weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Empathie ist keine Magie!

52 Beiträge, Schlüsselwörter: Magie, Gefühle, Empathie
Tanith22
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Empathie ist keine Magie!

15.06.2012 um 21:46
@Saigan
Saigan schrieb:Menschen die meinen Empathen zu sein und sich in sowas hineinsteigern,dass es magisch ist und so
Tatsächlich könnte es schwer sein, zu bestimmen,wo Empathie aufhört und Hellsicht anfängt.
Wobei ich Hellsicht auch nicht zur Magie zähle.


melden
Anzeige
Braveheart17
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Empathie ist keine Magie!

15.06.2012 um 21:50
@Tanith22

Hellsicht, da übertreiben auch viele meiner Meinung nach und denken sie besitzen eine Fähigekeit, wir alle können Dinge erahnen oder haben sogar manchmal Träume die uns irgendwie warnen, ist für mich auch nichts was mit großartiger Magie zu tun hat.


melden
Tanith22
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Empathie ist keine Magie!

15.06.2012 um 22:17
@Braveheart17
und denken sie besitzen eine Fähigkeit,
:D laß ich jetzt mal so stehn

Hellsicht ist schon ne spannende Angelegenheit. Und man kann sich dafür empfänglich machen.
Bei manchen ist es nur sporadisch, bei anderen oft,manchmal gewollt, gekonnt oder aber auch nicht.

Dass man sich darauf was einbildet, naja. Wenn ich schön singen kann, bilde ich mir auch schon mal was ein...Aber eher freue ich mich.

Aber stimmt, es gibt diese Tendenzen, wo manche wissender sind als andere und mächtiger...Und dies auch gerne unterstreichen.
Ärgert dich das?
Es gibt ja tatsächlich Menschen, die können schneller laufen als du, besser reden oder aussehen, mehr Sprachen als du und fühlen sich dir NICHT überlegen.
Also liegt es am Charakter, der sich ja auch mit der Zeit noch ändern kann.


melden
Braveheart17
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Empathie ist keine Magie!

15.06.2012 um 22:27
@Tanith22
Tanith22 schrieb:Ärgert dich das?
Nein keineswegs, wo denkst du denn hin :D , ich find es selbst nur etwas lächerlich wie viele Menschen mehr in sich reininterpretieren als da ist.

Das stimmt in bestimmten Dingen sind manche Menschen immer besser als du selber, andere wiederum schlechter, wir alle haben nun mal Stärken und Schwächen und sollten sie akzeptieren, lernen damit umzugehen und tolerieren wenn andere besser in etwas sind.

Mir geht es nur darum das viele hier übertreiben und in manchen Dingen etwas magisches oder besonderes sehen, doch dabei ist es nichts magisches, wie die Empathie, für mich ist es was natürliches, was halt jeder besitzt.


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Empathie ist keine Magie!

16.06.2012 um 03:19
Bei vielen Psychisch kranken sind die empathischen Fähigkeiten sehr gut ausgeprägt was sich manchmal Negativ auf ihren Krankheitsverlauf auswirkt...


melden
Tanith22
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Empathie ist keine Magie!

16.06.2012 um 08:58
@Braveheart17
Braveheart17 schrieb:viele hier übertreiben und in manchen Dingen etwas magisches oder besonderes sehen, doch dabei ist es nichts magisches, wie die Empathie, für mich ist es was natürliches, was halt jeder besitzt.
Das ist richtig,es ist eine natürliche Fähigkeit.
Leider wissen es aber viele nicht. Das Thema wird ja nicht in Schulen gelehrt.

Jeder Einzelne muß diese Dinge für sich herausfinden. Heute ist es etwas leichter.
Als ich damit anfing, gab es keine Foren, wo ich mir Unterstützung und Infos holen konnte.
Ich mußte mir ständig von "normalen" Menschen anhören, ich wäre bekloppt.
Klar hab ich den Spieß umgedreht und gesagt, sie wären unwissend. :D

Jeder Einzelene von uns hat einzelne Fähigkeiten, die andere nicht in so starker Ausprägung haben.
Ich KANN kochen, meine Freundin kocht GUT, ein Freund zaubert wenn er kocht! Er bildet sich darauf auch was ein-zu Recht. Aber er ist ein Terrorist in der Küche. Und andere werden zu Küchensklaven degradiert-ob sie wollen oder nicht. Da muß ich mich auch manchmal ermahnen, dass er eigentlich ein ganz lieber ist und stecke das Messer wieder in die Tomate. :D

Es ist die Arroganz, die mich auch stört. Elitäres Getue. Unangenehm.
Aber wenn man dann immer draufhaut, läßt man sich in üble Dispute ein und gewinnt eh nichts.

Humor finde ich als Antwort passender, gerdade wenn jemand sich zu ernst nimmt.


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Empathie ist keine Magie!

16.06.2012 um 09:11
Das Wort "Empathie" viel oftmals in Diskussionen wonach es ging die Gefühle aus der Entferhrnung zu spühren und auch beinflussen zu können. Ich denke weil diese Fähigkeit aus der wiki-definierten "Empathie" ableitet und sich nur im größeren Rahmen begiebt, wurde Empathie als "magisches" gesehen weil diese empathischen Verbindungen in weiter Ferne als übernatürlich, unerklärbares bzw unfug definiert wird.


melden
Tanith22
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Empathie ist keine Magie!

16.06.2012 um 09:22
@tic
tic schrieb:Bei vielen Psychisch kranken sind die empathischen Fähigkeiten sehr gut ausgeprägt was sich manchmal Negativ auf ihren Krankheitsverlauf auswirkt...
Das habe ich mir auch schon überlegt. Hatte das Problem auch, als ich eine schlimme, depressive Phase hatte. Ich konnte mich überhaupt nicht abgrenzen. Gefühle anderer Personen sind ungefiltert in mich eingeschlagen. Ich spürte Blicke und deren Bedeutung extrem unangenehm. usw.

Aber ich habe einen Schutz aufgebaut, der sich hochfährt, wenn mir etwas nicht gut tut.
Ich bewache meine Grenzen aufmerksamer, artikuliere mein Unwohlsein frühzeitig und beseitige die Ursache oder entziehe mich ihr.

Ich kann nur empfehlen, sich und andere nicht immer nur zu beobachten(und zu bewerten), sondern mehr zu SEIN.
Wer beobachtet, der erwartet, ist passiv, reagiert- aber agiert nicht. Die Energie stockt.
Es herrscht Ungleichgewicht. Wie ein Vakuum. Also kommen Aktionen von aussen.
Wer aktiver lebt und agiert, hat eine ausgeglichene,fliessende Energie.


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Empathie ist keine Magie!

16.06.2012 um 09:28
Genau das hab ich gemeint :) dacht eigendlich mein Text wird nich verstanden @Tanith22 ...

nur das mit dem Schutz klappt bei mir nur wenn ich gute Laune hab,
an sonsten werd ich sehr Aggressive....


melden
Tanith22
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Empathie ist keine Magie!

16.06.2012 um 09:28
@Primpfmümpf
Primpfmümpf schrieb:die Gefühle aus der Entferhrnung zu spühren und auch beinflussen zu können
aus der Ferne also= griech. Tele , gefühl(Wahrnehmung)= pathie :)

Passiert, wenn man's nicht immer so genau nimmt.


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Empathie ist keine Magie!

16.06.2012 um 09:34
@Tanith22

Stimmt was du schreibst. Der agierende Emotionalkörper ist offener und reflektiert dadurch weniger seine eigenen depressiven, destruktiven Reaktionen.

Unter Gefühle beinflussen verstehe ich keine Telepathi wo man Gefühle, wenn nicht ehr Wissen, austauscht.


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Empathie ist keine Magie!

16.06.2012 um 09:39
Obwohl kommt eigendlich hin damit dass bei Telepathie die Gefühle die Komunikationsbasis bilden


melden
Tanith22
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Empathie ist keine Magie!

16.06.2012 um 09:42
@tic
wundert mich nicht.
Klappt bei mir auch nicht immer, aber immer öfter. :D

Versuche dein Gegenüber nicht als Feind zu sehen, sondern als ahnungs- und harmlosen Menschen, der nicht wissen kann, dass er dir schadet. Denn er hat nicht diese Absicht.
Dass du verletzt bist und angreifbar, liegt an deiner Geschichte und nicht an seinem Verhalten.
Es ist die Brille durch die du schaust, die bestimmt, wie du die Dinge siehst.
Das habe ich mir immer klargemacht und habe dadurch unglaublich positive Veränderungen erlebt.


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Empathie ist keine Magie!

16.06.2012 um 09:47
@Tanith22

ist mir alles selber bewusst was du schreibst^^....

wenn man nicht drüber nachdenkt hat man auch kein Problem...


melden
Tanith22
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Empathie ist keine Magie!

16.06.2012 um 09:47
@Primpfmümpf
So erkläre ich es mir

Gefühl/ Wahrnehmung

Du nimmst einen Reiz war.

Der Reiz wird umgewandelt in Information.

Passiert mit Gehör, Tastsinn, Geruchs-und Geschmackssinn , Sehen...
Empathie= Empfänglichkeit
Telepathie= fliessende Informationen


melden
Primpfmümpf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Empathie ist keine Magie!

16.06.2012 um 09:49
jo kommt hin @Tanith22


melden

Empathie ist keine Magie!

16.06.2012 um 10:21
@Tanith22
Also meiner Meinung nach sind Empathie und auch Hellsicht etwas was jeder Mensch hat,man kann dass mit z.B. Armen und Beinen vergleichen :D Bzw. besser mit der Fähigkeit zu laufen und so,weswegen es auch wie bei anderen Sachen (z.b. das Kochen) Menschen gibt bei denen es stärker ausgeprägt ist bzw. schwächer,man allerdings durch Übung diese Fähigkeiten verbessern kann.


melden
Tanith22
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Empathie ist keine Magie!

16.06.2012 um 10:40
@Saigan
Dann sind wir einer Meinung.
Schade nur, dass wir dies in mühevoller Kleinarbeit herausfinden müssen.

Unsere Eltern haben uns gezeigt, wie man laufen lernt, aber nicht, wie man andere Fähigkeiten erlernt und anwendet. Weil ihnen auch niemand gesagt hat, dass und wie es funktioniert.


melden
Braveheart17
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Empathie ist keine Magie!

16.06.2012 um 10:48
@Tanith22
Tanith22 schrieb:Leider wissen es aber viele nicht. Das Thema wird ja nicht in Schulen gelehrt.
Hm das Leben lernt ein schon genug in Sachen Gefühlen, aber na ja damals als ich im Streitschlichterkurs war, haben wir auch viel in Sachen Emotionen und Verhaltensweisen von Menschen in Konfliktsituation gelernt.


Aber wie gesagt das Leben zeigt ein am meisten die Wärme und Kälte mancher Gefühle.
Tanith22 schrieb:Als ich damit anfing, gab es keine Foren, wo ich mir Unterstützung und Infos holen konnte.
Wie alt bist du denn?
gerade wenn jemand sich zu ernst nimmt.
Ja manche sehen alles viel zu ernst und denken sie liegen mit etwas richtig was nicht mal so in der Art stimmt und so etwas kann ich gar nicht leiden.


melden
Anzeige

Empathie ist keine Magie!

16.06.2012 um 10:58
@Braveheart17

Was ist mit Cold Readern?? :D

Aber im Grunde gebe ich dir Recht!


melden
242 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden