Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Skelettfund an der A8 bei Hilbringen am 26.02.2016

42 Beiträge, Schlüsselwörter: Mann, Skelett, A8, Hilbringen

Skelettfund an der A8 bei Hilbringen am 26.02.2016

26.02.2016 um 23:41
Jutta Schulz aus Thale wird ja seit fast einem Jahr vermisst. Aber jetzt erst mal abwarten bevor jetzt alle Vermissten hier aufgelistet werden...


melden
Anzeige
S_C
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Skelettfund an der A8 bei Hilbringen am 26.02.2016

26.02.2016 um 23:43
@schnuffeline00
Gartenbauer schrieb:Um wen könnte es sich wohl handeln? Kennt jemand irgendwelche Vermisstenfälle in der Region bzw. Umgebung, die zu dem Skelettfund passen könnten?
Vom Thread-Chef ;)


melden

Skelettfund an der A8 bei Hilbringen am 26.02.2016

26.02.2016 um 23:48
Es muss sich auch nicht gerade um eine Person aus Deutschland handeln... Hilbringen liegt an der Grenze...
Bei uns wurde letztes Jahr auch eine Leiche an der Grenze gefunden und es stellte sich heraus, dass die Person aus Frankreich kam.


melden
S_C
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Skelettfund an der A8 bei Hilbringen am 26.02.2016

26.02.2016 um 23:51
@schnuffeline00
Sicher. Aber das ist für mich kein Unterschied. Ich checke ja bereits die dortigen Vermisstenmeldungen, aber Frau Ameis ist mir eben aufgrund der blauen Bekleidung eingefallen. Das wollte ich nur mitteilen.


melden

Skelettfund an der A8 bei Hilbringen am 26.02.2016

29.02.2016 um 22:45
Nach Skelettfund: Polizei sucht nach weiteren Knochenteilen

Nach dem Fund eines menschlichen Skeletts in der vergangenen Woche in Merzig will die Polizei nach weiteren Knochenteilen suchen.

Bislang sei das komplette Skelett noch nicht sichergestellt worden, sagte ein Sprecher der Behörde. „Das Gelände ist schwer zugänglich, die Suche ist schwierig“, begründete er den für Dienstag geplanten Einsatz. Erst wenn alle Knochen gefunden seien, werde das Skelett obduziert. Arbeiter hatten es bei Mäharbeiten gefunden. Hinweise auf ein Gewaltverbrechen gab es zunächst keine.
http://www.focus.de/regional/rheinland-pfalz/notfaelle-nach-skelettfund-polizei-sucht-nach-weiteren-knochenteilen_id_532...

http://www.lessentiel.lu/de/news/story/25139476

Also wird morgen ein erneuter Einsatz gestartet, da bin ich mal gespannt, ob diesmal alle Knochen gefunden werden. Oft werden diese ja durch Tiere oder das Wetter etwas verstreut, was auch noch einmal darauf hindeutet, dass sich das Skelett dort schon länger befindet.

Die Tatsache, dass zunächst keine Hinweise auf ein Gewaltverbrechen gefunden wurden, ist nicht überraschend, denn schließlich kann man sowas ohne eine Obduktion an einem Skelett (bei noch fehlenden Teilen) sowieso nicht sagen. Und wenn das Opfer erwürgt worden wäre, könnte man dies an einem Skelett ebenfalls nicht ohne genauere Untersuchung erkennen, falls man sowas überhaupt noch erkennen kann. Die These ist also ziemlich unnötig, wie ich finde.

Meine Hoffnung ist, dass sich damit ein jahrelanger Vermisstenfall klärt.


melden

Skelettfund an der A8 bei Hilbringen am 26.02.2016

01.03.2016 um 13:21
Ich hoffe mal auf weitere Erkenntnissse durch die heutige Suchaktion und darauf, dass der kundige Beobachter uns an dieser Stelle zeitnah informiert ;)


melden

Skelettfund an der A8 bei Hilbringen am 26.02.2016

01.03.2016 um 14:04
Wir können nur hoffen, dass für eine Familie die Ungewissheit ein Ende hat und das Skelett einer vermissten Person zugeordnet werden kann. Warten wir`s ab.


melden
cock
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Skelettfund an der A8 bei Hilbringen am 26.02.2016

02.03.2016 um 11:11
Wo sind die Kleider?
Und ich weiß es ist schwer zu sehen, aber wen ich nach dem Zahnen sehe und mir eine Profil dazu bedenken, sehe es mir aus wie einer Asiatische


melden

Skelettfund an der A8 bei Hilbringen am 26.02.2016

02.03.2016 um 12:56
S_C schrieb am 26.02.2016:Bei http://www.sol.de/neo/nachrichten/mzg/Blitzmeldung-Merzig-Autobahnen-Leichen-Bei-Rodungsarbeiten-Leiche-an-der-Autobahn-... gibt es ein anderes Foto der sterblichen Überreste und die blaue Kleidung, wenn es denn eine ist, erninnerte mich direkt an die vermisste Birgit Ameis. Trotz der Entfernung.
Ich denke eher, das ist schwarz, nicht blau. Oder?


melden
cock
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Skelettfund an der A8 bei Hilbringen am 26.02.2016

02.03.2016 um 14:37
StreuGut@ aber das ist doch ein kans andere?

http://www.lessentiel.lu/de/news/story/25139476


melden

Skelettfund an der A8 bei Hilbringen am 26.02.2016

02.03.2016 um 14:43
@cock
cock schrieb:StreuGut@ aber das ist doch ein kans andere?

http://www.lessentiel.lu/de/news/story/25139476
Ich glaube, in dem Bericht ist ein "Symbolfoto" eingestellt. Das zeigt einfach irgendein Skelett, nicht das tatsächliche.


melden

Skelettfund an der A8 bei Hilbringen am 26.02.2016

02.03.2016 um 14:48
@cock
@BMVimes
@StreuGut
Ich glaube, in dem Bericht ist ein "Symbolfoto" eingestellt. Das zeigt einfach irgendein Skelett, nicht das tatsächliche.
Das Bild zeigt tatsächlich ein Symbolfoto, im Spoiler habe ich einen Link eingestellt, auf den man kommt, wenn man mit Google nach diesem Bild sucht:

Spoilerhttps://www.google.at/search?tbs=sbi:AMhZZiuB4p7j8dS5jmSI-vDJSMCDTK4xCK4OHQe1l_1mLpSTQNc32-6Quy-Xd9o9VoVMCUpiypb46CDkMXA...


melden

Skelettfund an der A8 bei Hilbringen am 26.02.2016

03.03.2016 um 07:50
@suffy
@BMVimes
@cock

Das denke ich nicht, weil Ihr auf den Link, den ich übernommen hatte klicken müßt:
S_C schrieb:
Bei http://www.sol.de/neo/nachrichten/mzg/Blitzmeldung-Merzig-Autobahnen-Leichen-Bei-Rodungsarbeiten-Leiche-an-der-Autobahn-... gibt es ein anderes Foto der sterblichen Überreste und die blaue Kleidung, wenn es denn eine ist, erninnerte mich direkt an die vermisste Birgit Ameis. Trotz der Entfernung.

Ich denke eher, das ist schwarz, nicht blau. Oder?
Es gibt noch mehr Bilder, man sieht das Gestüpp, die Arbeiter vom THW und die Frau mit der blauen Jacke, die hier nur als blauer Schatten rechts abgebildet ist - auf den anderen veröffentlichten Bildern sieht man die anderen Personen.
Das Bild, was ihr hier habt, ist wahrscheinlich ein vor 500 Jahren Verstorbener ;o))


melden

Skelettfund an der A8 bei Hilbringen am 26.02.2016

03.03.2016 um 08:39
Anhand der verfügbaren Bilder kann man überhaupt keine konkrete Spur einschlagen..warten wir also weiter.


melden

Skelettfund an der A8 bei Hilbringen am 26.02.2016

03.03.2016 um 09:07
Komplett ist das Skelett. Ob diese Woche noch was zur Identität kommt?
http://www.sr.de/sr/home/nachrichten/panorama/knochenteile_merzig100.html
Weitere Knochenteile von Skelett gefunden
Barbara Spitzer 02.03.2016 | 16:48 Uhr
Vergangene Woche hatten Arbeiter bei Mäharbeiten an der A8 bei Merzig eine Leiche entdeckt. Die geplante Obduktion zur Todesursache und Identität der Leiche musste zunächst verschoben werden, weil Knochenteile fehlten. Die wurden nun gefunden.

Die Polizei hat beim Stadtteil Hilbringen weitere menschliche Knochen gefunden. Wie sie weiter mitteilt, ist das Skelett damit komplett und sollte noch am Mittwoch rechtsmedizinisch untersucht werden. Die Ermittler hoffen, über DNA-Proben und einen Abgleich des Zahnschemas festzustellen, um wen es sich handelt.

Unklar ist bislang auch, ob ein Verbrechen vorliegt. Die ersten Skelettteile waren vergangenen Freitag bei Mäharbeiten in einem schwer zugänglichen Gelände an der A8 bei Merzig gefunden worden.


melden

Skelettfund an der A8 bei Hilbringen am 26.02.2016

03.03.2016 um 17:44
Und nun
http://www.sr.de/sr/home/nachrichten/panorama/Obduktion_Hilbringen_Skelett100.html
Skelett wurde obduziert
Barbara Spitzer / Onlinefassung: Axel Burmeister 03.03.2016 | 16:42 Uhr
Bei der Obduktion des bei Merzig-Hilbringen gefundenen menschlichen Skeletts haben sich keine Hinweise auf ein Gewaltverbrechen ergeben. Die Knochen waren am vergangenen Freitag gefunden worden.

Nach Angaben der Polizei handelt es sich bei dem Skelett um die Überreste eines 40- bis 60-jährigen Mannes, der etwa 1,80 Meter groß war. Spuren eines Gewaltverbrechens seien nicht gefunden worden.

VOLLSTÄNDIGES SKELETT GEFUNDEN
Um ihn zu identifizieren, sollen nun DNA-Untersuchungen durchgeführt und mit Vermisstenfällen abgeglichen werden. Auch das Gebiss könnte wertvolle Hinweise auf die Identität geben.

Die ersten Knochen waren am Freitag bei Mäharbeiten in schwer zugänglichem Gelände an der A 8 bei Merzig gefunden worden. Eine anschließende Suchaktion der Polizei nach weiteren Knochen war erfolgreich verlaufen, so dass die Polizei der Rechtsmedizin ein vollständiges Skelett übergeben konnte.


melden

Skelettfund an der A8 bei Hilbringen am 26.02.2016

03.03.2016 um 17:56
Das hab ich heute morgen auch so in den Nachrichten gehört (SR1), die haben wohl den Text verlesen.

Seltsam, dass ihn wohl niemand vermisst hat...


melden

Skelettfund an der A8 bei Hilbringen am 26.02.2016

03.03.2016 um 18:05
spiky73 schrieb:Seltsam, dass ihn wohl niemand vermisst hat...
Ist kein Einzelfall leider. Aber erstmal abwarten, vielleicht kommt er aus einer anderen Region.


melden

Skelettfund an der A8 bei Hilbringen am 26.02.2016

03.03.2016 um 18:17
@spiky73

Er könnte ja auch aus einer anderen Region kommen und dort vermisst werden. So wie ich es verstanden habe, gibt es nur keine lokalen Vermisstenfälle die zu diesem Fund passen.


melden
Anzeige

Skelettfund an der A8 bei Hilbringen am 26.02.2016

04.03.2016 um 07:46
http://www.sr.de/sr/home/nachrichten/panorama/Obduktion_Hilbringen_Skelett100.html

Das Skelett wurde obduziert. Es handele sich um einen 40-60 jährigen Mann, der ca. 1,80 m groß war. Es gibt keine Hinweise auf ein Gewaltverbrechen. DNA Abgleich mit Vermisstenfällen folgt.

Beste Grüße!


melden
708 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt