Esoterik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

-Wasser- Ist Wasser ein grosses gigantisches Lebewesen

791 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Nein, Wasser Ein Lebewesen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
Saarländer1 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

-Wasser- Ist Wasser ein grosses gigantisches Lebewesen

02.11.2014 um 13:36
Hallo mir ist da was in den Sinn gekommen.Kann es sein,das Wasser ein grosses gigantisches Lebwesen ist.
Wasser ist überall,wir brauchen Wasser,ohne Wasser geht bei uns nichts.
Aber mir ist aufgefallen,das dass Wasser sich immer den besten Weg sucht um abzulaufen,oder was ich auch jetzt schon gesehen habe,das dass Wasser zu dem Wasser läuft,es verbindet sich.
Vor kurzem sah ich wie eine Wasserpfütze sich den Weg sucht zu einer anderen Wasserpfütze und die sich dann verbinden,und dann weiter lauft zu einer anderen Quelle oder einer anderer Wasserstelle oder Bach bzw Kanal.Im Enddefekt findet sich alles wieder zusammen,und ist dann ein Teil.DasWasser richtet ja in grossen Mengen auch Schaden an wie ein Tsunamie.Wie seht ihr das.
Kann es auch sein,das dass Wasser sogar Intelligent ist.


6x zitiertmelden

-Wasser- Ist Wasser ein grosses gigantisches Lebewesen

02.11.2014 um 13:38
Den gleichen Gedanken hatte ich auch schon über Luft :o

Spoiler:troll:


1x zitiertmelden

-Wasser- Ist Wasser ein grosses gigantisches Lebewesen

02.11.2014 um 13:40
Wenn Wasser Intelligent sein sollte müsste auch Luft intelligent sein. Und auch alle anderen Chemischen Verbindungen.


melden

-Wasser- Ist Wasser ein grosses gigantisches Lebewesen

02.11.2014 um 13:40
^^

Spoiler
nein



melden

-Wasser- Ist Wasser ein grosses gigantisches Lebewesen

02.11.2014 um 13:43
@Saarländer
Wasser ist nicht intelligent, und da gibt's nichts zu diskutieren.


melden

-Wasser- Ist Wasser ein grosses gigantisches Lebewesen

02.11.2014 um 13:43
Zitat von Saarländer1Saarländer1 schrieb:Wie seht ihr das.
Kann es auch sein,das dass Wasser sogar Intelligent ist.
Nein, Wasser besitzt keine eigene Intelligenz.

Be water my friend. :ok:


1x zitiertmelden

-Wasser- Ist Wasser ein grosses gigantisches Lebewesen

02.11.2014 um 13:46
Der Mensch besteht doch zu ca. 70% aus Wasser, gibt es einen besseren Beweis?


melden

-Wasser- Ist Wasser ein grosses gigantisches Lebewesen

02.11.2014 um 13:47
Das Wasser besteht nicht aus ca. 70% Mensch, gibt es einen besseren Beweis?


melden

-Wasser- Ist Wasser ein grosses gigantisches Lebewesen

02.11.2014 um 13:50
Zitat von Saarländer1Saarländer1 schrieb:Vor kurzem sah ich wie eine Wasserpfütze sich den Weg sucht zu einer anderen Wasserpfütze und die sich dann verbinden,und dann weiter lauft zu einer anderen Quelle oder einer anderer Wasserstelle oder Bach bzw Kanal.
Das würde nur funktionieren, wenn ähnlich wie bei ratten ein Experiment klappt, in dem Wasser sich selbstständig einen geeigneten Weg sucht, der nicht einfach durch die physik vorgegeben ist. Dann könnte sich wasser anstatt den steileren Weg z.b. den günstigeren Weg suchen, der z.b. kürzer ist.


melden

-Wasser- Ist Wasser ein grosses gigantisches Lebewesen

02.11.2014 um 13:54
Das Leben stammt doch aus dem Meer, man könnte aber auch sagen, es ist ein Teil von ihm, eben der der intelligent geworden ist, wandelndes Wasser!

Ohne die chemisch und physikalischen Eigenschaften des Wassers, nennen wir sie mal Intentionen, hätten sich doch nie die ersten organischen Moleküle bilden können!

Wie man sieht, alles Ansichtssache! :)


melden

-Wasser- Ist Wasser ein grosses gigantisches Lebewesen

02.11.2014 um 13:56
Btw: SuFu

Ist Wasser intelligent? Hat es ein Bewusstsein?


melden

-Wasser- Ist Wasser ein grosses gigantisches Lebewesen

02.11.2014 um 13:58
Jepp, pack doch mal zwei Tropfen Wasser auf eine glatte und gerade Oberfläche und guck, ob die zusammenlaufen. Für dieses Experiment braucht man ein wenig Geduld.

Wasser besitzt nicht im geringsten irgendwelche Strukturen, um Informationen zu speichern, zu verarbeiten oder auch von sich aus irgendwelche Aktionen einzuleiten. Dass es immer den kürzesten Weg zu nehmen scheint, liegt daran, dass alles in der Natur immer den Weg des geringsten Widerstandes geht. Alles, wohlgemerkt, das keinen eigenen Willen besitzt.

Nein, Wasser ist strohdumm. Letztens habe ich es dabei erwischt, dass es sich am Rücken kratzen wollte und immer im Kreis gelaufen ist(citation needed).


1x zitiertmelden

-Wasser- Ist Wasser ein grosses gigantisches Lebewesen

02.11.2014 um 14:02
Kann man den Thread nicht schliessen? Wo soll da eine Diskussionsgrundlage sein???


melden

-Wasser- Ist Wasser ein grosses gigantisches Lebewesen

02.11.2014 um 14:03
Also das sagt die Wikipedia zum Thema:

Leben, wie wir es kennen (bzw. definieren), benötigt Wasser als universelles Lösungsmittel. Es hat Eigenschaften, die nach akzeptiertem naturwissenschaftlichem Verständnis die Entstehung von Leben ermöglichen (siehe auch anthropisches Prinzip). Möglicherweise kann Leben unabhängig von Wasser entstehen und existieren, viele Wissenschaftler nehmen aber an, dass die Anwesenheit von flüssigem Wasser (in einem bestimmten Gebiet oder auf einem bestimmten Planeten, wie dem Mars) unsere Art Leben nicht nur ermöglicht, sondern sein Entstehen sogar sehr wahrscheinlich macht.

Für die Entstehung des Lebens sind folgende Eigenschaften des Wassers relevant:

Wasser ist in einem Temperaturbereich flüssig, in dem organische Moleküle stabil sind.

Wasser ist als polares Medium für chemische Reaktionen besonders geeignet, da es eine homogene Durchmischung ermöglicht, Protonen für Katalysen zur Verfügung stellen kann und eine hohe Wärmekapazität hat und somit überschüssige Reaktionswärme aufnimmt.

Die Anomalie des Wassers verhindert, dass Gewässer vom Grund aus vereisen, und sorgt für einen Bereich gleichmäßiger Temperatur.

Wasser, in dem Stoffe gelöst sind, wie Meerwasser, bildet beim Ausfrieren Bereiche unterschiedlicher Stoffkonzentrationen, die von Eismembranen umgeben sind. Nach der umstrittenen Meereis-Hypothese des Physikers Hauke Trinks seien so nicht nur Biomoleküle, sondern auch das Leben entstanden.

Wikipedia: Chemische Evolution#Die Rolle des Wassers f.C3.BCr die Evolution des Lebens


melden

-Wasser- Ist Wasser ein grosses gigantisches Lebewesen

02.11.2014 um 14:04
Zitat von DahergelaufenDahergelaufen schrieb: Dass es immer den kürzesten Weg zu nehmen scheint, liegt daran, dass alles in der Natur immer den Weg des geringsten Widerstandes geht.
Tut es nicht, sonst würden sich Flüsse auch nicht verzweigen.


melden

-Wasser- Ist Wasser ein grosses gigantisches Lebewesen

02.11.2014 um 14:06
Zitat von Saarländer1Saarländer1 schrieb:Kann es sein,das Wasser ein grosses gigantisches Lebwesen ist.
Nein!

H2O...

1. Das ist nicht mal im Ansatz ne organische Verbindung.
2. Da sind allenfalls organische Verbindungen gelöst.
Zitat von Saarländer1Saarländer1 schrieb:Aber mir ist aufgefallen,das dass Wasser sich immer den besten Weg sucht um abzulaufen
Nennt sich "Weg des geringsten Widerstandes".
Zitat von Saarländer1Saarländer1 schrieb:oder was ich auch jetzt schon gesehen habe,das dass Wasser zu dem Wasser läuft,es verbindet sich.
Oberflächenspannung sagt Dir also auch nix?!
Zitat von Saarländer1Saarländer1 schrieb:Kann es auch sein,das dass Wasser sogar Intelligent ist.
Wo willste denn in dem Molekül H2O etwas speichern, was dieses Zeug dann intelligent macht?

Kann es sein, dass Du in Naturwissenschaften (Physik, Chemie, Bio) grundsätzlich Kreide holen warst?


melden

-Wasser- Ist Wasser ein grosses gigantisches Lebewesen

02.11.2014 um 14:08
Ja, Wasser hat hochinteressante Eigenschaften, zum Beispiel auch, dass es sich nicht komprimieren lässt. Ich bin mir allerdings nicht ganz sicher, ob das eine spezielle Eigenschaft des Wassers ist oder von Flüssigkeiten im allgemeinen(z. B. Hydraulik lässt mich eher letzteres vermuten).

@gerhard86
Ich bin kein Geologe, aber ich würde sagen, dass an der Zweigstelle dann ein grosser Widerstand herrscht und auf beiden Seiten in Flussrichtung geringerer.


1x zitiertmelden

-Wasser- Ist Wasser ein grosses gigantisches Lebewesen

02.11.2014 um 14:09
Quallen bestehen bis zu 99% aus Wasser! Muss man das so genau nehmen wo der Rest herkommt? Da ist womöglich schon fast mehr Wasser drin, als in manchem Getränk, das sich nur so nennt!

Man könnte auch sagen, wenn Wasser nur 1% Fremdstoffe aufnimmt und richtig anordnet, ist es schon Leben!

220px Qualle Ohrenqualle 2006 01 01 215.


2x zitiertmelden

-Wasser- Ist Wasser ein grosses gigantisches Lebewesen

02.11.2014 um 14:11
@Dahergelaufen

man kann wasser komprimieren..aber das geht nur sehr sehr schlecht.


melden

-Wasser- Ist Wasser ein grosses gigantisches Lebewesen

02.11.2014 um 14:12
Wenn man wirklich denkt, man hätte hier auf Allmy allen Schwachsinn gelesen,
den das Leben hergibt, kommt immer wieder einer um die Ecke, der diesen Gedanken mit Füßen tritt !


melden