Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Was haltet ihr von dem Buch "Isch geh Schulhof"?

26 Beiträge, Schlüsselwörter: Schule, Buch, Schulsystem, Isch Geh Schulhof, Möller, Phillip

Was haltet ihr von dem Buch "Isch geh Schulhof"?

24.03.2016 um 15:10
Hallo.

Ich lese gerade das Buch "Isch geh Schulhof" von Phillip Möller, und ich wollte mal mit euch ein wenig diskutieren, wie ihr das Buch findet.

Es beschreibt ja ziemlich krass die Situation an deutschen Schulen- manche mögen es, andere eben nicht. Ich finde das Buch echt urkomisch, auch wenn es an manchen Stellen echt traurig ist, wenn über die Schicksale mancher Kinder berichtet wird.

Auch das Schulsystem an vielen Stellen kritisiert, was ja schon seit einigen Jahren auch diskutiert wird.

Aber wie findet ihr das Buch?


melden
Anzeige

Was haltet ihr von dem Buch "Isch geh Schulhof"?

26.03.2016 um 00:01
Sowas wie fack ju goethe in Buchform? 😃


melden

Was haltet ihr von dem Buch "Isch geh Schulhof"?

26.03.2016 um 22:45
Ich habe das Buch zwar noch nicht gelesen (ich warte noch darauf, bis unsere Bibliothek es anschafft), aber in der Buchhandlung habe ich mal reingeschaut. Es klang wirklich gut :)

Ich stehe dem deutschen Schulsystem sowieso schon seit einiger Zeit kritisch gegenüber. Deswegen habe ich nach der Beendigung meiner Schulpflicht auch aufgehört und mache jetzt Unschooling.


melden

Was haltet ihr von dem Buch "Isch geh Schulhof"?

26.03.2016 um 23:25
@CountDracula

Absolut empfehlenswert das Buch
Ich habe es schon zwei mal gelesen es unterhält mich gut und regt auch zum nachdenken an.


melden

Was haltet ihr von dem Buch "Isch geh Schulhof"?

26.03.2016 um 23:27
@Jonny32
Dann werde ich es auf jeden Fall lesen :)

Was ich bisher davon gelesen habe, klang auch wirklich gut. Da ich bis Dezember auch noch Schülerin war, konnte ich an manchen Stellen sogar auch ein wenig über mich selbt lachen :)


melden

Was haltet ihr von dem Buch "Isch geh Schulhof"?

26.03.2016 um 23:29
@CountDracula

Es lohnt sich

Da sind schon einige lustige Wörter geschrieben :D

Als ich das Buch (damals) 😂 las ging ich auch noch zur Schule, aber bei uns gabs nur Hochdeutsch.


melden

Was haltet ihr von dem Buch "Isch geh Schulhof"?

26.03.2016 um 23:31
@Jonny32
Bi uns auch... so typische Sätze, die der "Jugend von heute" zugeordnet werden (wie eben "Isch geh Schulhof") hab ich da auch selten gehört. Dafür waren's die Lehrer, die kein richtiges Hochdeutsch gesprochen haben xD drei kamen aus der ehemaligen DDR und einer aus Bayern xD


melden

Was haltet ihr von dem Buch "Isch geh Schulhof"?

26.03.2016 um 23:37
@CountDracula

Das ist bitter, die zwei schlimmsten Dialekte :X
Diese Jugendsprache nutze ich nur um mich darüber lustig zu machen ..
Wobei mir das wort du otto sehr zusagt:D


melden

Was haltet ihr von dem Buch "Isch geh Schulhof"?

26.03.2016 um 23:39
@Jonny32
Na ja. Für meine Ausbildung muss ich vielleicht nach Halle (Saale) ziehen. Da ist es vielleicht doch ganz nützlich, wenn man weiß, was Plaste und Broiler sind... das wäre dann auch so das einzige Nützliche, was ich in der Schule gelernt habe ;)


melden

Was haltet ihr von dem Buch "Isch geh Schulhof"?

26.03.2016 um 23:43
@CountDracula

Immerhin etwas nützliches gelernt :D
Dort gibt's bestimmt viele lost places :X
Ich wollte mal nach Dresden aber habs dann doch gelassen.


melden

Was haltet ihr von dem Buch "Isch geh Schulhof"?

26.03.2016 um 23:46
@Jonny32
In Halle direkt glaube ich eher nicht, aber das ist eine schöne, alte Stadt :) genau richtig, wenn man sich für Geschichte interessiert :)


melden

Was haltet ihr von dem Buch "Isch geh Schulhof"?

26.03.2016 um 23:49
@CountDracula

Ok :D
Ja Geschichte fand ich schon in der Schule interessant.
Besonders alte Gebäude finde ich sehr interessant, diese ganzen Details :lv:


melden

Was haltet ihr von dem Buch "Isch geh Schulhof"?

26.03.2016 um 23:50
@Jonny32
Ich liebe Geschichte :) später möchte ich auch mal Historikerin werden :)


melden

Was haltet ihr von dem Buch "Isch geh Schulhof"?

26.03.2016 um 23:57
@CountDracula

Da hast du dir ja einiges vorgenommen.
Ich hab es für mich abgeharkt jedenfalls beruflich.


melden

Was haltet ihr von dem Buch "Isch geh Schulhof"?

26.03.2016 um 23:57
@Jonny32
Ja, aber ich weiß, dass ich es schaffen kann :)


melden

Was haltet ihr von dem Buch "Isch geh Schulhof"?

27.03.2016 um 00:01
@CountDracula

Wenn man sich dafür interessiert ist es sehr viel leichter.
Aber für manche Leute ist es einfach nichts.
Wobei man gerade in der aktuellen Lage mehr denn je auf die Geschichte gucken sollte.


melden

Was haltet ihr von dem Buch "Isch geh Schulhof"?

27.03.2016 um 00:02
@Jonny32
So ist es. Mein spezielles Interessengebiet ist Südosteuropa. Die Türkei (bzw. das Osmanische Reich) und damit auch der Islam sind untrennbar damit verbunden, und im Moment braucht man Experten auf diesem Gebiet.


melden

Was haltet ihr von dem Buch "Isch geh Schulhof"?

27.03.2016 um 11:57
@CountDracula

Ok das ist so garnicht mein Interesse.
Vorallem Religionen gegenüber habe ich eine generelle Abneigung. .
Es wurde/ wird zu oft unter dem Deckmantel der Religion gemordet .


melden

Was haltet ihr von dem Buch "Isch geh Schulhof"?

27.03.2016 um 14:53
CountDracula schrieb:das wäre dann auch so das einzige Nützliche, was ich in der Schule gelernt habe
Du hast deutlich wichtigere/nützlichere Sachen in der Schule gelernt: Lesen, schreiben, rechnen.

Ohne diese Fertigkeiten kommt man DEUTLICH schlechter durchs Leben, als wenn man nicht weiß, was Broiler und Plaste bedeuten.

Bedeutet "unschooling" nur "ich geh nicht mehr zur Schule" oder bedeutet das noch etwas anderes?
CountDracula schrieb:später möchte ich auch mal Historikerin werden
Dann geh wieder zur Schule und mach dein Abi.

Wie glaubst du, unterscheidet sich Uni von Schule?

(Als Historikerin musst du übrigens gut in Sprachen sein. So weit ich weiß brauch man mindestens Englisch, Latein und Griechisch/Altgriechisch// je nach Interessensrichtung können es natürlich auch andere Sprachen sein, wie z.B Arabisch oder Persisch)


melden
Anzeige

Was haltet ihr von dem Buch "Isch geh Schulhof"?

27.03.2016 um 18:00
@Jonny32
Jonny32 schrieb:Es wurde/ wird zu oft unter dem Deckmantel der Religion gemordet .
Leider... aber ich denke, gerade deswegen ist es wichtig, über sie bescheid zu wissen. Wenn man uninformiert ist, wird man viel zu leicht Opfer von Manipulationen.

@groucho
groucho schrieb:Du hast deutlich wichtigere/nützlichere Sachen in der Schule gelernt: Lesen, schreiben, rechnen.
Wenn das erlaubt gewesen wäre, hätte ich mir alles auch durch Unschooling beigebracht. Aber das geht in Deutschland ja erst, nachdem man seine allgemeine Schulpflicht erfüllt hat.

Unschooling ist eine spezielle Art von Heimunterricht: Dabei hat man keinen Lehrer und keinen Lehrplan. Stattdessen lernt man vom Leben. Es gibt eigentlich keine Situation, aus der man nicht auch lernen kann. Und das macht man sich als Unschooler zunutze.
Außerdem hat man ja auch bestimmte Interessengebiete und Fähigkeiten, die man gerne können würde. Das Wissen auf diesen Interessengebieten und die nötigen Kenntnisse für die Fähigkeiten bringt man sich selbst bei.
groucho schrieb:Dann geh wieder zur Schule und mach dein Abi.
Das kann man auch ohne Schule machen. Nennt sich Nichtschülerprüfung.
groucho schrieb:Wie glaubst du, unterscheidet sich Uni von Schule?
In der Uni ist man freier. Bei den Fächern, die man belegt, hat man mehr Freiheiten als in der Schule. Man studiert ja schließlich auch das, was einen interessiert. Außerdem ist das Lernen dort viel selbstständiger als in der Schule. Das ist jedenfalls der Eindruck, den ich bekomme, wenn ich in die Unibibliothek fahre.
groucho schrieb:(Als Historikerin musst du übrigens gut in Sprachen sein. So weit ich weiß brauch man mindestens Englisch, Latein und Griechisch/Altgriechisch// je nach Interessensrichtung können es natürlich auch andere Sprachen sein, wie z.B Arabisch oder Persisch)
Sprachen sind kein Problem. Wenn ich mich da richtig reinknie, kann ich eine Sprache innerhalb von ca. sechs Monaten lernen, und das sogar ganz ohne Vokabeln oder Grammatikregeln pauken.
So spreche ich Englisch verhandlungssicher (Sprachniveau C2 - das entspricht in etwa einem Muttersprachler) und habe Grundkenntnisse in Französisch. Rumänisch und Türkisch lerne ich gerade; Latein werde ich mir auch noch beibringen.


melden
406 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Lesen205 Beiträge