Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Summendes Geräusch aus einigen Gärten

17 Beiträge, Schlüsselwörter: Geräusch, Garten, KFZ, Brummton, Summen, Haustechnik, Summton, Sicherheitstechnik
Seite 1 von 1

Summendes Geräusch aus einigen Gärten

10.06.2018 um 14:00
Hallo!

Also ich dachte mir, es ist myteriös (zumindest so lange ich nicht weiss was es ist ) und hat wahrscheinlich mit Technologie zu tun. Also was soll's, frage ich mal hier.

Wenn ich abends ums Dorf spazieren gehe, höre ich aus einigen Gärten dieses 1-3 Sekunden lange Summgeräusch. Es klingt in etwa so wie ein kleiner Elektromotor, der unter Last läuft und ist so laut wie eine normale bis angeregte Unterhaltung etwa. Es wurmt mich, da ich nicht heraus finden kann, was es ist.

Das Geräusch kommt "normal"erweise sporadisch und hält meistens für ca. eine Sekunde an, manchmal auch 2-3 Sekunden. Es ist nicht stationär, heisst manchmal kommt es aus einem bestimmten Garten, manchmal von der anderen Straßenseite; ist manchmal näher dran oder weiter weg (aus einem umgeparkten Auto? ). Es bleibt aber immer in der ungefähren Nachbarschaft von 2-3 Häusern Umkreis.

Wenn man sich auf eine Bank setzt und lauscht, tutet und summt es die ganze Nacht über entweder hin und wieder mal oder wirklich alle 10-20 Sekunden. Ich kann es nicht begreifen, wie man sich sowas installieren kann. Das muss doch die ganzen Nachbarn komplett nerven.

Naja wie auch immer, ich habe versucht, es mit meinem Handy aufzuzeichnen. Hatte sogar mehrere richtig gute laute Exemplare aufgenommen, aber auf den Aufzeichnungen war es gar nicht oder nur sehr schwach zu hören. Ich lade euch mal eine kleine Wave Datei mit hoch ... es ist seeeehr schwach im Hintergrund zu hören, müsst ihr eure Ohren spitzen. In echt war es aber so laut, dass man stehen bleibt und sich umdreht.

Hoffe, ihr könnt mir sagen was das ist und warum um alles in der Welt man sich so einen Blödsinn anschafft!


Dateianhang: summ.wav (190 KB)


Gruß,
psych


melden
Anzeige

Summendes Geräusch aus einigen Gärten

10.06.2018 um 14:07
@psycho-wrack
Ich würde jetzt mal auf so‘n Maulwurf-Vertreib-Dingenskirchens tippen.

Hier mal ein Beispiel: Maulwurfvertreiber

Die geben in einem bestimmten Rhythmus ein Summen oder ähnliches von sich. Helfen in der Regel gar nicht nach eigener Erfahrung.


melden

Summendes Geräusch aus einigen Gärten

10.06.2018 um 14:17
Im Ernst, das ist es. Was für ein Müll sich die Leute kaufen, es ist unfassbar!
Ich kannte bisher nur die Dinger mit 12-15 kHz Ultraschall, das man gerade eben noch so hören kann.

Aber das hier ist ja der Hammer, Gipfel der Kundenverarsche und Nervtöter für jeden Nachbarn.
(Anscheinend wirken die Dinger nichtmal gegen Maulwürfe ).

Immerhin weiss ich jetzt, was es ist, also danke für den Hinweis.


Bei Youtube watch?v=_1QU9K_xF_o&t=0m36s gut zu hören.


Gruß,
psych


melden

Summendes Geräusch aus einigen Gärten

10.06.2018 um 14:39
@psycho-wrack
Ich schrieb ja, die Dinger helfen meiner Erfahrung nach überhaupt nicht ;-)

Im Garten meiner Ex-Freundin graben die Maulwürfe immer noch rum, und eine Wühlmaus sogar kackfrech drumherum und unter dem Ding durch :-D

Ich sage dann immer dass es ja zumindest zeigt dass der Boden da ja denn nicht so schlecht sein kann ;-)


melden

Summendes Geräusch aus einigen Gärten

11.06.2018 um 14:37
@psycho-wrack
@skagerak

Hätten auch diese kleinen automatisch fahrenden Rasenmäher sein können. :D


melden

Summendes Geräusch aus einigen Gärten

11.06.2018 um 14:51
@NordicStorm
Das weiß ich leider nicht, hab die Dinger noch nicht in ihrer natürlichen Umgebung in Aktion gesehen und gehört ;-)


melden

Summendes Geräusch aus einigen Gärten

11.06.2018 um 14:52
@skagerak
Naja, habe gestern einen gesehen, die brummen und summen so vor sich hin, manche lauter, manche leiser. :D


melden

Summendes Geräusch aus einigen Gärten

11.06.2018 um 15:17
@NordicStorm
Na denn haben wir ja noch eine Möglichkeit gefunden.

So oder so, @psycho-wrack wird sich wohl oder übel daran gewöhnen müssen ;-)


melden

Summendes Geräusch aus einigen Gärten

11.06.2018 um 17:17
@psycho-wrack

Viellleicht solltest Du mal mit dem/den Nachbarn reden? Und ihnen kar machen, dass die Dinger nicht wirken, dafür aber nerven.
Versuch mal, heraus zu finden, ob es auch andere Nachbarn nervt. Gemeinsam erreicht Ihr vielleicht eher etwas.


@skagerak
wird sich wohl oder übel daran gewöhnen müssen
Da wär ich mir nicht so sicher. Es gibt immerhin eine gesetzlich verordnete Nachtruhe. @psycho-wrack sollte sich mal erkundigen, ob man den nächtlichen Betrieb dieser permant und sinnlos störenden Geräte nicht per Gerichtsbeschluss verbieten könnte. Vielleicht sogar als Sammelklage.
Ist ja wirklich eine Frechheit, die ganze Nachbarschaft damit zu belästigen.

Allerdings erst mal mit den entsprechenden Nachbarn reden. Viele wissen oft gar nicht, dass ein Geräusch, das sie selbst nicht stört, andere aber nervt. Mitunter klingt so ein Geräusch im eigenen Garten ja auch wesentlich leiser als durch Häuser schallverstärkt ein paar Meter weiter.

Ich wohne ihn einem Wohnbock, zur Eingangsseite hin. Asphaltierter Weg bis zur Haustür. Einige hohe Wohnblocks in Kreisform drum herum. Und einfach jedes Geräusch wird durch diese Kombination meterhoher Beton + Asphalt wahnsinnig schallverstärkt. Alles, wirklich alles, das auf der Straße passiert, kommt hier oben mörderisch laut an. Wenn ich dann mal runter gehe und mir dort dasselbe Geräusch anhöre, dann ist es erträglich, aber bei mir in der Wohnung eine Qual.
Rede ich die Lärmerzeuger direkt an, ernte ich Staunen. Was nicht verwundert, wie gesagt, direkt daneben klingt das Geräusch ja auch wesentlich leiser.

Hinzu kommt, dass einem solche Geräusche psychisch zusätzlich nerven, egal, wie laut sie physisch wirklich wären, einfach deshalb, weil man sie nicht abstellen kann. Und weiß, die kommen immer und immer wieder. Das ist praktisch wie Folter. Man wird physisch nicht verletzt, aber es kann einen verrückt machen.

Und jetzt bei diesen Temperaturen bei geschlossenen Fenstern schlafen (müssen), ist sicherlich keine brauchbare Lösung.


melden

Summendes Geräusch aus einigen Gärten

11.06.2018 um 18:07
off-peak schrieb:Da wär ich mir nicht so sicher.
Das war jetzt auch nur so daher gesagt, ich weiß ja nicht wie laut das wirklich ist was der TE da anspricht, vielleicht ist er/sie auch nur überempfindlich, vielleicht aber auch sind die Geräusche doch sehr laut.
Die Maulwurfdinger sind nicht lauter als das mittellaute Klingeln eines Handys, vielleicht noch nicht mal das, die die ich kenne zumindest. Ich kann die noch nicht mal auf seiner Wave-Datei hören. Vielleicht auch altersbedingt, keine Ahnung ;-)


melden

Summendes Geräusch aus einigen Gärten

11.06.2018 um 18:15
@skagerak
vielleicht aber auch sind die Geräusche doch sehr laut.
Hast Du Dir die Hörprobe mal angehört? OK, sie sagt auch nicht genau aus, wie laut das wirklich wäre, aber wenn sie so laut ist, wie ich sie vernehme, dann würde mich das enorm nerven. Noch dazu, bitte, schon mal alle 20 Sekunden! Die ganze Nacht lang!

Hier hing im Vorjahr noch so ein dämlicher Windfänger aus Holz auf einem nachbarlichen Balkon. Der hat bei jedem kleinen Windhauch gescheppert, was in der Nacht irre laut klang.
Ich war so weit, den Typen zu klagen. Kam aber nicht mehr dazu, er hat das Ding bald abgehängt. Keine Ahnung, ob wer anderer was gesagt oder es ihn tatsächlich selbst genervt hat.


melden

Summendes Geräusch aus einigen Gärten

11.06.2018 um 18:28
off-peak schrieb:Hast Du Dir die Hörprobe mal angehört? OK, sie sagt auch nicht genau aus, wie laut das wirklich wäre, aber wenn sie so laut ist, wie ich sie vernehme, dann würde mich das enorm nerven. Noch dazu, bitte, schon mal alle 20 Sekunden! Die ganze Nacht lang!
Ich sag ja, kommt wohl drauf an wie empfindlich man ist. Ich bin es nicht so sehr. Ich wohne selbst einem Haus mit 12 Mietparteien, es ist sehr hellhörig. Anfangs bin ich bei jedem Geräusch wach geworden, mittlerweile habe ich mich daran gewöhnt und überhöre alles.

Meine Mutter hingegen, wohnt direkt am Hafen an der Hauptstraße. Sie hat noch alte Fenster die kaum vor Lärm schützen. Ich konnte vorgestern, als ich dort übernachtet habe, kaum einschlafen. Jede Menge PKW-, LKW- und Busverkehr, und abends dazu noch die feiernde Meute der Wochenendparty‘isten. Würde ich mich aber sicherlich auch dran gewöhnen.

Achso, ja, diese Windfänger sind schon eher Fluch als Segen ;-)


melden

Summendes Geräusch aus einigen Gärten

11.06.2018 um 18:35
@off-peak
Von welchen Hörproben sprichst du eigentlich? Von den Mähern oder den Maulwurfdingern?


melden

Summendes Geräusch aus einigen Gärten

11.06.2018 um 18:44
@skagerak

Ich habe nur eine gehört, die mit den Maulfwurfdingern.

Empfindllichkeit gegenüber Lärm ist ja interessanterweise auch teilweise psychisch bedingt, unabhängig von der objektiven Lautstärke.

Es gibt Lärm, der mir gar nichts ausmacht: quakende Frösche oder tosende Wasserfälle, kein Problem. Ars******er, die, vor allem nachts, direkt unter meinem Fenster Telefonate führen, hingegen schon.


melden

Summendes Geräusch aus einigen Gärten

11.06.2018 um 18:53
@off-peak
Das meinte ich ja mit der unterschiedlichen Empfindlichkeit. Sehr individuell halt. Mich nerven Geräusche nur insofern dass ich ungewollt sehr Aufmerksam bin, d.h. ich habe oft Probleme beim Einschlafen, da sehr durchdringende Töne mich plötzlich wieder aufwecken.


melden

Summendes Geräusch aus einigen Gärten

21.06.2018 um 22:20
Hey, ich melde mich mal zurück.
Also es ist nicht in meiner Nachbarschaft direkt, also stört es mich nicht wirklich. Ich höre es immer wenn ich abends spazieren gehe und bin mir sicher, dass es die Nachbarn dort nerven muss. Also dass es mich genug verwirrt, dass ich diesen Thread eröffne, obwohl ich nichtmal einer der "leidenden" bin, sagt alles. In einem der Gärten sind offenbar drei ( ! ) solche Geräte, die alle einen leicht unterschiedlichen Ton machen. Das geht da ab wie ein Konzert, nur ist es leider Popomusik. Der Ton ist ungefähr 2 Grundstücke weit deutlich zu hören (so 50 Meter schätze ich ) und danach noch unterschwellig. Das nervt aber auch schon, weil dieser Ton echt tief ins Ohr rein geht ... ich meine, wenn man es nur leise hört zweifelt man an seinem Verstand, weil man ständig diesen Pfeifton im Hinterkopf hat und sich nicht wirklich sicher ist ob man es sich einbildet ^^
Ich bin mir sogar ziemlich sicher, dass selbst draußen auf den Feldern (Al-Kuhweid ) so ein Ding stehen muss. Nachdem ich durch die Nachbarschaft mit den Teilen ein Mal durchgegangen bin habe ich diesen Ton so oft gehört, dass es in meinem Schädel noch nachklingt und ich bin mir ehrlich nicht sicher, ob es irgendwo auf den Feldern auch so ein Ding gibt oder ob mich da ein akustisches Gespenst verfolgt.
Die Dinger gehören Paarweise verkauft. Eins in Garten, eins ins Schlafzimmer des Besitzers!

Ein elektrischer Rasenmäher ist es nicht. Es ist schon so ein Maulwurf-Pseudoschreck.

psych


melden
Anzeige

Summendes Geräusch aus einigen Gärten

21.06.2018 um 22:25
@psycho-wrack


Na, da hast Du ja Glück, dass es nicht zu nahe ist. Mich haben die Dinger ja schon beim Lesen Deiner Erzählung genervt. :D


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

313 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden