Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Verwandschaft

37 Beiträge, Schlüsselwörter: Geister, Tod, Magie, Hellsehen, Werwolf, Hexe, Esotheric

Verwandschaft

18.07.2013 um 23:59
hallo liebe allmys :D

also ich habe den verdacht in eine hexen familie rein geboren zu sein weil , so weit ich weiß mindest. 3 generationen zurück meine omas relative hellseherisch waren.

// als meine uhroma starb war meine oma ca. 18 - 14 jahre alt und an dem tag als ihre mutter verbrannt/eingeäschert wurde klopfte es nachts an der tür . meine oma ging zur tür öffnete sie und da war niemand . siie ging in ihr zimmer und legte sich ins bett . plötzlich hatte sie kaum noch luft bekommen und sah vor sich , ein lich .., einen schleier , einen schimmer es war als atmetete der schimmer sie an dann öffnette sich die tür des schrankes und der pelz mantel ihrer mutter fiehl raus . dann rannte sie ins schlafzimmer meines uhropas . //

es geht noch weiter zurück

// als meine uhromas ,bruder in den krieg zog war alles ok . eines nachts hatte sie sich mit ihm unterhalten..doch er war nicht da . am morgen traff ein gelber umschlag ein in dem stand das er gefallen war ..in der jenen nacht !//

was haltet ihr davon ?

// meine oma hatte eine katze und als sie starb schaukelte die lampe jeden tag um die uhrzeit wo sie gestorben war .//

// ich war 7 und in meinem zimmer hatte ich einen bTd tisch mit stuht . ich saß auf meinem bed und der stuhl flog fast durch den ganzen raum . //

// als tina unser hund starb . kam sie nachts verscheinlich wieder , weil // sie versuchte immer ins bett zu kommen und schnüffelte mums füße// sie tat dies .//

ich glaube das es bei uns eine generation übersprungen hat meine mum ist abergläubisch . sie hat kein inneres auge .

// als mein dad starb saß er nachts neben mir ich hilt seine hand an meiner wange //im schlaff// und redete mit ihm :) //

ich weiß jetzt noch wie er im sag lag. ! bei der verabschiedung :/ ....

egal ...sagt ihr mir ob ihr glaubt dass das normal ist und weshalb ...oder weshalb nicht :) !


melden
Anzeige

Verwandschaft

19.07.2013 um 01:00
@juriachan
naja, was ist schon normal?
Mit der Weitergabe ist es so eine Sache. Ich persönlich denke, dass "okkulte Talente", Hellsehen u.s.w. keine Vererbungs-Relevanz hat, sondern jeder dazu in der lage ist.


melden

Verwandschaft

19.07.2013 um 01:03
ja außer meine mum ..:D ...was das kommische ist


melden

Verwandschaft

19.07.2013 um 01:07
du schreibst ja deine Mutter ist abergläubisch- evtl. ist das auch der Grund dass es sie "übersprungen" hat- die angst davor u.s.w.
wenn du das umbedingt aus der Vererbbar- Perspektive sehen willst


melden

Verwandschaft

19.07.2013 um 01:16
wie sollte ich es den sonst sehen , jeder hat es bei manchen ist es ausgeprägter bei manchen nicht :) und es hat immer was mit dem glauben zu tun aber wenn meine oma so ist und ich das von kind an nur kenne ...dann müsste sie es auch nur so kennen ..warum dann diese Abschirmung
@Godofwar


melden

Verwandschaft

19.07.2013 um 01:21
@juriachan
Meine ich ja- jeder hats. Das macht das Vererbbare eig. überflussig. Abschirmung bei deiner Mutter- wer weiss warum. Vielleich war es auch mal ausgeprägt bei ihr und sie hat dadurch... etwas unangenehmes "gesehen" was ihr die Lust an weiterem erforschen ihrer Fähigkeiten nahm.


melden

Verwandschaft

19.07.2013 um 01:27
wäre möglich...meine freundin hat ja auch ne frage gell..?!
sind seelenfänger, sollche knochen geister..oder so in einem hort normal..denke ich nähmlich nicht :D@Godofwar


melden

Verwandschaft

19.07.2013 um 01:31
@juriachan
Seelenfänger und Knochengeister?
Sprechen wir von sowas hier?

http://www.hd-gbpics.de/gbbilder/traumfaenger/traumfaenger00001.gif


melden

Verwandschaft

19.07.2013 um 01:32
nein ehr von einem geist der aussieht wie ein Gerippe und mit umhang ,..glühend rote Augen ja so halt ..


melden

Verwandschaft

19.07.2013 um 01:35
Ne, in nem Hort wohl eher net


melden

Verwandschaft

19.07.2013 um 01:36
tja weil die kann so was ned richtig nur schwach war nehmen und wäre in so einen fast ich betone fast reingelaufen :)


melden

Verwandschaft

19.07.2013 um 01:46
erinnert mich irgendwie an jeepers creepers :)
Naja wer weis warum es dort hängt- evtl. einfach nur Halloween- Überbleibsel


melden

Verwandschaft

19.07.2013 um 15:39
Aber es war eine Hand. ..


melden
ramisha
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Verwandschaft

19.07.2013 um 15:48
@juriachan
juriachan schrieb:also ich habe den verdacht in eine hexen familie rein geboren zu sein weil , so weit ich weiß mindest. 3 generationen zurück meine omas relative hellseherisch waren.
Dir gefällt der Gedanke an eine "Hexenfamilie"!!
Dann wird dich auch jedes noch so kleine Vorkommnis darin bestärken.

Vorgestern träumte ich von jemandem, den ich ewig lange nicht mehr
gesehen habe und gestern las ich seine Todesanzeige.
Und - bin ich nun eine Hexe?


melden

Verwandschaft

19.07.2013 um 15:54
Nicht umbedibgt ... hexe ....
Wie das du das träumst und dann
..hmm armer jemand
..


melden

Verwandschaft

20.07.2013 um 01:34
@juriachan

Ich denke auch nicht, dass "übersinnliche Fähigkeiten" vererbt werden. Es kann aber sein, dass es für einen Menschen einfacher ist sie zu erlernen, wenn andere Familienmitglieder Wissen darüber haben. Dadurch ist der Glaube auch stärker und man erkennt, dass man es erlernen kann, wenn man die notwendige Geduld hat.

Ich persönlich komme aus einer Familie, wo die meisten sehr spirituell sind und oft Geister wahrnehmen. Wahrscheinlich wäre ich weniger spirituell, wenn ich in einer anderen Familie aufgewachsen wäre.

Allerdings würde ich auch nicht behaupten, dass es sowas wie "Blutshexen" nicht gibt. Jeder kann es erlernen, der den Willen und Geduld hat. Die meisten können weder einen starken Willen aufbauen, noch haben sie die Geduld, um sich regelmäßig damit zu beschäftigen.


melden

Verwandschaft

20.07.2013 um 19:20
@zukunftsdenker
naja ich denke genauso ... meine Oma spricht, oder sieht Geister zwar nicht aber sie weiß ( glaubt dran ) das es welche gibt ... deshalb glaube ich auch dran. ich hatte in der 3 kl. Freundinnen (meine bis heute besten ) gefunden und als wir uns mit den Thema beschäftigten konnten wir alle dieses Thema besser begreifen (dank mir mit unter) meine Freundin (genannt : Lucy ) Lucy hatte angst weil sie nicht verstand warum manche mensche (mit 11).. sagen wir Familien mit Flüchen und geistern bestraft werden ( sagen wir ehr verfolgt ) also zündete sie räucher Stäbchen an und sprach einen Spruch :) der den Hausfrieden und den Schutz beinhaltet :) dann fühlte sie sich besser ...allein weil sie es glaubte.. niemand weiß ob das wirklich hilft :D ich nicht mal


melden

Verwandschaft

21.07.2013 um 20:39
@juriachan

Welche Rolle spielt denn, ob die Generationen vor dir Talente hatten oder nicht?
Es kommt doch eher drauf an, was du mit deinem Leben machst.

Viele kommen mit Talenten auf die Welt und sterben, ohne davon zu wissen.


Gruß


PS: Was ist eine >>Uhroma<< ? ;)


melden

Verwandschaft

21.07.2013 um 22:21
Na die mutter meiner Oma hihi@Moire


melden
Anzeige

Verwandschaft

22.07.2013 um 01:02
juriachan schrieb:Na die mutter meiner Oma
;) Das war mir schon klar. Ich wollte dich nur necken, weil es "Uroma" heißt. Sonst hätte die Mutter deiner Oma nämlich ein Ziffernblatt und Zeiger. ;)


melden
822 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt