrieb:Kann mir vllt jemand ne CAM empfehlen? :D Preisklasse ca 50-180€
Ich glaube für Deine Vorhaben reicht so ein Ding hier völlig aus :D

https://www.amazon.de/Besteker-Digital-Zoom-Videokamera-TFT-LCD-Touchscreen-Weitwinkelobjektiveleobjektiv-Weitwinkelobje...

Damit kannste dann erstmal gucken ob Du wirklich Spass an der Sache hast, kann nämlich teilweise echt schnell arschlangweilig werden Videos zu bearbeiten ^^ (ist bei mir jedenfalls so) Ich hab mehrere verschiedene Kameras aber mehr als ein paar Zeitlupen Clips von meinem Hund oder Zeitraffer Filmchen habe ich noch nicht auf die Reihe bekommen, geschweigedenn hochgeladen. Aber auf der Festplatte habe ich 1 gazillion Videos die noch geschnippelt oder veröffentlicht werden wollen, hehe.

Zum bearbeiten benutze ich Adobe After Effects, das ist aber nichts für Dich ... (nix für ungut aber da steigst Du nicht durch :D)


melden

Videotechnik - YouTube

11.05.2017 um 12:04
@Spukulatius
Gutes equip erleichtert schnitt und nachbearbeitung und wenn ich mir die rezessionen zu dem von dir verlinkten camcorder angucke, dann wird sowohl bild als auch ton einiges an nachbearbeitung brauchen erst recht bei kunstlicht.


melden

Videotechnik - YouTube

11.05.2017 um 12:20
@gastric
Ja klar hat man weniger Stress mit gutem Handwerkszeug, um ehrlich zu sein habe ich das erstbeste Billigding bei Amazon hergenommen :D

Aber wenn wir dem TE jetzt mal die wahren Kosten, die das Video-Hobby so mit sich bringen kann um die Ohren ballern, verliert er doch gleich wieder die Lust.

Um erst mal zu schauen wie ernst einem die Sache ist kann man ruhig billo anfangen, kleine Cam + Moviemaker für die ersten Gehversuche finde ich total okay.


melden
Anzeige

Videotechnik - YouTube

11.05.2017 um 12:45
Sorry Doppelpost


Das hier ist mein erstes Video das ich bei Youtube hochgeladen habe (peinlich oO)


Youtube: Forza Motorsport 3 Paint Silver Surfer


Damals hatte ich nur einen klitzekleinen Fotoapparat, als Stativ hatte ich ein Bügelbrett, ein paar Bücher und Klebeband. Damit habe ich hunderte Einzelbilder von meinem Fernseher (der war damals auch nur HD ready lol) abfotografiert, damals habe ich noch Forza Motorsport gespielt und Aufkleber selbst gestaltet. Flott mit Moviemaker zusammengetackert, bisschen Lizenzfreie Musik drunter, fertig.
50.000 + ein paar Klicks, geht doch :D (soviel klicks habe ich nie wieder bekommen^^)

Wenn ich mir das jetzt so angucke, wirklich etwas verschwommen, verwackelt und schäbig. hehe.


melden
384 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Roboter85 Beiträge