weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Räuchern mit heimischen Kräutern

59 Beiträge, Schlüsselwörter: Kräuter, Räuchern, Räucher, Magisches Räuchern

Räuchern mit heimischen Kräutern

12.02.2012 um 16:59
wahnsinn...woher habt ihr nur euer ganzes wissen?!
lg


melden
Anzeige

Räuchern mit heimischen Kräutern

12.02.2012 um 22:36
@surfers
Klar, ist das ganze nicht gerade billig. Aber es gibt auch Salbei - Öl, im Bioladen, der nicht gerade wahnsinnig teuer ist. Aber genauso gut.
Bei mir ist das ja auch was anderes, da ich hier jeden Tag einen regen Publikumsverkehr habe. Manchmal nehme ich auch Reinigungsräuchermischungen. In kleinen Mengen dosiert, geht das....


@Istas

In dem man sich mit Kräuter und Heilkunde beschäftigt. :)


melden

Räuchern mit heimischen Kräutern

13.02.2012 um 10:09
@Amasana
logische erklärung*zwinker*
lg


melden

Räuchern mit heimischen Kräutern

13.02.2012 um 10:16
Irgendwie verstehe ich das nicht Sandelholzsplitter sind super billig und hier geht es ja ums Räuchern und nicht um die Ätherischen Öle.


melden

Räuchern mit heimischen Kräutern

19.02.2012 um 20:27
@Spöckenkieke
Kann man natürlich auch nehmen. Nur ich kann hier nicht meinen Laden einräuchern, während ich Publikumsverkehr habe...:)


melden
surfers
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Räuchern mit heimischen Kräutern

21.02.2012 um 17:25
Klar, ist das ganze nicht gerade billig. Aber es gibt auch Salbei - Öl, im Bioladen, der nicht gerade wahnsinnig teuer ist. Aber genauso gut.
Bei mir ist das ja auch was anderes, da ich hier jeden Tag einen regen Publikumsverkehr habe. Manchmal nehme ich auch Reinigung Räuchermischungen. In kleinen Mengen dosiert, geht das....
ok danke ,werde ich mal ausprobieren das Nächste mal ,und sehen was es bewirkt? und ob es besser ist als das Salbei Räuchern ?


melden
surfers
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Räuchern mit heimischen Kräutern

09.03.2012 um 17:15
@Amasana
Amasana schrieb:Klar, ist das ganze nicht gerade billig. Aber es gibt auch Salbei - Öl, im Bioladen, der nicht gerade wahnsinnig teuer ist. Aber genauso gut.
Bei mir ist das ja auch was anderes, da ich hier jeden Tag einen regen Publikumsverkehr habe. Manchmal nehme ich auch Reinigungsräuchermischungen. In kleinen Mengen dosiert, geht das....
ja hast recht ,der ist wirklich sehr gut ! du hast anscheinend viel Ahnung in denn Rauchgerungen .

danke


melden

Räuchern mit heimischen Kräutern

18.03.2012 um 21:04
@surfers

Man kann auf jeden Fall beides machen, Räuchern und auf eine Duftlampe einsetzen. Denn beides hat die gleiche Wirkung. Nur wenn du ein Ritual durchführen möchtest, ist Räuchern ausdrücklich anzuwenden....

Nun ja, gehört zum Grundwissen der Heilkunde...:)


melden

Räuchern mit heimischen Kräutern

23.11.2013 um 10:52
Wegen dem Räuchern mit der Duftlampe: meint ihr die normalen kleinen Teelichtlampen, wo man oben das Duftöl reinmacht? Stattdessen also Kräuter in die Schale?


Hier gibt es Anleitungen/erklärungen zu Räucherungen:

Räuchern mit heimischen Kräutern Teil1:


melden

Räuchern mit heimischen Kräutern

16.01.2014 um 20:55
Ich hab mal ne komische Frage und zwar: Ist es normal das das immer nur so kurz räuchert? Also ich habe bist jetzt nur Harze geräuchert mit Kohle und Gefäß aber das räuchert immer nur so 3 Sekunden zwar ziehmlich doll aber eben nur kurz. Oder mache ich da etwas falsch?


melden

Räuchern mit heimischen Kräutern

07.02.2016 um 18:33
Ich räucher gerne mit Pflaumenholz. Gibt ein sehr schönes, würziges Aroma.


melden
Iatop
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Räuchern mit heimischen Kräutern

12.02.2016 um 16:26
wenn sich Informieren über rüchern dann hier noch
http://www.amazon.de/R%C3%A4ucherstoffe-Pflanzenportr%C3%A4ts-Ethnobotanik-praktische-Anwendungen/dp/3038003026


melden

Räuchern mit heimischen Kräutern

22.05.2016 um 13:20
Ich genieße es mit Ingwer zu räuchern.
Dieser Duft der ist einfach herrlich und dabei hör ich am liebsten noch das:


Auschnitt aus celticgarden.de
Eine Ingwer Räucherung verströmt einen bleibenden Duft. Der Duft reicht von süss bis scharf. Diese Räucherung vermittelt uns Ruhe aus dem Alltagsstress. Wir können uns fallen lassen und zu innerer Ruhe gelangen. Dieses Räucherwerk ist sehr gut für Menschen, die einen stressigen Alltag bewältigt haben, denn manchmal können wir nicht von selber abschalten und dann hilft uns eine Ingwer-Räucherung weiter. Auf für nervöse Menschen ist er sehr geeignet, da er uns die Nervosität nimmt und ein Gefühl der Gelassenheit und der Ausgeglichenheit in uns erscheint. Aber auch wenn uns mal das Gefühl überkommt, das wir an einem Punkt stehen und nicht weiter wissen, nimmt uns der Pflanzendeva mit auf seine Reise, um uns zu zeigen, wie wir unsere inneren Blockaden lösen können. Er spendet mentale Wärme und gibt uns ein Gefühl von Zusammenhalt und Geborgenheit. Was auch bedeutet, das er gerade für einsame Seelen sehr zu empfehlen ist. Dieses Räucherwerk lässt uns Kritik an unserem Handeln oder an unserer Person besser aufnehmen und wir sind eher bereit darüber nachzudenken.
Da kann ich nur zustimmen. ☺


melden

Räuchern mit heimischen Kräutern

25.05.2016 um 13:31
@Bartholomeus
Ingwer ist doch kein "heimisches Kraut"?


melden

Räuchern mit heimischen Kräutern

25.05.2016 um 13:39
@kuriten
Kommt drauf an, wo man "heimisch" ist ;)


melden

Räuchern mit heimischen Kräutern

25.05.2016 um 13:53
@Cerberus_
zufälligerweise hat Bartholomeus letztens im Ekel-Thread Diskussion: Insekten und Spinnen einen Balkenschröter gepostet, ein ganz schön fieses Ding welches soweit ich weiß aber nur in Europa heimisch ist :D
Naja, wie auch immer! Ingwer ist nicht so meins - ich mag lieber Moschus, Patschuli, Bergamotte oder Jasmin :D


melden

Räuchern mit heimischen Kräutern

25.05.2016 um 14:07
kuriten schrieb:Moschus, Patschuli, Bergamotte oder Jasmin :D
Ja, doch, alles gute alte heimische Kräuter ;)


melden

Räuchern mit heimischen Kräutern

25.05.2016 um 14:45
@Cerberus_
Wer weiß denn schon wo ich daheim bin? :trollengel:


melden
Anzeige

Räuchern mit heimischen Kräutern

25.05.2016 um 22:06
Meiner Meinung kommt es doch darauf an,warum man Räuchern möchte.
Möchtet ihr schlechte Schwingungen loswerden,oder bloß Zigarettenrauch,
oder weil ihr das Gefühl habt,zur Zeit wäre irgendetwas schief,ohne zu wissen,was es ist.
Es gibt nicht sehr viele heimische Kräuter,aber ich hab sehr gute Erfahrungen mit
weißem salbei.
Kann ich nur empfehlen.


melden


An dieser Diskussion können nur angemeldete Mitglieder teilnehmen.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Tipp: Lade dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:



Diese Diskussion per E-Mail abonnieren:

Ähnliche Diskussionen

172 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Ida und Pingala7 Beiträge
Anzeigen ausblenden