Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Unbekannte Tote im Königsforst bei Köln gefunden

526 Beiträge, Schlüsselwörter: Köln, Unbekannte Tote, Rucksack, Königsforst

Unbekannte Tote im Königsforst bei Köln gefunden

01.06.2016 um 18:07
Es sei denn man greift einfach ins Regal. Es gibt ja auch die Weinbanausen wie mich, die alles runterschütten, was es gibt :D

Bei den Flaschen hab ich mich an den Beitrag von @inci2 orientiert.


melden
Anzeige

Unbekannte Tote im Königsforst bei Köln gefunden

01.06.2016 um 18:18
Ina K. wird erst seit Anfang Nov, 2015 vermisst. Die Kleidung passt nicht zu ihr. Sie ist kräftig, 174 cm groß, hat braune Haare und braune Augen.


melden

Unbekannte Tote im Königsforst bei Köln gefunden

01.06.2016 um 18:27
Die Kleidung scheint ja eigentlich etwas zu groß für die Frau gewesen zu sein.
Auch im Hinblick auf die seltenen Schuhe könnte es sich, wie bereits erwähnt, um Second Hand Stücke handeln oder evtl. auch gestohlene Sachen. (?)

Außer den alten Flaschen finde ich auch seltsam, dass die Dame Kabelbinder in der Handtasche hatte.


melden

Unbekannte Tote im Königsforst bei Köln gefunden

01.06.2016 um 18:28
@Dill

Stimmt das passt nun gar nicht.


melden

Unbekannte Tote im Königsforst bei Köln gefunden

01.06.2016 um 18:37
Spontan habe ich auch direkt an Anett Carolin Kaiser gedacht - doch sie kann ja offensichtlich ausgeschlossen werden.

Die etwas teurere und sehr günstige Kleidung lässt sich wie gesagt schon durch second hand erklären. Auch viele kirchliche Gemeinden die Kleidung durch Spenden weitergeben erhalten oft Markenkleidung.

Der Inhalt des Rucksacks könnte von jemandem stammen, der obdachlos ist oder keinen festen Wohnsitz hat, aber auch von jemandem, der einen kurzen "Ausflug" bzw. Spaziergang macht oder eben Pilze sammelt...


melden
ilse-man
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unbekannte Tote im Königsforst bei Köln gefunden

01.06.2016 um 18:56
@theinsane
Woran kann A C K ausgeschlossen werden?


melden

Unbekannte Tote im Königsforst bei Köln gefunden

01.06.2016 um 18:58
theinsane schrieb:Spontan habe ich auch direkt an Anett Carolin Kaiser gedacht - doch sie kann ja offensichtlich ausgeschlossen werden.
Warum kann man sie so dezidiert ausschließen ?


melden

Unbekannte Tote im Königsforst bei Köln gefunden

01.06.2016 um 18:59
Ich finde es auffällig, dass bei der aufgefundenen Toten weder Personalien, noch Geld(-Börse) oder ein Mobiltelefon gefunden wurde.

Wie kam sie in den Wald?

- Mit einem eigenen Fahrzeug: eher unwahrscheinlich, denn dieses wäre mittlerweile sicherlich aufgefallen, es sei denn, jemand hat es entwendet.

- Mit öffentlichen Verkehrsmitteln: sofern sie nicht ohne Ticket fuhr, hätte eine Fahrkarte gefunden werden müssen oder zumindest Kleingeld, um den Rückweg anzutreten.

- zu Fuß, weil sie in unmittelbarer Umgebung des Waldes lebte? Möglicherweise aber dann sollten sich spätestens jetzt Personen aus der Nachbarschaft melden, die die Tote anhand ihrer Kleidung/mitgeführten Gegenstände erkennen.


Jede Möglichkeit hat wie immer Lücken. Wenn es z.B ein geplanter Suizid war, brauchte die Dame weder Geld für eine Rückfahrkarte noch Personalien oder Handy und hat es vielleicht sogar beabsichtigt, dass kein Gegenstand auf ihre Identität hinweist.
Ein Verbrechen ist meiner Meinung nach aber nicht auszuschließen.
Ich bin gespannt, ob sich Zeugen melden, die die vermisste Frau zu kennen glauben.


melden

Unbekannte Tote im Königsforst bei Köln gefunden

01.06.2016 um 19:03
@pinkpony

Die wird vielleicht bestohlen worden sein (muss nicht oder kann auch mit ihrem Ableben zusammenhängen). Alles was aufgefunden wurde ist im Prinzip ohne wert.


melden

Unbekannte Tote im Königsforst bei Köln gefunden

01.06.2016 um 19:06
Eine genauere Beschreibung des Fundorts fände ich interessant.
Das Waldgebiet ist ziemlich groß. Wurde sie "mitten" im Wald gefunden oder doch eher am Rand in der Nähe einer Ortschaft?
Wie nah kommt man mit einem Auto an den Fundort heran? Könnte ein Verbrechen vorliegen und die bereits tote Frau dort abgelegt worden sein? Oder scheint dies eher unwahrscheinlich, weil ein potentieller Täter die Leiche Kilometerweit durch den Wald hätte schleppen müssen?


melden

Unbekannte Tote im Königsforst bei Köln gefunden

01.06.2016 um 19:10
Ich finde den gesamten Rucksackinhalt seltsam .
Lauter Haut / Pflegeprodukte.
Dazu Kabelbinder.....und zwei leere Glasflaschen?

...die Flaschen dürften beim Laufen aneinandergestossen sein und haben ihre Geräusche von sich gegeben .....sehr störend eigentlich .

Ein Kamm ....wozu ?
Für längere Haare eher ungeeignet .

Der Rucksackinhalt ist für mich seltsam und gleichzeitig , irgendwie , aufgeräumt ?!

Keine Zettelchen , Kassenbelege , .....nix ....also meine Handtasche , in dem Fall ein Rucksack , sähe definitiv anders aus .
Und falls die Dame einen Ausflug geplant hatte , und deswegen nur den Rucksack gepackt hatte , warum mit diesen merkwürdigen Dingen ?


melden

Unbekannte Tote im Königsforst bei Köln gefunden

01.06.2016 um 19:10
@ilse-man
@maxxb74



Presseportal:
Minderella schrieb:"Die bundesweiten und im europaweiten Ausland durchgeführten Ermittlungen hinsichtlich vermisster Personen (Beschreibung, DNA und Zahnstatus) verliefen negativ."
Deshalb kann Anett Carolin Kaiser offenbar ausgeschlossen werden.


melden

Unbekannte Tote im Königsforst bei Köln gefunden

01.06.2016 um 19:11
@ilse-man
Es heißt das ein DNA-Abgleich auf keinen Vermisstenfall passt. Hoffentlich wurde da nix übersehen, die Beschreibung passt zu Anett Carolin Kaiser.

Zu den Flaschen kann ich sagen das wenn man sich mit Ernährung auskennt, man
niemals aus einer Plastikflasche trinken würde.
Es kann aber auch gut sein das die Glasflaschen dazu dienten etwas zu sammeln. Botanikerin, Biologin, Naturarznei für den Eigengebrauch??


melden

Unbekannte Tote im Königsforst bei Köln gefunden

01.06.2016 um 19:19
@pinkpony
Laut einem Artikel im Kölner Stadtanzeiger liegt der Fundort mitten im Wald....
Der Fundort im Königsforst liegt mitten im Wald, zwischen zwei Bäumen, rund 300 Meter von einem befestigten Weg entfernt – irgendwo in der Nähe des großen Steinbergs am Steinbruchweg. Um an den Fundort der Leiche zu gelangen, muss man sich durch dichtes Unterholz kämpfen. Ein Weg ist nicht erkennbar.
http://www.ksta.de/region/rhein-berg-oberberg/roesrath/fund-in-roesrath-wanderer-findet-skelettierte-leiche---polizei-st...

In dem Artikel sind auch die Gegenstände die bei der Frau gefunden worden noch einmal einzel bildlich dargestellt.


melden

Unbekannte Tote im Königsforst bei Köln gefunden

01.06.2016 um 19:30
@Emely04

Danke für den Link. Der Artikel ist doch recht aufschlussreich.

Was die Kleidung betrifft: Meiner Meinung nach kann man nahezu ausschließen, dass die Frau im Winter verstarb. Für diese Jahreszeit ist sie zu dünn angezogen (es sei denn, sie ist erfroren).

Das sie selber Pilzsammlerin war ist auch eher unwahrscheinlich. Man wirft doch gefunde Pilze nicht einfach so lose in den Rucksack. Mit hoher Wahrscheinlichkeit hätte sie einen Korb, einen Beutel oder ähnliches dabei gehabt.


melden

Unbekannte Tote im Königsforst bei Köln gefunden

01.06.2016 um 19:32
Gleich kommt auch noch ein Beitrag im WDR - Lokalzeit Köln


melden

Unbekannte Tote im Königsforst bei Köln gefunden

01.06.2016 um 19:37
Ich habe mal die Stelle versucht etwas einzugrenzen.

w3yxi2dr

Hier auch der Link zur Seite:

https://www.google.de/maps/dir/Steinbruchsweg,+51107+K%C3%B6ln/K%C3%B6nigsforst/@50.9275347,7.0887537,5943m/data=!3m1!1e...

Auf alle Fälle ist das ein Gebiet, das mit der KVB (Kölner Verkehrs Betriebe)
erreicht werden kann, und diese Bezirke, Kalk, Heumar, etc. liegen alle
rechtsrheinisch.

Linksrheinisch liegen z.B. die Bezirke, Rodenkirchen und Marienburg und der Dom,
nur zur Orientierung. Man müsste jetzt wissen, ob diese Karte aus dem Telefonbuch
alle Bezirke linksrheinisch enthielt, oder nur bestimmte Bezirke. Dann hätte man eine Vermutung, ob sie evtl. dorthin wollte.


melden
ilse-man
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unbekannte Tote im Königsforst bei Köln gefunden

01.06.2016 um 20:13
Für den der Auto fahren kann gibt es in Wäldern selten Gebiete
die nicht mit dem Wagen zu erreichen sind. Zumal seit 40 Jahren
Geländewagen Papis Spielzeug dar stellen :) Daher ist eine Ver-
bringung per Auto nicht so einfach auszuschliessen. Genauso ist
ein Fußmarsch (80-100km) nach Morsbach drin.

Wenn der GM die Körpergröße schon schätzt, mehr ist das nicht,
was können dann die "Wissenschaftlichen" Untersuchungen taugen?


melden
eis..bär
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Unbekannte Tote im Königsforst bei Köln gefunden

01.06.2016 um 20:18
@ilse-man
Du..es ist niemand vermisst auf den es passt.
Morsbach kann somit ausgeschlossen werden.
Was sollen die denn machen?


melden
Anzeige

Unbekannte Tote im Königsforst bei Köln gefunden

01.06.2016 um 20:39
Die Frage ist, hat man überhaupt einen Zahnstatus und DNA von Anett C. Kaiser?


melden
130 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden