Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Philosophie Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung +

Chinahandys sind geil - und gerecht

538 Beiträge, Schlüsselwörter: Smartphones
UffTaTa
Diskussionsleiter
Profil von UffTaTa
dabei seit 2006

Profil anzeigen
Private Nachricht

Chinahandys sind geil - und gerecht

22.10.2012 um 21:49
Es gibt ja in China jede Menge sehr günstige Mittelklasse-Smartphones für wenig Geld zu kaufen die äußerlich aktuellen überteuerten Spitzenprodukten namhafter Hersteller nachempfunden sind.

Die Handys haben aktuelle Single- und DUal Core Prozessoren, RAM zwischen 265 und 500MB und bis zu 4GB eingebauten Speicher. Dazu viele Schnittstellen (HDMI, USB) und nahezu alle haben zwei SIM-Karten Slots. Letzteres ist bei den Spitzenprodukten namhafter Hersteller ja absolute Mangelware, da es gegen iohre Vermarktungsstrategie verstoßen würde.

In YouTube gibt es viele Produktvorstellungen dieser Geräte. Und Kommentare bei denen ich am Verstand der Poster zu zweifeln beginne. Außer dass sie Äpfel mit Birnen vergleichen (Mittelklasse-Handy gegen Spitzenprodukt), führen Sie sich auf als hätten sie die Geräte, die den Billig-Clonen zum äußerlichen Vorbild dienten, selbst konzipiert und würden Sie selbst herstellen. Als ob den Leuten was abgeht wenn die Chinesen Produkte kaufen können die ihren beschränkten finanziellen Möglichkeiten besser angepasst sind.

Und deshalb finde ich diese Clonerei auch gerecht. Den man muss ich mal eines klar machen. Die Markenhersteller (Apple, Samsung, etc.) lassen in China von Arbeitern zum absoluten Hungerlohn und unter menschenunwürdigen Bedingungen Gadgets herstellen, die dann zu völlig überteuerten Preisen in Europa verhökert werden. Meist über Vertragsbindung, weshalb die Geräte auch keine zwei SIM-Karten Slots haben (bzw. kein USB Port, keinen Speicherkartenslot, etc um die eigenen Vertriebswege aufzuzwingen), der Kunde also zum teuren Preis auch noch eine eingeschränkte Technologie bekommt. Und die chinesischen Arbeiter können sich diese Geräte, die sie da herstellen, natürlich niemals selbst kaufen da viel, viel zu teuer. Aber Sie können sich die Nachbauten leisten.

Deshalb finde ich die Fake / Clon / Chinahandys toll.

Was meint ihr dazu??

Ach ja, bitte das Fan-Gelaber und die endlosen, super sinnlosen Streitgespräche zwischen Fanboys bitte lassen. Es geht hier NICHT darum welcher Markenhersteller so super toll ist dass es bis zur Decke spritzt.

Ach ja, wer nicht weis um was es geht:
http://www.cect-shop.com/de/handys?p=2&processor=Mediatek+MT6577+1GHz+Dual+Core
http://www.chinavasion.com/
;feature=context-vrec

etc. usw. usf. Es gibt jede Menge Seiten. Aber Achtung, eFox hat eine sehr schlechten Ruf, steht bei Google aber nahezu einsam auf der Suchseite.


melden
Anzeige

Chinahandys sind geil - und gerecht

22.10.2012 um 21:53
Was weiß man über die Sar-Werte? Nicht viel und das allein wär für mich schon Grund genug, mich nach was Anderem umzusehen.


melden
25h.nox
ehemaliges Mitglied


Chinahandys sind geil - und gerecht

22.10.2012 um 21:55
@UffTaTa ich verstehe nicht wieso die clonen, als ob die chinesen kein handy designen könnten.


melden
UffTaTa
Diskussionsleiter
Profil von UffTaTa
dabei seit 2006

Profil anzeigen
Private Nachricht

Chinahandys sind geil - und gerecht

22.10.2012 um 21:55
outandabout_ schrieb:Was weiß man über die Sar-Werte?
Physik Grundschule. Die Leistung nimmt mit der dritten Potenz zur Entfernung ab. Handys gehören NIE an den Körper und schon gar nicht an die Eier und wer unbedingt dauer-quasseln muss, der nimmt eh besser ein Headset als sich so ein Ziegel an die Backe zu binden.


melden
UffTaTa
Diskussionsleiter
Profil von UffTaTa
dabei seit 2006

Profil anzeigen
Private Nachricht

Chinahandys sind geil - und gerecht

22.10.2012 um 21:57
25h.nox schrieb: ich verstehe nicht wieso die clonen, als ob die chinesen kein handy designen könnten.
1: Weils billier ist
2: Weil die Markenhersteller mit ihrer psychologischen Werbung halt den Bedarf geweckt haben (Muss haben, haben, haben...). Auch bei Leuten die sich die überteuerten Gadgets niemals leisten könnten. Und nun schlägt der Kapitalismus zu. Was gewünscht wird, wird geliefert.


melden
masterpain
ehemaliges Mitglied


Chinahandys sind geil - und gerecht

22.10.2012 um 22:08
Klar kopieren und nachmachen ist billiger.
Und wenn man für die Arbeiter fast nichts zahlt kann mans billig verhökern.
Blöd wirds dann wenn der eigene Arbeitsplatz plötzlich wegfällt weil jemand in China die gleiche Arbeit billiger macht (egal unter welchen Umständen)!


melden
UffTaTa
Diskussionsleiter
Profil von UffTaTa
dabei seit 2006

Profil anzeigen
Private Nachricht

Chinahandys sind geil - und gerecht

22.10.2012 um 22:11
masterpain schrieb:Blöd wirds dann wenn der eigene Arbeitsplatz plötzlich wegfällt weil jemand in China die gleiche Arbeit billiger macht (egal unter welchen Umständen)!
Da eh ALLE Handys in China gefertigt werden, ist mir nicht ganz klar auf was du jetzt hinaus willst. Ob bei einem chinesischen Zuliferer jetzt iPhones und Hero Smartphones gebaut werden, macht für den chinesischen Arbeiter nur insoweit einen Unterschied, als er sich die HEROs Smartphones später von seinem Lohn auch kaufen kann, in Gegensatz zu den iPhones.


melden
masterpain
ehemaliges Mitglied


Chinahandys sind geil - und gerecht

22.10.2012 um 22:13
ich hab speziell die Plagiatprodukte gemeint, wo man sich einfach die Entwicklungs kosten spart und billig produziert.. ich dachte darum gehts hier


melden

Chinahandys sind geil - und gerecht

22.10.2012 um 22:16
Hab mir mal ein paar Modelle angesehn und denke ich weiß wo ich mein nächstes Handy kaufe :D

Keine Lust für einen aufgedruckten Namen auf dem Handy 200 € mehr zu bezahlen.


melden
UffTaTa
Diskussionsleiter
Profil von UffTaTa
dabei seit 2006

Profil anzeigen
Private Nachricht

Chinahandys sind geil - und gerecht

22.10.2012 um 22:16
masterpain schrieb:ich hab speziell die Plagiatprodukte gemeint, wo man sich einfach die Entwicklungs kosten spart und billig produziert.. ich dachte darum gehts hier
Ja, mir ist aber immer noch nicht ganz klar worauf du hinaus willst. Was geclont wird, ist das Design, nicht die eigentliche Technik. Am Design arbeiten eine Handvoll Entwickler in den westlichen Ländern. Ob die nun ihren Job verlieren oder nicht ist irrelevant, da hatte die Schlecker Pleite massivere Auswirkungen als wenn alle Handy-Designer der Welt auf einmal ihren Job verlieren würden (was ja schon prinzipdegint gar nicht möglich ist, irgendwer muss die Dinge ja designen).

Und die Technik der Chinasmartphones ist Stangenware. In jedem Gadget fast die gleiche Technik. Einmal Entwickelt (in China, die haben auch gute Entwickler) und in dutzende Modelle unter dutzende Markennamen verbaut.


melden
UffTaTa
Diskussionsleiter
Profil von UffTaTa
dabei seit 2006

Profil anzeigen
Private Nachricht

Chinahandys sind geil - und gerecht

22.10.2012 um 22:18
fregman schrieb:Hab mir mal ein paar Modelle angesehn und denke ich weiß wo ich mein nächstes Handy kaufe :D
Ja gelle. Die technischen Daten lassen sich sehen. Die Laufzeiten sind so mies wie bei Appel (jeden Tag ans Ladegerät) und Support und Garantie ist halt abhängig vom Vertrieb. Da solltest du dich vorher informieren.

Du kannst so grob über den Daumen sagen dass du für 1/3 des Preises 2/3 der Leistung eines westlichen Spitzengerätes kriegst. Verpackt in Billigplastik das Schick aussieht.


melden
Heppy
ehemaliges Mitglied


Chinahandys sind geil - und gerecht

22.10.2012 um 22:19
Na die Chinesen machen das ja auch mit Autos, z.B. nen BMW X5 mit Technik vom Robur usw.
Da denk ich erstmal an die Sicherheit. Was die Handys da angeht ist es doch egal, ob die Strahlung vom Gerät oder irgendeinem Turm kommt ist doch auch egal. Aber ich frag mich warum Samsung da nicht klagt sondern nur gegen Apple? Lassen die das etwa zu damit ihre Geräte noch Vorbilder bleiben?

MfG Heppy™


melden

Chinahandys sind geil - und gerecht

22.10.2012 um 22:20
@UffTaTa

Support und Garantie interessieren mich nicht, wenn das Handy nach einem Jahr hinüber ist hol ich ein neues.

Wenn ich mir die S2 Handys aus dem Bekanntenkreis ansehe, die nur am rumspinnen sind für 600 € und ich mir dafür die nächsten 5 Jahre Handys mit vergleichbarer Leistung holen kann, haben sie ihren Zweck erfüllt.


melden
UffTaTa
Diskussionsleiter
Profil von UffTaTa
dabei seit 2006

Profil anzeigen
Private Nachricht

Chinahandys sind geil - und gerecht

22.10.2012 um 22:21
Heppy schrieb:Aber ich frag mich warum Samsung da nicht klagt sondern nur gegen Apple?
Weil die Chinahandys ihnen eh kein Umsatz wegschnappen. In Asien kann sich kein Mensch ein iPhone leisten, warum also gegen einen Hersteller klagen der keine Konkurrenz ist?


melden
Heppy
ehemaliges Mitglied


Chinahandys sind geil - und gerecht

22.10.2012 um 22:24
@UffTaTa
Haste auch wieder recht^^ :) so hab ich das noch nicht gesehen

@fregman
Die Hardware ist garnicht vergleichbar bei den Plagiaten, nur die Optik ist gleich^^

Und die "westlichen" Geräte müssen auch jeden Tag ans Ladegerät. Ohne meinen gemoddeten Kernel würd mein Neo auch nur nen Tag halten^^

MfG Heppy™


melden
UffTaTa
Diskussionsleiter
Profil von UffTaTa
dabei seit 2006

Profil anzeigen
Private Nachricht

Chinahandys sind geil - und gerecht

22.10.2012 um 22:27
Heppy schrieb:Die Hardware ist garnicht vergleichbar bei den Plagiaten, nur die Optik ist gleich^^
Z.B. sollte man nicht telephonieren während das Handy am Ladegerät hängt. Das hat schon mal jemand das Leben gekostet. Oder halt ein anderes Ladegerät als das mitgelieferte verwenden, was ja auch kein Problem ist. Bei Netzspannung lieber vorsichtig sein. Ein Billighandy kann keinen Schaden anrichten falls es Schrott ist, da kann man nicht viel verlieren, bei einem Netzgerät sieht das anders aus!


melden
masterpain
ehemaliges Mitglied


Chinahandys sind geil - und gerecht

22.10.2012 um 22:31
@UffTaTa
Okay , also du hast son Teil, oder reden wir über ein youtube video?


melden
Heppy
ehemaliges Mitglied


Chinahandys sind geil - und gerecht

22.10.2012 um 22:32
@UffTaTa

Meinst du die Aktion wo einem der LiPo um die Ohren flog? So blöde muss man erstmal sein so ein heisses und womöglich aufgeblähtes Gerät in die Pfoten zu nehmen. Aber mit deiner Beschreibung kann ich grad net viel Anfangen?


melden
UffTaTa
Diskussionsleiter
Profil von UffTaTa
dabei seit 2006

Profil anzeigen
Private Nachricht

Chinahandys sind geil - und gerecht

22.10.2012 um 22:35
masterpain schrieb:
Okay , also du hast son Teil, oder reden wir über ein youtube video?
Seit 3 Tagen in allen möglichen Chinaphone Foren gelesen und gestern eines bestellt. Mit dem klangvollen Namen "Elysium"
http://www.chinavasion.com/china/wholesale/Android_Phones/Large_Screen_Android_Phones/Android_Phone-GPS_Android_Cell_Phone
Heppy schrieb:Meinst du die Aktion wo einem der LiPo um die Ohren flog?
Neene, einfach ein Lagegerät bei dem die innere Isolierung kaputt war und deshalb das Handy unter Netzspannung gesetzt hat. Das Handy hat weiterhin gut funktioniert, lag halt nur auf Netzpotential. Aber dem Besitzer ging es gar nicht gut als ein Anruf kam und er es sich an die Backe gehalten hat.


melden
Anzeige
Heppy
ehemaliges Mitglied


Chinahandys sind geil - und gerecht

22.10.2012 um 22:40
Uff ohne tata... Sowas wünsch ich keinem^^ Ist ja Jens Fies draufgegangen. Aber kann sowas nicht auch passieren wenn das Ladegerät die ganze Woche über zum Bleistift ungenutzt in der Dose steckt?

MfG Heppy™


melden

108.959 Mitglieder
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden