weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

4 jähriges Mädchen in Griechenland gefunden! Wo sind die Eltern?

323 Beiträge, Schlüsselwörter: Roma ......, Mädchen Aufgefunden

4 jähriges Mädchen in Griechenland gefunden! Wo sind die Eltern?

19.10.2013 um 13:02
@Adell
Ja das meine ich ja auch... es müsste doch sehr schnell rauszufinden sein. Hat man das Kind freiwillig weggegeben oder wurde es aus einer Bayklappe entwendet, so dass es nun nicht vermisst wird?


melden
Anzeige

4 jähriges Mädchen in Griechenland gefunden! Wo sind die Eltern?

19.10.2013 um 13:11
dazu müsste man jetzt wissen, welcher Art die widersprüche waren, in die die Eltern sich verstrickt haben.

Sieht erstmal weder legal noch freiwillig aus, so rein von dem, was man bisher weiss.


melden

4 jähriges Mädchen in Griechenland gefunden! Wo sind die Eltern?

19.10.2013 um 13:14
Ääääääh... Also ich nehme stark an, wenn das Kind gestern gefunden wurde, dass man nicht innerhalb von 24 Stunden die Eltern finden kann... Glaube, da muss man sich noch 2,3 Tage gedulden oder wie stellt ihr euch das vor?


melden

4 jähriges Mädchen in Griechenland gefunden! Wo sind die Eltern?

19.10.2013 um 13:18
Ich stelle es mir so vor, dass man erstmal die Datenbanken abfragt, bevor man in die Öffentlichkeit geht...


melden

4 jähriges Mädchen in Griechenland gefunden! Wo sind die Eltern?

19.10.2013 um 13:22
@obskur

Glaube ich auch.

Muss mich aber korrigieren. Die kleine Maria wurde wohl schon am Mittwoch gefunden.


melden

4 jähriges Mädchen in Griechenland gefunden! Wo sind die Eltern?

19.10.2013 um 13:22
Auch um die Privatsphäre des Kindes erstmal soweit wie möglich zu schützen.


melden
Lara1973
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

4 jähriges Mädchen in Griechenland gefunden! Wo sind die Eltern?

19.10.2013 um 13:23
@WestIce
Sehe ich auch so! Weltweit werden etliche Kinde vermisst! Bezüglich des Kindes gibt es keine genauen Angaben, wie lange das Kind bei der Familie lebt und schon vermisst wird! Die Sache mit den Geburtsurkunden scheint ja auch nicht ganz koscher zu sein?!

Durch Datenbanken kann man natürlich parallel gehen... aber wieso sollte man es nicht übers Internet publik machen!? Selbst in den USA werden hunderte von Kindern vermisst... vielleicht meldet sich vor Abgleich der Banken schon jemand... der glaubt sein Kind zuerkennen und gibt den entschiedenen Hinweis?


melden
Lara1973
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

4 jähriges Mädchen in Griechenland gefunden! Wo sind die Eltern?

19.10.2013 um 13:26
@obskur
Um die Privatsphäre von Kindern zu schützen, dürfte man im Umkehrschluss dann auch keine vermissten Bilder mehr ins Netz stellen, oder? Wenn es darum geht, ein Kind wieder in die Obhut seiner Eltern zu bringen, dürfte das genauso legitim und hilfreich sein!?


melden
Lara1973
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

4 jähriges Mädchen in Griechenland gefunden! Wo sind die Eltern?

19.10.2013 um 13:42
Nur mal ein Beispiel...


Denise Pipitone bleibt verschwunden

"Ähnlich gelagert ist der Fall von Denise Pipitone aus Italien. Das vierjährige Mädchen verschwand am 1. September 2004 in Mazara del Vallo, als es vor der Haustüre spielte. Sechs Wochen später meldete ein Polizist in Mailand die erste Sichtung. Ein Kind, das Denise verblüffend ähnlich aussehe, sei mit einer Gruppe Roma unterwegs. Er filmte die Szene mit seinem Handy. Doch weder Ermittler noch Piera Maggio, Mutter der Entführten, konnten mit Sicherheit behaupten, dass das Kind auf den Aufnahmen Denise sei.

Vier Jahre später nahm der Fall eine überraschende Wende: Jessica Pulizzi, Tochter von Denises Vater aus erster Ehe, wurde wegen Entführung verhaftet. Es stellte sich heraus, dass sie zusammen mit ihrer Mutter Teil einer kriminellen Bande war, die es auf Lösegeldzahlungen abgesehen hatte. Die neue These der Polizei war, dass die kleine Denise von den Pulizzis entführt worden sei, weil Mutter und Tochter sich an Piera Maggio für die gescheiterte Ehe hätten rächen wollen. Bis anhin verliefen die Ermittlungen in diese Richtung ergebnislos. Denise Pipitone bleibt verschwunden."


melden

4 jähriges Mädchen in Griechenland gefunden! Wo sind die Eltern?

19.10.2013 um 15:08
@obskur

Genauso sehe ich das auch. Das ist für die Polizei nur ein Klick in die Datenbank, und da hat man nach Sekunden schon ein Ergebnis.

Ich war im Mai noch in Griechenland und kann mich gut erinnern, dass auf den Flughäfen Ticker liefen (über den Schaltern) mit vermissten Kindern aus ganz Europa (Babies waren da auch bei).

Es müsste also wirklich schnell festzustellen sein, und ich gehe jetzt mal ganz dumm davon aus, dass das Kind gar nicht gesucht oder vermisst wird (oder die Eltern bisher nicht zu erreichen waren, tot sind oder sonst was).

Vielleicht haben die Eltern das Kind sogar verkauft, wer weiss.

Wie dem aber auch sei, ich hoffe, dass die Kleine bald in ein vernünftiges liebevolles Elternhaus kommt (wobei man ja gar nicht sagen kann, dass die Zigeunereltern schlecht gewesen sein müssen, vielleicht ist es ihr da ja gut gegangen)


melden

4 jähriges Mädchen in Griechenland gefunden! Wo sind die Eltern?

19.10.2013 um 15:12
@maikäferchen

"Skandinavien oder Niederlanden"

hab ich auch spontan gedacht. Einige meiner finnischen Freunde haben auch solche Gesichtszüge, muss aber natürlich nicht sein. Tschechien oder Slovenien, selbst Griechenland hat mitunter solch helle Kinder (die dunkeln ja auch ein bisschen nach)

In Griechenland in diesem Mai hab ich gelesen, dass ein kleiner Touristen-Junge (auch noch 'Baby, wenn ich mich recht erinnere) von der Insel Kos aus verschwunden ist.

Leider finde ich hier im www nix darüber.

Wie kommt sowas? Warum erfährt man nichts darüber?


melden
Lara1973
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

4 jähriges Mädchen in Griechenland gefunden! Wo sind die Eltern?

19.10.2013 um 15:13
@Adell
So richtig gut sah der Zustand des Kindes aber jetzt nicht unbedingt aus, oder sehe ich das jetzt falsch!?


melden

4 jähriges Mädchen in Griechenland gefunden! Wo sind die Eltern?

19.10.2013 um 15:14
Hier ist der Artikel zu dem Jungen, der auf Kos verschwand....

http://www.welt.de/vermischtes/article2246423/Kerry-Needham-sucht-seit-17-Jahren-ihren-Sohn.html

@Lara1973

Das kann täuschen. Nur weil ein Kind zerzaust und dreckig ist, muss es nicht unglücklich sein ;-)


melden

4 jähriges Mädchen in Griechenland gefunden! Wo sind die Eltern?

19.10.2013 um 15:15
Dieser Fall berührt mich wirklich. Vor allem die Tatsache, dass dieses kleine Mädchen verloren hat, egal was nun mit ihr passiert.

Sie hatte Eltern oder zumindest eine Mutter die sie geboren hat - und denen sie (vermutlich) gestohlen wurde. Und dann hatte sie Eltern, die sie groß gezogen haben und die sie sicherlich geliebt hat - und nun wurden ihr diese 'gestohlen' und wenn ihre wahren Eltern gefunden werden, muss sie sich quasi an komplett fremde Menschen gewöhnen, eventuell in einem anderen Land und mit einer komplett anderen Sprache. Ihr gewohntes Umfeld wird ihr genommen wie sie damals ihren Eltern genommen wurde.

Auf Facebook wird darüber geredet, dass sie eventuell an die Roma-Gruppe verkauft wurde, was ich persönlich bezweifle, da ich nicht glaube, dass diese Roma-Gruppe genug Geld hätte für einen solchen Fall.

Sie könnte natürlich auch ein 'Findelkind' gewesen sein, oder die Mutter hat sie der Gruppe freiwillig gegeben, das ist zwar sehr schwer vorstellbar, aber diese Woche wurde auch eine 17jährige in Manhattan bei Victoria's Secrets mit einem toten Fötus in der Handtasche aufgegriffen, es gibt also oft Situationen, die nicht erwartet werden.

Ich hoffe, dass der Fall bald aufgeklärt wird und das Mädchen nicht allzu lange von einer Einrichtung in die nächste gebracht wird, denn sie ist nicht schuld daran, was mit ihr geschehen ist, doch momentan ist sie diejenige, die dafür bestraft wird.


melden
PaulVitti
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

melden

4 jähriges Mädchen in Griechenland gefunden! Wo sind die Eltern?

19.10.2013 um 15:22
@PaulVitti

doch. Die Polizei hat doch ganz andere Datenbänke als die offiziellen aus dem Internet ;-) Warum denkt ihr hier im allgemeinen immer, dass die Polizei langsam und unfähig ist?

Wenn das Kind in den letzten 4 Jahren ordnungsgemäß als "gestohlen" gemeldet wurde, müsste sie ziemlich schnell zu finden sein.

Dass jetzt über das Internet gesucht wird, bedeutet für mich, dass man entsprechende Eltern auf dem Dienstweg nicht finden konnte.

@Cathryn

genau das ging mir auch durch den Kopf.....für sie waren die Zigeuner ihre Eltern, sie kannte doch keine anderen (wenn wir davon ausgehen, dass sie als Baby schon entführt wurde).

Und so usselig, unordentlich und dreckig es vielleicht in so einem Zigeunerlager auch ist: sie hatte wahrscheinlich unendlich viele Kinder zum Spielen und war eingebettet in diese Gesellschaft, und jetzt hat sie erst mal nichts und versteht die Welt nicht mehr.

Armes Kind...


melden

4 jähriges Mädchen in Griechenland gefunden! Wo sind die Eltern?

19.10.2013 um 15:27
@Cathryn

Sie muss ja nicht für viel Geld gekauft worden sein....ich denke da z.B. an eine drogensüchtige Mutter, die das Kind für Drogen weggeben haben könnte.

Oder aber Erpressung, oder eine Minderjährige, oder das Kind einer Vergewaltigung oder oder oder.

Generell mag ich so das Vorurteil der ständig marodierenden, Kinder raubenden Zigeunerbanden nicht. Ich glaub deswegen gar nicht so, dass das Kind "geklaut" sein muss...und wie gesagt, anscheinend wird es auch nicht vermisst....


melden
z3001x
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

4 jähriges Mädchen in Griechenland gefunden! Wo sind die Eltern?

19.10.2013 um 15:28
Adell schrieb:Das kann täuschen. Nur weil ein Kind zerzaust und dreckig ist, muss es nicht unglücklich sein ;-)
Wohl war, aber der Gesichtsausdruck und auch die Gestik verrät etwas über die Befindlichkeit des Kindes.
Und das Kind sieht auf zweien der Fotos, wo es die getönten Zöpfe trägt und ungewaschen ist einfach verzweifelt und ängstlich aus, bzw. hat schon fast eine flehentlichen Gesichtsausdruck.
Auch wenn das vielliecht etwas weitgehend interpretiert ist, wirkt es auch mich , als ob es Kummer gewohnt wäre und in einem dauernden Lebenskampf unterworfen ist, weil es so angespannt wirkt.
Auf dem Foto wo es gewaschen ist, sieht es etwas beruhigter, aber immer noch unglücklich aus.

Also so eine Pippi-Langstrumpf-Romantik, im Stile von dreckig aber glücklich, trifft die Lebensitutation wohl nicht so ganz.

Die beiden anderen Fotos, die hie noch eingestellt wurden, einfach mal mit dazu:

Kind2 Kind3


melden
PaulVitti
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

4 jähriges Mädchen in Griechenland gefunden! Wo sind die Eltern?

19.10.2013 um 15:32
@Adell
Adell schrieb:Warum denkt ihr hier im allgemeinen immer, dass die Polizei langsam und unfähig ist?
Oh, nein nein, so habe ich noch nie gedacht, im Gegenteil! Fehlerfrei sind sie nicht, doch ihre Mühen sind oft beispiellos!
Doch wenn es so wäre, wie Du schreibst, dann gäbe es keine unbekannten toten Kinder.


melden
z3001x
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

4 jähriges Mädchen in Griechenland gefunden! Wo sind die Eltern?

19.10.2013 um 15:32
Adell schrieb:doch. Die Polizei hat doch ganz andere Datenbänke als die offiziellen aus dem Internet ;-) Warum denkt ihr hier im allgemeinen immer, dass die Polizei langsam und unfähig ist?

Wenn das Kind in den letzten 4 Jahren ordnungsgemäß als "gestohlen" gemeldet wurde, müsste sie ziemlich schnell zu finden sein.

Dass jetzt über das Internet gesucht wird, bedeutet für mich, dass man entsprechende Eltern auf dem Dienstweg nicht finden konnte.
Kann man nur zustimmen. Die Polizei meldet sich erst, wenn sie Unterstützung von außen brauchen und alle Standard-Ermittlungen ergebnislos sind.


melden

4 jähriges Mädchen in Griechenland gefunden! Wo sind die Eltern?

19.10.2013 um 15:32
z3001x schrieb:Wohl war, aber der Gesichtsausdruck und auch die Gestik verrät etwas über die Befindlichkeit des Kindes.
Das kleine Mädchen wurde bei einer RAZZIA von ihrer Familie getrennt und befindet sich bei der Polizei - die Kleine hat einfach Angst. Wer weiß, wie ihre Eltern (auch wenn sie nicht die richtigen sind, für sie sind sie das ja doch) behandelt wurden. Dass die Kleine misstrauisch und ängstlich wirkt ist mehr als verständlich, da hält ihr ein Fremder eine Kamera ins Gesicht.

@Adell

Mal angenommen es war so und die leibliche Mutter war drogensüchtig oder minderjährig oder verarmt ... dann ist es etwas GUTES dass die Kleine bei der Roma-Gruppe aufgewachsen ist und nicht in einer Mülltonne oder einem Straßengraben gelandet ist.


melden

4 jähriges Mädchen in Griechenland gefunden! Wo sind die Eltern?

19.10.2013 um 15:32
@z3001x

Joa, aber WRUM sieht sie so aus?

Die arme weiß gar nicht, wie ihr geschieht, und wie gesagt, sie wurde aus ihrem bekannten Umfeld gerissen. Vielleicht hat sie deswegen Angst und schaut so drein.

Wenn sie glücklich wäre, dass sie dort fort ist, müsste sie ja glücklich aussehen.

Ich mag einfach nicht, wenn man gewissen Volksgruppen immer unterstellt, dass sie schlecht sind.

Nur weil sie nicht so leben wie wir, müssen sie keine schlechten Eltern sein.

Das macht mich traurig.


melden

4 jähriges Mädchen in Griechenland gefunden! Wo sind die Eltern?

19.10.2013 um 15:33
@Cathryn

Ich sehe, wir verstehen uns da richtig, das freut mich.

Ich denke auch, dass man immer zum Wohle des Kindes entscheiden sollte, und im Moment ist ihr wohl gar nicht wohl.

Ich hoffe, dass man eine psychologische Betreuung für sie hat.


melden

4 jähriges Mädchen in Griechenland gefunden! Wo sind die Eltern?

19.10.2013 um 15:35
Auweia @Adell

Ja klar, die Leute sind so herzensgut, dass sie noch ein Kind aufnehmen, obwohl sie selbst furchtbar arm sind und vermutlich kein gescheites Dach über dem Kopf haben... Glauben kann ich das nicht wirklich.

Was macht denn ein normaler Mensch, der ein Kind - dazu noch einen Säugling ! - auffindet? Ich würde die Polizei rufen!

Hier noch ein Link (wie fügt man den richtig ein?) zu einer Razzia letzten Monat in Italien. Auch hier wurden Kinder in einem Lage vermutet. Ob das etwas miteinander zu tun hat, weiß ich nicht und möchte ich auch nicht unterstellen.

Aber vllt. war es ja eine abgestimmte internationale Polizeiaktion? <- Reine Spekulation, ist mir aber beim Surfen aufgefallen!

http://www.blick.ch/news/ausland/sind-alessia-und-livia-in-roma-camp-id2455483.html


melden
Anzeige

4 jähriges Mädchen in Griechenland gefunden! Wo sind die Eltern?

19.10.2013 um 15:36
Die Fotos finde ich übrigens schrecklich.

Besonders das, auf dem sie stehend zu sehen ist, wirkt wie kurz vor dem Abschuss an die Wand gestellt.

Armes Kind, wirklich, da kommen mir die Tränen!

@PaulVitti

Ich denke, dass es viele unbekannte tote Kinder gibt.

Denk mal drüber nach über die Dunkeziffer, wieviele (z.B. Teenagermütter) ihre Kinder in irgendwelchen Gebüschen oder öffentlichen Toiletten zur Welt bringen und dann einfach verhungern oder erfrieren lassen.


melden
333 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden