Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Pyrokinetik...wichtige Frage meinerseits!

42 Beiträge, Schlüsselwörter: Feuer, Pyro, Pyrokinetik

Pyrokinetik...wichtige Frage meinerseits!

25.12.2013 um 12:54
Hey erstmal bin neu hier
Also ich habe mich mal über pyrokinese informiert weil mich dieses Thema einfach total fasziniert und habe daraufhin mal nen selbstversuch gestartet.
Ich nahm ein Teelicht und machte es an.
Nach erfolglosem konzentrieren legte ich meine rechte hand neben die flamme und die Flamme "brugte" sich in einem fast 90 grad winkel zu meiner hand.
Als ich diese wegnahm ging sie in ihre ursprüngliche form zurück.
Aber das klappt nur mit der rechten Hand.
Jetzt meine Frage:
Ist das was besonderes oder eine physikalische Reaktion des Feuers?
Und gibt es sowas wie pyrokinese überhaupt?


melden
Anzeige

Pyrokinetik...wichtige Frage meinerseits!

25.12.2013 um 13:06
@AleviAssassin

Das ist ein physikalischer Prozess. Hat v.a. damit zu tun, wo die Luft (und damit auch der Sauerstoff für die Flamme) herkommt bzw. herkommen kann.

Könntest du vielleicht 'Pyrokinese' mal definieren? Wörtlich genommen gibt's die, wie du das schön demonstriert hast, aber ich vermute stark, du meinst damit irgendwas mit 'energie des körpers' u.ä.


melden

Pyrokinetik...wichtige Frage meinerseits!

25.12.2013 um 13:15
Ja genau das meine ich durch den willen und Konzentration feuer zu manipulieren
Also das war so ich legte meine rechte hand langsam neben das Teelicht und die Flamme war ungefähr 2 Minuten lang fast in einem rechten Winkel bis ich die hand schließlich Wegnahm


melden

Pyrokinetik...wichtige Frage meinerseits!

25.12.2013 um 13:16
@AleviAssassin

Wie sollte das funktionieren?


melden

Pyrokinetik...wichtige Frage meinerseits!

25.12.2013 um 13:18
Ich hab nicht viel darüber gelesen nur das es möglich sei die flamme zu löschen mit der Kraft ser Gedanken und es auch möglich sei sie wieder zu entfachen


melden

Pyrokinetik...wichtige Frage meinerseits!

25.12.2013 um 13:20
@AleviAssassin

Sag das mal den ganzen Leuten, die in Feuern umgekommen sind...

Ganz ehrlich, so ein Blödsinn. Gedanken sind elektrische Impulse im Gehirn. Es ist unmöglich, dass diese einen so weitgehenden Einfluss auf das Umfeld haben.


melden

Pyrokinetik...wichtige Frage meinerseits!

25.12.2013 um 13:24
Ich konnte es selbst nicht glauben weil seien wir mal ehrlich wenn es jemand erlernen könnte könnte er doch Riesen Chaos anstellen und das hätten wir doch gemerkt oder nicht,?


melden

Pyrokinetik...wichtige Frage meinerseits!

25.12.2013 um 13:27
@AleviAssassin

Allerdings. Es klingt eher wie jemand aus der X-Men-Truppe.


melden

Pyrokinetik...wichtige Frage meinerseits!

25.12.2013 um 13:31
Da geb ich dir recht.
Nun habe ich eine andere Frage:
So etwas wie psi bälle und Telekinese und jegliches... ist sowas möglich also gibt es sowas?


melden

Pyrokinetik...wichtige Frage meinerseits!

25.12.2013 um 22:59
@AleviAssassin
AleviAssassin schrieb:wenn es jemand erlernen könnte könnte er doch Riesen Chaos anstellen
Wer weiß, wer weiß... Allerdings finde ich Cryokinese interessanter. Dinge zu Eis erstarren zu lassen... und Menschen. Die physikalischen Grundlagen dazu sollen im Bereich der Quantenphysik zu finden sein:

Wikipedia: Spukhafte_Fernwirkung


melden

Pyrokinetik...wichtige Frage meinerseits!

26.12.2013 um 02:36
KillingTime schrieb:Die physikalischen Grundlagen dazu sollen im Bereich der Quantenphysik zu finden sein
Ja, Quantenphysik ist super. Da geht noch einiges! :D


melden

Pyrokinetik...wichtige Frage meinerseits!

27.12.2013 um 00:53
Thawra schrieb:Sag das mal den ganzen Leuten, die in Feuern umgekommen sind...
Darf ich dich mal fragen, was A mit B zu tun hat :ask:


@AleviAssassin
AleviAssassin schrieb:So etwas wie psi bälle und Telekinese und jegliches... ist sowas möglich also gibt es sowas?
Es gibt einen ganzen haufen Leute auf Allmy, die sich genau mit diesen Themen beschäftigen und dir da sicherlich mehr zu sagen können, als bisherige Threadteilnehmer.
AleviAssassin schrieb:Ich konnte es selbst nicht glauben weil seien wir mal ehrlich wenn es jemand erlernen könnte könnte er doch Riesen Chaos anstellen und das hätten wir doch gemerkt oder nicht,?
Naja, das ist schon ziemlicher Blödsinn.
Nur weil jemand in der Lage ist eine Kerze zu manipulieren oder eine Stichflamme zu erzeugen, heißt das noch lange nicht, dass er einen Waldbrand kontrollieren oder Feuer aus dem Nichts erschaffen kann.
Nur weil "kleine" Dinge gehen, muss man ja nicht immer davon ausgehen, dass diese Menschen "übermächtig" wären und mit ihren kräften die Welt beherrschen könnten, wenn sie nur wollten. Das hat auch noch nie ein Esoteriker hier in Allmy behauptet und auch sonst kenne ich keinen, der derartiges von sich erzählt. Man muss schon in einem "gewissem Rahmen" bleiben.


@KillingTime
KillingTime schrieb:Allerdings finde ich Cryokinese interessanter. Dinge zu Eis erstarren zu lassen
Das klingt ja wirklich mal deutlich außergewöhnlicher, als Pyrokinese. Den begriff habe ich so noch nie gehört.


melden

Pyrokinetik...wichtige Frage meinerseits!

27.12.2013 um 00:55
@Zerox
Zerox schrieb:Darf ich dich mal fragen, was A mit B zu tun hat
Man müsste doch meinen, dass die Motivation, Flammen zu bewegen, niemals grösser sein könnte... nur ist mir kein Fall mirakulöser Pyrokinese mit anschliessender Flucht aus den Flammen bekannt.



@KillingTime
KillingTime schrieb:Allerdings finde ich Cryokinese interessanter. Dinge zu Eis erstarren zu lassen
Neutrale Frage - bedeutet 'Kinese' nicht, irgendwas zu bewegen?


melden

Pyrokinetik...wichtige Frage meinerseits!

27.12.2013 um 00:58
@Thawra
Thawra schrieb:Man müsste doch meinen, dass die Motivation, Flammen zu bewegen, niemals grösser sein könnte
Das stimmt damit hast du schon Recht. Aber nur wiel man etwas "will" heißt das ja nicht, dass es dann automatisch auch funktioniert.
Ich wollte auch immer gut in Mathe sein und habe es nie geschafft. Trotz dessen, dass da eine gewisse Notwendigkeit durchaus da gewesen wäre :D

Vielleicht denken da viele anders rüber, aber nur weil du etwas willst, wird sich dir keine Pyrokinese / andere magische Kraft eröffnen. Das ist in der Magie zwar Grundlage für einiges, wie Rituale, aber noch längst nicht für alles.


melden

Pyrokinetik...wichtige Frage meinerseits!

27.12.2013 um 01:01
@Zerox
Zerox schrieb:Das stimmt damit hast du schon Recht. Aber nur wiel man etwas "will" heißt das ja nicht, dass es dann automatisch auch funktioniert.
Stimmt, andererseits will der TE ja auf Anhieb ne ganze Kerzenflamme bewegt haben... also da müsste für ein paar Naturtalente ja schon noch mehr drin liegen.


melden

Pyrokinetik...wichtige Frage meinerseits!

27.12.2013 um 01:05
@Thawra
Ich denke e sgibt manche Menschen die trollen und erlauben sich Scherze, andere bewegen ihre Hand zu stark und bemerken dabei de Windzug nicht den sie erzeugen. Dann gibt's natürlich auch noch welche, die wohl tatsächlch eine Kerzenflamme manipulieren können und vielleicht sogar auf Anhieb.
Nur wie reproduzierbar das ist / wie lange die "gabe" bei ihnen bleibt ist wieder auch 'ne andere Frage. zumal ich nicht denke, dass sich das bei irgendeinem Menschen der Welt auf etwas viel größeres als maximal ein lagerfeuer anwenden lässt.
Bin natürlich offen, mich da überzeugen zu lassen :D


melden

Pyrokinetik...wichtige Frage meinerseits!

27.12.2013 um 01:06
@Zerox

Also ich glaub' da nicht dran, genausowenig wie an die ganzen anderen mentalen Kinesen...


melden

Pyrokinetik...wichtige Frage meinerseits!

27.12.2013 um 01:07
@Thawra
Wird ja auch keiner gewzngen, daran zu glauben :D

Darf ich dich denn dann mal fragen, wieso du dann hier im Eso-Bereich unterwegs bist? der beschäftigt sich ja größtenteils mit sowas.


melden

Pyrokinetik...wichtige Frage meinerseits!

27.12.2013 um 01:12
@Zerox

Ich bin gar nicht 'im Eso-Bereich' unterwegs... es wurde gefragt, ob Pyrokinese möglich ist, und meine wissenschaftliche Antwort lautet nein. ^^


melden
Anzeige

Pyrokinetik...wichtige Frage meinerseits!

27.12.2013 um 01:14
@Thawra
Damit meinte ich die Esoterik-Rubrik = Eso Bereich ;)


melden
262 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Orgongenerator129 Beiträge
Anzeigen ausblenden