Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Niederkrüchten/Laarer See: Mord in Wohnwagen

83 Beiträge, Schlüsselwörter: Wohnwagen, Campingplatz, Niederkrüchten

Niederkrüchten/Laarer See: Mord in Wohnwagen

05.04.2018 um 21:54
@Emely04

Vielen Dank für das Update!

Wer hätte an die Freundin gedacht?
Ich hatte noch Mitleid, da sie ihren Freund abends gefunden hat.
Morgen auf der PK werden wir mehr erfahren.


melden
Anzeige

Niederkrüchten/Laarer See: Mord in Wohnwagen

06.04.2018 um 12:23
Zusätzlich zur 51jährigen Lebensgefährtin wurde ihr 20jähriger Sohn und zwei weitere 23jährige Männer des Mordes angeklagt.
Alle Beteiligten stammen aus Neuss.

Quelle: Polizei Niederkrüchten
( die Verlinkung funktioniert leider nicht)


melden
Indina
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Niederkrüchten/Laarer See: Mord in Wohnwagen

06.04.2018 um 12:46
Also an seine Freundin hätte auch ich nie gedacht..Was es wohl für ein Motiv war?


melden

Niederkrüchten/Laarer See: Mord in Wohnwagen

06.04.2018 um 13:16
Link dazu:

http://www.rp-online.de/nrw/staedte/viersen/vier-festnahmen-nach-camping-mord-aid-1.7497163


melden

Niederkrüchten/Laarer See: Mord in Wohnwagen

06.04.2018 um 15:33
Hier wird auch das Motiv angedeutet:

http://www.rp-online.de/nrw/staedte/viersen/camping-mord-in-niederkruechten-frau-sah-mord-als-ausweg-aid-1.7497859


melden

Niederkrüchten/Laarer See: Mord in Wohnwagen

06.04.2018 um 15:34
@cat_and_go

Herzlichen Dank für den Link!


melden

Niederkrüchten/Laarer See: Mord in Wohnwagen

06.04.2018 um 15:48
@Olle_Schrulle

Auch dir ein Dankeschön für den neuesten Link.

Das Motiv, sich nicht anders aus der Beziehung lösen zu können finde ich doch sehr zwielichtig.Man kennt keine genauen Hintergründe aber ein Mord?
Ich stelle mir gerade vor wenn mancher,der sich trennen wollen würde,so reagieren würde....oh Mann.
Lt.dem Bericht der Polizei war wohl relativ früh klar dass die Lebensgefährtin etwas mit dem Tod zu tun hatte.


melden
Indina
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Niederkrüchten/Laarer See: Mord in Wohnwagen

06.04.2018 um 16:33
Danke @cat_and_go und @Olle_Schrulle für den Link!
Da fragt man sich schon, was es für Leute gibt.
Sie konnte sich nicht aus der Beziehung lösen, beide hatten doch noch ihre eigene Wohnung und waren nur zum Zeitvertreib auf dem Campingplatz. Was gibt es jetzt da für Schwierigkeiten..


melden

Niederkrüchten/Laarer See: Mord in Wohnwagen

06.04.2018 um 16:40
Alles etwas unklar und für mich ganz anders als erwartet ausgegangen.
Wurde sie von ihm bedroht? Wird im Artikel jedenfalls angedeutet.
Aber die kannten sich ja noch nicht so lange. Ihn dann gleich umzubringen, noch dazu mit so vielen Beteiligten?
Die nur etwas Geld verdienen wollten?
Verstehe nicht, daß es keinen anderen Ausweg gab.
Fragen über Fragen...wir werden sicher noch Näheres erfahren.


melden

Niederkrüchten/Laarer See: Mord in Wohnwagen

07.04.2018 um 22:40
http://www.wz.de/lokales/kreis-viersen/camping-mord-partnerin-fuehlte-sich-bedraengt-1.2656161

Tja, ich kann nicht glauben, daß es da keinen anderen Ausweg gab. Ging ja recht schnell, die Entscheidung zum Mord.


melden
Indina
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Niederkrüchten/Laarer See: Mord in Wohnwagen

07.04.2018 um 23:36
Olle_Schrulle schrieb:Tja, ich kann nicht glauben, daß es da keinen anderen Ausweg gab. Ging ja recht schnell, die Entscheidung zum Mord.
Naja, wenn Herr Thiel schon sagt diese Geschichte kann sich kein Drehbuchautor ausdenken, mir kommt das auch komisch vor..
Warum hat sie die Beziehung oder was das war nicht beendet, sie und er hatten doch eigene Wohnungen, weshalb muss man da einen Mord begehen.


melden

Niederkrüchten/Laarer See: Mord in Wohnwagen

08.04.2018 um 22:30
@Indina

Ich hatte mal eine Nachbarin, die hat sich nach 20 Jahren getrennt und wurde Jahre später immer noch von ihrem Ex bedroht.
Da denkt man schon, so einer gehört weggesperrt.
Aber in diesem Fall? Wie du schon sagst, die hatten eigene Wohnungen, waren noch nicht lang zusammen.
Wenn ich bedroht werde, fällt mir erstmal das Frauenhaus ein.
Ich würde nicht gleich im Bekanntenkreis nach bereitwilligen Auftragskillern suchen...oder?


melden
Siegessicher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Niederkrüchten/Laarer See: Mord in Wohnwagen

08.04.2018 um 23:02
Olle_Schrulle schrieb:Ich würde nicht gleich im Bekanntenkreis nach bereitwilligen Auftragskillern suchen...oder?
Das kannst nur du selbst beantworten :D

Aber dieses Motiv könnte natürlich taktisch gut gewählt sein. Da sie diesen Mord ganz offensichtlich nicht mehr leugnen kann, bleibt ihr jetzt nur noch das Motiv als Strafmilderung.
Aber wenn es nicht so ein ähnliches war, kann es ja nur um Geld gegangen sein, denn auf Jux und Dallerei ermordet man ja keinen Menschen.


melden

Niederkrüchten/Laarer See: Mord in Wohnwagen

08.04.2018 um 23:10
Siegessicher schrieb:Das kannst nur du selbst beantworten :D
Ja, stimmt. Ich würde mir erstmal anderweitig Hilfe suchen.... dann erst Auftragskiller ( Ironie aus ).
Siegessicher schrieb:kann es ja nur um Geld gegangen sein
Aber da kommt ja nur eine Versicherung infrage. So viele Tat-Beteiligte und Vorbereitungen, um ein Handy / Geldbörse zu entwenden?


melden
Siegessicher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Niederkrüchten/Laarer See: Mord in Wohnwagen

08.04.2018 um 23:17
Olle_Schrulle schrieb:Aber da kommt ja nur eine Versicherung infrage. So viele Tat-Beteiligte und Vorbereitungen, um ein Handy / Geldbörse zu entwenden?
ja, wenn nicht so ein Motiv (oder zumindest ähnlich) wie die Frau angegeben hat, kommt wohl nur eine LV in Frage. Mir fällt bei unverheirateten auch kein anders finanzielles Motiv ein.


melden
Indina
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Niederkrüchten/Laarer See: Mord in Wohnwagen

09.04.2018 um 12:06
Olle_Schrulle schrieb:Ich hatte mal eine Nachbarin, die hat sich nach 20 Jahren getrennt und wurde Jahre später immer noch von ihrem Ex bedroht.
Da denkt man schon, so einer gehört weggesperrt.
Das stimmt...
Olle_Schrulle schrieb:Aber in diesem Fall? Wie du schon sagst, die hatten eigene Wohnungen, waren noch nicht lang zusammen.
Wenn ich bedroht werde, fällt mir erstmal das Frauenhaus ein.
Frauenhaus wäre natürlich auch eine Möglichkeit....Aber aus meiner Wohnung würde ich mich nicht vertreiben lassen...
Sie hatte ihre eigene Wohnung, da brauchte sie ihn doch nicht reinlassen und wenn er randaliert kann man die Polizei rufen, würde ich jedenfalls so machen. Irgendwann wird er aufgeben, wenn die Polizei immer wieder anrückt.
Olle_Schrulle schrieb:Ich würde nicht gleich im Bekanntenkreis nach bereitwilligen Auftragskillern suchen...oder?
Also ich auch nicht...

Neuer Artikel: https://www.express.de/duesseldorf/beziehungs-drama-warum-wollte-eine-frau-ihren-mann-von-zwei-killern-toeten-lassen--29...


melden

Niederkrüchten/Laarer See: Mord in Wohnwagen

09.04.2018 um 12:53
@all

Anscheinend fürchtete die Frau selbst um ihr Leben.
Sie schien tatsächlich sehr verzweifelt gewesen zu sein aber sie muss doch auch an andere Möglichkeiten gedacht haben.
Sie war sicherlich durch die Beziehung eingeschüchtert und verunsichert.
Deshalb aber andere zum mord anstiften geht definitiv zu weit.


melden
Indina
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Niederkrüchten/Laarer See: Mord in Wohnwagen

09.04.2018 um 13:25
Flora61 schrieb:@all
Anscheinend fürchtete die Frau selbst um ihr Leben.
Ja, sie hat sich bedroht gefühlt, ihr Sohn hat aber auch auf sie eingeredet, alles zu beenden.
Weshalb hat sie das nicht getan, das verstehe ich nicht...


melden
Indina
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Niederkrüchten/Laarer See: Mord in Wohnwagen

09.04.2018 um 13:38
Bearbeitungszeit abgelaufen, Sorry!
Vllt. war sie auch zu der Zeit psychisch nicht so ganz stabil, wäre auch eine Möglichkeit..


melden
Anzeige

Niederkrüchten/Laarer See: Mord in Wohnwagen

09.04.2018 um 14:06
Ich erwarte 4x lebenslänglich und nichts anderes wäre bei dieser hinterhältigen Tat angebracht. Was steckt da für eine kriminelle Energie dahinter!?

Unfassbar!


melden
326 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt