weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

4 jähriges Mädchen in Griechenland gefunden! Wo sind die Eltern?

323 Beiträge, Schlüsselwörter: Roma ......, Mädchen Aufgefunden

4 jähriges Mädchen in Griechenland gefunden! Wo sind die Eltern?

19.10.2013 um 00:23
Wer jemals gesehen hat wie in einigen Ländern "Bettelkinder" und "Diebstahlsablenkungskinder" von ihren "Eltern" behandelt werden , bis hin zum Eingeben von Schlafmitteln bei Säuglingen , damit sie nicht schreien und "süsser" aussehen, wird nicht mehr glauben, das die Kinder Zuneigung bekommen . :-(


melden
Anzeige
nasirjones
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

4 jähriges Mädchen in Griechenland gefunden! Wo sind die Eltern?

19.10.2013 um 00:24
@BlackPearl
Soll das ein Grund sein ein Baby zu entführen und deren Eltern ihr leben zu zerstören?! Tolles Argument!


melden

4 jähriges Mädchen in Griechenland gefunden! Wo sind die Eltern?

19.10.2013 um 00:26
@nasirjones

Du hast meinen Beitrag offenbar nicht verstanden. Ich hab geschrieben das mich die Geschichte emotional spaltet.
Natürlich ist es nicht richtig das sie die Kleine entführt haben.


melden

4 jähriges Mädchen in Griechenland gefunden! Wo sind die Eltern?

19.10.2013 um 00:27
@nasirjones

Das Argument von @BlackPearl ist garnicht so unangebracht , so seltsam es beim ersten Lesen scheinen mag .
Nur , @BlackPearl , in diesen Fällen , siehe oben ... :-( .


melden
Xtralarge
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

4 jähriges Mädchen in Griechenland gefunden! Wo sind die Eltern?

19.10.2013 um 00:31
Das ist das Kind....

7544ba 945213 412608155531874 1655315152


melden

4 jähriges Mädchen in Griechenland gefunden! Wo sind die Eltern?

19.10.2013 um 00:39
@Xtralarge

Schreibst Du bitte Deine Fundquelle zu dem Bild ?

So extrem hellhäutig trotz Griechenlandaufenthalt - vielleicht âus Skandinavien oder den Niederlanden ?


melden
z3001x
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

4 jähriges Mädchen in Griechenland gefunden! Wo sind die Eltern?

19.10.2013 um 00:48
Für das Kind ist es so oder so extremst schwer zu bewältigen.
Entweder neue Pflegeeltern oder Heim; im besten Fall die leiblichen Eltern, aber die muss man erst mal finden.
Der Bruch in den Beziehungspersonen wird in jedem Fall ziemlich schwierig. Und das schon zum zweiten Mal. Auch ein Baby bekommt es mit, wenn die Mutter plötzlich eine andere ist.
Wenn sie bei den Roma-Eltern bliebe, wäre da wenigstens Kontinuität. Aber da die ein Kind stehlen und es dann mit zweifelhaften Erziehungsmethoden zu zweifelhaften Zwecken benutzen bzw. effektiv missbrauchen, ist das das Gegenteil von liebevollem Umgang. Eine richtige Hölle.
Wahrscheinlich sind also liebevolle Eltern, leiblich oder nicht die beste Lösung.


melden
Xtralarge
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

4 jähriges Mädchen in Griechenland gefunden! Wo sind die Eltern?

19.10.2013 um 00:48
@maikäferchen
Das erste Bild ist von der Homepage http://www.aktiv-gegen-missbrauch.com/


melden
Xtralarge
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

4 jähriges Mädchen in Griechenland gefunden! Wo sind die Eltern?

19.10.2013 um 00:51
Dieses Bild ist von der N24 Homepage. Den Link findet man hier im Thread auf Seite 1.

7dea00 maedchen-griechenland 900x510


melden

4 jähriges Mädchen in Griechenland gefunden! Wo sind die Eltern?

19.10.2013 um 00:55
@Xtralarge

Danke für die Quellenangabe . Erfahrungsgemäss findet man nämlich nach ner Zeit ( hier ) nichts mehr, wenn diese fehlen.<

Auf der http://www.aktiv-gegen-missbrauch.com/ sind noch mehr Bilder der Kleinen - auch das, auf dem sie gewaschen ist .


melden

4 jähriges Mädchen in Griechenland gefunden! Wo sind die Eltern?

19.10.2013 um 00:57
Nach der Razzia gäbe es nun sehr viel zu ermitteln. „Einige dort registrierte Kinder wurden nicht in der Roma-Siedlung gefunden. Ich denke, die Polizei wird hier einen Knoten entwirren, der weit über das Schicksal eines Mädchens hinausgeht.“
Dieser Satz erschreckt mich gerade !

http://www.aktiv-gegen-missbrauch.com/


melden

4 jähriges Mädchen in Griechenland gefunden! Wo sind die Eltern?

19.10.2013 um 01:43
Oh die sieht sehr Norwegisch aus, oder Schweden. Aud jeden Fall Nordeuropa.


melden

4 jähriges Mädchen in Griechenland gefunden! Wo sind die Eltern?

19.10.2013 um 07:16
@BlackPearl
ich weiß, wie Du es meinst und es ist sicherlich ein Schock für das Kind und bedarf der Begleitung durch Profis......es wird sicherlich sehr sehr schwer werden für das Kind, aber trotzdem muss man die "Entführer" bestrafen, muss das Kind zu seinen Eltern, das Kind ist natürlich in vielfacher Hinsicht jetzt "Opfer", die Eltern erinnern sich an das Kind, wie es war, es ist "ihr" Kind, für das Kind sind sie, die Umgebung, der Lebensstil fremd. Das funktioniert nur mit psychologischer Begleitung, denke ich, für alle.


Dem Kind wurden ja offenbar sogar anfangs die Haare gefärbt, so wie es aussieht......wohl, damit es nicht so auffällt, könnte ich mir vorstellen.....furchtbar so etwas, wie kann man nur aus egoistischen oder kriminellen Motiven so etwas einem Kind, einer Familie antun......sich einfach ein Kind "nehmen", wird mir immer ein Rätsel bleiben, besonders, wenn es keine Einzeltäter sind, sondern offensichtlich mehrere Personen mitspielen.......


melden

4 jähriges Mädchen in Griechenland gefunden! Wo sind die Eltern?

19.10.2013 um 07:28
Ich finde das Bild von N24 schon sehr heftig.

Das sieht mir stark nach Stimmungsmache aus. Mit einem weinenden Kind auf dem Bild nach den Eltern suchen, da ist der Aufschrei natürlich gross. Und sie ist auch noch ein bisschen schmuddelig, wie man es von den Roma ja erwartet, passt ja prima ins Bild.

Man stelle sich vor, hier würde eine Familie so angegangen, weil sie als blonde Eltern ein dunkelhäutiges Kind bei sich haben, unmöglich!

Warten wir erstmal ab, ob sich das alles als wahr herausstellt, was da gerade so bruchstückhaft herauskommt.

Ich glaube auch nicht, dass das Mädchen im Moment sehr glücklich über die "Rettung" ist. Da hätte es ihr schon sehr schlecht gehen müssen, aber davon ist ja zunächst nicht die Rede gewesen.


Und nein, ich befürworte selbstverständlich keine Kindesentführungen, bin aber erstmal skeptisch, weil das Mädchen sofort als entführt gilt, obwohl noch keiner etwas Genaues wusste.


melden

4 jähriges Mädchen in Griechenland gefunden! Wo sind die Eltern?

19.10.2013 um 07:32
@Bundeskanzleri
naja, es konnte wohl nicht nachgewiesen werden, wie man zu dem Kind kam, gab widersprüchliche Aussagen darüber, verwandt sind sie auch nicht mit dem Kind.....welche Schlüsse könnte man denn ziehen, hast Du da was im Sinn?


melden

4 jähriges Mädchen in Griechenland gefunden! Wo sind die Eltern?

19.10.2013 um 07:38
@Tussinelda
nein, das habe ich auch nicht.

Aber die Berichterstattung ist mir trotzdem zu klischeehaft, es klingt wie im Film. Dazu kommen vielleicht noch Sprachschwierigkeiten.
Wären es keine Sinti und Roma, würde mit Sicherheit anders berichtet werden, weil es ja eben noch keine gesicherten Erkenntnisse gibt.


melden

4 jähriges Mädchen in Griechenland gefunden! Wo sind die Eltern?

19.10.2013 um 08:53
Das erinnert mich an eine Psychologin/Person, die damals in einem Special einer XY-Sendung erklärt hat, wie schwierig es ist, sich nach Jahren wieder anzunähern.

Ich persönlich glaube auch, dass so etwas auch nur mit psychologischer Hilfe funktioniert. Ganz wie @Tussinelda schon sagte, haben sich Eltern und Kind entfremdet.

Ich wünsche mir, die ELtern werden so schnell wie möglich ausfindig gemacht. Auch wenn ich mir vorstelle, dass viel zu bewältigen ist, wird den Eltern erstmal ein Stein vom Herzen fallen. Ich nehme an, die leben bis heute in einem regelrechten Gefühlsmix. Angst, Schock, Schuldgefühle, Depressionen,...

@Bundeskanzleri

Ich nehme nicht an, dass hier latent rassistisch berichtet wird. Wenn einem aufmerksamen Polizisten ein Kind auffällt, das äußerlich mit den Eltern nichts gemein hat und aus diesem Grund vllt. einfach mal die Geburtsurkunde sehen will, finde ich das ok. Besonders, wenn das im Rahmen einer Drogen- und Waffenrazzia passiert, sollte man annehmen dürfen, dass eh alle Personalien (inkl. der der Kinder) überprüft werden.

Hätte man eine Geburts- oder Adoptionsurkunde vorgelegt bekommen, wäre die Sach gegessen gewesen.

Wenn man nicht mal mehr was überprüfen darf, das man sieht, weil man gleich in den Verdacht geraten könnte, dass man diskriminiert, weiß ich auch nicht...

Oder mal anders:

Hätte die Polizei nichts gemacht und wäre später irgendwann mal rausgekommen, dass da was nicht stimmte, hätte die Öffentlichkeit laut aufgeschrieen, wie blöd die Polizei ist, dass ihnen das nicht aufgefallen ist...

LG


melden

4 jähriges Mädchen in Griechenland gefunden! Wo sind die Eltern?

19.10.2013 um 09:19
Gibt es eigentlich eine Seite wo alle Kinder von der Welt mit Fotos , die vermisst sind . Der europäische Hof hat eine Telefon Nr. . Es wäre gut wenn es so eine Seite geben würde .


melden
nasirjones
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

4 jähriges Mädchen in Griechenland gefunden! Wo sind die Eltern?

19.10.2013 um 09:23
@WestIce
Da geb ich dir recht, auf der Windkraft Seite wird immer kritisiert wenn die Polizei nichts macht und vllt was übersieht. Aber wenn dann die Polizei aufmerksam ist dann ist es auch negativ, wie in diesem fall kommt man jetzt mit eine Rassismuskeule daher.


melden

4 jähriges Mädchen in Griechenland gefunden! Wo sind die Eltern?

19.10.2013 um 09:31
Herrje- wie verschreckt das kleine Mädel aussieht auf den Bildern.
Für sie muss auch grad eine Welt zusammenbrechen. Ihre Roma-Eltern sind die einzigen Eltern/Bezugspersonen, die sie kannte und sie wird jetzt aus ihrem gewohnten Lebensumfeld rausgerissen.

Ich hoffe sooooo sehr, dass diese Bilder um die Welt gehen und sich die Eltern des Mädchens sehr schnell finden, damit das Mädchen zur Ruhe kommt.
Da wird viel psychologische Betreuung nötig sein und ich hoffe, das alles menschenmögliche getan wird, damit dieses Kind da einigermaßen unbeschadet und seelisch mehr oder weniger gesund raus kommt.


melden
Lara1973
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

4 jähriges Mädchen in Griechenland gefunden! Wo sind die Eltern?

19.10.2013 um 09:50
@Bundeskanzleri
Sollte man deiner Meinung nach verschweigen, dass es sich um Sinti und Romas handelt! Es ging ja jetzt nicht darum, dass man irgendwem allein aufgrund eines hellhäutigen Kindes für verdächtig hielt.. Drogen, Waffen... Sorry, die Angaben zur Herkunft der Verdächtigten halte ich jetzt nicht für rassistische Stimmungsmache... wäre es auch so, wenn berichtet worden wäre, es handelt sich um eine Gruppe Deutscher... oder Niederländer oder Osteuropäer?


"Die griechische Polizei hat eine mutmaßlich im Säuglingsalter entführte Vierjährige während einer landesweiten Razzia in einem Roma- Lager entdeckt, bei der auch Waffen und Drogen gefunden wurden.

Den Beamten sei das blonde Mädchen mit grünen Augen aufgefallen, weil es keinerlei Ähnlichkeit mit dem Paar hatte, bei dem es lebte. Bei einer Vernehmung verstrickten sich der 39-Jährige und die 40-Jährige in Widersprüche. Ein DNA-Test ergab keine Übereinstimmung, woraufhin beide verhaftet wurden.

Die Polizei habe Interpol benachrichtigt da ihre Gesichtszüge vermuten lassen, dass sie aus einem östlichen oder nördlichen Land Europas komme, so der regionale Polizeichef Panayiotis Tzavaras. Zusätzliche DNA-Tests für drei weitere im Romalager gefundene Kinder stünden noch aus."


melden
Granola
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

4 jähriges Mädchen in Griechenland gefunden! Wo sind die Eltern?

19.10.2013 um 11:01
Die Polizei hat genau das einzig Richtige getan!
Dass die Kleine Maus aus ihrem jetzigen Lebensumfeld rauskommt, ist ihr Glück für die Zukunft und keineswegs traurig.
Wertgegenstände klauen geht schon nicht, aber Babys oder Kinder entführen ist ja wohl das Allerletzte was man sich auf der Welt nur vorstellen kann.


melden

4 jähriges Mädchen in Griechenland gefunden! Wo sind die Eltern?

19.10.2013 um 11:08
Es sollte doch aber recht schnell gehen, die leiblichen Eltern ausfindig zu machen. Da läuft doch sicher seit 4 Jahren eine Fahndung.


melden

4 jähriges Mädchen in Griechenland gefunden! Wo sind die Eltern?

19.10.2013 um 11:35
Noch eine Quelle:
http://www.mimikama.at/allgemein/kein-fake-mdchen-in-roma-lager-in-griechenland-aufgefunden-identitt-ungeklrt/


melden
Anzeige

4 jähriges Mädchen in Griechenland gefunden! Wo sind die Eltern?

19.10.2013 um 12:58
Also,

zunächst einmal folgendes: diese Mitteilung ist definitiv kein Fake, ist geprüft, wie oben schon erwähnt, von mimikama, und die sind sehr sehr zuverlässig.

Was mich bedrückt ist, dass das Mädchen wohl schon als Baby entführt wurde.

Ich frage mich nun, warum man nicht sofort die Eltern findet, denn sie müssten das Kind ja eigentlich als vermisst gemeldet haben.

Da gibt es Datenbanken, das müsste eigentlich ruck-zuck gehen, da müsste man doch nicht über das Internet die Eltern suchen!

Kann es also sein, dass die Eltern es hergegeben haben und gar nicht vermissen?


melden
91 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden