weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Suche Andromeda-Galaxie mit Teleskop

diablo3
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Suche Andromeda-Galaxie mit Teleskop

07.11.2008 um 16:19
@wolf359
ich hab hier ab 12 Uhr nacht absolute Dunkelheit.leider ist nur immer scheiß Wetter in der letzten Zeit. Nicht ein Stern sichtbar hier in Hessen.
Scheiß Herbst-Winter Nebelwetter,.. aufreg :(
Das mit dem Blitzen kenn ich uebrigens auch :D

Weis jemand ob irgendwo in Hessen eine Sternenwacht ist ?


melden
Anzeige
Teutomas
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Suche Andromeda-Galaxie mit Teleskop

08.11.2008 um 14:57
@diablo

Bei uns im Kreis Bergstraße in Südhessen gibt es die Sternwarte Starkenburg.
Aber ich war nie dort,ich hab mir 1997 ein Billig-Teleskop beim Aldi gekauft.
Was mich auch zufriedenstellte,zumindest für den Mond.
Mehr zufällig stieß ich 2 Jahre später auf ein Refraktor-Teleskop(450-fache Vergrößerung) bei Hertie für damals 300 DM.
Seitdem kann ich nicht nur den Saturn bewundern,sondern auch seinen größten
Mond.Ich war mehr als begeistert!Oft,auch im Winter,steh ich nachts im Feld
und nehme auch in Kauf zu frieren.
Hauptsache,nichts am Sternenhimmel verpaßt.
Verschiedene Kumpels bzw Bekannte von mir konnten diese Obsession nicht nachvollziehen - bis sie selbst mal einen Blick auf Saturn warfen.

Für mich ist es eines der geilsten Hobbies überhaupt,und ich will es niemals missen-nie.Und kosten tut es nur das Teleskop.Weil ich in einer ländlichen Gegend wohne,
brauch ich nur 10min zu Fuß oder 5min mit dem Auto,um der Fremdlichteinwirkung zu entgehen.

Gruß Teutomas


melden

Suche Andromeda-Galaxie mit Teleskop

09.11.2008 um 10:05
Warum gebt ihr beim Teleskop immer die Vergrößerung an?
Die sagt gar nichts über das Teleskop aus. Denn die Vergrößerung hängt vom
benützten Okular ab!
Viel interessanter ist da Öffnung und Brennweite!

Geilstes Hobbie überhaupt kann ich bestätigen. Leider ist bei mir das wetter auch nicht das beste!


melden
diablo3
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Suche Andromeda-Galaxie mit Teleskop

09.11.2008 um 10:22
gestern abend gings. Allerdingsist das ziemlich igal was feur eine vergrößrung man benutzt. Die Andromeda Galaxie gibt einfach zuwenig Licht ab. Ich erkenne da immer nur eine Art Nebel der nach innen hin etwas heller wird.
Naja und wenn man genau hinschaut sieht man auch das es eine Ovale Form hat, aber leider auch fast garnicht zu erkennen mit meinem 76 Durchmesser Teleskop.
Da bringt nur eine lange Belichtungszeit was, und sowas geht ja nur in professionellen Sternenwachten :(.
Viellleicht ist der Orion Nebel interresanter, aber war noch nicht am Himmel.


melden

Suche Andromeda-Galaxie mit Teleskop

09.11.2008 um 12:10
Orionnebel ist heller und gibt sicher mehr details her
Das dauert aber noch ein wenig bis er einigermasen früh aufgeht!
In der früh müsster er aber schon zu sehen sein!

Ein Tipp: Die Venus könntest du dir auch mal ansehen! Die steht nach Sonnenuntergang im Westen. Das hellste was man dort sieht!


melden
diablo3
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Suche Andromeda-Galaxie mit Teleskop

09.11.2008 um 12:28
@abc997
gut mach ich^^


melden

Suche Andromeda-Galaxie mit Teleskop

09.11.2008 um 20:06
ich will auch sowas sehn... .___.

@GilbMLRS/@all

was habten ihr für teleskope und was muss man ungefähr löhnen um erfolge zu erzielen?

- - -

will auch mal auroras sehn...


melden

Suche Andromeda-Galaxie mit Teleskop

09.11.2008 um 22:39
Meins hatte iwie 80 Ökken gekostet weiß nichmehr aber steht noch in der alten Wohnung...weiß nih, ob ich das irgendwann hol, weil hier kann man eh nich gucken und wo ichs hinstellen soll weiß ich au nich außerdem sind glaube zwei Okulare weg T_T

Hab so gern gegugg0rt


melden

Suche Andromeda-Galaxie mit Teleskop

09.11.2008 um 23:48
@canpornpoppy

Die absolut besten Bilder sieht man in entsprechenden Büchern oder Fachzeitschriften.
Diese stammen von großen Sternwarten oder von Hubble. Traumhaft in Auflösung,
Qualität und Belichtung, und man kann es überall mithinnehmen oder sich an die
Wand pinnen. Der Unterschied zu einer eigenen Beobachtung mit einem 0815-
Teleskop ist einfach der, das es schon ein anderes Gefühl ist, ob man sich irgendeine
Aufnahme anschaut oder den betreffenden Gegenstand selbst am Nachthimmel
entdeckt. Nach langem Suchen hat man das Objekt im Fadenkreuz. Es wackelt, ist
irgendwie kaum zu erkennen und es wandert wieder heraus, kaum das man es
sicher im Blickfeld hat, weil die Drehung der Erde die Sterne scheinbar verschiebt,
aber irgendwie ist man froh, es dann selbst gesehen und gefunden zu haben...


melden

Suche Andromeda-Galaxie mit Teleskop

10.11.2008 um 00:06
Hab mich gefreut wien Schneesieber als ich den Saturn "entdeckt" hab :D


melden

Suche Andromeda-Galaxie mit Teleskop

10.11.2008 um 12:38
Ja ich auch. Hab meine Familie damals immer voll genervt. Immer wenn was neues tolles entdeckt hatte mußten alle rauskommen und mal durchschauen. :D


melden
diablo3
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Suche Andromeda-Galaxie mit Teleskop

10.11.2008 um 16:20
@wolf359
so sieht's aus ;)

@alle
Weis man eigendlich wo man den Saturn zu suchen hat?
ich meine einen festen Punkt am Himmel hat der ja nicht.
Frueher hab ich den mal aus Zufall gefunden , nur das ich nicht wirklich Lust habe 1000 Sterne abzusuchen um Saturn oder Jupiter zu finden.

Kennt sich da einer aus wo die zu finden sind ?


melden

Suche Andromeda-Galaxie mit Teleskop

10.11.2008 um 16:59
Im Inet gibbet bestimmt Tausende Sternenatlanten....einfach da mal schauen


melden

Suche Andromeda-Galaxie mit Teleskop

10.11.2008 um 19:45
it47435,1226342704,saturn

@diablo3
Sicher! Der befindet sich zwischen Löwe und Jungfrau.
Geht heute bei mir um 1:37 auf!
Bild ist von Morgen 4:00 früh Richtung Osten

Bild ist von Cartes du Ciel, also wenn dich solche sachen interessieren
würd ichs mir runterladen!


melden
diablo3
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Suche Andromeda-Galaxie mit Teleskop

13.11.2008 um 01:29
@abc997
ja den Orion Nebel habe ich grade gefunden.
So berauschend war as aber nicht. Im prinziep nur ein paar Sterne mit ganz leicht Nebel drum herum. Naja besser als nix.
Bei mir ist um die Zeit alles Stockfinster, aber der Vollmond hat vielleicht gestört kann ich mir vorstellen.


melden

Suche Andromeda-Galaxie mit Teleskop

13.11.2008 um 16:07
@diablo3
Vollmond ist immer schlecht!
Bei Vollmond solltest du dir eher den Mond oder Planeten
ansehen. Der Rest macht da keinen richtigen Spaß wenns so
hell ist.
Jetzt wo ich dran denke, mit einem 76/700 teleskop sieht man
wirklich nicht altzuviel am Orionnebel. Was ich mich erinnere.

Was gebe es da noch zu sehen?
Geben tut es sicher viel aber ich hab schon lange nicht mehr mit meinem
kleinen Beobachtet. Daher weiß ich nicht was wirklich lohnenswert ist!
Aber M36,37,38 sehen gut aus! Sind zur Abwechslung offene Sternhaufen.

Die sehen vorallem auch im Fernglas genial aus.


melden
diablo3
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Suche Andromeda-Galaxie mit Teleskop

13.11.2008 um 21:06
ich glaube das ich einfach warte bis der Mond mal nicht am Nachthimmel ist, das wird wohl noch ein bischen dauern.
Als nächstes will ich den Saturn noch mal zum spass finden, aber da hab ich ja schon eine beschreibung bekommen.
So ab 2 Nachts geh ich mal raus suchen zwischen Löwe und Jungfrau.
Wird wohl nicht schwer zu finden sein.
bis später


melden

Suche Andromeda-Galaxie mit Teleskop

13.11.2008 um 21:20
Hatte den Saturn auch einmal drin ! ein Fetter Punkt plus 6 Monde sah ich, aber alles nur als Punkte ... :( 300 € hat mein Teleskop gekostet.


melden
diablo3
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Suche Andromeda-Galaxie mit Teleskop

13.11.2008 um 21:28
hmm ach jetzt hab ich Saturnn mit Jupiter verwächselt naja igal.
Den Saturn hatte ich auch mal drinne aber ich konnte sogar etwas die Oberfläche erkennen, also einen Farblichen Unterschied.@Prometheus


melden
Anzeige

Suche Andromeda-Galaxie mit Teleskop

13.11.2008 um 22:04
Galaxien lohnen sich zur Echtzeitbeobachtung eigentlich nicht. Außer man hat ultra viel Geld, um sich ein riesen Teleskop zu kaufen...

Am schönsten ist Rich-Field-Beobachtung durch einen großzölligen Dobson, oder Planetenbeobachtung durch einen Maskutov. Damit wird man wenigstens nicht komplett arm *g*


melden
167 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden