Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Display Matten

22 Beiträge, Schlüsselwörter: Netz, LED, LCD, Display, Matte
Diese Diskussion wurde von Commonsense geschlossen.
Begründung: Geklärt.

Display Matten

31.08.2010 um 09:00
Hallo zusammen.

War letztens auf nem Festival und dort hingen an der Bühne riesige Displays (bestimmt 3x2m groß), die auch bei hellem Sonnenlicht klar zu sehen waren und ein sehr scharfes Bild hatten.
Hier auf dem Bild links und rechts zu sehen:
,1283238008,11io5mu

Wenn man näher ran ging, erkannte man, dass diese Displays wie ein Netz aufgebaut waren und man zwischen den einzenlnen LCs / LEDs (weiß es nicht) hindurchschauen konnte. Außerdem waren diese Netze sehr dünn.

Weiß jemand woraus diese Displays gemacht sind?
Also ich denke nicht dass es sich um ein LCD handelt, da es aktiv geleuchtet hat (keine Hintergrundbeleuchtung erkennbar, nur das Netz)
LED kann ich eigentlich auch ausschließen, da das Display alle möglichen Farben darstellen konnte (Es liefen Videos, die das Geschehen auf der Bühne in groß gezeigt haben). LEDs können nach meiner Kenntnis immer nur eine Farbe darstellen.
OLED kam mir zuerst in den Sinn, aber die sind soweit ich weiß nicht sooo hell und würden wohl kaum gegen pralle Mittagssonne ankommen. Außerdem wär das wohl schweineteuer.
AMOLED? Ich hab gelesen das größte AMOLED Display ist 3,1" groß. Fällt also anscheinend auch weg.
Das Display hatte einen Blickwinkel von ca. 140° (grob geschätzt) bis man das Bild darauf nur noch sehr schwach sehen konnte. Danach konnte man nur noch durchsehen.

Wer kennt sich mit diesen Displays aus und / oder weiß woraus sie gemacht sind?


melden
Anzeige
Vincent_Vega
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Display Matten

31.08.2010 um 09:24
@Fennek

Sah das so aus wie auf dieser Seite?

http://www.textilforschung.de/content2.asp?area=hauptmenue&site=fkarchiv&cls=01&id=15


Dann:

Das Funktionsprinzip optischer Fasern wird für die Beleuchtungstechnik schon lange genutzt. Das Licht der Lichtquelle wird an der Stirnfläche der optischen Faser eingekoppelt und durch Reflektion zwischen Faserkern und Fasermantel transportiert.

Durch eine spezielle Konstruktion von Kern und Mantel streuen Lichtanteile in den Mantel. Dieser Effekt führt zum Leuchten der optischen Faser am gesamten Fasermantel. Die hohe Flexibilität, das Nichtauftreten von Wärme- oder UV- Strahlung am Lichtaustritt und die örtliche Trennung zwischen der Stromquelle und dem Bereich der Lichtabstrahlung machen optische Fasern als Gestaltungsmittel für textile Flächen besonders interessant.


melden

Display Matten

31.08.2010 um 09:34
Aber da sind LEDs drin und die können nur einfarbig.


melden
Vincent_Vega
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Display Matten

31.08.2010 um 09:41
@Fennek

Hab ja auch nur gefragt ob es das sein könnte


melden

Display Matten

31.08.2010 um 09:44
Ist das vielleicht auch so was wie in großen Stadions, die zeigten mal einen bei Galileo oder so, das war soweit ich mich erinnere ein riesiger Bildschirm bestand auch aus so kleinen Lämpchen, wohl LEDs?

Aber soweit ich weiß zeigte das mehrfarbige Bilder, also Video Aufnahmen, wenn man nicht gerade von nächster Nähe die Lämpchen sah.


melden

Display Matten

31.08.2010 um 09:45
@Vincent_Vega
Also an sich erinnert mich das schon daran. Aber das war quasi ein riesiger Fernseher nur als Netz.

Hab vor Jahren mal von OLED Tapeten geredet. Das kommt den ganzen schon sehr nahe und könnte die nächste Kinogeneration darstellen. Kein Beamer sondern ein riesiges Display. Ich seh darin die Videozukunft (schon lange :D )

@Lightstorm
Erinnert mich auch daran aber die dinger hingen einfach an 2 Stahlseilen von einem Träger und waren durchsichtig und sehr dünn. Solche Stadiondisplays sind ja meistens eher große Fernseher.


melden
Vincent_Vega
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Display Matten

31.08.2010 um 09:57
@Fennek


Das wäre schon geil. Einfach ein 60 Zoll Netz an die Wand als Home Kino der nächsten Generation. Hoffentlich wird es bezahlbar. ;)


melden

Display Matten

31.08.2010 um 10:03
it65445,1283241814,defqon2010-1
Hier noch ein Beispiel, wo die Dinger genutzt wurden.
In der 4 sind mehrere Elemente davon genutzt worden, die die 4 zu einem großen Display machten, auf dem über den Tag verschiedenste Videos oder Animationen liefen.
Dort hab ich diese Matten auch zum ersten mal gesehen (Die 4 war geschätzt 6-7 m hoch)
Auch hier waren die Displays durchsichtig.


melden
Vincent_Vega
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Display Matten

31.08.2010 um 10:22
Also vielleicht finden sich ja noch jemanden der uns aufklären kann. Denn wie auf bei dem Link schaut das nicht aus. Hast du ja gesagt. Ich habe nie darauf geachtet wie diese Lichtwände von der Nähe aus betrachtet aussehen. Werd weiter googlen. Wenn ich was finde post ich den Link. Allerdings ist es garnicht so leicht etwas zu googlen, wenn man die Bezeichnung dafür nicht kennt.


melden

Display Matten

31.08.2010 um 10:26
@Vincent_Vega
Ja, vor dem Problem stand ich auch schon :D


melden
Vincent_Vega
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Display Matten

31.08.2010 um 12:31
Das ist eine schwierige Sache. Hab es mit vielen Suchbegriffen versucht. Festival- und Veranstaltungstechnik ist ein verdammt großes Thema, mit einem riesen Spektrum an Möglichkeiten für Beleuchtung und Lichteffekten.
Hoffentlich postet jemand, der sich damit auskennt.
Hier sind bestimmt Party Veranstalter im Forum unterwegs. Die müssen nur noch auf den Thread aufmerksam werden.


melden

Display Matten

31.08.2010 um 13:48
http://www.bocatec.de/kompetenzfelder/projektionstechnik/led-leinwand/

vieleicht kann die seite etwas weiter helfen!


und PS: zu dem der meinte die wand besteht aus gleichen LED´s!

NEIN, das stimmt nicht!
war bei Sonne mond sterne Festival! und da war auch so eine wand aufgebaut!

bei jeder LED leuchten 3 LED in der grundfarbe! rot blau grün
ist eigentlich wie ein rießiger Fernseher oder beamer! das ding kann faste alle farben wieder geben!
und von weiten sieht das dann halt gestochen scharf aus ^^
aber wenn du genau vor dem ding stehst siehst du die led´s und die 3 grundfarben überall!

aber das prinzip ist klar oder ?


PS: an die leute die so eine beleuchtung suchen!

google: LED wand dann kommen schon paar ergebnisse ^^ ;)

ABER .....

wäre nicht sowas geiler ^^
PROJEKTION AUF EINEM GEBÄUDE ^^
http://www.bildschirmarbeiter.com/video/projektionen_auf_einem_gebaeude/


melden

Display Matten

31.08.2010 um 13:53
@Diprius
Das ist natürlich möglich. Stand aber z.T. direkt davor und konnte die einzelnen Farben nicht erkennen. Und es war immernoch sehr scharfes Bild (sofern noch sichtbar, da der Winkel zu flach wurde)


melden

Display Matten

31.08.2010 um 14:18
waren die bilder auf der wand bunt ?
oder alles immer gleiche farben ?!
das geht denk ich natürlich auch! ist sicherlich kostengünstiger ^^

sowas ist aber natürlich auch geil ^^

ein rohr mit paar hundert löchern über ein see stellen und wasser marsch ^^
weiß einer ob das laser oder Beamers sind! oder sogar vieleicht beides ?

ab und zu denk ich ist ein laser!
aber wie gehen die bunten projektionen wo ein mensch trumelt!
oder der vogel in regenbogen farben ?


http://www.emok.tv/videos/projektionen-auf-dem-wasserfall.html

sau geil


melden

Display Matten

31.08.2010 um 14:30
Es war keine Wand, sondern eine Matte. Durchsichtig und frei hängend.
Ja, die Bilder waren bunt. Darauf wurden z.B. Nahaufnamen vom Geschehen auf der Bühne gezeigt.


melden

Display Matten

31.08.2010 um 15:59
Eine kleine Korrektur:
Es gibt sogenannte Rainbow LEDs Die können bis zu 4 Farben darstellen, diese aber nicht mischen. Fallen also auch weg.


melden
melden

Display Matten

31.08.2010 um 16:15
Okay, wir haben jetzt bei uns in der Firma auch so ein ding hängen. Kunde lässt grüßen :D
Das ding funktioniert nach dem RGB Prinzip. Eine rote, grüne und Blaue LED können wie beim Röhrenfernseher alle möglichen Farben zusammenstellen. So wird in der Größe alles zum Video zusammengemischt. Und da LEDs ja quasi keine Reaktionszeit haben, geht das Blitzschnell.


melden

Display Matten

31.08.2010 um 16:38
Das sind LEDs und die können nicht nur einfarbig, sondern dreifarbig. Sogenannte RGB-LEDs. Und die können die Farben beliebig mischen da jede Farbe einzeln angesteuert wird. Also eine additive Farbmischung aus dreifarbigem Licht.

Wikipedia: Leuchtdiode


melden
Anzeige

Display Matten

31.08.2010 um 16:42
Fennek schrieb:Auch hier waren die Displays durchsichtig.
Das sind einfach Netze aus Leitern in deren Schnittpunkte die LEDs hänge. Gibts noch viel, viel größer, in der Elektor war ein guter Artikel darüber.


melden
89 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden