Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Mafiamord(e) in Mannheim - Anklage gegen Tatverdächtigen erhoben

22 Beiträge, Schlüsselwörter: Mord, Mafia, Mannheim, Anklage, Kirschgartshausen

Mafiamord(e) in Mannheim - Anklage gegen Tatverdächtigen erhoben

21.11.2016 um 21:49
Hallo liebe Allmy-Kriminallfälle-Gemeinde!

Ich eröffne mal eine Diskussion, unter der verschiedene Morde geführt werden könnten, einer davon steht nun, erst nach mehr als zwei Jahrzehnten, evtl. vor der Aufklärung, da gegen einen Tatverdächtigen Anklage erhoben wurde. Diesen beschreibe ich zuerst.

Danach gehe ich kurz auf weitere, sehr ähnliche Fälle aus Mannheim ein, die eine enge Verbindung zur sizilianischen Mafia haben. Es stellt sich die Frage, ob der/die Tatverdächtige/n auch mit diesen zu tun haben könnten? Oder die Opfer, da die Connection "Mannheim - Palma di Montechiaro" schon eine recht intensive sein soll.

Zunächst zum Fall, der zur Anklage kommt, ein Mord, der 1993 begangen wurde:

Es handelt sich um den Mord an Giuseppe Sabia, der u.a. ein Restaurant in der Mannheimer Neckarstadt, die "Pizzeria Sole d'Or" betrieb, am 2. Februar 1993. Der 41jährige in Ludwigshafen wohnende Italiener wurde entführt und gefoltert, wohl am Fundort der Leiche in einem Wald im südhessischen Langen (Kreis Offenbach, ca. 90 km entfernt). Todesursache war ein Schuss ins Gesicht. Bericht dazu z.B. hier: http://www.swp.de/ulm/nachrichten/suedwestumschau/mannheimer-mafia-mord_-eine-mauer-des-schweigens-13239089.html

Ein Foto der Leiche gibt es hier auf S. 42: http://magazin.spiegel.de/EpubDelivery/spiegel/pdf/8954784

Sein Auto wurde einen Tag später ausgebrannt in Mannheim-Neuostheim gefunden

(Foto des Autos z.B. hier:
Der ausgebrannte Wagen des Opfers


Neue Erkenntnisse durch DNA-Techniken konnten einen Tatverdächtigen ausmachen, einen 43jährigen in Saragossa (Spanien) lebenden, der dort von Mannheimer Ermittlern und spanischen Sicherheitkräften im Juni 2016 festgenommen wurde. Ein Video der Festnahme gibt es hier:

Youtube: La Policía Nacional detiene en Zaragoza al autor de un asesinato ocurrido hace 23 años en Alemania

(Interessant, die Spanier nehmen wohl jede Festnahme auf und stellen sie ins Netz, so auch bei diesem Dominik R., der wohl seine Freundin auf dem Gewissen hat und in Lloret gerde vor ein paar Tagen festgenommen wurde).

Es wurden wohl außerdem zwei weitere TV ausgemacht: "Außerdem verdichteten sich die Verdachtsmomente, dass an der Tat im Jahr 1993 auch zwei italienische Staatsbürger im Alter von nunmehr 49 und 57 Jahren beteiligt waren. Nach der Beantragung weiterer Europäischer Haftbefehle durch die Staatsanwaltschaft Mannheim wegen Verdachts des gemeinschaftlich begangenen Mordes erfolgte am Nachmittag des 14. Juli die Festnahme dieser Beschuldigten in Sizilien durch Kräfte der Carabinieri."
http://www.swp.de/ulm/nachrichten/suedwestumschau/weitere-festnahmen-nach-mord-an-mannheimer-pizzabaecker-13346065.html

Es kam nun zur Anklage: http://www.morgenweb.de/mannheim/mannheim-stadt/44-jahriger-wegen-mordverdachts-angeklagt-1.3050105

Komischerweise heißt es aber in der neuesten Meldung (komisches Deutsch, ich weiß):
"Hintergrund soll nach derzeitigem Sachstand eine offene Lohnforderung des Angeschuldigten gewesen sein. Aufgrund eines DNA-Treffers gelang es, den Angeschuldigten zu identifizieren, der im Juni 2016 in Spanien festgenommen werden konnte und Ende Juli 2016 nach Deutschland überstellt wurde. Der Angeschuldigte habe den Tatvorwurf teilweise eingeräumt. Er befindet sich in Untersuchungshaft. Die Mittäter des Angeschuldigten konnten bislang nicht festgestellt gemacht werden (pol/leh/dls)."



Ich würde zunächst gerne den letzten Punkt diskutieren bzw. vielleicht weiß jemand weiteres zu den Mittätern? Gibt es da Medienberichte die ich nicht kenne?

Außerdem wollte ich fragen, ob evtl. jemand Lust hat, sich einzelne Tage des Prozesses in Mannheim anzuschauen? Das hängt natürlich damit zusammen, ob er öffentlich ist. Wenn es tatsächlich eine Mafia-Connection gibt, dann ist das oftmals nicht so.

Außerdem wird in den Medien der Fall immer wieder mit weiteren Mafiamorden Mitte der 90er Jahre in Verbindung gebracht. Einen Überblick hierzu gibt es z. B. dort: Spiegel von 1995 über die Mafia in Mannheim: http://magazin.spiegel.de/EpubDelivery/spiegel/pdf/9185815

Zudem wird auch der Fall des Doppelmords von Mannheim-Kirschgartshausen vom 11. Mai 2013, der bis heute ungeklärt ist, mit der Mannheimer Mafia-Connection in Verbindung gebracht: http://www.morgenweb.de/mannheim/mannheim-stadt/fuhrt-die-spur-der-morder-nach-sizilien-1.1070416

Vielleicht stammt ja auch jemand hier aus Palma di Montechiaro und kann zu den ganzen Geschichten etwas sagen? Die Mannheimer Italiener (die übrigens in großer Zahl aus diesem Ort stammen) sagen dazu jedenfalls wenig bis gar nichts. Besonders den Doppelmord finde ich krass, bis heute gibt es da nichts neues....!


melden
Anzeige

Mafiamord(e) in Mannheim - Anklage gegen Tatverdächtigen erhoben

21.11.2016 um 23:07
@Swagger

die italienische Mafia mordet meistens nicht mehr,Deutschland ist für sie zwar ein interessantes Land,aber sie erledigen ihre Machenschaften eher im Baugewerbe


melden

Mafiamord(e) in Mannheim - Anklage gegen Tatverdächtigen erhoben

21.11.2016 um 23:26
@Josie321
was ist denn das für eine krude Theorie?? hahaha... :D

Abgesehen davon gibt es "die italienische" Mafia nicht, sondern mindestens 3 verschiedene "Überregionalverbände", die wenn überhaupt, nur teilweise miteinander zu tun haben.... Ich bitte Dich.. ;)

Und hier geht es um die Sizilianische.

Zusätzlich, die Hinrichtungen in Kirschgartshausen sind gerade deshalb für den/die Mafia-Fall/Fälle relevant und vermutlich nicht unverbunden zu diesen, da

a) sie explizit von den Ermittlern damit in Verbindung gebracht werden, siehe z. B. hier:
"Thema des Treffens am 26. August 2013 sei ein neuer Mafiakrieg um Einflusszonen in Deutschland – konkret: in Mannheim – gewesen. Angeführt wurden in diesem Zusammenhang unter anderem die Morde an Burgio und Condello, die Hinrichtungen von Kirschgartshausen blieben unerwähnt.

Die Mannheimer Staatsanwaltschaft wollte damals auf Anfrage der taz den Besuch in Palermo nicht kommentieren, heute räumt Andreas Grossmann den Zusammenhang mit dem Doppelmord in Deutschland ein."

http://www.taz.de/!5040861/

b) Bereits der Vater von Calogero N. wurde von der sizilianischen Mafia in Palma di Montechiaro erschossen, ca. 25 Jahre vor der Tat, siehe z. B. hier:
http://www.rnf.de/mediathek/video/beerdigung-mordopfer-in-kirschgartshausen/
(Gibt weitere Schriftquellen, zu faul zum Suchen)

c)Der Ermordete wurde immer mal wieder in der organisierten Kriminalität "erwischt"...
"Die Polizei teilte später mit, der 45-Jährige sei wegen unerlaubten Waffenbesitzes, Drogenhandels und Urkundenfälschung aktenkundig gewesen, darin sahen die Ermittler einen möglichen Grund für die Bluttat. Der Mann stammte aus der Mafia-Hochburg Palma di Montechiaro, dazu das kaltblütige Vorgehen des Täters oder der Täter – das alles nährte die Spekulationen über einen Mafia-Hintergrund."
http://www.wnoz.de/Zwei-Mordfaelle-und-viele-Fragen-1e4f8150-330b-4c85-ab3d-5f27d6aceb96-ds

Die Polizei geht also davon aus. Wenn Du meinst, die Mafia macht "eher in Baugewerbe", hast Du Dich geschnitten. Also Morden tun sie auf jeden Fall noch ;) Und vor allem mit Drogen- und Waffenhandel um Geld zu waschen...

Bitte auch das noch anschauen

https://www.youtube.com/watch?v=Aw_HehFRbhQ

Ich bitte doch darum, sich vor der Beteiligung an einer Diskussion nur ein klitzekleines Bisschen mit Grundwissen zu versorgen...


melden

Mafiamord(e) in Mannheim - Anklage gegen Tatverdächtigen erhoben

21.11.2016 um 23:32
@Swagger

ich sagte meistens haben sie nicht mehr soviel mit Morden zu tun.
Ich schaute ne Doku bei RBB,da sagte ein Insider das sie hauptsächlich im Baugewerbe tätig sind


melden

Mafiamord(e) in Mannheim - Anklage gegen Tatverdächtigen erhoben

21.11.2016 um 23:48
@Josie321

Was sagt denn die RBB Doku über das Baugewerbe und die italienische Mafia?


melden

Mafiamord(e) in Mannheim - Anklage gegen Tatverdächtigen erhoben

21.11.2016 um 23:53
@JamesRockford

die sizilianische Mafia fängt in Deutschland an meistens mit einer kleinen Pizzeria,danach steigen sie ins Baugewerbe ein,beantragen Förderungen etc. und kassieren ab.
Mord sagten der Insider passiert nur mehr selten


melden

Mafiamord(e) in Mannheim - Anklage gegen Tatverdächtigen erhoben

22.11.2016 um 00:13
@Josie321

Ja, aber selten ist halt selten und bedeutet nicht 'gar nicht'. Für jeden Betroffenen ist dieses 'selten' ein schwacher Trost.

Man kann das beobachten, wenn man aufmerksam ist. In Frankfurt sieht man immer wieder beim Italiener (egal ob kleine Pizzeria oder hochpreisig mit hausgemachter Pasta und Trüffeln), einen Mann, der abends an die Theke geht, dort einen Espresso hingestellt bekommt, und während er diesen trinkt geht der Thekenmann in einen Hinterraum und kommt mit etwas zurück, was dann über die Theke geschoben wird. Dieses Etwas wird eingesteckt, der Espresso wird nicht bezahlt, der Mann geht wieder. Eine Sache von ein paar Minuten.

Beweise gibt es nicht. Aber es ist jeder herzlich gerne eingeladen, mal in Frankfurt Essen zu gehen.

Dass der ein oder andere Laden 'pleite' geht, und auf diese Weise Geld abgeschrieben wird, ist bekannt. Etwaige Zusammenhänge mit dem Baugewerbe mag es geben.

Ein mutiger Versuch von @Swagger hier eine Diskussion zu starten.


melden

Mafiamord(e) in Mannheim - Anklage gegen Tatverdächtigen erhoben

22.11.2016 um 00:16
@JamesRockford

hast Recht,selten kommt es noch vor....


melden

Mafiamord(e) in Mannheim - Anklage gegen Tatverdächtigen erhoben

22.11.2016 um 00:26
@JamesRockford

so gehts in Frankfurt am Main zu?


melden

Mafiamord(e) in Mannheim - Anklage gegen Tatverdächtigen erhoben

17.12.2016 um 08:34
Ich habe ein paar Bekannte aus Palma di Montechiaro. Vor 20 Jahren war es da noch ein heißes Pflaster, mittlerweile ist es dort ruhig geworden. Ansonsten kann ich da leider nicht so viel berichten. Auch diesen Fall kannte ich nicht.

Ich wohne seit einem Jahr in Ludwigshafen. Als halbe Italienerin ist man hier super aufgehoben. Ich habe schon in vielen Gegenden vom Rheinland-Pfalz und Hessen gewohnt. Hier in Lu und Mannheim ist die Ansammlung von Italienern ungewöhnlich hoch. Man trifft sich an jeder Ecke. Bei gewonnenen Länderspielen geht in beiden Städten nichts mehr... Alle sind auf der Straße oder im Autokorso. Sowas hab ich noch nie erlebt, ausser in Italien selbst.

Mich wundert das nicht, das zumindest vor 20 Jahren die Kriminalität hier sehr hoch war, ich denke natürlich, dass es im Untergrund immer noch hoch her geht.


melden

Mafiamord(e) in Mannheim - Anklage gegen Tatverdächtigen erhoben

02.04.2019 um 15:02
Hallo!!!!

Es ist 2019 und keine Spur was wirklich in Mannheim passiert ist!?!?

Hätten die Medien und Polizei mal die Mordopfer gezeigt, wären sicher noch mehr Hinweise gekommen.
Ich habe letzte Woche erfahren, wer die Opfer waren und kannte sie!
Eine kleine, liebe hilfsbereite Familie!! Keine Spur von dunklen Gestalten oder Freunden.
Bin immernoch schockiert...

Schuld daran, dass dieser Mord nie aufgeklärt wurde ist hier die Staatsanwaltschafts und Kripo...
von wegen keine Details um die Ermittlungen nicht zu gefährden. Welche Ermittlungen denn?
Das wurde zu den Akten gelegt und kein Hahn kräht mehr danach!


melden

Mafiamord(e) in Mannheim - Anklage gegen Tatverdächtigen erhoben

03.04.2019 um 11:40
Undverschämt finde ich, dass keine einzige Berichterstattung es geschafft hat, die Namen der beiden richtig zu schreiben!
Wieso verheimlicht man sowas? Oder macht sich nicht wenigstens die Mühe, die Namen richtig zu schreiben? Wegen den Ermittlungen? Wegen der Mafia? Warum gab es nie Fotos der Opfer? Warum macht die Staatsanwaltschaft so ein Geheimnis um diesen Fall? Steckt da vielleicht was ganz anderes dahinter??

Die Namen sind in dem Video mit der Beerdigung auf dem Kranz gut zu erkennen... Was also sollte die "Verschleierung" mit Cologero N oder Ribda T. - sie waren verheiratet und hatten den gleichen Nachnamen, was soll der Quatsch mit der Thailänderin? Hätte man das wahrheitsgetreu berichtet, hätten Freunde von damals auch früher erfahren um wen es da tatsächlich ging!!


melden

Mafiamord(e) in Mannheim - Anklage gegen Tatverdächtigen erhoben

03.04.2019 um 13:29
@Lila2525
Woher kanntest du die Familie? Nach der langen Zeit fällt die jetzt auf dass einer nicht mehr lebt? Kann ich davon ausgehen, dass es eher eine flüchtige Bekanntschaft war?
(Will nicht vorwurfsvoll klingen, aber wenn jemand aus meinem Umfeld verschwindet, dann merke ich das schon zeitnah?! Will einfach nur wissen wie deine Verbindung war!)

Kam es denn jetzt zu einem Prozess?


melden

Mafiamord(e) in Mannheim - Anklage gegen Tatverdächtigen erhoben

03.04.2019 um 15:05
Nein, wir waren schon sehr gut befreundet, aber schon vor 12 Jahren waren sie plötzlich verschwunden. Die Wohnung war über Nacht leergeräumt, die Kripo war da und ich habe sie überall gesucht, weil sie mir nicht egal waren - aber damals gabs FB auch noch nicht solange. ICH dachte sie wären ja weg, weil sie keine Miete mehr bezahlt haben oder sowas... und haben sich nach Italien abgesetzt.

Den Mord in Kirschgartshausen hatte ich 2013 zwar mitbekommen, aber keinen Zusammenhang gesehen und mich auch nie gefragt ob sie das waren. Warum auch? Die Familie war normal, wie Du und ich... eine kleine, hilfbereite Familie die Sonntags mit uns zusammensaß und selbstgemachten Kuchen und Kaffee servierte. Nichts ungewöhnliches...

Und da weder die richtigen Namen noch sonst was berichtet wurde, kam ich nicht darauf. Durch Zufall hatten wir es letztens beim zusammensitzen darüber was aus ihnen wohl geworden ist und es wurde nebenbei erwähnt "ja wie schade, was mit ihnen passiert ist" und ich dachte ich höre nicht richtig. Seitdem habe ich gegoogelt und telefoniert ob sie das waren und habe dann das Bild vergrößert... und da standen ihre Namen :-(

Wie es dem kleinen G. von damals wohl geht... ich weiß es nicht... der "Kleine" von damals ist jetzt 17...


melden

Mafiamord(e) in Mannheim - Anklage gegen Tatverdächtigen erhoben

03.04.2019 um 15:13
Wow ok!
Also anderen kamen diese Infos, die du jetzt erst gefunden hast, früher zu!
Woran kann das liegen?

Kurze Frage: du bist also aus LU?
Und die betreffende Familie, sie hatte ein italienisches Restaurant in der Neckarstadt-West?
Oder bringe ich das jetzt durcheinander?

Weißt du wo das Restaurant genau war?


melden

Mafiamord(e) in Mannheim - Anklage gegen Tatverdächtigen erhoben

03.04.2019 um 15:24
@Lila2525
Der Link zur Beerdigung existiert zwar noch, jedoch kann man das Video nicht abspielen?


melden

Mafiamord(e) in Mannheim - Anklage gegen Tatverdächtigen erhoben

03.04.2019 um 15:38
@Lila2525
Ich scheine die jeweiligen Fälle ordentlich durcheinander zu bringen.
Habe gerade erfahren, dass eines der Opfer einen Laden im Jungbusch (Böckstraße) hatte.
Ich selbst habe dort um‘s Eck lange gearbeitet und kenne mich sehr gut dort aus. Man kennt auch die anderen Gastronomen und so bin ich gelegentlich in einem Café dort in der Nähe.
Dieses wird auch von Italienern betrieben.

Ich habe mich schon oft mit dem Wirt unterhalten, aber leider vergessen, woher er stammt.
Ich kann mich nur erinnern, dass er noch nie in Rom war.

Insofern diese ganzen Morde auf die Mafia zurückgehen, werden die entsprechenden Landsmänner sicher ein kleinwenig mehr wissen...
Ich würde mich aber nie trauen zu fragen!

Sehr interessant das alles!


melden

Mafiamord(e) in Mannheim - Anklage gegen Tatverdächtigen erhoben

03.04.2019 um 16:46
@theodoraheuss

Doch das Video gibt es noch, ich verlinke es dir unten. Wirklich ein sehr interessanter Fall.




https://www.rnf.de/mediathek/video/beerdigung-mordopfer-in-kirschgartshausen/


melden

Mafiamord(e) in Mannheim - Anklage gegen Tatverdächtigen erhoben

03.04.2019 um 16:49
@Curry.
Hey erstmal Danke!
Aber auch deinen Link will mein Handy nicht abspielen! Ich weiß nicht ob es am Endgerät liegt, aber es will einfach nicht!


melden
Anzeige

Mafiamord(e) in Mannheim - Anklage gegen Tatverdächtigen erhoben

03.04.2019 um 16:51
@theodoraheuss

Doch das Video Funktioniert. Ob es auf dem Handy abspielbar ist weiß ich allerdings nicht. Auf PC und Laptop Funktioniert es auf jeden fall.


melden
422 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt