Esoterik
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Kann man wirklich durch Magie jemandem schaden?

32 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Magie, Böse, Schwarze ▪ Abonnieren: Feed E-Mail
nele2015 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Kann man wirklich durch Magie jemandem schaden?

16.11.2015 um 09:41
hallo ihr lieben,

eine freundin von mir ist etwas verwirrt. sie hat letzen sommer im internet einen mann kennengelernt, der bei einem medium war und ständig davon redet, dass sie wohl voraussagt hat, dass die beiden sich kennenlernen usw. seit die freundin ihn kennt, geht es in ihrem leben etwas bergab, sie ist nicht erfolgreich in ihrem job, hat viele unsicherheiten bzw zum teil auch phobien.

ich kenne mich mit sowas nicht aus, da ich mich nie damit beschäftigt habe, aber kann es sein, dass er war gemacht hat, wie schwarze magie. zur info, die beiden kennen sich nur über fotos und telefon.


melden

Kann man wirklich durch Magie jemandem schaden?

16.11.2015 um 09:50
Magie selbst kann nicht schaden, sie kann nichts leisten, dass irgendwelche Naturgesetze ausser Kraft setzt.
Schaden kann der Glaube an Magie, der bei einigen Bemurmelten wahrhaft groteske Züge annimmt. Es sind häufig eher simpler gestrickte Menschen und solche mit manifesten persönlichen Problemen, die sich im Magieglauben verlieren.
Wenn deine Freundin damit klarkommt, dann solltest du sie gewähren lassen.
Sag ihr, dass du immer ein offenes Ohr für sie hast, aber misch dich nicht aktiv in die Beziehung ein.


1x zitiertmelden
nele2015 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Kann man wirklich durch Magie jemandem schaden?

16.11.2015 um 09:52
@emanon
ich bin auch für sie immer da. aber ich merke immer mehr, seit sie ihn kennt, dass sie vor alles und jedem sich fürchtet und die wollen sich februar noch persönlich treffen und sie ist sich unsicher, ob sie es tun soll.


melden

Kann man wirklich durch Magie jemandem schaden?

16.11.2015 um 09:54
In ihren Fall ist es vllt nicht unbedingt die Magie die ihr schadet, sondern wie es aussieht der Typ den sie kennengelernt hat.
Manche Menschen ziehen sich gegenseitig runter


melden
nele2015 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Kann man wirklich durch Magie jemandem schaden?

16.11.2015 um 09:56
@SeahawksHeart
das glaube ich auch, aber das merkwürdige ist, sie kommt von ihm nicht los.


melden

Kann man wirklich durch Magie jemandem schaden?

16.11.2015 um 09:58
@nele2015

Na weil sie vermutlich unsterblich verliebt ist.
Ich hatte auch schon Partnerschaften, in denen mich der Partner unendlich runtergezogen hat - und da spielte Magie keine Rolle.
Sondern einfach nur, das man sich einredet, dass es jetzt UNBEDINGT funktionieren muss.

Du als Freundin musst ihr da jetzt zur Seite stehen, ohne das sie gleich Wind davon bekommt wie besorgt du bist.
Die Erkenntnis das das ganze nichts für sie ist, muss sie selbst bekommen.


melden
nele2015 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Kann man wirklich durch Magie jemandem schaden?

16.11.2015 um 10:00
@SeahawksHeart
sie steht morgens auf und das erste ist gleich ihm eine nachricht zu senden und er ist da auch nicht anders. ich habe sie etwas zum reden gebracht und sie meinte, ich würde gerne den kontakt abbrechen, aber ich habe angst. wofor wollte sie mir nicht sagen, wahrscheinlich ist es wieder eine angst die unbegrundet ist.


melden

Kann man wirklich durch Magie jemandem schaden?

16.11.2015 um 10:01
Wenn es sich bei ihm um einen kleinen Psycho handelt und bei ihr um eine emotionial eher schwächere Person, stellt das keine so günstige Konstellation dar und demzufolge verwundert es auch nicht großartig, dass sie nicht mehr "von ihm loszukommen" meint.

Von einem persönlichen Treffen würde ich unter den gegebenen Umständen allerdings abraten.


melden

Kann man wirklich durch Magie jemandem schaden?

16.11.2015 um 10:04
@nele2015

so unbegründet kann die Angst nicht sein, wenn sie schon mit dir darüber redet.
Aber vllt meint sie damit auch die Angst vorm allein sein... oder das sie nicht gut genug wäre.
Die Tatsache das sie sich morgens gleich meldet, ist eigentlich nichts ungewöhnliches.
ich wache morgens neben meinem partner auf und begrüße ihn in den tag.
wenn man nicht zusammen wohnt, bleibt ja nur die wahl der nachricht


melden
nele2015 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Kann man wirklich durch Magie jemandem schaden?

16.11.2015 um 10:06
@SeahawksHeart
die flirten miteinander und das ding ist der typ ist verheiratet und meint es basiert nur als gute freundschaft. alles etwas schräg


melden

Kann man wirklich durch Magie jemandem schaden?

16.11.2015 um 10:08
.. und lol ... jetzt muss seine Frau nur noch schwanger sein ..


melden

Kann man wirklich durch Magie jemandem schaden?

16.11.2015 um 10:08
Die Frage ist @nele2015 Was du versuchst.

Willst DU das sie aufhören?

Willst DU dich in die Beziehung einmischen und etwas richten?

Gut gemeinte Taten können den größten Schaden verursachen.


melden

Kann man wirklich durch Magie jemandem schaden?

16.11.2015 um 10:09
@nele2015

Naja, das sind ja alles Anhaltspunkte die du im EP mal hättest erwähnen können.
Das stellt das ganze ja auf ne neue Stufe Oo

Dann dürfte es leicht sein, den kontakt abzubrechen.
Echte magie gibt es nicht, nur das, was wir uns einbilden. Wie Zb Flüche oder ähnliches
Also kannst du deiner freundin den rat geben, das sie keine Angst vor konsequenzen haben brauch und das sie so mehr zeit hat, einen echten freund zu finden :)


melden
nele2015 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Kann man wirklich durch Magie jemandem schaden?

16.11.2015 um 10:10
@hotdog
ich gebe gar kein rat wegen der verdacht des magies, da ich mich nicht auskenne, deshalb habe ich hier diese frage gestellt.


melden

Kann man wirklich durch Magie jemandem schaden?

16.11.2015 um 10:11
@nele2015
Ich rede nicht von Magie. Ich rede davon das du ihre Beziehung nicht gut findest.


melden
nele2015 Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Kann man wirklich durch Magie jemandem schaden?

16.11.2015 um 10:16
klar, wenn sie unglücklich ist finde ich es nicht gut, sie ist mir wichtig ist. er hat hier gesagt, das dass medium wo er circa vor einem jahr war gesagt hat, du wirst so eine frau kennenlernen und die beschreibung passt genau zu ihr. sie glaubt sogar daran, was er erzählt und genau das macht mir angst


melden

Kann man wirklich durch Magie jemandem schaden?

16.11.2015 um 10:34
@nele2015
Das Thema sollte nicht heissen "Kann man wirklich durch Magie jemanden schaden?"
sondern
"Können erfüllte Prophezeiungen, Menschen zu Zombies machen?"
oder aber
"Mein beste Freundin flirtet mit verheirateten Männern!"


1x zitiertmelden
Zerox ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Kann man wirklich durch Magie jemandem schaden?

16.11.2015 um 11:06
@nele2015
Irgendwie klingt das mehr nach 'self fulfilling prophecy', als nach einer magischen Angelegenheit.
Hätte der Typ irgendwelche 'magischen' Fähigkeiten, müsste er nicht zu einem Medium gehen. Mal abgesehen davon verhext ein Medium einen nicht.

Was gibt dir überhaupt Anlass zu denken, dass er sie 'verhext' hat :ask: Vielleicht ist sie einfach nur labil wegen einer unsicheren emotionalen Lage?

Lasst euch doch nicht immer so verunsichern.
Zitat von hotdoghotdog schrieb:Das Thema sollte nicht heissen "Kann man wirklich durch Magie jemanden schaden?"
sondern
"Können erfüllte Prophezeiungen, Menschen zu Zombies machen?"
Ja, allerdings. Dein Anliegen ist hier vollkommen falsch @nele2015
Dass es deiner Freundin schlecht geht hat nichts mit Magie, sondern viel mehr mit Energievampirismus zu tun. Den betreiben sehr viele Menschen.


1x zitiertmelden

Kann man wirklich durch Magie jemandem schaden?

16.11.2015 um 12:37
Zitat von ZeroxZerox schrieb:Den betreiben sehr viele Menschen.
Vorallem Frauen die viel Zeigen und Geltungssucht haben.
*wegrennt*


melden
Zerox ehemaliges Mitglied

Link kopieren
Lesezeichen setzen

Kann man wirklich durch Magie jemandem schaden?

16.11.2015 um 13:16
Ahja, du musst es ja wissen @hotdog ^^


melden