Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Mordfall Udo Pössnecker (+ ~01.10.1993)

33 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mord, Schweiz, Oktober ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Mordfall Udo Pössnecker (+ ~01.10.1993)

10.01.2022 um 19:26
Zitat von 1986born1986born schrieb:Ja, stimmt… Vielleicht nehmen sich die Ermittler den Fall doch noch einmal vor, gerade wenn Verjährung drohen sollte.

Wenn er wirklich als Anhalter zu seinen späteren Mördern (oder seinem Mörder) ins Auto gestiegen sein sollte, dürfte es keine Täter-Opfer-Beziehung gegeben haben. Wenn dann am Tatort bzw. Leichenfundort keine Spuren hinterlassen wurden, ist es schwer aufzuklären. Man müsste dann hoffen, dass sich noch ein Zeuge meldet, der gesehen hat, wie Pössnecker aus dem Auto „geworfen“ wurde. Kann ja sein, dass das jemand gesehen hat, und sich dennoch bisher nicht gemeldet hat (bspw. aus Angst vor Rache der Täter)…
nur habe ich nirgends auch nur irgendwas bzgl. Ermittlungen etc im Netz gefunden


1x zitiertmelden

Mordfall Udo Pössnecker (+ ~01.10.1993)

10.01.2022 um 21:03
Zitat von mario100mario100 schrieb:nur habe ich nirgends auch nur irgendwas bzgl. Ermittlungen etc im Netz gefunden
Stimmt… Öffentlichkeitstäterfahndung betreiben sie nicht mehr. Hoffe trotzdem, dass im Hintergrund noch ermittelt wird…


1x zitiertmelden

Mordfall Udo Pössnecker (+ ~01.10.1993)

11.01.2022 um 01:27
Zitat von 1986born1986born schrieb:Stimmt… Öffentlichkeitstäterfahndung betreiben sie nicht mehr. Hoffe trotzdem, dass im Hintergrund noch ermittelt wird…
gibt es den xy Fall mittlerweile irgendwo?


melden

Mordfall Udo Pössnecker (+ ~01.10.1993)

11.01.2022 um 10:00
@mario100
Ich habe die entsprechende Sendung, in den bekannten Portalen, nicht finden können.

In meiner Sammlung habe ich sie leider auch nicht.

Ich kann mich noch ganz gut an die Sendung erinnern.

Wenn ich mich recht entsinne, war das doch der Fall, bei dem in der Rekonstruktion ein Beamter den Kollegen über das Vorleben von Pössnecker referiert.


1x zitiertmelden

Mordfall Udo Pössnecker (+ ~01.10.1993)

11.01.2022 um 11:02
Zitat von raptor83raptor83 schrieb:ich habe die entsprechende Sendung, in den bekannten Portalen, nicht finden können.

In meiner Sammlung habe ich sie leider auch nicht.

Ich kann mich noch ganz gut an die Sendung erinnern.

Wenn ich mich recht entsinne, war das doch der Fall, bei dem in der Rekonstruktion ein Beamter den Kollegen über das Vorleben von Pössnecker referiert.
ja das stimmt


melden

Mordfall Udo Pössnecker (+ ~01.10.1993)

04.02.2022 um 17:51
https://www.dailymotion.com/video/x87hosc
Sendung mit dem Fall ist wieder online


1x zitiertmelden

Mordfall Udo Pössnecker (+ ~01.10.1993)

05.02.2022 um 01:27
Zitat von mario100mario100 schrieb:Sendung mit dem Fall ist wieder online
Allerbesten Dank für den Hinweis :-)

Schönes Wochenende Dir. LG


melden

Mordfall Udo Pössnecker (+ ~01.10.1993)

06.02.2022 um 13:33
Die Tat wird nach Schweizer Recht im nächsten Jahr am 02.10.2023 verjährt sein.


melden

Mordfall Udo Pössnecker (+ ~01.10.1993)

06.02.2022 um 14:44
ist sonst nichts weiter über diesen Udo P. bekannt?

er hat sich also einen auschweifenden Lebensstil mit Unterschlagungen von Geldern und Betrügereien finanziert?

im Film redet er doch über Börsengeschaefte in New York.
ist etwas bekannt, ob das stimmt? Was für Geschäfte hat er da betrieben? lebte er in der Schweiz?


1x zitiertmelden

Mordfall Udo Pössnecker (+ ~01.10.1993)

06.02.2022 um 18:44
Er war offenbar deutscher Staatsbürger. Zuletzt wurde er von den deutschen Behörden mit Haftbefehl gesucht. Daher ist er dann bei Bekannten bzw. in Hotels (unter falschem Namen, mit fremdem Reisepass, der dem rechtmäßigen Besitzer abhanden kam) untergekommen.

Zu seiner letzten Reise hat ihn ein deutscher Bekannter in Konstanz am Bodensee abgesetzt. Kurz darauf hat ihn ein Zeuge, der sich nach XY meldete, auf Schweizer Seite als Anhalter mitgenommen. Er hatte mindestens einen Aktenkoffer bei sich.

Gefunden wurde Udo Pössneckers Leiche dann an der Nationalstrasse N13, zwischen Chur und Bellinzona, bei San Vittore. Das ist tiefe Südostschweiz. Der Aktenkoffer und der Tascheninhalt seiner Hose waren verschwunden. An der Leiche waren offenbar drei Einschusslöcher und mehr als zwanzig Messerstiche feststellbar.

Meine Vermutung: er ist als Anhalter zu seinem Mörder/seinen Mördern ins Auto gestiegen. Dort wurde er erstochen/erschossen, und zuvor beraubt. Den Leichnam hat man dann in einem unbemerkten Moment neben der N13 abgelegt. In diesem Falle hätte es vermutlich zuvor keine Täter-Opfer-Beziehung gegeben.


melden

Mordfall Udo Pössnecker (+ ~01.10.1993)

06.02.2022 um 18:56
Zitat von mario100mario100 schrieb:im Film redet er doch über Börsengeschaefte in New York.
ist etwas bekannt, ob das stimmt? Was für Geschäfte hat er da betrieben? lebte er in der Schweiz?
Einen festen Wohnsitz dürfte er in der Schweiz nicht gehabt haben. Zu seinen etwaigen Geschäften ist zu vermuten, dass vieles, das er berichtet hat, evtl. auch nur Angeberei war, ohne seriösen Hintergrund.

In seinem Falle ist evtl. auch fraglich, ob alle seine tatsächlichen Geschäftspartner unbedingt willens gewesen sind, später (nach der Ermordung) dann uneingeschränkt mit der Polizei zu sprechen.


melden

Mordfall Udo Pössnecker (+ ~01.10.1993)

06.02.2022 um 19:46
Dann wird er einfach ein "windiger Typ" gewesen sein, der angeben wollte und ein paar krumme Dinger gedreht hat,und dann im falschen Moment am falschen Ort seinen Mörder traf.


1x zitiertmelden

Mordfall Udo Pössnecker (+ ~01.10.1993)

06.02.2022 um 20:03
Zitat von mario100mario100 schrieb:Dann wird er einfach ein "windiger Typ" gewesen sein, der angeben wollte und ein paar krumme Dinger gedreht hat,und dann im falschen Moment am falschen Ort seinen Mörder traf.
So würde ich es vermuten, ja.

Möglicherweise hat er noch im Täterfahrzeug mit einem größeren Geldbetrag geprahlt, den er bei sich führte - und das könnte ihm dann zum Verhängnis geworden sein. Dann wäre es ein Raubmord gewesen.

Der Ablageort ist angeblich nicht der Tatort; evtl. möglich also, dass er im Täterfahrzeug getötet wurde. Die drei Schüsse und mehr als 20 Messerstiche sprechen dafür, dass der/die Täter sicher gehen wollten, ihn getötet zu haben. Hätte Pössnecker überlebt, hätte er unter Umständen die Täter und das Täterfahrzeug identifizieren können. Das wollte die Täterschaft wohl verhindern.

Ein heikler Moment für die Täterschaft war sicher das Verbringen der Leiche vom Auto in die Böschung hinter der Leitplanke. Das Auto stand wohl in einer Haltebucht an der N13. Trotzdem mussten die Täter auch bei Dunkelheit damit rechnen, dass ein vorbeikommender Fahrer bemerkt, was da am Straßenrand vor sich geht, und/oder sich das Kennzeichen notiert.


melden

Ähnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Kriminalfälle: Der Yogtze-Fall
Kriminalfälle, 11.018 Beiträge, um 01:15 von IamSherlocked
M11 am 28.01.2009, Seite: 1 2 3 4 ... 553 554 555 556
11.018
um 01:15 »
Kriminalfälle: Mord in Kehrsatz - ungelöstes Tötungsdelikt in der Schweiz
Kriminalfälle, 349 Beiträge, am 06.03.2022 von Thomkra
jada am 27.01.2019, Seite: 1 2 3 4 ... 15 16 17 18
349
am 06.03.2022 »
Kriminalfälle: Mordfall Martin D.
Kriminalfälle, 233 Beiträge, am 25.01.2022 von PotomacRiver
kittyka am 11.07.2021, Seite: 1 2 3 4 ... 9 10 11 12
233
am 25.01.2022 »
Kriminalfälle: Mord an dem 8-jährigen Olaf Stoltze 1972 in Kelkheim
Kriminalfälle, 233 Beiträge, am 20.01.2022 von Banshee202
Nikky am 03.03.2018, Seite: 1 2 3 4 ... 10 11 12 13
233
am 20.01.2022 »
Kriminalfälle: Mord an Nicole Denise Schalla - Dortmund 1993
Kriminalfälle, 748 Beiträge, am 07.03.2022 von mq-9
woertermord am 16.06.2015, Seite: 1 2 3 4 ... 35 36 37 38
748
am 07.03.2022 »
von mq-9