Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Der schönste letzte Satz

66 Beiträge, Schlüsselwörter: Bücher, Literatur, Ende, Verwandlung, Grass, Kafka, Butt
Solita
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der schönste letzte Satz

17.11.2012 um 17:21
welches ist der schönste letzte Satz, den Ihr einmal in einem deutschsprachigen Buch gelesen habt? Und warum? :)

.....der schönste Satz den ich je gelesen habe, circa am Ende eines Buches, war;

"Meine Seele wird Dich finden!"

Es ging um die Liebesgeschichte zwischen einem Schwarzen und einer Weißen, die jedoch nicht zusammen sein durften, weil es zu einer Zeit geschah wo die Gesellschaft dagegen war.
Ich habe das Buch vor ca. 16-18 Jahren gelesen, ich habe mir leider nicht den Titel gemerkt oder den Autor, weil ich zu dieser Zeit NUR gelesen habe, ein Buch nach dem anderen.

Warum gerade dieser Satz?
Weil ich an eine unsterbliche Seele glaube und an Liebe die auch nach dem Tod weiterlebt und die man in einem nächsten Leben begegnen kann. (eine ehrliche, tiefe, große Liebe)


lg, Solita


melden
Anzeige

Der schönste letzte Satz

19.11.2012 um 16:54
Und wenn sie nicht gestorben sind, dann leben sie noch heute!

weil es nichts schöneres gibt! :lv:


melden

Der schönste letzte Satz

19.11.2012 um 19:59
Der kleine Hobbit
"Gott sei Dank", sagte Bilbo lachend und reichte ihm die Tabakdose.

Tintenherz
Wie Mo schon gesagt hatte: Mit Zauberei hat das Geschichtenschreiben eben auch zu tun.

<3


melden

Der schönste letzte Satz

24.02.2013 um 14:06
Ich hab schon zu viele Bücher gelesen, als das ich mich jetzt noch an einen bestimmten,schönen letzten Satz erinnern könnte ^^


melden
panurg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der schönste letzte Satz

25.02.2013 um 03:05
Ich lese zum Glück nicht viel.

Aber:

"Fabian ertrank. Er konnte leider nicht schwimmen." von Erich Kästner (Fabian) finde ich ganz gut.

Und dann halt doch noch Wenedikt Jerofejew (Die Reise nach Petuschki):

"Seither habe ich das Bewußtsein nicht mehr erlangt und werde es auch nie mehr erlangen."

Tja, dem geht es fast wie mir.


melden

Der schönste letzte Satz

27.02.2013 um 13:48
"Aber er lächelte."


Maik Beck
Parsival


melden

Der schönste letzte Satz

27.02.2013 um 13:48
Wie egozentrisch von mir.


melden
Birkenschrei
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der schönste letzte Satz

27.02.2013 um 15:29
Alles beginnt und alles endet zur rechten Zeit am rechten Ort.

E. W. Heine 'Das Halsband der Taube'


melden

Der schönste letzte Satz

14.03.2013 um 14:18
Und wieder ...

langsam mache ich mir Sorgen.


Das Happy End lässt auf sich warten,
so soll die Ungeduld entarten.
& die Moral von der Geschicht':
Mit Frauen spricht man

oder eben nicht.


Maik Beck, Leciono


melden

Der schönste letzte Satz

15.03.2013 um 20:27
also ich hab es mir aus neugierde angewöhnt bevor ich mit dem anfang anfange zu lesen, immer den letzten satz des buches als erstes zu lesen. von daher ist der letzte satz immer mein anfang. :D
insgeheim hoffe ich dadurch im verlauf des buches immer herauszufinden wie das ende geschrieben ist. aber schön waren die nie wirklich :D


melden

Der schönste letzte Satz

15.03.2013 um 21:03
"Alles war gut."
Harry Potter und die Heiligtümer des Todes


melden

Der schönste letzte Satz

15.03.2013 um 21:25
"Logan kam auf sie zu. Er lächelte, als könnte er ihre Gedanken lesen, und breitete zärtlich die Arme aus."

(Für immer der Deine, NICHOLAS SPARKS)




"Die Kristallkugel hatte angefangen zu glühen, sich mit einem roten Nebel zu füllen"

(Vampire mögen`s heiss, KERRELYN SPARKS)


melden
Usul
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Der schönste letzte Satz

16.03.2013 um 20:42
Macht's gut und danke für den Fisch hat "zwei" letzte Sätze, einen im letzten (40.) Kapitel und einen im Epilog (aus dem Gedächtnis):

"Zum Glück konnte man sich von Typen mit grünen Flügeln Scooter für den Rückweg leihen" und

"Es steckt ein Sinn in dieser Geschichte, aber der ist dem Chronisten im Augenblick entfallen. "


melden

Der schönste letzte Satz

16.03.2013 um 23:14
"Lieber Vater Staat, warum richtest du mit deinen Subventionen soviel Schaden an? Schäden für die unsere Nachkommen bis in alle Ewigkeit aufkommen müssen."

Das Märchen vom gerechten Staat


melden

Der schönste letzte Satz

17.03.2013 um 01:07
Mantrailer schrieb am 25.10.2012:Ilsebill salzte nach.
Was zum Teufel ist an so einem Satz so besonders?


melden

Der schönste letzte Satz

24.03.2013 um 15:12
aus "Das Parfum"
Sie hatten es aus liebe getan. (kurz vorherr haben sie den protagonisten aufgegessen) :-D


melden

Der schönste letzte Satz

13.04.2013 um 18:06
Es lebe der große Bruder!

-1984


melden

Der schönste letzte Satz

16.04.2013 um 20:39
Kara nickte. "Ein Abschluss ist es trotzdem", sagte sie.
- Ravenor

Es gibt keine archivierte Bemerkung eines Wesens mit dem Namen "Cherubael".
- Eisenhorn


melden

Der schönste letzte Satz

16.04.2013 um 20:56
Der Chorus mysticus im Faust II:

Alles Vergängliche
Ist nur ein Gleichnis;
Das Unzulängliche,
Hier wird's Ereignis;
Das Unbeschreibliche,
Hier ist's getan;
Das Ewig-Weibliche
Zieht uns hinan.


melden
Anzeige

Der schönste letzte Satz

20.04.2013 um 18:11
Und sieh und sieh an weißer Wand,
Da kamms hervor wie Menschenhand,
Und schrieb und schrieb an weißer Wand,
Buchstaben aus Feuer,
Und schrieb und schwand.
- Belsazar (H. Heine)

ist zwar nicht zum schluss aber trozdem gut


melden
204 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Genres der Literatur53 Beiträge