Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Lynette Dawson - 1982 in Sydney verschwunden

18 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Australien
Seite 1 von 1

Lynette Dawson - 1982 in Sydney verschwunden

13.09.2018 um 13:40
Der Versuch der Aufklärung des Verschwindens von Lynette Dawson im Januar 1982 schlägt gerade große Wellen in Australien. Ein Kriminalfall wie ein Drehbuch!

Kurzzusammenfassung:
Lynette Dawson war verheiratet mit Chris Dawson, einem ehemaligen lokalen Rugbystar. Sie lebten mit ihren beiden Töchtern, 2 & 4 Jahre alt, in einem Haus in Sydney. Chris Dawson arbeitete als Sportlehrer an einer High School und Lynette Dawson arbeitete als Krankenschwester. Durch die Hilfe von Babysittern konnten sie beide berufstätig sein. Joanne Curtis, eine 16 jährige Schülerin von Chris, war ab 1981 dieser Babysitter. Aufgrund problematischer Familienverhältnisse zog Joanne im Laufe des Jahres 1981 dann sogar komplett bei den Dawsons ein. Chris und Joanne begannen danach ein Verhältnis (u.U. lief aber auch schon vorher etwas zwischen ihnen). Als Lynette endlich auch davon erfuhr, wurde Joanne kurzzeitig zum Zwillingsbruder von Chris ausquartiert, zog letztendlich aber wieder bei den Dawsons ein.

Weihnachten 1981 eskalierte die Situation. Chris nahm sich eine Auszeit, angeblich um sich über die Zukunft klar zu werden, vermutlich war es aber ein Versuch, sich zusammen mit Joanne abzusetzen. Die bekam jedoch offensichtlich nach ein paar Tagen kalte Füsse, und man kehrte zurück nach Sydney. Joanne verbrachte dann ab Neujahr in den Schulferien Zeit mit Freunden und Teilen der Familie ca. 500 Km nördlich von Sydney.

Am 9. Januar verschwand dann Lynette. Chris gab an, sie zum Einkaufen abgesetzt zu haben. Danach hat sie niemand mehr gesehen. Es gab nach Chris Angaben noch einige Telefonate mit ihr, in der sie angab, Zeit für sich zu benötigen. Es hatte aber ausser ihm niemand sonst mehr mit ihr Kontakt. Bemerkenswert ist dann, was 2 Tage später passierte: Chris tauchte früh morgens am Ferienort der Familie von Joanne auf und nahm sie mit nach Sydney. Sie zog permanent bei ihm ein, 2 Jahre später wurde geheiratet, ein weiteres Kind wurde gezeugt.

Lynette ist bis heute verschwunden. In all den Jahren gab es immer mal wieder Ermittlungen gegen ihren Ehemann Chris, der nicht nur durch die beschriebenen Begebenheiten sondern auch durch andere Aussagen und Umstände belastet wurde. So sagte zum Beispiel ein späterer Besitzer des Anwesens der Dawsons aus, Chris sei unverhofft aufgetaucht, als sie im Garten größere Umbaumassnahmen vornahmen. Er war offenbar sehr daran interessiert, wo genau sie denn graben wollten. Aber trotz derartiger Hinweise ist es nie zu einem Prozess gekommen. Jetzt ist, wohl auch angestossen durch diesen sehr informativen Podcast (https://www.theaustralian.com.au/the-teachers-pet), der Stein wieder ins Rollen gekommen und aktuell wird durch die Polizei auf dem ehemaligen Anwesen der Dawsons gegraben. In der australischen Presse schlägt das hohe Wellen. So auch die Umstände, dass es an einigen High Schools in Sydney wohl ein offenes Geheimnis (und mehr oder weniger geduldet) war, dass eine Gruppe von Lehrern intime Beziehungen mit ihren Schülern hatten. Auch deswegen wurde Chris Dawson übrigens nie angeklagt.

Der Podcast liefert eine Unmenge an Informationen und Querverweise auf Verhörprotokolle etc.


melden
Anzeige

Lynette Dawson - 1982 in Sydney verschwunden

13.09.2018 um 14:12
Naja, wohl der „Klassiker“. 3 sind Einer zuviel und eine reguläre Trennung/ Scheidung wäre vielleicht zu teuer geworden? Wäre aber interessant, ob man noch etwas finden wird...


melden

Lynette Dawson - 1982 in Sydney verschwunden

13.09.2018 um 14:21
E_M schrieb:Naja, wohl der „Klassiker“. 3 sind Einer zuviel und eine reguläre Trennung/ Scheidung wäre vielleicht zu teuer geworden? Wäre aber interessant, ob man noch etwas finden wird...
Und dann ausgerechnet auch noch der Babysitter. Mehr Klischee geht in der Tat nicht.

Es gab vor einigen Jahren tatsächlich schon einmal Grabungen im Garten des ehemaligen Dawson-Hauses. Knochen wurden nicht gefunden, jedoch eine Jacke von Lynette. Mit Löchern, die wohl durch Schnitte oder Stiche verursacht wurden. Ich glaube, bei den Aussies herrscht vor allem Fassungslosigkeit darüber, wie Chris Dawson mit all diesen Dingen - also ein ganz offen geführtes Verhältnis mit einer Schülerin, höchst verdächtige Umstände beim Verschwinden der Ehefrau, belastende Aussagen von Zeugen - so lange durchkommen konnte ohne dass es mal zu einer Gerichtsverhandlung kam.


melden

Lynette Dawson - 1982 in Sydney verschwunden

13.09.2018 um 15:19
kaietan schrieb:so lange durchkommen konnte ohne dass es mal zu einer Gerichtsverhandlung kam.
Na man wird ihm bisher wohl nichts nachweisen können.
Da macht es auch Sinn, keine Anklage zu erheben, denn sind die Indizien zu dünn, kommt er am Ende ohne Strafe davon und dann kann es keine neue Anklage geben...

Aber vielleicht finden sie ja jetzt etwas?


melden

Lynette Dawson - 1982 in Sydney verschwunden

13.09.2018 um 18:28
Youtube: Lynette Dawson: Forensic search begins at former home of missing woman

Hier ein Video zu den aktuellen Grabungen

Ich denke hier auch an den "Klassiker", sehr junge Geliebte und die Ehefrau war im Weg

Mal abwarten ob die Ermittler heute noch was finden bzw es was gerichtsfestes gegen Chris Dawson herausfinden lässt


melden

Lynette Dawson - 1982 in Sydney verschwunden

13.09.2018 um 18:59
Sind die Beiden denn immer noch zusammen?


melden

Lynette Dawson - 1982 in Sydney verschwunden

14.09.2018 um 08:23
Mailaika schrieb:Sind die Beiden denn immer noch zusammen?
Nein. Schon seit über 20 Jahren nicht mehr. Joanne hat Chris offensichtlich in ihren Aussagen auch nicht gerade entlastet und in mehreren Punkten seiner Darstellung der Abläufe widersprochen. Zumindest wenn man die Aussagen der Polizei deutet. Ein Transkript ihres Verhörs habe ich jedoch nicht gefunden. Das wäre sicher interessant.


melden

Lynette Dawson - 1982 in Sydney verschwunden

14.09.2018 um 18:29
Die beiden waren offenbar 6 Jahre verheiratet. Einer der Scheidungsgründe seien Gewalttätigkeiten von C.D. gewesen...


melden

Lynette Dawson - 1982 in Sydney verschwunden

14.09.2018 um 21:30
kaietan schrieb:Am 9. Januar verschwand dann Lynette. Chris gab an, sie zum Einkaufen abgesetzt zu haben. Danach hat sie niemand mehr gesehen. Es gab nach Chris Angaben noch einige Telefonate mit ihr, in der sie angab, Zeit für sich zu benötigen. Es hatte aber ausser ihm niemand sonst mehr mit ihr Kontakt. Bemerkenswert ist dann, was 2 Tage später passierte: Chris tauchte früh morgens am Ferienort der Familie von Joanne auf und nahm sie mit nach Sydney. Sie zog permanent bei ihm ein, 2 Jahre später wurde geheiratet, ein weiteres Kind wurde gezeugt.
Am 9. Februar 1982 verschwand Lynette Dawson.

Und im Jahr 1984 hat Chris seine Geliebte Joanne geehelicht.

Wie geht das?

War das Ehepaar geschieden, wurde die Ehe annulliert, wurde Lynette für Tod erklärt?


melden

Lynette Dawson - 1982 in Sydney verschwunden

15.09.2018 um 07:19
Wüstensonne schrieb:Am 9. Februar 1982 verschwand Lynette Dawson.Und im Jahr 1984 hat Chris seine Geliebte Joanne geehelicht.Wie geht das?
Er ließ sich in Abwesenheit seiner Frau von ihr scheiden.


melden

Lynette Dawson - 1982 in Sydney verschwunden

16.09.2018 um 12:21
Es spricht ziemlich viel gegen den Ehemann, finde ich: die Affäre mit Joanne, die gleich anschließend an Lynettes Verschwinden deren Platz einnahm; die äußerst seltsamen Umstände von Lynettes Verschwinden (mE. spricht fast nichts für ein freiwilliges Untertauchen); Chris' merkwürdiges Verhalten nach ihrem Verschwinden ...

Hier ein sehr ausführlicher Artikel mit Chronologie des ganzen Falles:

https://www.google.com/amp/s/www.dailymail.co.uk/news/article-6136905/amp/Lyn-Dawson-mystery-Daughter-Shanelle-speaks-mu...



Und hier
https://www.google.com/amp/s/amp.news.com.au/entertainment/tv/current-affairs/what-happened-to-lyn-dawson-missing-mother... äußert sich Shanelle, eine Tochter von Chris und Lynette.

Chris sei ihr ein guter Vater gewesen. Von Lynette sei ab ihrem Verschwinden nicht mehr geredet worden, als ob sie nie existiert hätte. Ihr Vater habe ihr (Shanelle) Stein und Bein geschworen, dass er Lynette nichts angetan habe. Sie wolle es so gern glauben, aber die belastenden Umstände kenne sie natürlich auch ...

Da steht auch, es sei laut Ermittlungsbehörden keine Anklage erhoben worden, weil man weder eine Leiche hatte, noch konkrete Anhaltspunkte dazu, wann und wie der Ehemann die Tat begangen haben könnte. Das ist ja einerseits eine ganz plausible Begründung für die nicht erhobene Anklage, aber andererseits erklärt es nicht, warum anscheinend nie nachdrücklich ermittelt wurde.


melden

Lynette Dawson - 1982 in Sydney verschwunden

16.09.2018 um 16:27
Scheint offensichtlich, wer der Täter ist.
Es geht im wesentlichen nur darum, ob man auch handfeste Beweise gegen ihn findet, oder ob der Fall ungesühnt bleibt...

Alles andere (sprich: ein anderer Täter oder gar ein freiwilliges Verschwinden der Frau) wäre doch sehr überraschend...


melden

Lynette Dawson - 1982 in Sydney verschwunden

16.09.2018 um 20:02
Weiß man denn schon, ob bzw was die neuerlichen Grabungen gebracht haben? :)


melden

Lynette Dawson - 1982 in Sydney verschwunden

22.09.2018 um 13:46
hört sich nach einem klassiker an. die leiche wird wohl nicht gefunden werden und der mann muss nichts mehr befürchten.


melden

Lynette Dawson - 1982 in Sydney verschwunden

22.09.2018 um 17:07
Es wurde nichts gefunden, die Grabungen sind beendet. Hier die Pressemitteilung der Polizei:
https://www.police.nsw.gov.au/news/news_article?sq_content_src=%2BdXJsPWh0dHBzJTNBJTJGJTJGZWJpenByZC5wb2xpY2UubnN3Lmdvdi...

Und hier ein Pressebericht zur Einstellung der Grabungen:
https://www.news.com.au/national/nsw-act/crime/detectives-are-yet-to-unearth-the-remains-of-lynette-dawson/news-story/39...


melden

Lynette Dawson - 1982 in Sydney verschwunden

02.10.2018 um 09:38
Ich glaube trotz allem ist der Ex Mann von ihr an der ganzen Sache beteiligt! Nur das keine aussagekräftigen Beweise vorliegen.


melden

Lynette Dawson - 1982 in Sydney verschwunden

02.10.2018 um 16:10
Scheinbar das perfekte Verbrechen.

Schlimm für die Kinder.


melden
Anzeige

Lynette Dawson - 1982 in Sydney verschwunden

02.10.2018 um 16:52
Katinka1971 schrieb:Schlimm für die Kinder.
Schlimm vor allem aber auch für die Frau, die ihre Kinder nicht aufwachsen sehen konnte.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

604 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt