weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Astralwelt

222 Beiträge, Schlüsselwörter: Astralwelt

Astralwelt

16.12.2013 um 23:38
@the_georg

das ist definitiv keine "fernwahrnehmung"

denn ich kann in dieser nebel form auch einen gestaltlichen körper nachformen und so durch diese augen sehen


melden
Anzeige

Astralwelt

16.12.2013 um 23:43
@Welten
Ah stimmt der Begriff ist mir entfallen :troll: danke

aber gut also was ist nun der unterschied? diese "blockade " oder was auch immer hat also mehr oder weniger nix gebracht?


melden

Astralwelt

17.12.2013 um 00:02
@the_georg

als blockade würde ich das nicht wirklich bezeichnen...
denn wie gesagt für mich gestaltet sich der austritt anders
und die "silberschnur" habe ich auch nicht.


melden

Astralwelt

17.12.2013 um 01:31
@MysteriousFire
@Welten
Ich habe mich hier auch gerade peinlicherweise im Begriff vertan, ich meinte Shared Dreams und nicht Channeling :D
Das sind Träume, die du mit anderen zusammen träumst, also der andere genau das träumt, was du träumst und zwar mit dir zusammen, ohne dass ihr "real" am selben Ort seit.
Da frage ich mich, ob der Traum nicht auch in die Astralwelt eingreift, sie vielleicht sogar ist? Also ob jeder Traum, in der Astralwelt stattfindet, oder manche, oder eben auch gar nicht?


melden

Astralwelt

17.12.2013 um 01:37
@Zerox
Ach sooo :D
Da muss ich jetzt spekulativ antworten, ich würde vermuten, dass da eine Koppelung stattfindet - also eine der Ebenen sich da verbindet. Nur welche, ob Traum, mental, astral... Möglichkeiten ständen wohl zu allen drei Varianten offen.
Also ich denke, es muss nicht explizit astral sein, kann aber durchaus auch so stattfinden.

Liegt in einer Wahrscheinlichkeit, da man ja sagt auch über Träume in die Astralwelt kommen zu können.


melden

Astralwelt

17.12.2013 um 01:39
@MysteriousFire
MysteriousFire schrieb:Nur welche, ob Traum, mental, astral... Möglichkeiten ständen wohl zu allen drei Varianten offen.
Inwiefern mental, was soll ich mir darunter so genau vorstellen?
Gibt es also sowas wie eine "Mentalebene"?
MysteriousFire schrieb:Liegt in einer Wahrscheinlichkeit, da man ja sagt auch über Träume in die Astralwelt kommen zu können.
Was glaubst du woran man erkennen würde, dass ein Traum astral war und eben nicht nur mental oder einfach nur Traum?


melden

Astralwelt

17.12.2013 um 01:49
Zerox schrieb:Inwiefern mental, was soll ich mir darunter so genau vorstellen?
Gibt es also sowas wie eine "Mentalebene"?
Das heißt in dem Falle wie ich es jetzt meine, die Gedankenwelt. Andere (wie z.B. die Leute um Baran damals) bezeichnen dies als "Innenwelt". Das ist sozusagen eine Welt in deiner Seele drin, die auch einzig auf deinen Gedanken beruht. Sie existiert völlig unabhängig zu den anderen geistigen Welten, stellt quasi dein seelisches Innenleben dar.
Über eine telepathische Verbindung kann aber ein Anderer deine Innenwelt besuchen. Nur unterliegt er dann dort explizit deinen Regeln. Also das "Alles ist möglich" kann dann zu deinem Selbstschutz außer Kraft gesetzt werden - zum Beispiel.
Wenn so eine mentale Verbindung während eines Traumes entsteht, ist dann wohl auch eine Begegnung im Traum darüber machbar, nehme ich an.
Sowas kommt übrigens auch in Trudi Canavans "Das Zeitalter der Fünf" vor. Dort nutzen Traumweber so eine Traumtechnik um miteinander zu kommunizieren. Könnte dich in der Hinsicht vielleicht interessieren.


melden

Astralwelt

17.12.2013 um 01:51
Habe ich doch glatt die zweite Frage vergessen zu beantworten.
Zerox schrieb:Was glaubst du woran man erkennen würde, dass ein Traum astral war und eben nicht nur mental oder einfach nur Traum?
Durch die Intensität. Mental dürfte es durch die vorhandene Verbindung ein stärkeres Empfinden sein - astral dann nochmal deutlicher. Aaaaaber... ob das bei einem Menschen wie dir, deren Träume ja so schon sehr real wirken auch so wahrgenommen wird, kann ich nicht beurteilen.


melden

Astralwelt

17.12.2013 um 01:59
@MysteriousFire
MysteriousFire schrieb:Das ist sozusagen eine Welt in deiner Seele drin, die auch einzig auf deinen Gedanken beruht
Achja, ich erinnere mich...
In meiner Diskussion: Astrale Angriffe - Astralkrieg - Was kann man machen? wiesen mich auch schon einige Leute auf genau das von dir gesagte hin und dass es aus ihrer Sicht unabdingbar notwendig sei, dass man sich so eine Welt erschaffe als Rückzugsort und sich dort auch "Verteidigungsanlagen" aufbaue.
Hatte es wohl irgendwie vergessen bzw das Eine, nicht direkt mit dem Anderen in Verbindung gebracht.
MysteriousFire schrieb:Habe ich doch glatt die zweite Frage vergessen zu beantworten.
Um die Uhrzeit passiert das schonmal :D
MysteriousFire schrieb:Durch die Intensität.
Treffer versenkt dachte ich gerade nur, als ich das laß und als dann noch....
MysteriousFire schrieb:ob das bei einem Menschen wie dir, deren Träume ja so schon sehr real wirken auch so wahrgenommen wird, kann ich nicht beurteilen.
...kam bemerkte ich, wie aussichtslos es bei mir doch ist, darüber intensiver nachzudenken. So beinahe schon "überreal" wie meine Träume teilweise sind und so zerknittert wie ich morgens oftmals aufwache, würde es mich fast nicht mehr wundern, wenn meine Seele unbeabsichtigt einen nächtlichen Spatziergang macht. Aber da fände ich es doch wieder "sehr krass" zu behaupten, man könne dies beinahe nächtlich machen.

Vielleicht werde ich mir mal diese Buchreihe durchlesen, unter Umständen steht da sogar was drin, was ich nachvollziehen kann oder mich diesbezüglich weiterbringt.


melden

Astralwelt

17.12.2013 um 02:01
@Zerox
Man beachte natürlich, es ist trotz Allem eine Fantasyreihe - auch wenn ich mehrfach nicht schlecht staunte darin Dinge wieder gefunden zu haben, die ich auch "real" kannte.

PS: Wobei, auch wenn deine Träume so intensiv sind - dein Partner dabei kann ja das "normale" Empfinden haben und den Unterschied für euch beide erfassen.


melden

Astralwelt

17.12.2013 um 02:03
@MysteriousFire
Naja wer weiß, die Autorin hat eventuell gewisse Dinge selbst erlebt oder durch Dritte mitbekommen, nicht jede Fantasie muss ihren Urpsung im Kopf haben, geht ja ebenso in der Realität.


melden

Astralwelt

17.12.2013 um 02:06
@MysteriousFire
MysteriousFire schrieb:Wobei, auch wenn deine Träume so intensiv sind - dein Partner dabei kann ja das "normale" Empfinden haben und den Unterschied für euch beide erfassen.
Vielleicht liegt es an der Uhrzeit, aber das raffe ich gerade überhaupt nicht :D
Wenn wir nicht "das selbe" träumen, wie will er dann das Empfinden haben und es zu meinem Unterscheiden können...? Häh? :ask:

Oder meinst du das ganz anders?


melden

Astralwelt

17.12.2013 um 02:09
@Zerox
Ich meine, auch wenn du wegen deiner grundlegend intensiven Träume das Geschehen nicht zwischen Traum und stattfindenden Treffen unterscheiden kannst - die Person mit der du diesen Traum hast kann das doch dennoch bestätigen, ob sie mit dir im Traum war und diese Person kann auch das Unterscheidungsvermögen zwischen den Möglichkeiten haben.


melden

Astralwelt

17.12.2013 um 02:12
@MysteriousFire
Achso!
Ich dachte du meinst mit Partner gerade "Lebens-Partner", liegt wohl doch an der Uhrzeit :D

Naja, das hieße ja, dass der Träumende, in dem Falle ich, dann ja alle seine Träume den Leuten mitteilen müsste, die darin beteiligt waren, um es vom Traumpartner bestätigt zu bekommen (dann wäre ich euch nur noch am zusabbeln ;) ) - Und dann gibt's eben noch die Möglichkeit, dass der betroffene Traumpartner eventuell so unterbewusst dabei war, dass er es gar nicht mehr weiß, hmh... :vv:


melden

Astralwelt

17.12.2013 um 02:15
@Zerox
Ich ging jetzt davon aus, dass diese Überlegung im aktiven Auslösen eines solchen Traumtreffens stand.
Andernfalls hast du Recht, du müsstest das ständig vergleichen.


melden

Astralwelt

17.12.2013 um 02:16
@MysteriousFire
Den ersten Satz musste ich jetzt auch dreimal lesen, bis ich es gerafft habe, ich glaub ich geh gleich Zocken, zum Schreiben und Denken ist's wohl zu spät xD

Aber stimmt, bei abgesprochenen Treffen würde das ja auch alles gar keine "Frage" mehr sein, vorrausgesetzt beide erleben es gleich / nur mit minimalen Abweichungen.
Na, wollen wir sowas mal auspobieren? :D


melden

Astralwelt

17.12.2013 um 02:18
@Zerox
Mit mir ginge sowas zumindest derzeit wohl noch schief, ich kriege es hin mich an meine Träume zu erinnern, mehr will da noch nicht funktionieren^^


melden

Astralwelt

17.12.2013 um 02:21
@MysteriousFire
Pöh, such ich mir halt wen Anderen (scrollt Fl durch).

Na @Achamachus ~ @FuscusNox wie wäre es mit einem von uns beiden? :D
(siehe 2 Beiträge weiter oben)


melden
FuscusNox
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Astralwelt

17.12.2013 um 06:54
@Zerox

Ich mach mal mit xD
Wie kamst du auf die Idee?


melden
Anzeige

Astralwelt

17.12.2013 um 15:02
@FuscusNox
Weiß ich nicht, wollte sowas schon immer mal ausprobieren :D


melden
118 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Formationswellen12 Beiträge
Anzeigen ausblenden