Technologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Wer kennt technische Geräte, die viele Jahrzehnte funktionieren?

148 Beiträge, Schlüsselwörter: Braun Küchenmaschine Haltbarkeit Design

Wer kennt technische Geräte, die viele Jahrzehnte funktionieren?

06.09.2019 um 02:31
Ich habe noch ein Funkfernsteuerung von Graupner aus den 80ern,tut auch noch das Teil👍


melden

Wer kennt technische Geräte, die viele Jahrzehnte funktionieren?

06.09.2019 um 06:30
Habe hier ein SC/MP-System aus Elektor aus dem Jahr 1977. Das werde ich demnächst mal testen, habe endlich Dokumentation dazu gefunden.
Aber mein Schneider CPC 6128 von 1986 hat es vor ein paar Wochen noch getan, bin im Moment dabei, einen Ersatz für das eingebaute 3“-Floppylaufwerk ans Laufen zu kriegen.


melden

Wer kennt technische Geräte, die viele Jahrzehnte funktionieren?

08.09.2019 um 02:17
Ich hab letztens meine E-Gitarre mal wieder benutzt und die inklusive Verstärker funktionieren beide noch wie am ersten Tag. Die sind inzwischen 15 Jahre alt


melden

Wer kennt technische Geräte, die viele Jahrzehnte funktionieren?

08.09.2019 um 03:26
hab mir damals mit 14, heut bin ich 36, eine Sony Anlage gekauft, bis auf das CD Teil was sich ständig gedreht hat, hab ich einfach durch Kabel abziehen von der Platine abgeschalten, funktioniert die einwandfrei. Ich steck heutzutage aber auch nur AUX an und das läuft^^


melden

Wer kennt technische Geräte, die viele Jahrzehnte funktionieren?

14.09.2019 um 08:15
Update:
Der Schneider CPC tut es nun auch mit dem Gotek Floppyemulator, läuft also nach 33 Jahren immer noch.
Und ich muß jetzt keine Floppyriemen mehr von der Motorachse knibbeln 😊


melden

Wer kennt technische Geräte, die viele Jahrzehnte funktionieren?

14.09.2019 um 16:42
cpt_void
schrieb:
Schneider CPC
Ja, meiner hat auch noch funktioniert, bis meiner Mutter vor einigen Jahren der Monitor auf den Fussboden gekracht ist :c

- mein Schultaschenrechner aus DDR-Zeiten
- mein erster TV aus den frühen 90ern, steht bei meinen Eltern im Gästezimmer und funzt tadellos
- mein Telefon aus den frühen 90ern, unverändert in Benutzung
- die Digitalarmbanduhr, die mir meine sowjetische Brieffreundin Mitte der 80er schenkte
- mein erster Gameboy, also der erste überhaupt
- Stereoanlage aus den frühen 90ern, funktioniert tadellos, steht nur aus Platzmangel im Keller

- Telefon mit Wählscheibe bei Schwiegereltern, das nutzen die, wenn der Strom mal weg ist


melden

Wer kennt technische Geräte, die viele Jahrzehnte funktionieren?

24.09.2019 um 19:55
Ich arbeite in einer Elektrofirma.

Beim Umbau einer Arztpraxis wurde unter anderem der Lüfter in einem WC Raum ohne Fenster demontiert.

Es stellte sich heraus, das dieser falsch angeklemmt war, auf Dauerbetrieb.

Der Arzt in der Praxis sagte dann auch, dass der Lüfter ständig lief, seit etwa dreißig Jahren ununterbrochen!

Der Meister in der Abteilung nahm das Teil mit ins Büro und sprach mit dem Hersteller.

Der Hersteller bat dann darum, ihnen den Lüfter zu schicken.

Ich nehme mal an, die wollen feststellen woran es lag, dass der WC Lüfter solange durchgehalten hat und dann natürlich sicherstellen, dass so etwas in Zukunft nicht mehr passiert.


melden

Wer kennt technische Geräte, die viele Jahrzehnte funktionieren?

24.09.2019 um 21:54
Negelborsch
schrieb:
Ich nehme mal an, die wollen feststellen woran es lag, dass der WC Lüfter solange durchgehalten hat und dann natürlich sicherstellen, dass so etwas in Zukunft nicht mehr passiert.
Ein Schelm, wer böses dabei denkt ;)


melden

Wer kennt technische Geräte, die viele Jahrzehnte funktionieren?

25.09.2019 um 18:03
Voyager 2


melden
Katzenpapa
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Wer kennt technische Geräte, die viele Jahrzehnte funktionieren?

21.11.2019 um 23:16
Habe einen Grundig Satellit 4000 Recorder von 1985, dessen Radioteil immer noch anstandslos funktioniert und bei mir jeden Tag in Betrieb ist (wenn auch nur als FM-Radio). Früher habe ich damit unzählige Stunden Kurz- und Mittelwelle gehört (durch meinen Vater war ich viel im Ausland). Das Cassettenlaufwerk hat in den frühen 90ern seinen Geist aufgegeben, der Lautstärkeregler bräuchte ein neues Poti, die Glühbirne der Displaybeleuchtung ist durchgebrannt, und auf der Kurzwelle hört man heutzutage ja nicht mehr viel. Außerdem ist seit ca. 25 Jahren der obere Teil der Teleskopantenne abgebrochen. Würde gerne einen Betrieb finden, der das Gerät wieder instand setzt, dann wird es mich wahrscheinlich überleben :-D


melden

Wer kennt technische Geräte, die viele Jahrzehnte funktionieren?

22.11.2019 um 07:23
Katzenpapa
schrieb:
Grundig
War unsere Hausmarke. :D
Mein Vater hat auf die Firma geschworen und wir hatten alle entsprechenden Geräte von Grundig.


melden

Wer kennt technische Geräte, die viele Jahrzehnte funktionieren?

22.11.2019 um 07:43
Von Grundig hatte ich mal nen Röhren-TV, der wollte auch einfach gar nicht kaputt gehen! Der läuft warscheinlich heute noch wenn er nicht verschrottet wurde


melden

Wer kennt technische Geräte, die viele Jahrzehnte funktionieren?

22.11.2019 um 11:00
Jörmungandr
schrieb:
Von Grundig hatte ich mal nen Röhren-TV
Ha! Jetzt wo du es sagst. So einer steht bei mir noch im Keller.


melden

Wer kennt technische Geräte, die viele Jahrzehnte funktionieren?

22.11.2019 um 14:00
cpt_void
schrieb am 06.09.2019:
einen Ersatz für das eingebaute 3“-Floppylaufwerk ans Laufen zu kriegen.
Sicher dass das 3-Zoll war?^^

The Singing 1541 Floppy Drive


Oder fehlt da nochn Halbes? :D


melden

Wer kennt technische Geräte, die viele Jahrzehnte funktionieren?

22.11.2019 um 14:49
Ich habe noch eine Musik Anlage von Pioneer. Radio, CD, AUX. Funktioniert alles wunderbar, obwohl ich mittlerweile schon eine andere Antenne angeschlossen habe, da die originale dann doch zu "sperrig" war. Das Gerät ist ungefähr so alt wie ich (22 Jahre) und hat eigendlich einmal meinem Vater gehört. Aber jetzt habe ich es schon ein paar Jährchen und finde es super. :)

Ich mag so alte Sachen auch irgendwie. Selbst die alten Tastenhandys von Nokia.... auch so eines hatte ich in meiner Kindheit und es hatte 3 Waschgänge überstanden :D


melden

Wer kennt technische Geräte, die viele Jahrzehnte funktionieren?

22.11.2019 um 15:21
Yoshimitsu
schrieb:
Sicher dass das 3-Zoll war?^^
Die 3" Disketten sind korrekt, sie wurden allerdings fast nur von Amstrad/Schneider im CPC und PCW verwendet.

Wikipedia: Amstrad_CPC
Wikipedia: Amstrad_PCW


melden

Wer kennt technische Geräte, die viele Jahrzehnte funktionieren?

22.11.2019 um 17:03
Yoshimitsu
schrieb:
Sicher dass das 3-Zoll war?
Sehr sicher. Ich habe noch nie in meinem Leben einen C64 besessen und brauch(t)e daher keine 1541.
Mein erster Homecomputer war ein Atari 600xl mit (später) Speichererweiterung 1064 auf 64kB. Mein zweiter war ein Schneider CPC 6128, und der hat definitiv ein 3"-Laufwerk. Ist allerdings mittlerweile durch ein Gotek-USB mit Flashfloppy ersetzt.
Ich besitze zwar von Commodore einen (Blue) PET 2001 und einen PET 3032, aber dazu habe ich kein Diskettenlaufwerk. Das 1050 zum Atari habe ich auch noch, plus ein 850 Diskettenlaufwerk zu angucken. Aber auch hier ist eine Speicherkartenlösung als Massenspeicher eingesetzt bzw. ein AtariMax MyIDE II für den Cartridgeslot.


melden

Wer kennt technische Geräte, die viele Jahrzehnte funktionieren?

22.11.2019 um 17:06
@de-Ox
Die 3" wurden nach der Übernahme von Sinclair auch in den 3+ verbaut. Die späteren PCW-Modelle hatte dann endlich 3 1/2", das Laufwerk im PCW16 kann sogar 1,44MB-Disketten lesen und schreiben. Im 9512+ waren es noch 720k Disketten.


melden

Wer kennt technische Geräte, die viele Jahrzehnte funktionieren?

22.11.2019 um 17:54
Zumindest weiß ich, dass Elkos meist die Schwachstellen bei allen elektronischen Gerätschaften und auch passiven Lautsprechern (Frequenzweiche) darstellen.

Natürlich kann über die Jahre/Jahrzehnte noch mehr verschleißen und kaputt gehen. Aber bei Elkos ist das garantiert. Nur nicht wie lange das Ganze dauert.
Ist häufig, wenn nicht gerade wegen Überlastung platzend, ein langsamer Verschleiß. Elkos verlieren mit den Jahren an Kapazität, verändern dadurch ihre ursprünglichen Werte, was sich auch schon vorher bemerkbar machen kann, bis zu dem Zeitpunkt, wo sie ganz tot sind. Ausgetrocknet oder weil sich die Aluminiumschicht zersetzt hat und das Elektrolyt ausgelaufen ist.

Meist hilft bei älteren Gerätschaften sämtliche Elkos zu testen und gegebenenfalls auszutauschen. Dann laufen viele Geräte plötzlich wieder. Dann am Besten gleich gegen Folienkondensatoren (wenn möglich) austauschen.

Sehr anfällig sind übrigens Netzteilelkos (wegen Wärme). Gerne auch herstellerseitig schon vorab unterdimensioniert (falscher Voltwert und/oder nur bis zu einer niedrigen Temperatur, meist 85 Grad, ausgelegt), um eine Schwachstelle einzubauen, damit das Gerät nach wenigen Jahren ausfällt und ein neues Netzteil sich kaum rechnet.

Bei allen Gerätschaften gilt meistens: Sie mögen keine Wärme und keine Feuchtigkeit dafür aber eine trockene und kühle Umgebung mit ausreichend Luftzirkulation. Je wärmer es wird, umso weniger Lebenszeit (siehe Elkos zb.) haben die Gerätschaften. Jedes Grad Wärme kostet Lebensdauer...


melden

Wer kennt technische Geräte, die viele Jahrzehnte funktionieren?

22.11.2019 um 18:10
Aso, zur eigentlichen Frage des TE:

Die ist unmöglich pauschal zu beantworten. Kauft eure Lieblingsmarken und gut ist. Kommt auf die Innereien und auf den eigenen Umgang und die Platzierung der Gerätschaften an. Bei älteren oder gebrauchten Geräten immer zuerst am besten die Elkos checken.

Teuer ist auch nicht automatisch gleich besser und Elkos zb. unterliegen so oder so immer einem Verschleiß und das unabhängig irgendwelcher Marken und dem Preis.


melden
166 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Neueste Technologie67 Beiträge