weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Jailbreak für iPhone 5 gefährlich?

58 Beiträge, Schlüsselwörter: Frage, Apple, Iphone 5, Jailbreak, Ios 6, Evasi0n, Evasion

Jailbreak für iPhone 5 gefährlich?

09.02.2013 um 10:23
Hallo liebe Allmy-Community

Wie ihr vielleicht schon wisst, ist am Sonntag der erste Jailbreak fürs Iphone 5 herausgekommen. ( http://evasi0n.com/ )

Nun habe ich ein paar Fragen:

Besteht die Gefahr, dass Viren durch diesen Jailbreak aufs Iphone gelangen können?

Wie ist der Cydia Store ? Gibt es dort nur Gratis-apps, oder auch welche bei denen man bezahlen muss? Und gibt es dort auch viel "Dreck"?

Wird die Garantie dadurch aufgehoben?

Welche Erfahrungen habt ihr bereits mit Jailbreaks gemacht?

danke lg crax


melden
Anzeige

Jailbreak für iPhone 5 gefährlich?

09.02.2013 um 11:06
Ich kann dir leider nicht viel dazu sagen, außer das meines wissens nach die Garantie damit erloschen ist.


melden

Jailbreak für iPhone 5 gefährlich?

09.02.2013 um 12:12
crax schrieb:Welche Erfahrungen habt ihr bereits mit Jailbreaks gemacht?
Ich habe ein iPhone 4s gejailbreakt und kann es nur jedem empfehlen. Es gibt einfach zuviele nützliche Funktionen, die man ohne Jailbreak schmerzlich vermissen würde.


melden

Jailbreak für iPhone 5 gefährlich?

09.02.2013 um 12:33
@Celladoor
Celladoor schrieb:Ich habe ein iPhone 4s gejailbreakt und kann es nur jedem empfehlen. Es gibt einfach zuviele nützliche Funktionen, die man ohne Jailbreak schmerzlich vermissen würde.
Nur läufste denn halt Gefahr dir ne Phishing-App einzufangen.. die Apps werden in Cydiastore nunmal nicht so kontrolliert wie im Appstore... und einen Virenschutzprogramm gibts bei iOS ja auch nicht.


melden

Jailbreak für iPhone 5 gefährlich?

09.02.2013 um 13:01
Sehr gute Erfahrung, ich selbst hab mein iPhone 4S ud meinen iPad 4 mit iOS 6.1 gejailbreakt !

Meinen iPad 1 hab ich mit 5.1.1 und meine iPod touch mit iOS 4 und mein Apple TV 2 mit iOS 444/5.0.1 gejailbreakt ,
Das ATV 2 werd ich aber noch mit dem neuen JB versehen.

Heute kam übrigens die evasiOnVersion 1.2 heraus !

Auf die Garantie pfeif ich , is sowieso nur für ein Jahr , außerdem kann ich den jailbreak ja jederzeit wieder runterschmeißen!


Im Cydia Store , gibt's sehr viel gratis , gibt aber auch Kostenpflichtigige Tweaks.


melden

Jailbreak für iPhone 5 gefährlich?

09.02.2013 um 13:06
Archerv schrieb:Nur läufste denn halt Gefahr dir ne Phishing-App einzufangen
Als ob es diese Gefahr nicht auch im Appstore gibt. Die gibt es auch auf jedem PC, Windows, Facebook, Google, sogar in jedem Kaufhaus werden Kundendaten gesammelt. Und Sicherheitslücken gibt es fast bei jedem Programm.


melden

Jailbreak für iPhone 5 gefährlich?

09.02.2013 um 13:15
@crax

Was es alles so in Cydia gibt , kannst du dir auf Youtube ansehen !

Einfach iphone 5 cydia Tweaks 2013 in die Suche eingeben .





ZapKat


melden

Jailbreak für iPhone 5 gefährlich?

09.02.2013 um 13:23
@Celladoor
Wenn ein sprechender Hirsch im Internet deine Kontodaten haben will sagst du dir nur "Aaaach... Kaufhof macht das auch!" oder wie? :D

Man kann andere ja mal auch auf die Gefahr hinweisen ;)


melden

Jailbreak für iPhone 5 gefährlich?

09.02.2013 um 13:25
jimmycanuck schrieb:Wenn ein sprechender Hirsch im Internet deine Kontodaten haben will sagst du dir nur "Aaaach... Kaufhof macht das auch!" oder wie? :D
Wie soll er an meine Kontodaten kommen? Ich benutze kein Onlinebanking und auch keine Kreditkarten. Jedenfalls nicht im Netz.


melden

Jailbreak für iPhone 5 gefährlich?

09.02.2013 um 13:28
@Celladoor
Ja, aber du bist ja nicht der einzige Internetnutzer auf der Welt.

Wollte nur einmal gesagt haben dass man doch bitte heute noch andere User auf die Risiken hinweisen darf ohne das direkt Vergleiche zu anderen Systemen gezogen werden, denn er hat nun einmal kein Android Gerät oder ein Windows Phone sondern ein iPhone, und die Gefahr ist ja nun einmal höher als im Appstore. ;)


melden

Jailbreak für iPhone 5 gefährlich?

09.02.2013 um 13:33
jimmycanuck schrieb:Wollte nur einmal gesagt haben dass man doch bitte heute noch andere User auf die Risiken hinweisen darf ohne das direkt Vergleiche zu anderen Systemen gezogen werden, denn er hat nun einmal kein Android Gerät oder ein Windows Phone sondern ein iPhone, und die Gefahr ist ja nun einmal höher als im Appstore. ;)
Da du dich damit auszukennen scheinst, hast du mal ein paar links zu bekannten Programmen aus Cydia in denen ein Pishingcode nachgewiesen worden ist? Vielleicht benutz ich ja auch so ein Programm, oh mein Gott!


melden

Jailbreak für iPhone 5 gefährlich?

09.02.2013 um 13:45
@Celladoor
Ich habe kein einziges Apple-Produkt. Habe ein Windows-Phone.

Aber wo ist denn das Problem wenn man mal davor warnt, denn scheinbar gibt es ja Probleme wenn man nur mal kurz bei Google sucht. Das muss man ja nicht damit kleinreden dass es das woanders auch gibt, das stimmt ja, aber Phishing und Kundendaten erfassen sind verschiedene Sachen, du wirst auf deinem Konto keine 50$ Rechnung sehen die auf irgendwelche black-accounts von Edeka laufen. ;)


melden

Jailbreak für iPhone 5 gefährlich?

09.02.2013 um 13:49
jimmycanuck schrieb:Ich habe kein einziges Apple-Produkt. Habe ein Windows-Phone.
Und da gibt es keine versteckten Pishingprogramme?


melden

Jailbreak für iPhone 5 gefährlich?

09.02.2013 um 13:50
@Celladoor
Habe ich das behauptet? ;)


melden

Jailbreak für iPhone 5 gefährlich?

09.02.2013 um 13:52
Nein. Weil es das überall gibt. Also entweder besitzt man genug Grips um sich selbst zu schützen oder man läuft mit einer rosaroten Brille herum. Wenn ersteres zutrifft kann man auch Cydia Apps ruhigen Gewissens benutzen.


melden

Jailbreak für iPhone 5 gefährlich?

09.02.2013 um 13:56
@Celladoor
Na siehst du.
Wenn man sich ein wenig über das informiert was man sich holt, dann ist doch alles kein Problem, aber wenn man denkt dass man, nur weil es eben möglich ist, jeden Dreck herunterladen muss, wird man eine schlechte Zeit haben. ;)

Aber ich unterstelle einfach allen iPhone Usern hier, dass sie das händeln können.


melden

Jailbreak für iPhone 5 gefährlich?

09.02.2013 um 13:58
jimmycanuck schrieb:Na siehst du.
Wann hab ich es nicht so gesehen?


melden

Jailbreak für iPhone 5 gefährlich?

09.02.2013 um 13:59
Habe zwar kein Apple gerät aber ich kann nur jedem davon abraten etwas zu machen wodurch die Garantie flöten geht.
Viele me8inen ja, och ich habe genug Geld aber was ist wenn ihr das Gerät gekauft habt euch die Garanti weg macht und dann Kaputt ist, ist dann immer noch genug Geld da?
Hätte man das Geld nicht für sinnvolleres ausgeben können?
Ich habe nur ein Android Gerät aber ich werde es nicht rooten.
Auch wenn dann viel mehr geht.
Ich vermute mal eher das die Industrie das eher will, Keine Garantie=mehr Gewinn.
Da wenn es defekt ist brauchen sie nicht mehr austauschen.
Denn bedenkt, die meisten Geräte haben meistens noch viele Fehler zu anfangs, sollten sich diese bemerkbar machen und zu abstürzen führen haftet der Hersteller aber nicht mehr.
Somit kommt es dem Hersteller nur recht und ihr dürft drauf zahlen.

Ist finde ich nur eine gute Masche der Hersteller, manche Funktionen nicht freigeben welche mit dem Ändern der Betriebs Software (oder was auch immer) frei geschaltet sind.
Somit kann ich meine Produkte noch fehlerhafter herstellen und brauche keine Angst mehr zu haben das etwas auf Garantie zurück kommt.

Ich rate grundsätzlich davon ab.
Man sollte auch mal bedenken das man so schon massig Funktionen hat.
Brauchte man früher nicht also warum dann für weitere Sachen noch Garantie Verlust in kauf nehmen. Sind wir mal ehrlich die Leute hier sind keine Kinder mehr die sich ach so sehr übertrumpfen müssen und immer mehr Spielzeug brauchen, oder?
Falls doch kann man es ruhig machen und feststellen, wenn Kaputt dann Kaputt und somit teure Reparatur oder teurer Neukauf.


melden

Jailbreak für iPhone 5 gefährlich?

09.02.2013 um 14:03
@mathesm
Doch wenn es defekt ist, und es ein technischer Fehler ist, dann müssen sie es trotzdem noch austauschen. Apple hatte ja ein wenig Ärger mit der EU, sie haben immer verschwiegen dass man so oder so eine 2 jährige Gewährleistung für sein Produkt hat.
Klar, nach 6 Monaten musst du erst einmal Beweisen können dass der Fehler nicht deine Schuld ist, aber im Prinzip hat man 2 Jahre Gewährleistung.

Nur wenn ein Softwarefehler vorliegt, dann ist das nicht so toll.

@Celladoor
Na siehst du - meinte eher "unsere Meinungen sind ja gar nicht so verschieden"


melden
Anzeige

Jailbreak für iPhone 5 gefährlich?

09.02.2013 um 14:09
mathesm schrieb:Habe zwar kein Apple gerät aber ich kann nur jedem davon abraten etwas zu machen wodurch die Garantie flöten geht.
Die Granantie läuft irgendwann sowieso ab und damit auch dieses Argument. Und selbst wenn man ein Jailbreak gemacht hat und es gibt einen Defekt, heisst das nicht dass man keine Garantie erstattet bekommt. Meinen ersten iPod Touch hatte ich auch gejailbreakt. Irgendwann funktionierte aber der Sleep Button nicht mehr richtig. Also hab ich den iPod zurückgesetzt und bekam dann auf Garantie ein neues Gerät.
Ich kenne auch keinen aus meinem Bekanntenkreis bei dem ein iPhone vor der Garantie kaputt ging. Wenn es passiert hat man halt Pech gehabt. Man muss halt entscheiden was einem wichtiger ist. Die Jailbreakfunktionen sind mir jedenfalls alleine schon das Geld für ein neues iPhone wert. Wer nicht so denkt soll die Finger davon lassen und sich mit dem rumschlagen was Apple für richtig hält.


melden
83 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden