Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Philosophie Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung +

Der Cyberkrieg wird kommen!

66 Beiträge, Schlüsselwörter: Krieg, Computer, Internet
spooky
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


Der Cyberkrieg wird kommen!

12.04.2004 um 15:33
Der Cyberwar,
Ich hab letztlich ein bisschen mich mit Cyberwar beschäftigt und hab da einige furchtbare Sachen gelesen, zum einen Manipulationen in Börsenmärkten bis hin zur Kernschmelzung eines Atomkraftwerks. Bis jetzt fand noch kein richtiger Cyberwar statt aber er wird kommen meinen Internetspezialisten!

Heute wird so ziemlich alles mit dem Internet vernetzt sei es, die Börse, Patientenüberwachung in Krankenhäusern, Elektrizitätsnetz darunter auch Atomkraftwerke, die die Steuerung via Internet ermöglicht.Weiter, gefährliche Militäreinrichtung mit Nuklearraketen, die per Internet aktivierbar sind bis hin zum Privatuser zuhause!

Es gibt Nationen die sich auf den Cyberkrieg vorbereiten sei es Verteidigung oder Angriff. Einige kleine Beispiele zeigen in Israel: „Zu Beginn der palästinensichen Intifada wurden Computernetze in mehreren israelischen Universitäten lahmgelegt. Vor einigen Monaten manipulierten Hacker die Börse in Tel Aviv, und ein Computer-Angriff auf das Rabin-Kraftwerk ist gescheitert.“
http://www.n-tv.de/2407435.html

Heute ist es durchaus denkbar das eine kleine Gruppe an Terroristen eine ganze Nation lahm legen kann! Man stellt sich nur einmal vor eine Nation hat keinen Strom (letztes Jahr waren vermehrt Stromausfälle gemeldet worden NewYork, Rom, Kanada...), man würde wieder zurück in das Mittelalter versetzt! Nahrungsmittelproduktion würden unterbrechen, die Rationalisierung würde in ein durcheinander geraten, die Verteilung der Güter würde ausfallen Menschen kriegen nicht mehr was sie zum leben brauchen, man müsste z.b das Wasser selbst aus Flüssen trinken sofern es nicht verschmutzt ist da die Filteranlangen nicht mehr funktionieren! Viele Menschen würden so sterben! Natürlich dies nur auf einen längeren Zeitraum! Aber ich spreche auch hier wenn nur mal für einige Tage eine Nation keinen Strom mehr hat, ist das Land Blind also verwundbar!

Vielleicht hat der Cyberkrieg schon längst begonnen, in letzter Zeit vermehren sich die Viren, Würmer etc. im Internet, bringen so alle Viren in strategischen Positionen und bereiten so auf ihren Angriff vor! Wer das auch sein Mag! Bin Laden??

Die Sache mit dem Cyberkrieg ist sehr ernstzunehmen, denn er wird kommen!

Noch einige Quellen dazu:

Droht der Cyberwar:
http://www.n-tv.de/2407598.html

Information Warfare - Ein strategisches Mittel der Zukunft. Darstellung der Mittel, Möglichkeiten und Einsatzarten:
http://mypage.bluewin.ch/abegglen/papers/information_warfar e_fr.htm

Statt Krieg, Krieg im Netz:
http://www.heise.de/newsticker/meldung/18851

Crackerdrohung - "Ich greife Amerika an, wenn die USA den Irak attackieren"
http://mitglied.lycos.de/LotharKrist6/tod/terror/13b_cyber_ terror2.htm



Was meint ihr, ist es schlimmer als es ist? oder werdet ihr jetzt versuchen ein Nahrungsvorat für die nächsten 20 Jahren kaufen?



THE TRUTH...
...IS OUT THERE


melden
Anzeige
attila
ehemaliges Mitglied


Der Cyberkrieg wird kommen!

12.04.2004 um 15:47
Habe letztlich habe ich eine doku im ZDF gesehen- Der perfekte Krieg

Darin wurde geschildert, das die USA ihre gesammten Informationen über eine geheime sparte des internets austauschen. ich denkt das starke staaten (russland, EU- Staaten, China) da durchaus aus sicherheit ihre finger im spiel haben. Irak und co. sind dem Informationskrieg total ausgeliefert, aber ich denke das andere Saaten, dieses system durchaus hacken könen, um es zu bockieren, oder dafür zu sorgen, das die Amis sich selbst abschießen.


melden

Der Cyberkrieg wird kommen!

12.04.2004 um 15:56
Es ist gefärlich alles auf die Technologie zu setzen.
Wisst ihr was z.B. die folge eines Polsprung sein kann ?.
Jegliche Navigationssystem könnten versagen, das bedeutet auch z.B. das Raketen nicht richtig ins Ziel gesteuert werden können. Vieles würde versagen.
Ein Polspeung ist keine fantasie, die frage ist nur wann es wieder springt.

Oder stellt euch mal vor jemand erfindet eine Bombe der bei der Explosion eine so starken Elektrofeld erzeugt das er jegliche feine Technologien km weit lahmlegt, ja dann sieht es wirklich nicht gut aus.
Man exprimentiert schon heute an Elektrowaffen die das Elektronik lahm legen können.

______________________________
Der größte Erfolg eines Kriegsherrn ist die Vermeidung des Krieges (Sun Tzu)

Der Islam ist eine Lehre. Muslime handeln aber eigenverantwortlich, wenn sie also was Dummes, unmoralisches, brutales, tun, dann NICHT weil es ihnen geboten ist, sondern weil sie BLÖD sind!


melden
attila
ehemaliges Mitglied


Der Cyberkrieg wird kommen!

12.04.2004 um 16:06
Link: mitglied.lycos.de (extern)

@Lightstorm
Du redest von HAARP- Projekt!


melden

Der Cyberkrieg wird kommen!

12.04.2004 um 16:14
Nicht nur davon.
Ich habe mal eine Doku gesehen da hatte man mit so einer Schüssel exprimentiert, das sollte einen Elektro Impuls senden der so stark war das er die getroffene Elektronik lahm legen kann.

______________________________
Der größte Erfolg eines Kriegsherrn ist die Vermeidung des Krieges (Sun Tzu)

Der Islam ist eine Lehre. Muslime handeln aber eigenverantwortlich, wenn sie also was Dummes, unmoralisches, brutales, tun, dann NICHT weil es ihnen geboten ist, sondern weil sie BLÖD sind!


melden
spooky
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


Der Cyberkrieg wird kommen!

12.04.2004 um 16:18
oder durch die Zündung einer Atombombe außerhalb der Atmosphäre entstünde ein elektromagnetischer Impuls (EMP).

THE TRUTH...
...IS OUT THERE


melden
nobabylon
ehemaliges Mitglied


Der Cyberkrieg wird kommen!

12.04.2004 um 17:14
Es gibt auch einen Vorteil...

Denkt mal an N.W.O.
Wenn wir in der scheiße stecken, kann man immer noch hoffen das der Chaos Computer Club einfach alles Lahm legt.
Kein Strom = keine Überwachung.

Fast alle Menschen stolpern einmal in ihrem Leben über die Wahrheit.Die meisten springen schnell wieder auf, klopfen sich den Staub ab und gehen lieber schnell weiter ihrer Arbeit nach (Winston Churchill).


melden
attila
ehemaliges Mitglied


Der Cyberkrieg wird kommen!

12.04.2004 um 17:16
Den EMP von dem ihr redet, kann auch ohne Atombombe erreicht werden.
Bei HAARP versucht man dies zu erreichen. Angeblich sollen Stramausfälle in Amerika auch damit zusammenhängen.


melden
spooky
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


Der Cyberkrieg wird kommen!

12.04.2004 um 17:23
Hab gerade einen interessanten Artikel gefunden:
es wid vermutet das ein Blaster-Wurm die Ursache für die Stromausfälle war, ein Terroristischer Akt?
und am Januar 2003 damals legte ein Slammer-Wurm die Überwachungscomputer im abgeschalteten Atomkraftwerk Davis-Besse des Energieunternehmens FirstEnergy lahm.

weiter dazu:
http://www.conspiracy.nebelbank.de/stromausfaelle.html
naja der link spricht für sich "Verschwörungen, Komplotte & Intrigen" ;) aber ich denke schon das da was dran ist!

THE TRUTH...
...IS OUT THERE


melden
attila
ehemaliges Mitglied


Der Cyberkrieg wird kommen!

12.04.2004 um 17:29
an jeder Verschwörung ist irgendwo ein wahrer Kern...


melden
ragnarök
ehemaliges Mitglied


Der Cyberkrieg wird kommen!

12.04.2004 um 19:41
Man kann nur hoffen,das die Steuercomputer in Kraftwerken Stand-Alone Geräte sind;)

Sei vergnügt solange du am Leben bist...

Ptahotep (2400 v.Chr.)


melden
chaoskid
ehemaliges Mitglied


Der Cyberkrieg wird kommen!

13.04.2004 um 10:54
Ddenk ich auch. Nicht mal die Amis sind so naiv das sie die wichtigsten sachen für jederman zugänglich lassen. Denn wenn es so wäre, hätten sie das schon längst zu spüren bekommen. Haben s9ich ja ne Menge Feinde Weltweit gemacht.


melden

Der Cyberkrieg wird kommen!

13.04.2004 um 10:57
bei den großen stromausfällen letztes jahr in den usa wurde ja auch behauptet, dass diese von terroristen ausgelöst sein könnten...

Die Frage von Zeitreisen bleibt offen. Ich werde darauf jedoch keine Wette abschließen. Der andere könnte ja den unfairen Vorteil haben, die Zukunft zu kennen. (Stephen Hawking)


melden
chutullu
ehemaliges Mitglied


Der Cyberkrieg wird kommen!

13.04.2004 um 21:30
Es gab da mal eine Aktion vom Pentagon :
"90 Tage - 90 Hacker"
Man hatte untersucht ob es möglich wäre mit einer handvoll Hackern die amerikanische Wirtschaft lahmzulegen. Das Ergebnis war eine realistisches Szenario nachdem innerhalb kürzester Zeit der komplette Zahlungsverkehr, Handel, Energieversorgune usw. zusammenbrechen könnte.
Einem der Hacker war es gelungen die Kommunikation eines Flugzeugträgers zu isolieren, ein andere hatte es geschafft alle Geldautomaten lahmzulegen - natürlich rein fiktiv.
Seit dem rüsten die Amis auf und die letzten beiden großen Stromausfälle haben gezeigt wie leicht ein ganzer Landstrich im dunkeln Sitzen kann - Caos und Anarchie!
Ich glaube sogar mal gehört zu haben das Computerhacker mehr und mehr auf den Gehaltslisten moderner Millitärs stehen. Ein geziehlter Angriff auf alle Zentren der Macht, so denke ich, könnte Deutschland zum Fall bringen. Es fängt beim bezahlen mit der Kreditkarte an, geht bei Computerregistriekassen bzw. SAP-Systemen weiter und hört bei Gas und Stromversorgung auf! Globale Vernetzung bedeutet globales Handel, auch globalen Terror!

@chaoskid - Einem ist mal ein Hack über den Bibleothekscomputerin Stanford, der seinerseits ans Internet angeschlossen war, und einen Zugang ins Interne Millitärnetzwerk hatte gelungen - nichts ist save!
Es könnte schon ausreichen über die Elektronik eines gefangengenommenen GI's eine Vire ins Millitärnetzwerk einzuspielen - schließlich sind alle Soldaten/Panzer/Flugzeuge miteinander vernetzt ...


melden
mindgone
ehemaliges Mitglied


Der Cyberkrieg wird kommen!

14.04.2004 um 12:28
äußerst bedenklich das ganze. vor allem der sinn dahinter. unbegreifbar. würde dieselbe energie (rüstung, forschung für krieg etc.) in die entgegengesetzte richtung geleitet werden...

dann fiele weit mehr für uns ab, als nur ein zwei militärische technologien, die zufällig auch für das tägliche leben nützlich sind, abgesehen vom mehr oder weniger zu haltenden frieden.

erkenne die kraft deiner, gedanken, deine wahren möglichkeiten, dich selbst


melden
mindgone
ehemaliges Mitglied


Der Cyberkrieg wird kommen!

14.04.2004 um 12:28
jaja ich weiß, dass ich idealist bin *g*

erkenne die kraft deiner, gedanken, deine wahren möglichkeiten, dich selbst


melden
spooky
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied


Der Cyberkrieg wird kommen!

15.04.2004 um 20:31
Das Problem ist ja eben, dass das Internet die Verbindung zu allen Technologien ist. Es könnte jeder der ein Telefonanschluss zuhause und etwas Ahnung von Internet hat einen Crack Angriff gegen unschuldige Wirtschaftsleute oder was auch immer zu starten! und so die Wirtschaft in trouble zu versetzten.(das ist jetzt nur ein Beispiel)

THE TRUTH...
...IS OUT THERE


melden
sayonarus
ehemaliges Mitglied


Der Cyberkrieg wird kommen!

16.04.2004 um 23:32
Zitat:

Wenn wir in der scheiße stecken, kann man immer noch hoffen das der Chaos Computer Club einfach alles Lahm legt.




Red nich so en Schrott, wer in Regierungs und andere "wichtige" Computer reinkommt ist sicherlich besser als der CCC!!!!!!! die theoretker da haben dann sicher eine idee wie alles ausgefallen ist und würden das in Blitz und co berichten (falls das Fehrnsehen noch geht), aber verhindern könn die nichts!!!! Viren und Terroristen glaub ich weniger - dafür sind die zu ungenau - das wäre ja so als wenn man Bush erschießen will und ganz amerika restlos in die luft jagd. Ne Bedrohung ist das sicher, aber so groß nun auch nicht! und wenn glauben nur bestimmte systeme dran und nich das ganze internet!!! ich weiß nicht ob ihrs schon gehört habt: aber kennt ihr den Krieg zwischen Kult of the Dead Crow und DoD (Produkt war auch der bekannte Sub7 Trojaner) - damals wurden auch Kraftwerke ausserkraft gesetzt und anderes, nur um zu beweisen wer besser ist! (bin mir nich sicher das es DoD war)... mehr angst hab ich vor Privaten Hackern, bei mir inna nähe wurde mal en kontoauszugs drucker geklaut, die Polizei hat den Fall abgetan weil die dachten das die sich geirrt haben und eigentlich den Geldautomaten wollten und dann haben die Täter gefälschte Kreditkarten hergestelltund damit ne menge Geld von Privaten Konten abgebucht (wer weiß wer die Opfer waren - sicherlich nicht reiche Militärs).


melden
chutullu
ehemaliges Mitglied


Der Cyberkrieg wird kommen!

18.04.2004 um 20:31
@sayonarus

Terroristen sind studierte Leute mit einem sehr guten Dipl. gesponsert von unserem Vater Staat! Atta und Co. waren doch an der Uni in Hamburg eingeschrieben oder ? Atta selbst hatte, ich glaube Kairo wars, seinen Bauing. gemacht und wollte,so glaube ich gehört zu haben, in Deutschland den Dr. machen. Das zeigt das Genie und Idealismus ein tötliche Kombination ist.

Cyberwar ist Realität, sich ist klein Pob-Hans nicht das "Mainframe" aber die Auswirkungen merken wir alle!
Was den CCC betrifft, es wird ruhig um die "Bärtige Gilde" ergraute C64, Atari und Amiga Hacker ...

Moderner Cyberwar wird wohl von selbstorganisierden Neuro-Netzwerken/Programmen geführt werden. Diese sind in der Lage Muster zu erkennen, d.h. Schwachstellen finden und ihre Vernetzungsstruktur garantiert auch beim Ausfall einzelner Komponenten das Weiterarbeiten. Ich denke gute NN (abk. für neuronale Netzwerke) können nicht nur Schriften lesen, bewegte Bilder Filtern oder Sprache erkennen, sondern auch Lernen und Code optimieren. So sind ja heute schon im Echelon Projekt der USA mächtige Filterprogramme damit beschäftigt solche Worte wie Terror, Krieg, Bombe usw. aus Telefongesprächen o. Emails zu sondieren und den Kontext zu analysieren ...
Warum sollte es nicht Neuronale Würmer geben welche sich selbst verbessern, an Abwehrmechanismen anpassen, sich kopieren und maximalen Schaden anrichten geben ? Warum sollte kein Terrorist mit guter Hochschulausbildung so ein Ding schreiben können, lieber irre mit Bombengürteln. Als Genies und Demagogen in Nadelstreifen, unauffällig, gesellschaftlich Akzeptiert und Etabliert - die Optimale Position für einen Cyberkrieger !

Tja, man steckt wohl nicht in den Menschen drinnen ...

Ein Hacker braucht kein Internet um sein Unwesen zu treiben - es würde schon eine CD mit der Aufschrift ("Porno"), ausgelegt auf einer Herrentoilette in irgendeiner großen Firma, ausreichen. In jedem Büro kann man sich Passwörter erschleichen, in einem unbeaufsichtigten Moment den Stecker ziehen. Danach nur noch den verdutzten Blick des Mitarbeiters genießen welcher nach einstecken mit dem "Zehnfinger - Adler - Suchsystem" sein Passwort in den Rechner eintippt und freudig auf die Begrüßung des Systems wartet ....
So werden Hacks gemacht und nicht, wie viele denken, ein irrer Kopf mit qualmender Zigarette sitzt hinter einem Rechner in irgendeiner düsteren Wohnung...


melden
sayonarus
ehemaliges Mitglied


Der Cyberkrieg wird kommen!

19.04.2004 um 15:49
das mit der cd schonmal ausprobiert *gg*?...

ich bin mir auch bewusst das das keine leute in verruchten wohnungen sind (wirkt aber immer cool, und sie sprechen auch in er öffentlichkeit nur mit abkürzungen und schreiben offline texte immer in leet *fg*). Was neurale Viren angeht - vor ihnen habe ich keine Angst, sie würden private rechner nicht (oder nur wenns nötig ist) befallen, da gibts zu wenig informationen. und antiviren programme sind nichtmal jetzt wirklich sicher (kombinierte firewalls schon ehr).
Was die gesellschaftlicht annerkannten Leute angeht: Ich vermute mal das die Leute mit dengefälschten EC-Karten auch Ingeneure waren (vielleicht soger die die automaten gewartet haben?).


melden
Anzeige
chutullu
ehemaliges Mitglied


Der Cyberkrieg wird kommen!

20.04.2004 um 21:49
@sayon
Man muss kein Ingenieur sein um EC Karten zu fälschen, ein 39€ Kartenscanner von Conrad, ein paar in umlaufbefindliche Kreditkarten und etwas geschick reichen aus um das zu tun.
Es gab Fälle bei denen in Geschäften während des Bezahlens mit einer Electronic Cash Karte (EC) diese kopiert und mittels einem über dem "Personal Identified Number" - Eingabegerät (PIN) hängendem Spiegel der Zahlencode ausspioniert wurde. Mit den kopierten Karten wurde dann Geld vom Automaten abgeoben...
So nen schweren Klotz aus der Bank zu schleppen ist doch viel zu umständlich, oder ?
Auch nützt einem das Ding nicht viel da es solche Lesegeräte überall zu kaufen gibt und ohne die Datenleitung zum Bankrechner hat man überhaupt nichts !


melden

111.193 Mitglieder
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden